Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 24.06.2018, 04:12:10

Autor Thema: Tales of Eternia  (Gelesen 101761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #90 am: 28.06.2011, 09:30:29 »
Gefällt mir sehr. Sehr dramatisch.

Also ich bin gegen Urlaub und für ne zeitnahe Fortsetzung.

Offline artemis

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #91 am: 01.07.2011, 01:02:36 »
ja sehr spannend....aber is madame -lyn nicht schwanger?? :kratz: nicht das sie sich übernimmt...

...und ich hätt gern gewusst wer der Herr Papa ist :biggrin: ....Skel???

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #92 am: 01.07.2011, 18:26:36 »
Vielen Dank für eure bisherigen Rückmeldungen. Das motiviert mich, endlich die fehlenden Bilder zu photographieren. Die Bilder der aktuellen Folge sind schon ein wenig älter, daher auch noch die 200x-Figuren. Im Laufe der Staffel werden die Classics mehr und mehr das Zepter übernehmen. Mit Ausnahme von Evil-Lyn. Da ist der optische Unterschied dann doch ein wenig zu krass. Da müsste ich mir was wegen ihrer Hautfarbe überlegen.

Ich glaube gegen eine monatliche Veröffentlichung der Folgen ist dann nichts einzuwenden. Da Staffel 3 über 14 Folgen verfügt, wären wir damit ne gute Weile beschäftigt. :-)

@ artemis: Noch ist sie in einer sehr frühen Schwangerschaftsphase. In den kommenden Folgen muss sie sich aber etwas überlegen, da man ihr kleines Geheimnis ja auch irgendwann sieht.
Was den Papa angeht: Die Antwort dazu findest Du in den bisherigen Folgen. Auf jeden Fall ist Evil-Lyns Schwangerschaft ein großes Thema in dieser Staffel. Zunächst werden aber die Schlangenmenschen und der Jäger (Grizzlor), welcher He-Man besiegt hat, ihre Rückkehr feiern. Die Wilde Horde, welche in der vorherigen Staffel bereits ihre Schatten voraus warf, wird auch immer wichtiger werden und zuletzt wird jemand die Bühne betreten, mit dem eigentlich niemand rechnet. Ich bin schon sehr gespannt, wie es euch gefallen wird.

Offline artemis

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #93 am: 01.07.2011, 20:57:01 »
alles klar ich weiß wer der daddy ist....aber musste das sein? ist er  nicht etwas zu jung für lyn? :kratz:

was Skeletor dazu sagen wird?? :kratz: :kratz:

oh ja, das wird sehr spannend...

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #94 am: 02.07.2011, 00:15:41 »
Adam ist in der Geschichte Mitte 20, also so jung nun auch wieder nicht. Wenn er irgendwann mal wieder zu sehen sein sollte, ersetze ich die 200x-Figur durch die Classics. Das dürfte dann Missverständnissen vorbeugen. ^^

Skeletor ist die eine Sache, Teela die andere... :icon_wink:

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #95 am: 06.07.2011, 18:49:10 »
So, nun gibt es auch eine entsprechende News auf der Startseite. Darin gibt es eine Episodenliste der ersten 6 Folgen und es wird verraten, welcher Gastautor in dieser Staffel eine Folge beigesteuert hat. ^^

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #96 am: 20.07.2011, 00:22:10 »
Heute gibt es die nächste Folge: Der Tag der Schlange

Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse:
Seit er mit einigen seiner Untertanen aus seiner Verbannung entkommen ist, sucht King Hsss nach einem Weg, auch die restlichen Schlangenmenschen zu befreien. Bisher konnte dies jedoch von He-Man immer wieder verhindert werden. Dieser wurde jedoch von Grizzlor ausgeschaltet und wird nun von She-Ra vertreten. Die junge Kriegerin ist jedoch noch unerfahren und macht Fehler. Jüngst hat eine fatale Fehleinschätzung ihrerseits dazu geführt, dass Stratos sich von den Masters of the Universe abgewandt hat. Die Chancen stehen also so gut wie nie für den Schlangenkönig. Dieser muss nun handeln, denn er steht unter Zugzwang. Die Reihen seiner Soldaten lichten sich und am Horizont zeichnet sich eine neue Bedrohung ab, welche auch den Schlangenmenschen gefährlich werden könnte: Hordak hat auf Etheria die Fright Zone reaktiviert und plant von dort aus seien Rückkehr nach Eternia... 

