Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.08.2018, 22:21:59

Autor Thema: Das tägliche Leben der Sorceress.  (Gelesen 5835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.695
  • Geschlecht: Männlich
Das tägliche Leben der Sorceress.
« am: 12.04.2008, 11:21:51 »
In den Hörspielen und in den frühen Minicomics gab es ja erstmal den “Geist von Castle Grayskull” bzw. die grüne Tempelpriesterin; und der Adler/Falke war noch ein eigenständiges Geschöpf. Wenn man von diesen Quellen ausgeht - ja, ja ich weiß: die HSP´s sind keine offiziellen Quellen - könnte man die Sorceress lediglich als Erscheinungsform des Geistes sehen.

In den Cartoons, handelt es sich definitiv um eine menschliche Frau. Wir sehen, wie sie als junges Mädchen zum ersten Mal Grayskull betritt und die Nachfolge einer älteren Sorceress übernimmt. Seit SotS wissen wir auch, dass sie schläft wie ein normaler Mensch und Alpträume hat. Außerdem verliebt sie sich, bekommt ein Kind etc.

Wenn sie allerdings ein Mensch ist, finde ich ihre Lebensweise aber doch ein bisschen seltsam. Sie lebt alleine in einer riesigen, unheimlichen Burg und tritt scheinbar nur in Kontakt mit Menschen, wenn sie vor einem Angriff des Bösen warnen muss - oder Adam mal wieder eine Stippvisite nach Etheria unternehmen will. Sie muss doch furchtbar einsam sein?!
Außerdem was macht sie eigentlich den ganzen Tag? Meditieren und Staub wischen?
Und überhaupt, wer versorgt sie mit dem Lebensnotwendigen? Kommt da einmal die Woche ein  Bauer/Händler mit Lebensmitteln und Gebrauchsgütern vorbei? Oder versorgt sie sich mit Hilfe ihrer Magie?

Wie sind eure Gedanken dazu?

Offline Vegeta

  • Trade Count: (+1)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #1 am: 12.04.2008, 14:12:42 »
Wie du bereits gesagt hast. Staub wischen und aufräumen. Überlegt doch mal. Eine Frau und solch eine riesige Burg. Da ist die schon mit ausgelasstet.
Schöne Vorstellung.
He-Man steht vor Grayskull und erbittet einlass, aber die Sorceress ruft nur raus
"Komm rein, aber zieh deine dreckigen Stiefel aus, ich hab grad frisch geputzt."  :grin:

Aber mal im Ernst. Ich könnte mir vorstellen das sie viel meditiert oder irgendwelche Geister beschwört, oder die Geschichte Eternias studiert um so über die Zukunft zu lernen oder so...

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.951
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #2 am: 12.04.2008, 14:27:20 »

Und überhaupt, wer versorgt sie mit dem Lebensnotwendigen? Kommt da einmal die Woche ein  Bauer/Händler mit Lebensmitteln und Gebrauchsgütern vorbei? Oder versorgt sie sich mit Hilfe ihrer Magie?

Nachdem ich diesen Satz las, kam mir als allererstes in den Sinn "Ist Castle Grayskull eigentlich auch an das öffentliche Abwassersystem von Eternia angeschlossen?"  :kratz:

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #3 am: 12.04.2008, 15:01:10 »
Aber sie hat ja noch ihren kleinen Helfer Vibrator der ihr oft zur Hand geht.  :grin:
« Letzte Änderung: 12.04.2008, 15:03:51 von King Hiss »

Offline GENERALRAAM

  • Trade Count: (+48)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Männlich
  • Viva la mir!Habemus mich!
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #4 am: 12.04.2008, 15:35:53 »
Sie bestellt ihre Waren beim mächtigen Magier Ama-zon via "online"Portal! :eyesroll:
Oder sie ernährt sich von Mäusen und Beeren(als Falke).Oder Adam bringt ab und an ein paar Trill-Stangen mit.Zählen Falken zu den Sittichen?Milchschnitte? :lol:

