Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.10.2018, 05:33:26

Autor Thema: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier  (Gelesen 2555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Picard

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« am: 28.12.2007, 23:02:18 »
Ich hab sie mir grad nach Jahren mal wieder angehört... ich bin einfach begeistert... für mich eine der besten HSP's überhaupt.

Sehr gut in Szene gesetzt finde ich die mystischen Elemente wie die Schatten oder die über Snake Mountain auftauchenden Augen. Auch ist es spannend, zu sehen, wie Machtbesessen Skeletor ist und dass er aus seiner Gier heraus blind ist für die Realität.

Ich finde es toll, dass He-Man den vermeintlichen Tot Skeletors bedauert.

Auch der Humor kommt nicht zu kurz... so sind hier die Tanzstunden von Adam und Orko zu nennen und Cringers kleiner Ausflug nach Snake Mountain.

Eine wirklich tolle Folge, wer sie noch nicht hat, kann getrost zugreifen.

Offline Revelation

  • Trade Count: (+15)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 470
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #1 am: 29.12.2007, 02:16:33 »
Für mich gehören Nr. 16 und Nr. 17 irgendwie immer zusammen.  :biggrin:

Auch für mich eine der besten Folgen.  ::cool::

Offline Hölk

  • Junior Con-Rat
  • Trade Count: (+20)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #2 am: 17.01.2008, 01:09:25 »
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaub der Mechaneck hat in folge 16 seinen ersten Auftritt. Finde die beiden Streitgespräche zwischen ihm und Stratos einfach zum schießen! :lol:

Für mich gehören die beiden auch mit zu den besten Hörspielfolgen. Da es aber unterschiedliche Plots sind und sie nicht direkt aufeinander aufbauen (wie bei 33-37) seh ich die als 2 unterschiedliche Folgen an.

Offline Revelation

  • Trade Count: (+15)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 470
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #3 am: 17.01.2008, 16:34:22 »
Doch, doch, ich find schon, dass die zusammengehören. In der 16. Folge finden die Bösen ja die Tafel der verschollenen Magier und benutzen diese in beiden Teilen.

Was mir besonders gut gefiel, war das nacheinander herauspicken der guten Charaktere, bis nur noch 4 überblieben. *gg*

Offline Hölk

  • Junior Con-Rat
  • Trade Count: (+20)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.218
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #4 am: 17.01.2008, 17:04:26 »
Klar, ich weiß ja was du meinst. Ich hör die beiden doch auch immer im Doppelpack. Aber man könnte auch den Teil 17 hören, ohne den 16 zu kennen und würde doch nicht allzuviel verpassen. Das beste passiert eh in der 17. Folge.

Der Orko hat mir auch immer voll Leid getan, wie Skeletor ihn mit der Maschine quält.

Orko: "Skeletor, stell diese Maschine ab. Sie ... sie quält mich!" *wimmer*
Skeletor: "Och, die Maschine quält dich Orko? Oh! Wie bedauerlich. Hehehehehe"

Einfach nur fies. :evil:

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #5 am: 17.01.2008, 17:07:06 »
Für ein Kinderhörspiel wirklich derbe, vor allem, da die Gewalt ja schon seit Folge 8 bedeutend runtergeschraubt wurde. Das ist auch die einzige Kassette gewesen, die meine Eltern dann wegen zu viel Grausamkeit eingezogen haben.  :grin:

Trotzdem, oder gerade deswegen: Eine der besten Folgen definitiv.

Offline Merbman

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #6 am: 04.04.2008, 15:15:01 »
so schlimm, das gewisse folgen indizert werden mussten (durch eltern :D), fand ich eigentlich nix.
hatte nie das gefühl das ich ma angst haben muss ^^.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #7 am: 04.04.2008, 23:31:37 »
Ich fands ja auch nicht schlimm, aber man höre sich das dann doch noch einmal an. In GRUNDE ist die Szene, an der Orko und Teela an der Maschine angeschlossen sind und mit Skeletor reden, ein reiner Folterporno.  :grin:

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #8 am: 07.04.2008, 15:32:15 »
Nachdem ich am WE nochmal ein Ohr riskiert habe, sind mir drei Dinge aufgefallen, ein sehr positives, ein nerdiges und ein nicht GANZ so positives.

Positiv: H.G. Francis hat sich wohl ziemlich vom Cthulhu-Mythos inspirieren lassen, oder? Man könnte "die Magier" jedes Mal mit "die großen Alten" ersetzen, von der Stimmung und allem anderen her.

Nerdig: Die Kreaturen, die He-Man und Freunde angreifen... sollen das Kämpfer der Horde sein?

Negativ: WIESO darf Prince adam einfach so nach Snake Mountain rein? :stupid:

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #9 am: 10.04.2008, 23:06:41 »
Naja...ich würde sie nun nicht mit Cthulhu und Co. vergleichen.... das ist dann vielleicht doch etwas sehr weit hergeholt.... *g*
Mir fällt zumindest nichts auf was ich mit denen in verbindung bringen könnte....und ich habe viel gelesen von Lovecraft.

Die Kreaturen...ja...gut...die fallen wirklich etwas seltsam aus... *lach*
Aber sind ja auch fix wieder verschwunden... ich denke mal das sollen einfach nur irgendwelche random Monster sein die da in den Bergen usw. leben.

Das wurde doch schon öffters diskutiert hier im Forum oder täusche ich mich ? *denk* ..passiert ja auch bei anderen Folgen...*g*
Adam stellt einfach keine Gefahr da ...er ist doch bekannt als schwächlicher Weichkeks... natürlich könnte Skeletor ihn wegsperren lassen ..aber so kurz vor einem eventuellen Sieg würde wohl kaum einer auf einen Typen..der nie eine Gefahr war...achten.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #10 am: 11.04.2008, 00:29:43 »
Naja...ich würde sie nun nicht mit Cthulhu und Co. vergleichen.... das ist dann vielleicht doch etwas sehr weit hergeholt.... *g*
Mir fällt zumindest nichts auf was ich mit denen in verbindung bringen könnte....und ich habe viel gelesen von Lovecraft.

Es geht nicht darum, dass die Magier zu den großen Alten gehören. Aber so, wie sie eingesetzt werden, hat das schon etwas von Lovecraft bzw. Cthulhu: Eine unergründliche Macht im Hintergrund, die ihren "Anbetern" ein bisschen Macht gewährt, allerdings währenddessen immer stärker und stärker wird.

Die Kreaturen find ich insofern interessant, als dass sie auf ihre Art und Weise "sinnlos" sind. Das ist ja nicht nur in dieser Folge so, wenn z.B. man die Folge 32, "Der Meisterzauberer", sich mal anhört, dann fallen einem auch direkt Plots ins Ohr, die nicht weiter verfolgt wurden. So wollte der Jongleur ja, dass Orko ihm einen Gefallen tut, und das ist ganz unter den Tisch gefallen. Vielleicht sollten die Kämpfer ja mal die Leute der Horde sein, aber diese Handlung musste aus Zeitgründen gestrichen werden?

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #11 am: 12.04.2008, 11:39:15 »
Die fremden Krieger könnten auch irgendwelche Söldnermonster gewesen sein, die sonst irgenwo auf Eternia rumhängen. Oder es sind Kreaturen, die die Magie der Magier erschaffen hat. Das würde erklären, warum sie so stark sind und warum sie nach der Folge wieder verschwinden.

Adam wird ja nicht wirklich bemerkt - zugegeben: ziemlich laxe Sicherheitsvorkehrungen - er spekuliert nur, das Skeletor kaum reagieren würde, wenn er ihn entdecken würde. Eine ziemlich gewagte Spekulation. Sicherlich hätte sich Skeletor nicht wirklich bedroht gefühlt durch den Prinzen - obwohl er sich schon Gedanken machen sollte, wie es dem Weichling gelingen konnte in seine Festung einzudringen - aber eine wertvolle Geisel wäre Adam allemal. Also: Eingekerkert hätte er ihn bestimmt.

Die Folge ist definitiv der Höhepunkt der 10er Numern!
Adams Tänzchen; Mekanecks Streitereien mit Stratos; die unheimliche Präsenz der Magier; Skeletors Machtgier; Skeletors Dialoge mit Webstor; die coole Folterszene; wie He-Man und seine Freunde vor Snake Mountain zurückgeschlagen werden; wie sogar die Zauberin von der Macht der Magier gelähmt wird; und nicht zu vergessen: der großartige Auftritt Hordaks am Ende!

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #12 am: 12.04.2008, 14:10:35 »
*räusper*

Mekanecks Streitereien mit Stratos;

Das ist Folge 18

Zitat
wie sogar die Zauberin von der Macht der Magier gelähmt wird

Und das Folge 16 ;)

Offline Revelation

  • Trade Count: (+15)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 470
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #13 am: 12.04.2008, 15:22:25 »
*räusper*

Das ist Folge 18

Das fing in Folge 17 schon an.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörspiel-Thread #17 Angriff der Magier
« Antwort #14 am: 12.04.2008, 16:02:07 »
*räusper*

Das ist Folge 18

Und das Folge 16 ;)


Wie Revelation schon so richtig bemerkt hat: Mekaneck und Stratos haben sich schon in 17 gezofft; wenn auch vielleicht nicht so stark wie in 18.
Aber was war denn mit der Zauberin in Folge 17? Sagt sie da nicht mit ziemlich erstickter Stimme: "Sie trüben meine Blicke und lähmen mich" ... "Skeletor aber hat einen Helfer; er wird stärker und immer stärker; er steigt herauf, aus dem Nichts. Die Glut erwacht zu tötlichem Leben!"
Und dann verschwindet sie bevor sie richtige Erklärungen geben kann?!