Viel Spaß.  :icon_smile:

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #97 am: 03.08.2011, 19:23:04 »
Mh, sind die Schlangenmenschen bei euch auf wenig Gegenliebe gestoßen oder ist die Folge im Trubel der ComicCon untergegangen?  :kratz:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #98 am: 04.08.2011, 10:52:47 »
Sehr interessante Entwicklung. Bin schon sehr gespannt, was Hordak sagt und wie er sich entscheiden wird.

Wann kommt denn He-Man zurück und Evil-Lyns gelbe Hautfarbe könnte man ja vielleicht mit dem Verlauf ihrer besonderen Umstände erklären.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #99 am: 04.08.2011, 23:29:38 »
He-Man kommt im Laufe der Staffel zurück, keine Angst. ^^
Hab mir für seine Rückkehr etwas ganz besonderes einfallen lassen. Bin mal gespannt, wie es euch gefällt.

Die Idee zu Evil-Lyns Hautfarbe ist sehr gut und mir selbst noch gar nicht gekommen. Denke aber, dass ich die 200x Figur einfach durch BG Evil-Lyn ersetzte sobald verfügbar.
Momentan "spielt" die gelbe Vintage Evil-Lyn ja noch die menschliche Form von Shadow Weaver. Da im nächsten Jahr auch hier eine Figur erhältlich sein wird, überlege ich, wie der Austausch stattfinden soll. Eventuell ergänze ich die aktuelle Staffel um einen entsprechenden Handlungsbogen oder ich warte bis zur vierten Staffel.

Am besten entscheidet ihr: Soll Shadow Weaver weiterhin in einer Nebenrolle auftreten oder soll ich ihr in der nächsten Staffel eine Folge widmen, in der sie einen größeren Auftritt hat?

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #100 am: 06.08.2011, 00:47:49 »
na wird ja auch ma zeit das he-man wieder kommt ;)

ich fände es ganz cool wenn shadow weaver nen eigenen großen auftritt hat...

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #101 am: 19.10.2011, 13:54:51 »
*hüstel* geht es eigentlich mal weiter?

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #102 am: 19.10.2011, 17:21:21 »
Dafür!

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #103 am: 20.10.2011, 13:13:17 »
Heute Abend, spätestens morgen, werde ich die neue Folge on stellen.  :)

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #104 am: 20.10.2011, 19:13:16 »
So, hat heute noch geklappt: Wünsche euch viel Spaß. :-)
Würde mich wie immer über jede Rückmeldung freuen. ^^

Zitat
Wir freuen uns, euch Folge 29 der FanFic-Reihe Tales of Eternia präsentieren zu dürfen:

Die Rückkehr des Jägers.

Was bisher geschah:

Schon vor einigen Monaten hat Grizzlor systematisch He-Mans Gegner auf den größten Helden Eternias angesetzt. Die Angriffe erfolgten Schlag auf Schlag, so dass sich He-Man nicht erholen konnte und stark geschwächt den Kampf mit Grizzlor antrat. Zudem hatte der "Jäger" seine Beute im Vorfeld genau studiert und so war es ihm schließlich ein Leichtes He-Man niederzustrecken. Seit diesem Tag liegt He-Man im Koma und wird von der Sorceress auf Castle Grayskull versteckt gehalten. She-Ra, die Prinzessin der Macht, hat seinen Platz an der Spitze der Masters of the Universe angetreten und versucht ihren Bruder würdig zu vertreten. Doch die junge Frau ist im Kampf noch unerfahren. Wird sie gegen He-Man Nemesis bestehen können?