Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 20.10.2017, 02:29:00

Autor Thema: Der offizielle Diskussions-Thread zur "Masters of the Universe-Classics"-Line!  (Gelesen 351930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DRAVM

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 37
das ist ja verrückt, da fange ich an wieder classics zu sammeln und dann kommen fast zeitgleich *neue classics* raus, ich weiss jetzt gar nicht mehr was ich kaufen soll die neuen sehen ja eigentlich geiler aus aber die alten sind auch so schön :-(

Offline BAD WOLF

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 24
Die neue Skeletorfigur sieht ja mal verdammt geil  :hail: :hail: :hail:aus , hat irgendwie so ein krankes Grinsen auf den Lippen  :applaus:

Offline illvanno

  • Trade Count: (+12)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Männlich
Der hat doch keine Lippen :lol: :keks:

Offline BAD WOLF

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 24
Deshalb ja  :lol:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Die neue Skeletorfigur sieht ja mal verdammt geil  :hail: :hail: :hail:aus , hat irgendwie so ein krankes Grinsen auf den Lippen  :applaus:

Stimmt, gesund sieht der nicht aus... :D

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.937
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Hmm...Ich mag den 200X Skeletor lieber.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Hmm...Ich mag den 200X Skeletor lieber.
Word!

Offline STEEL

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 86
Ich habe mal ne Farge zu dem Mattelshop: Kann man dort schon vorbestellen? Wenn ja, wo kann ich mich da registrieren? Finde dort auf der Seite nur ein "Sign up" für einen Newsletter.  :huh:

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.673
  • Geschlecht: Männlich
Kannst leider wie alle anderen noch nix vorbestellen aber der Newsletter ist doch auch was ganz tolles  :keks:

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Die neuen figuren sind ja generell an sammler gerichtet  , aber wenn die figuren so schnell ausverkauft sind wie der erste King Grayskull und Dc Universe classics Präsi und meister des Fräggs Lobo figur , scheinen die auch noch limitiert zu sein oder wie? Ich hoffe das die gesammten figuren in dem mattyshop , auch länger zu kaufen sind und es genung nachschub an denen gibt , zum beispiel King Grayskull war ja die limitierte comic con version mit dem elektronischen zusatz im karton , ich meine aber gelesen zu haben das es nach der con eine normal verpackte figur von King Grayskull geben wird ohne electro zusatz im karton , und ich hoffe das es von Lobo auch noch  neuen nachschub geben wird , der ist einer meiner lieblings charas aus dem dc universe neben Batman und Superman und anderen .

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
So, ich ergreife auch noch einmal das Wort und ziehe ein kleines, persönliches Resümee:

Als Kind der Mittsiebziger war ich in den 80ern, als MotU in D florierte gerade im richtigen Masters-Alter. Ich habe diese Reihe geliebt, die Figuren, die Hörspiele, die Comics und später auch den Cartoon. Anderes Spielzeug gab es für mich praktisch nicht, wenn man von etwas Lego und noch weniger Playmobil absieht. Als ich dann älter wurde, verlor ich langsam das Interesse am Spielen mit den Figuren und dann kam ja auch der Wechsel MotU -> NA.

Ich spielte zwar nicht mehr mit den Figuren, aber ich sah den Cartoon auf RTL und las die Comics. Ich war auch wirklich gewillt, dieser "Fortsetzung" eine Chance zu geben. Doch nach einigen Cartoonfolgen, einigen Heften und dann auch mal bei einem jüngeren Bekannten eine Figur in den Händen gehalten, stand für mich fest, dass NA wohl die schlimmstmögliche Art gewesen ist, He-Man und MotU nochmal aufzuwerten und unteressant zu machen. Mit lediglich 2 der bekannten Charakteren, die brutal aus ihrem liebevoll gestalteten Umfeld herausgerissen wurden,und die in eine neue, absolut uninteressante Welt gebracht wurden, mit langweiligen neuen Charakteren und genausolangweiligen Stories. Das konnte ja nur nach hinten losgehen. Und es ging nach hinten los. He-Man versank sang- und klanglos von der Bildfläche und 10 Jahre lange war es ruhig um ihn.

Dann kamen die Commemoratives. Bezgl. dieser Figuren vertrat ich damals und auch noch heute die Meinung, dass die Commemos eine Marktstudie von Mattel darstellen. Ein Test, inwieweit He-Man und die Masters of the Universe noch präsent sind und noch wichtiger, ein Test, ob man mit einer Neuauflage der Figuren noch ein wenige geriebenes machen kann. Und man konnte. Die Figuren kamen gut und schon bald wurden die 200Xer- Figuren angekündigt.

Auch dieser Neuauflage oder Weiterentwicklung der 80er-Line wollte ich eine Chance geben. Zumal die Prototypen, die damals als erstes vorgestellt wurden, schon wirklich verdammt geil aussahen, schön detailliert und das wichtigste, absoluter Wiedererkennungswert mit den 80er Charakteren.

Und dann kamen endlich die Toys, und die waren... zum Kotzen ! Zugegeben, zu Anfang habe ich mir auch alle Figuren gekauft. Es waren ja schließlich die Masters of the Universe. Aber dann, beim hinstellen... manche Figuren hatten so dermaßen dämliche Posen, z.B. Tri-Klops oder Zodac. Die 80er-Figuren standen gerade und hatten eher eine neutrale Haltung. Die 200Xer dagegen schienen irgendwie immer in irgendeiner Pose zu verharren. Dazu kam dieses total ausgenudelte 70er-Jahre-Action-Feature, dass viele Figuren irgendwas bekamen, um ein Geschoss abzufeuern. Von den Buckelrücken und den Schrumpfköpfchen jetzt mal ganz zu schweigen.

Und die 200Xer-Fahrzeuge setzten dem ganzen noch die Krone auf: Billigstes Plastik, wieder diese dämliche Schussfunktion bei allen Fahrzeugen, ja sogar bei den Kreaturen Battle Cat und Panthor. Sowas von überflüssig.

Das einzig interessante war wirklich der Cartoon, der die cahraktere etwas näher beleuchtete und Hintergründe aufzeigte. Wobei ich hier aber die Grenze zwischen Classic und 200X ziehe: Ein Two Bad ist im 200Xer-Universum aus Tuvar und Baddhra entstanden, für die Classic Line weigere ich mich, diese Entstehung hinzunehmen. Sprich: Hintergründe zu Charakteren, die man bei 200X erfahren hat, zähle ich auch nur zu diesem Charakter im 200Xer-Universum. So bewahre ich mir auch einen Teil meiner Kindheit, in dem ich für mich alles so belasse, wie ich es eben auch als Kind erfahren habe.

Gut 2 Jahre später war dann auch wieder Schluss mit der Toyline, wohl auch, weil in dieser Zeit eine Unmenge an Varianten und Repaints auf dem Markt geschmissen wurde, die kein Mensch wollte. Die Kiddies waren ja ohnehin nicht auf den Zug "Masters of the Universe" aufgesprungen. Kann man es Ihnen verdenken ?

Für die "Alt"-Sammler kamen dann noch die Stactions. Statische Actionfiguren, extra für sie Sammler. Ich mochte die Stactions, aber irgendwie haben wollte ich sie doch nicht. Für kurze Zeit durfte ich einige mein eigen nennen, aber da die Ablehnung von 200X bei mir zu groß war, wollte ich auch die Stactions nicht mehr haben.

Daher mein persönliches Fazit:  Nach drei mehr oder weniger Flop-Reihen (die Commemos waren nicht schlecht, aber die Bemalung sagte mir nicht sonderlich zu, dazu kam das unverständliche Fehlen von Kleinigkeiten, wie Fakers Aufkleber oder Trap Jaws Haken) freue ich mich jetzt verdammt nochmal auf die Motu Classics Line. Eine Mischung aus Classic und 200X, warum nicht ? Ich bin absolut gewillt, auch dieser Line eine Chance zu geben. The same procedure as every time, James ;)

Offline TSO

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • wat fürn Text?

Offline Gerrit

  • Trade Count: (+9)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 967
  • Geschlecht: Männlich
Ob der Ramman wohl so aussieht wie auf dem Bild?



Genau so einen Ram-Man will ich haben!! Und auch genau so einen Man-E-Faces!!  :banana1: :banana1:

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.673
  • Geschlecht: Männlich
Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein Ram-Man definiert Hässlichkeit ganz neu und Man-E-Faces Kanone sieht aus wie ein alter Fotoapparat.

Offline Maxxon

  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.040
  • Geschlecht: Männlich
Ehrlich gesagt ist dieser Ram-Man so falsch proportioniert und komisch, dass ich es schon wieder lustig finden würde, wenn die Figur genauso aussehen würde.

Dann würde sie wahrscheinlich schon aus dem Grund mir zulegen, weil ich jedes Mal grinsen müsste, wenn ich den Rammy sehe.  :lol: