Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 13.12.2017, 18:40:46

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 704361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D4nte

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6750 am: 26.08.2015, 00:13:35 »
Das Leben des He-Man?

He-Man und die Meister der Kokosnuss?

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.390
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6751 am: 15.09.2015, 23:28:28 »
Solange sie nur Drehbücher schreiben und sonst nichts passiert sind wir einem neuen MOTU-Film nicht näher als in den letzten 10 Jahren.
Für mich würde sich das realer anfühlen wenn es schon Darsteller geben würde und sie bald mit dem Drehen anfangen...

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6752 am: 12.10.2015, 20:45:22 »
Weiß nicht, ob man diese News als Fortschritt sehen kann aber es gibt Neuigkeiten.
Laut Devon Franklin gefällt Sony die letzte Version des Drehbuches. Sie suchen nun nach einem passenden Direktor.
Guckst du hier:
https://twitter.com/devonfranklin/status/653255288791920640

« Letzte Änderung: 13.10.2015, 14:26:22 von Shin-Chan »

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.641
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6753 am: 13.10.2015, 13:36:28 »
Könnte Uwe Bolls großes Comeback werden. :D

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6754 am: 07.11.2015, 19:42:00 »
Nichts neues zum Film aber ein Artikel über die TOP 10 HE-MAN FAN CASTINGS

http://moviepilot.com/posts/3553226?lt_source=external,manual

Interessant, was für Namen sich Fans so vorstellen  :icon_lol:


Offline 1980m

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6755 am: 11.11.2015, 10:14:36 »
Moin zusammen,

gestern Abend auf Filmstarts.de in den News gelesen:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18499196.html

uiuiuiuiuiui...  :undecided:

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6756 am: 16.11.2015, 15:14:30 »
Leider eine Ente dergestalt, dass Mike O'Hearn sich zwar gern in der Rolle sähe und diese auch spielen würde, aber weder bisher gecastet wurde, geschweigedenn überhaupt vorgesprochen hat. Klarer Fall von: Wäre toll, wenn.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.641
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6757 am: 16.11.2015, 20:42:07 »
Weiß nicht, ob das so toll wäre. Ein MotU Film mit ihm in der Hauptrolle würde vermutlich direkt auf DVD landen...

Offline Sam2001

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.033
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6758 am: 17.11.2015, 01:10:38 »
Vor 10 Jahren war er einer der Top Kandidaten. Aber jetzt? Mit 46 Jahren???

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6759 am: 17.11.2015, 01:18:39 »
Weiß nicht, ob das so toll wäre. Ein MotU Film mit ihm in der Hauptrolle würde vermutlich direkt auf DVD landen...

Dolph Lundgren kannte damals auch kaum jemand.

Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 94
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6760 am: 17.11.2015, 10:49:20 »
Dolph Lundgren kannte damals auch kaum jemand.

Mit Rocky und seinem Mini-Auftritt im Bond-Film hatte er aber sicherlich schon mehr "Starpower", als ebenjener Mike O'Hearn.  ;)

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6761 am: 17.11.2015, 19:14:34 »
Kommt drauf an, wen man wo fragt.

He has been featured on over 500 magazine covers, was Fitness Model of the Year seven times, state judo and tae kwon do champion and is a four-time Mr. Natural Universe title holder. He appeared as the gladiator "Titan" on the 2008 revival of American Gladiators; Michael is the only individual to be a Gladiator on both the original (1989–96) (as Thor ) and the 2008 series.
He has appeared in the movies Barbarian, Keeper of Time, and had a minor supporting role in Death Becomes Her, as well as starred as Clark Kent/Superman in the popular Sandy Collora fan film World's Finest (opposite Clark Bartram as Batman).[3] O'Hearn was also on the American Gladiators-like show Battle Dome from 1999 to 2001 where he played Michael O'Dell. On March 14, 2008, Michael made a guest appearance on the NBC soap opera Days of Our Lives, playing a bartender. On July 8, 2008, Michael made a guest appearance on NBC's Celebrity Family Feud as Titan with fellow Gladiators Wolf, Venom, and Jet.[4] On February 4, 2009 Michael made a guest appearance on NBC's Knight Rider (2008 TV series), episode 14 as a cage fighter.[5] and in 2011 he appeared in a season 7 episode of It's Always Sunny In Philadelphia titled "How Mac got fat" as Mac's Avatar. In June of 2011, Mike also played the part of "the bodybuilder" in Season 1 Episode 9 of Workaholics, "Muscle I'd Like To Flex".

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6762 am: 17.11.2015, 21:16:50 »
Joa, ich erinnere mich, dass er damals als perfekter He-Man 200x galt... Hier kursierten mehrere Photoshop Pix von ihm als He-Man. Hatte mir damals mal den Film Barbarian von ihm angeguckt, mit null Handlung aber wo er alle 5 Minuten eine Frau flachlegte und konnte mir ihn danach überhaupt nicht mehr als He-Man vorstellen ??? Mit knapp 50 halte ich ihn definitiv zu alt für die Rolle. Als Randor wäre er okay aber ich will keinen He-Man der fast 50 ist.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6763 am: 17.11.2015, 21:52:41 »
Dolph Lundgren hat 2 Jahre vor MotU den Gegenspieler in Rocky IV gespielt, welcher der erfolgreichste Rocky-Film und 2. erfolgreichste Film des Jahres war (nach Back to the Future). Ich glaub sowas hängt den Leute eher im Gedächtnis als ein Typ der gelegentlich in Nieschen-Sendungen und -Magazinen auftaucht.

Naja, fand den O'Hearn schon damals ne schreckliche Wahl...

Offline Hy-Man

  • Trade Count: (+5)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6764 am: 17.11.2015, 22:47:42 »
Ich frag mich sowohl, wie man das für bare Münze nehmen konnte, als auch, wie man die Idee ernsthaft verteidigen kann... das Fandom muss wirklich SEHR verzweifelt nach einem Film gieren...  :respekt: