Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 29.06.2017, 17:13:00

Autor Thema: Der offizielle Diskussions-Thread zur "Masters of the Universe-Classics"-Line!  (Gelesen 329057 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.790
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Alex, guck dir mal an, wo die Beine sitzen, wie sie sitzen, wie sie aussehen (nämlich wie ein gerader Stock) und dann schau dir an, wo der Gürtel sitzt und versuche dir vorzustellen, wie die Anatomie unter der Kleidung aussieht. ;)

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Werden da etwa wieder die physiologischen Maßstäbe eines männlichen Terraners auf einen männlichen Eternianer angewendet ? So ein Diskussion hatten wir schonmal in Bezug auf die überzähligen Muskeln von He-Man. Hallo, der Mann kommt von einem anderen Planeten ;)

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
Ich seh da nix, der steht halt stramm da. Meine Güte, der Typ heißt "Ram Man" und du kommst mir mit Anatomie... *lol*

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Oh ja bitte. Die nächste klotzige Ram-Man Figur ohne gescheite Beinartikulation, gemäß der Cardback. Für Nostalgiker ein absolutes Muß!

Doofmann!  :baehhh:
Die Beine dürfen (sollen!) ruhig anatomisch korrekt aussehen. Hab noch nie verstanden, warum sie dem solche Kringelsocken verpasst haben (wir sind doch nicht bei den Muppet Babies  :D ).
Das mit den Sprungfedern im Classic Cartoon setzt dem ganzen Blödsinn noch die Krone auf.  :rolleyes:
Aber die Zeichnung, wie sie ja in Minicomics des öfteren gefunden werden kann, hat mich seit jeher beeindruckt. Da sieht der so richtig "Ich pack mal ordentlich an und klopp Euch aus jeder brenzligen Situation"-mäßig.
Ein wahrer WHOLE-DAY-WALKING-THROUGH-THE-FOREST-RAMMING-AND-PUNCHING-PEOPLE-RAMMAN! Yeah!  :banana1:

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Das sind keine Kringelsocken..das sind die ganzen Faltern vom ewigen Springen... anders kanne r sich ja nicht fortbewegen... *lach*

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)

Das mit den Sprungfedern im Classic Cartoon setzt dem ganzen Blödsinn noch die Krone auf.  :rolleyes:


Ich bitte dich, du wirst doch nicht den Filmation Classic Cartoon kritisieren wollen. Wie man die Tage doch wieder häufiger liest ist der doch das Maß aller Dinge was MotU betrifft. Mit genialer Action, cleveren Stories, genialem Humor und aufwändigster Animation.  :icon_mrgreen:

Einige Bekannte von mir arbeiten in Werbeagenturen. Die haben mir schon des öfteren berichtet, dass sie für Werbeanzeigen und Plakate wirklich geniale Ideen hatten die man noch nie zuvor irgendwo gesehen hat und die einfach total originell und innovativ waren. Mit dem Ergebnis, dass der Auftraggeber aber immer gegen die Idee war und auf seine total langweilige und biedere eigene Idee bestand. So kommts mir mit den MotU Fans im Moment auch vor. Ich glaube die Horsemen haben vor ein paar Jahren wirklich alle Charaktere genial modernisiert und super modelliert. Die neuen Figuren sehen für mich so aus als hätten sie jetzt leicht zähneknirschend was für die Nostalgiker modelliert.  :banana3:
Ich meine das jetzt nicht mal so böse wie es jetzt klingt. Ich stelle halt nur immer wieder fest, dass sich über Geschmack doch vortrefflich streiten lässt.  :icon_mrgreen:

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
rrriicchhhttiiiccchhhh. Nachdem jetzt jahrelang die detailverliebten MotU-Fans mit Motu200X (wobei das X für X-Varianten steht), bekommen wir Nostalgiker auch endlich was wir wollen. In 12-14 Jahren darfs dann wieder Stactions für euch geben ;)

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Clampy, wirst du die Figuren überhaupt kaufen? Ich dachte du hättest komplett mit sammeln aufgehört?

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Ersetze komplett durch Motu200X.

Und ja: Ich werde sie mir kaufen.

Offline Maxxon

  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.039
  • Geschlecht: Männlich
Hm. Mir kommt bei der Diskussion um das Aussehen der Figuren noch ein anderer Gedanke.

Anscheinend werden die Classics vom Aussehen ja wirklich sehr nahe an den Cardbacks sein.
Aber was wird mit den Figuren passieren, die es niemals auf einem Cardback zu sehen gab?

Bzw. was wird passieren, wenn wirklich die noch fehlenden Charaktere aus dem 200x-Cartoon veröffentlicht werden?

Wird ein Count Marzo oder Evil Seed dann an die 80er Jahre Figuren angepasst? Oder doch eher an die 200x-Figuren?

Da bin ich mal gespannt.

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Das hab ich mich auch gefragt, Maxxon.
Ich denke mal diese Classic Line wird einen einheitlichen Look bekommen. Ich tippe darauf, dass 200x Charaktere wir Marzo oder Faceless One dann diesem Retro Look angepasst werden.

Offline Scarlet Spider

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 49
was wird passieren, wenn wirklich die noch fehlenden Charaktere aus dem 200x-Cartoon veröffentlicht werden?

Wird ein Count Marzo oder Evil Seed dann an die 80er Jahre Figuren angepasst? Oder doch eher an die 200x-Figuren?

Da bin ich mal gespannt.

Ich glaub kaum, dass noch was von den 200x veröffentlicht wird. Mattel hat das Interesse daran verloren und fährt jetzt die Classic-Schiene. Mal im Ernst: Hätte Mattel Lust gehabt die 200xer weiterzuführen hätte es, VOR und NACH der Stactionproduktion von NECA garantiert Wege gegeben (z.B. Wieso nicht einen Online-Shop für 200x-Sammler aufmachen?) dies zu tun. Hat jemand überhaupt noch irgendein Wort über die 200x seitens Mattel gehört (mal abgesehen von diesem schwammigen "Alles ist möglich"?

Oh ja bitte. Die nächste klotzige Ram-Man Figur ohne gescheite Beinartikulation, gemäß der Cardback. Für Nostalgiker ein absolutes Muß!

Wat hab ich Tränen gelacht.... :banana1: :banana3:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.421
  • Geschlecht: Männlich
Das heißt ja, dass sie muskulöser sein werden und größere Köpfe bekommen. Also hat Mattel auf die Aufschreie der Fans reagiert, die während der ganzen 200X-Zeit aufgekommen sind.

Nur was mit dem Detailgrad passieren soll, ist mir noch ein Rätsel... die 200X-Kostüme sind ja wohl gesetzt.

Offline Maxxon

  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.039
  • Geschlecht: Männlich
Hm. Wenn diese Charaktere irgendwann kommen, vertraue ich mal darauf, dass die Horsemen schon was anständiges hinbekommen.

Offline megatotskeletor

  • Trade Count: (+1)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.894
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich seh das anders..also mir gefällts nich so.
Doofmann!  :baehhh:
Die Beine dürfen (sollen!) ruhig anatomisch korrekt aussehen. Hab noch nie verstanden, warum sie dem solche Kringelsocken verpasst haben (wir sind doch nicht bei den Muppet Babies  :D ).
Das mit den Sprungfedern im Classic Cartoon setzt dem ganzen Blödsinn noch die Krone auf.  :rolleyes:
Aber die Zeichnung, wie sie ja in Minicomics des öfteren gefunden werden kann, hat mich seit jeher beeindruckt. Da sieht der so richtig "Ich pack mal ordentlich an und klopp Euch aus jeder brenzligen Situation"-mäßig.
Ein wahrer WHOLE-DAY-WALKING-THROUGH-THE-FOREST-RAMMING-AND-PUNCHING-PEOPLE-RAMMAN! Yeah!  :banana1:
Ich finde, mit Kringelsocken umschreibste ganz gut, wie das aussieht!!!