Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 22.08.2017, 02:31:16

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 610550 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline P4Blade

  • Trade Count: (+1)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 298
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6870 am: 25.06.2016, 21:00:55 »
Er erwähnt ja erst mal nur Gespräche. Die hatten wir bis jetzt ja reichlich  :banana3: Ein grünes Licht für eine anberaumte Produktion lässt also weiterhin auf sich warten.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6871 am: 25.06.2016, 21:37:57 »
Ich kann mir diese "Gespräche" gut vorstellen.

Person A: "Wir müssten mal wieder über He-Man reden."
Person B: "Ja. Da könnte man mal einen Film zu machen."
Person A: "Ja. Gut, dass wir drüber gesprochen haben. Was machen Frau und Kinder?"

Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 93
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6872 am: 14.07.2016, 00:28:20 »


Wurde das eigentlich schon hier mal besprochen?

Falls falscher Thread, löscht das doch bitte.

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6873 am: 19.07.2016, 18:45:02 »
Würde gern an diese Crossover-Sache glauben, aber die haben uns schon jahrelang so viel erzählt, dass ich so schnell nichts mehr glaube.

Die kriegen das nie gebacken und wenn sie es doch mal schaffen sollten, verbocken sie das sicher auf ganzer Linie.

Offline meanmachine1980

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 562
  • Geschlecht: Männlich

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.667
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6875 am: 15.08.2016, 02:36:11 »
Das die immer den Mund so voll nehmen müssen...

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6876 am: 16.08.2016, 01:05:08 »
Das die immer den Mund so voll nehmen müssen...

Ja!   :lol:

Und am Ende kommt nüschts!!!

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6877 am: 25.09.2016, 02:52:12 »
Kellan Lutz hat wohl ein sehr großes Interesse daran He-Man zu spielen:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18506723.html

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.667
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6878 am: 25.09.2016, 09:48:48 »
Abgesehen davon, sehen die Haarfarbe einfach schrecklich an ihm aus. Ich denke auch nicht, dass He-Man notwendigerweise "gelbe" Haare haben muss, um He-Man zu sein.

Offline P4Blade

  • Trade Count: (+1)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 298
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6879 am: 27.09.2016, 11:33:09 »
Mir graut es jetzt schon... McG als Regisseur, noch dazu ein untalentierter "Schauspieler", der wohl die Hauptrolle im Film nur aufgrund seiner körperlichen Statur und seines penetranten Gedrängels ob der Erlangung dieser Rolle bekommen wird... Hilfe.
Man kann nur hoffen, dass das nichts wird. Da gabs doch auch diese MMA-Kämpferin, die in den Social Medias so erbärmlich um die Rolle der "Captain Marvel" gekämpft hat - am Ende aber dank Marvel nicht auserkoren wurde.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6880 am: 27.09.2016, 12:33:01 »
McG finde ich garnicht so schlecht. Über Kellan Lutz weiß ich zu wenig um über ihn zu urteilen. Aber rein vom Äusserlichen her kommt er meiner Vorstellung von He-Man sehr nah ran.

Offline Sam2001

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.032
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6881 am: 28.09.2016, 00:16:39 »
Grad im Inet entdeckt:



Meinetwegen kann er He-Man spielen.  Er passt auf jeden Fall besser als "The Rock" :biggrin: Was sein schauspielerisches Können betrifft, so halte ich es für wichtiger, dass Figuren wie Skeletor, Randor oder MAA von einem echten Charakterdarsteller gespielt werden. Lutz scheint ein großer Fan zu sein. Das, finde ich, ist ein Pluspunkt. Auch wenn er nicht meine erste Wahl wäre, ich könnte gut damit leben ;)
« Letzte Änderung: 28.09.2016, 00:19:51 von Sam2001 »

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.667
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6882 am: 28.09.2016, 10:05:59 »
Was ist das für ein Bild? Fanart?
Hübsch ist Lutz auf jeden Fall und mal ehrlich, ich glaube auch nicht, dass man für die Rolle von He-Man einen Oscarpreisträger benötigt.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.621
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6883 am: 28.09.2016, 14:54:15 »
Außer einer Nebenrolle in Twilight hat er eben nicht viel gerissen und der einzig größere Film, in dem er die Hauptrolle spielte (Hercules) war ein ziemlicher Flop. Seither dümpelt seine Karriere eher im B-Movie Bereich vor sich hin. Ist eben die Frage ob ein großes Studio es in Erwägung zieht ihm noch eine Chance zu geben oder ob man nach jemandem mit mehr Zugkraft oder mehr Potential für die Zukunft sucht...

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6884 am: 28.09.2016, 15:01:37 »
Dieses V-förmige Gesicht mit den voluminösen Entenlippen und den dunklen Bartstoppeln unter einer blondierten Frisur.....
Ich verzichte :-(