Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 23.05.2017, 00:25:13

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 563803 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6900 am: 29.09.2016, 15:10:13 »
Ja, Perlman geht in die Richtung, die mir besser gefallen würde. Ganz im Ernst.  :)

Vieleicht würde er ja noch als King Randor oder Lehrmeister von Man-At-Arms durchgehen.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.601
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6901 am: 29.09.2016, 15:52:44 »
Um mal Michael Shannon zu zitieren: "Actors are just models nowadays. Going to the Oscars is like going to the prom."
Bei der jüngeren Schauspiel-Generation fehlt es schon so ein wenig an Ecken und Kanten...

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.006
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6902 am: 29.09.2016, 21:21:02 »
Um mal Michael Shannon zu zitieren: "Actors are just models nowadays. Going to the Oscars is like going to the prom."
Bei der jüngeren Schauspiel-Generation fehlt es schon so ein wenig an Ecken und Kanten...

Absolut wahr. Da ist auch manche Serien-Besetzung furchtbar. Da gibts dann ein zwei Quoten-Freaks vom Ausehen her (Fett, Nerd usw.) und der Rest sieht einfach viel zu gut und damit unglaubwürdig aus.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.601
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6903 am: 30.09.2016, 09:17:45 »
Sehr positiv ist mir in dem Zusammenhang die Serie Stranger Things aufgefallen, wo außer vielleicht der Teenie-Tochter niemand so wirklich als Model durchgehen konnte, was auf mich sehr authentisch wirkte. Wenn ich mir dagegen Serien wie Arrow oder The Flash ansehe, wo wirklich nur nach Aussehen gecasted wird... also ganz ehrlich, nein danke.

Offline P4Blade

  • Trade Count: (+1)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 297
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6904 am: 30.09.2016, 19:33:22 »
Mir bereitet einfach die Mischung aus sämtlichen Faktoren große Sorgen. Ein Lutz wäre eben nun mal halb so schlimm, wenn ein fähigerer Regisseur das Potential eines Schauspielers herausholen könnte. Dazu gehört ein McG sicherlich nicht... Dazu kommt noch das (man möge mir diesen Ausdruck verzeihen) über Jahre durch dutzende Hände "geschändete" Drehbuch. Ich sehe bis jetzt keine Indikatoren, die nicht einmal für ein Ergebnis im durschnittlichen  Qualitätsbereich sprechen könnten. Bestes Beispiel ist wieder mal der neue Ghostbusters-Streifen...

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.601
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6905 am: 01.10.2016, 08:55:54 »
Sehe ich auch so. Selbst wenn der Film noch kommt sehe ich aufgrund dieser Faktoren keine große Chance, dass daraus noch etwas ordentliches wird.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.789
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6906 am: 01.10.2016, 09:48:03 »
Die Chance hat jeder Film. Aber die Hoffnung darauf ist verschwindend gering :D

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6907 am: 02.12.2016, 23:50:25 »
Mattel/80s Lizenzen in Obhut von Sony...



Ich ahne großartiges für den MotU-Film :upside:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.789
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6908 am: 03.12.2016, 06:18:04 »
Das ist lustig. Aber nicht echt, oder? :rofl:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.006
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6909 am: 03.12.2016, 07:47:08 »
Sag bitte, dass es ein Scherz ist ...  :huh:

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6910 am: 03.12.2016, 13:23:14 »
http://screencrush.com/amy-schumer-live-action-barbie/
http://deadline.com/2016/12/amy-schumer-barbie-movie-sony-pictures-mattel-1201863294/
http://www.hollywoodreporter.com/news/amy-schumer-talks-star-barbie-movie-sony-952279


Zitat
The story really picks up when Schumer’s Barbie, who’s a bit of an eccentric, is kicked out of her fictional doll paradise for not conforming to the Barbie standards of perfection. Winston’s script offers a meta-twist, sending Barbie to the real world where she learns about self-acceptance and that true beauty and perfection is found on the inside — lessons she ultimately brings back to Barbieland.

>mach einen Film um einen über-kompetenten weiblichen Charakter der verschiedene Karrieren hatte u.a. als Ärztin, Astronautin und Politikerin
>reduzier den Schwerpunkt des Filmes darauf das sie ein dünner Bimbo ist
>Message des Filmes: dein äußeres Aussehen ist nicht das was zählt

:eyesroll:

Ein Pack wilder Affen könnte einen besseren Job machen als Sonys Chef-Etage!


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.006
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6911 am: 03.12.2016, 17:35:57 »
 :hoe:

Offline Dianna

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6912 am: 03.12.2016, 22:51:33 »
also ich halte das für einen üblen scherz...
es sei denn, sie spielt die mutter/tante/ältere freundin von barbie :kratz:



sorry, aber was für deppen sitzen da bei sony eigentlich auf den chef-stühlen???
« Letzte Änderung: 03.12.2016, 23:03:37 von Dianna »

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6913 am: 04.12.2016, 00:48:07 »
sorry, aber was für deppen sitzen da bei sony eigentlich auf den chef-stühlen???

Die gleichen Leute die auch für den neuen Ghostbusters Film verantwortlich waren.

Ich kann jedem nur empfehlen sich mal die geleakten Sony-Mails anzugucken um ein Bild von der Firma zu bekommen... u.a. haben die tatsächlich geglaubt das ein "Spider-Man vs. Amazing Spider-Man" Film (mit Tobey Maguire und Andrew Garfield) denen 2 Milliarden $ Profit einbringen könnte, ein "Barbie vs. He-Man" Film wurde auch kurz angedacht.


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.006
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6914 am: 04.12.2016, 08:37:07 »
Kapitalist/Karrierist + politisch korrektes Anbiedern + Planungshoheit über Kunstwerke =  :autsch: