Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 24.06.2018, 04:15:30

Autor Thema: Tales of Eternia  (Gelesen 101763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreisel

  • Trade Count: (+2)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
    • Umwelt-Filmfestival 2010
Re: Tales of Eternia
« Antwort #105 am: 20.10.2011, 19:57:37 »
Ich muss gestehen, dass ich noch nie etwas von "Tales of Eternia" gelesen habe. Habe eben "Die Rückkehr des Jägers" gelesen und bin wirklich begeistert. Kann es kaum abwarten, auch die anderen 28 Geschichten zu lesen. Wunderte mich erst über das Outfit Grizzlors, aber spätestens am Ende der Geschichte war ich schlauer :) Wirklich tolle Arbeit, Jungs.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #106 am: 21.10.2011, 12:47:11 »
Vielen Dank. :-)
Wenn Dir diese Folge gefallen hat, schau Dir unbedingt "Folge 22: Der Jäger" an. Da wirst Du einige Parallelen entdecken. (Damals noch mit 200x-Figuren und Staction.)

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #107 am: 24.10.2011, 11:59:14 »
ja das kapitel war mal wieder ziemlich gut....obwohl ich mich erst daran gewöhnen musste, dass die staction nicht mehr benutzt wurde....ich persönlich finde die vom aussehen besser, aber was soll schon ein kleiner kritikpunkt, wenn der rest gut ist? ;)

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #108 am: 24.10.2011, 20:03:59 »
Thx. ^^
Der Handlungsstrang um She-Ra scheint bei euch ja durchweg gut anzukommen. Das freut mich insofern, da He-Man ja schon ein ganzes Weilchen weg ist. Als ich die Handlung geplant habe, hatte ich so meine Zweifel, ob She-Ra die Geschichte allein tragen kann. Könnte mir vorstellen, dass dies auf ihre Unerfahrenheit als Kriegerin zurück zu führen ist. Wenn ich She-Ra von Beginn an als begabte Kämpferin dargestellt hätte, hätte das wohl einiges an Spannung genommen.

Evil-Lyn diesmal nur in einer Nebenhandlung. Immerhin hat sie jetzt ne Unterkunft gefunden. ;-)
Bin mal gespannt, wie dieser Handlungsbogen in Zukunft von euch aufgenommen wird. Bisher gab's da ja ein paar kritische Worte. Was ich durchaus begrüße. Mir war bewusst, dass ich mit der Schwangerschaft einer Hauptfigur ein großes Risiko eingehe. ^^

Bezüglich Grizzlor: Mit diesem Figurenwechsel bin ich selbst nicht ganz glücklich, da ich lieber ein einheitliches Erscheinungsbild hätte. Aber die Classics haben halt viele Vorteile. Sie sind beweglicher und im Falle von Grizzlor konnte ich auch das Horde-Logo entfernen. Bei der Folge mit der Staction musste ich den Blickwinkel so einstellen, dass man das Logo nicht sieht. Immerhin war er damals ja noch kein Mitglied der Horde.

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #109 am: 26.10.2011, 22:25:29 »
Naja Evil Lyns Schwangerschaft stört mich nicht weiter, bin mal gespannt ob das Kind irgendwann vielleicht auch noch eine wichtige Rolle bekommt. Man weiß ja nicht.
Auch wenn die Story um She-Ra mir gefällt, würde ich mich doch freuen, wenn He-Man bald wieder da wäre :)

Offline Kreisel

  • Trade Count: (+2)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
    • Umwelt-Filmfestival 2010
Re: Tales of Eternia
« Antwort #110 am: 08.11.2011, 16:38:10 »
Edit: Hat sich erledigt.
« Letzte Änderung: 08.11.2011, 16:45:37 von Kreisel »

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #111 am: 08.11.2011, 23:11:23 »
Nächste Woche kommt die neue Folge: Angriff der Wilden Horde - Teil 1. ;-)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #112 am: 18.11.2011, 10:24:44 »
Schöner Auftakt mit der Horde, bin schon gespannt, wie es weiter geht. Hoffe, daß es viele Folgen um das Thema geben wird und die nächste Fortsetzung nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #113 am: 20.11.2011, 12:43:44 »
Freut mich, dass der Auftakt soweit  gefällt. :-) In der nächsten Folge springen wir dann gleich in die Action. Insgesamt ist es ein Dreiteiler, wobei ich die Geschichte noch in diesem Jahr beenden möchte. Konkret bedeutet das: Im Dezember gibt es 2 Folgen. Im Januar (vielleicht auch erst Februar, hängt davon ab, wann die Figuren geliefert werden ;-)) geht's dann wieder mit "normalen" in sich abgeschlossenen Folgen weiter. Dann rückt auch die Gastepisode von ZeroCool immer näher.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #114 am: 06.12.2011, 22:42:44 »
Wie versprochen: Teil 2 ist nun online. Viel Spaß. :-)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #115 am: 07.12.2011, 12:23:43 »
Gefällt, jetzt bin ich mal auf die Auflösung gespannt. Hoffe, sie wird schnell kommen.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #116 am: 07.12.2011, 23:30:30 »
Teil ruhig deine Gedanken, wer da in letzter Minute zur Rettung eilen könnte. ^^

Nächste Woche gibt's das Midseason-Finale. Danach geht's aber erst im neuen Jahr weiter. Wird wahrscheinlich Februar, da ich noch auf ne ganz bestimmte Figur warte. *g*

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #117 am: 08.12.2011, 11:57:01 »
Hab grad den Adventskalender für heute aufgemacht, du hast deine Story 2 Tage zu früh geposted.

@unbekannte Stimme: Randor fänd ich cool. Ist Hordak gefolgt, als er gesehen hat, wie er übers Schlachtfeld stolziert ist. Oder eben He-Man, der plötzlich wieder aufgewacht ist.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #118 am: 08.12.2011, 18:57:24 »
Die Geschichte ist echt pannend und stark. Hoffe sie geht noch ein wenig und das noch viele Character (na, zumindest einige) drin vorkommen werden. Macht ja weiter so ;-)
An dieser Stelle hier mal ein großes Danke schön, dafür!

Das nächste was mir dazu einfällt ist, warum wird denn daraus kein (Fan)Hörspiel gemacht?
Zu aufwendig? Kein interesse?

... war nur so ein Gedanke.
Wäre bestimmt cool, die Story auch hören zu können.

Offline Ryudo

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tales of Eternia
« Antwort #119 am: 08.12.2011, 22:08:33 »
@ Motuwahn: Das war ein exklusives Preview für FanFic-Forenbesucher. ;-)
Nee, war ursprünglich gar nicht für den Kalender geplant. Hat sich einfach so ergeben. ^^

Die Idee mit Randor gefällt mir. Hatte den ehrlich gesagt gar nicht auf dem Radar. Ich könnte dem König ruhig mal ein wenig Action gönnen, nun da die Staction durch die Figur ersetzt wurde. Mal schauen, ob ich in der neuen Staffel für so eine Szene Platz finde. Ich werde mich im neuen Jahr mal hinsetzen und die finale Planung machen. Bisher habe ich nur ein grobes Gerüst.

@ Mayk: Vielen Dank für die nette Rückmeldung. Die aktuelle Staffel endet mit Folge 40 und bis dahin werden noch einige bekannte Figuren die Bühne betreten. Zudem bietet die nächste Folge ein paar interessante Wendungen.

Bezüglich des Hörspiels: Der Gedanke kam mir ehrlich gesagt noch gar nicht. Mich hat aber auch noch niemand darauf angesprochen. *g*
Wir könnten ja mal den DJ fragen, ob er uns den Adam spricht. ;-)
Verlockend wäre es, so etwas zu machen. Aber ich glaube, da würde ich die Geschichte neu- oder umschreiben. Einige Sachen würde ich heute wohl anders schreiben.