Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 13.12.2017, 18:52:14

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 704384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6900 am: 03.12.2016, 06:18:04 »
Das ist lustig. Aber nicht echt, oder? :rofl:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.057
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6901 am: 03.12.2016, 07:47:08 »
Sag bitte, dass es ein Scherz ist ...  :huh:

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6902 am: 03.12.2016, 13:23:14 »
http://screencrush.com/amy-schumer-live-action-barbie/
http://deadline.com/2016/12/amy-schumer-barbie-movie-sony-pictures-mattel-1201863294/
http://www.hollywoodreporter.com/news/amy-schumer-talks-star-barbie-movie-sony-952279


Zitat
The story really picks up when Schumer’s Barbie, who’s a bit of an eccentric, is kicked out of her fictional doll paradise for not conforming to the Barbie standards of perfection. Winston’s script offers a meta-twist, sending Barbie to the real world where she learns about self-acceptance and that true beauty and perfection is found on the inside — lessons she ultimately brings back to Barbieland.

>mach einen Film um einen über-kompetenten weiblichen Charakter der verschiedene Karrieren hatte u.a. als Ärztin, Astronautin und Politikerin
>reduzier den Schwerpunkt des Filmes darauf das sie ein dünner Bimbo ist
>Message des Filmes: dein äußeres Aussehen ist nicht das was zählt

:eyesroll:

Ein Pack wilder Affen könnte einen besseren Job machen als Sonys Chef-Etage!


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.057
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6903 am: 03.12.2016, 17:35:57 »
 :hoe:

Offline Dianna

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6904 am: 03.12.2016, 22:51:33 »
also ich halte das für einen üblen scherz...
es sei denn, sie spielt die mutter/tante/ältere freundin von barbie :kratz:



sorry, aber was für deppen sitzen da bei sony eigentlich auf den chef-stühlen???
« Letzte Änderung: 03.12.2016, 23:03:37 von Dianna »

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6905 am: 04.12.2016, 00:48:07 »
sorry, aber was für deppen sitzen da bei sony eigentlich auf den chef-stühlen???

Die gleichen Leute die auch für den neuen Ghostbusters Film verantwortlich waren.

Ich kann jedem nur empfehlen sich mal die geleakten Sony-Mails anzugucken um ein Bild von der Firma zu bekommen... u.a. haben die tatsächlich geglaubt das ein "Spider-Man vs. Amazing Spider-Man" Film (mit Tobey Maguire und Andrew Garfield) denen 2 Milliarden $ Profit einbringen könnte, ein "Barbie vs. He-Man" Film wurde auch kurz angedacht.


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.057
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6906 am: 04.12.2016, 08:37:07 »
Kapitalist/Karrierist + politisch korrektes Anbiedern + Planungshoheit über Kunstwerke =  :autsch:

Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 94
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6907 am: 05.01.2017, 11:29:03 »
Am 13.12.16 hat DeVon Franklin getwittert, dass Sony immer noch am Drehbuch feilen lässt.

Wenn das so weitergeht haben wir vor 2117 immer noch keinen neuen MotU-Film.  :flop:

Offline P4Blade

  • Trade Count: (+1)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 301
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6908 am: 06.01.2017, 10:42:10 »
Und solange Sony involviert ist, kann das von mir aus auch gerne so bleiben...

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.938
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6909 am: 06.01.2017, 15:51:47 »
Solange wie die am Drehbuch feilen, muss es ja der gottverdammt beste Filme der Geschichte werden! Woanders fängt man überstürzt mit den Dreharbeiten, obwohl es kein fertiges Drehbuch gibt, und hier lässt man sich Jahre Zeit, damit das Script auch wirklich perfekt ist. Mensch, das kann doch nur ein Meisterwerk werden, bei dem andere Studiobosse vor Scham die Decke über den Kopf ziehen und weinen. :top:


Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6910 am: 07.01.2017, 11:33:18 »
Wenn Sony ihre Spur weiter verfolgt, dann dreht Paul Feig einen Film, in dem es primär um Teela geht (Kristen Wiig), die als einzige Frau in der Wache ihre Work-Live-Balance verloren hat und mit einem selbstverliebten,aber vollkommen doofen He-Man (irgendwer, wer gerade da ist und gut aussieht) gegen alle Bedrohungen kämpft. Dabei trifft sie auf Evil-Lyn (Melissa McCarthy) und ihren Schergen Skeletor (Marlon Wayans) und muss erkennen, dass der Job nicht alles ist...

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6911 am: 07.01.2017, 15:46:22 »
 :applaus:

Offline D4nte

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6912 am: 07.01.2017, 16:30:03 »
 :lol:

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.641
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6913 am: 07.01.2017, 18:06:20 »
Gefällt mir! Vielleicht könnte man (Wo)man-At-Arms noch mit Sigourney Weaver besetzen?

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6914 am: 07.01.2017, 18:51:01 »
@ Ascalon:

Nein, Melissa McCarthy würde eher einen der guten Charas spielen, zum Beispiel She-Ra! Stellt euch mal vor McCarthy fällt alle 15 Minuten hin weil sie sich wegen ihrer TOLLPATSCHIGKEIT nur wackelig aufs She-Ras Highheels fortbewegen kann oder Swift Wind bricht unter ihrem Gewicht zusammen weil sie so DICK ist... das ist pures Comedy Gold!