Im Ernst,eine gute Frage!
Sie schläft,sie liest(was ja bedeutet das ihr nicht alles einfach nur so zufliegt),verliert das Bewußtsein,sie hat etliche menschlichen Schwächen.Jedoch verlängert ihre Berufung zur Zauberin ihre Lebensspanne.Muß(!)sie essen?Saubermachen wird sie wohl kaum.Erstens sieht´s in Grayskull ja nicht grad Besenrein aus,zweitens hat die gute wirkliches wichtigeres zu tun als zu putzen.Permanent sucht sie alle Spähren nach jeder Art von Bedrohung ab.Wäre sie nicht die einzige Festangestellte Kraft in Grayskull,hätte sie allein dafür etliche "Mitarbeiter des Monats"Portrais an der Wand(oder eigener Flügel)verdient.
Wenn man es aber mal so betrachtet:wenn sie nicht ißt(weil sie ja soooo viel zu bewachen hat)warum schläft sie dann?Klar wirkt sie dadurch in den classic Folgen menschlicher,aber logisch ist das nicht.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #5 am: 12.04.2008, 15:55:25 »
Aber sie hat ja noch ihren kleinen Helfer Vibrator der ihr oft zur Hand geht.  :grin:

Komisch, der ist mir noch in keiner Folge aufgefallen!  :grin:

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #6 am: 12.04.2008, 18:25:16 »
Wenn sie was braucht, nimmt sie einfach mit He-Mans Lieferservice telepathischen Kontakt auf: "Heeeeee-mmmmmmaaaaannnnn, bring mir von der Tanke noch ein Cornetto mit !" 5 Sekunden Pause "Errrrrrddddbbbbeeeeeerrrrr!"

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #7 am: 12.04.2008, 18:33:56 »
Ansonsten ist da ja noch ihr Werbevertrag mit Milchschnitte... damit kommt man schon über die Runden.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.700
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #8 am: 13.04.2008, 14:30:02 »
Nun ja, ich denke die Frage nach dem Privatleben könnte man bei den meisten Masters stellen. Was macht so ein Meckaneck den ganzen Tag oder was macht Trap-Jaw außer Nüsse knacken? :D Also gerade bei den Bösen kann ich mir bei den wenigsten sowas wie ein "Privatleben" vorstellen...

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #9 am: 13.04.2008, 15:07:53 »
Komisch, der ist mir noch in keiner Folge aufgefallen!  :grin:

Ja, der is ja auch so schüchtern. Versteckt sich dauernd hinter der Sorceress. Aber Vibrator darf sogar mit ins Schlafzimmer der Sorceress.

Offline Starla

  • Trade Count: (+32)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.110
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cosmic Girl
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #10 am: 13.04.2008, 15:20:29 »
Nun ja, ich denke die Frage nach dem Privatleben könnte man bei den meisten Masters stellen. Was macht so ein Meckaneck den ganzen Tag oder was macht Trap-Jaw außer Nüsse knacken? :D Also gerade bei den Bösen kann ich mir bei den wenigsten sowas wie ein "Privatleben" vorstellen...


So sehe ich das auch. Die Bösen intrigieren ja eh auch untereinander, damit sind die quasi ausgelastet. Da herrscht permanent "Futterneid"!  :;):

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #11 am: 13.04.2008, 20:45:11 »
Also bei den Masters habe ich überhaupt keine Probleme, mir ein Privatleben vorzustellen: Die leben im Palast, stehen morgens auf, frühstücken. Dann wird gearbeitet: Neu Waffen konstruieren oder Fahrzeuge reparieren (z.B. Man-At-Arms und Man-E-Faces), Kundschafterdienste erfüllen (Mekaneck), Bewachungs- Begleitschutz und Patroullien- Aufgaben...
 - Stratos z.B. muß nebenher noch Avion regieren -
Dann gibt´s wahrscheinlich tägliches Kampftraining - und wenn mal gar nichts zu tun ist, dann wird eben Schach gespielt oder geangelt... was weiß ich.
Für die Versorgung- und die Drecksarbeit - gibt es wohl ein Heer von Dienern im Palast (also auch kein Problem!)

Der Punkt ist: Den Alltag der Masters sieht man häufig in den Cartoonfolgen, aber die Sorceress sieht man nur, wenn sie als Falke herumfliegt, Adam eine Warnung zukommen läßt oder Grayskull verteidigt.
Ein paar wahrscheinliche Tätigkeiten wurden ja schon genannt: Meditieren, Magie studieren, die Geheimnisse von Grayskull entschlüsseln und natürlich die Bösen überwachen.

Aber ich kann mir kaum vorstellen, wo die Zauberin ihre täglichen Mahlzeiten her bezieht - und dass sie auf´s Klo geht!  :grin:
Bei den Masters kann ich mir das irgenwie schon vorstellen.
Ich finde die Sorceress ist im Cartoon für ihre Rolle schon fast zu menschlich um noch logisch zu wirken.

Gut, bei den Bösen könnte man ähnlich argumentieren, aber auch hier kann ich mir die Lebensweise besser vorstellen, als in der Ich-AG Grayskull.
Trap Jaw, Beastman und Co werden wohl die meiste Zeit von Skeletor herumgescheucht, um neue Waffen zu bauen, mächtige Artefakte zu finden etc.

 

Offline OAB

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.421
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #12 am: 13.04.2008, 21:22:16 »
Zitat
Der Punkt ist: Den Alltag der Masters sieht man häufig in den Cartoonfolgen, aber die Sorceress sieht man nur, wenn sie als Falke herumfliegt, Adam eine Warnung zukommen läßt oder Grayskull verteidigt.

Sieht man sie nicht auch z.b. in der Cartoon Folge in der Man-E-Faces das Theaterstück probt (und später auch Beastman spielt) am Schluss mit im Publikum oder beim Weihnachts-Special ist sie doch (glaube ich) auch am Schluss bei der Feier mit dabei.

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #13 am: 14.04.2008, 05:54:09 »
Das ist das Problem... man kann sich selben bei Bösewichten sowas wie Privatleben vorstellen...da man sie zu 99% immer nur zusammen sieht... bzw. nur wenig von ihrer Behausung sieht.
Aber wenn man das mal ausseracht lässt und sich Gedanken macht müsste das schon gehen...

Trapjaw z.b. wird wohl viel an seinen eigenen Fähigkeiten arbeiten...wie man z.b. in der erste Folge des alten Cartoons sehen konnte... überhaupt sah man da ja bei einigen Bösewichten was sie so treiben ...meistens ihre Fähigkeiten trainieren...*g*
Aber...sie werden wohl auch anderes machen...wenn sie die Möglichkeit dazu haben... das olle Dreiauge z.b. kann ich mir gut in einem Labor / einer Werkstatt vorstellen wo er an neuen Waffen usw. arbeitet... Beastman z.b. könnte auf der Suche nach neuen Tieren sein oder sich um seine aktuellen kümmern... der olle Fischkopf hat auch ein eigenes Reich wo er was zu schaffen hat usw. usw.

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Das tägliche Leben der Sorceress.
« Antwort #14 am: 14.04.2008, 10:15:26 »

Außerdem was macht sie eigentlich den ganzen Tag? Meditieren und Staub wischen?


Ich glaube das triffts.
Und wenn sie Hunger kriegt, dann fliegt sie in Form eines Falken davon und grabscht sich ein Karnickel. Und wenn sie sich einsam fühlt dann kann sicher ein knackiges Falken Männchen helfen.  ;)

Und im Ernst: Jungs, es ist ne Fantasy Geschichte.