Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 25.06.2017, 16:58:59

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 584041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6720 am: 16.06.2015, 23:50:47 »

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6721 am: 16.06.2015, 23:55:48 »
Zitat von: DeVon Franklin
it's way more difficult than you think


Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6722 am: 17.06.2015, 00:00:25 »

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+10)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.662
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6723 am: 17.06.2015, 09:43:40 »
@Schako!  ;) :top:


Tja, ich hab's fast kommen sehen! Der Weg zum neuem MotU-Film scheint noch steiniger und verzwickter als ide Odyssee zum damaligen Arnie-Conan-Film. Mit dem Unterschied, dass die Filmindustrie dieser Tage Fantasy-Action-Filme am laufenden Band raushaut. Da fragt man sich echt wo eigentlich das Problem liegt!  :autsch:

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 10.988
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6724 am: 17.06.2015, 19:32:55 »
Vielleicht liegt das Problem einfach darin, dass die derzeitigen Rechteinhaber (wo liegen die eigentlich?) gar kein Interesse daran haben, einen Mastersfilm zu produzieren.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6725 am: 17.06.2015, 19:57:06 »
Sony... und die sind nach dem Amazing Spider-Man Flop grad schwer auf Comic-Verfilmungen anzusprechen.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 10.988
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6726 am: 17.06.2015, 20:41:56 »
Kann auch sein, dass sie einfach nur drauf sitzen, damit es kein anderer macht.

Offline He-willi

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 843
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6727 am: 18.06.2015, 21:58:12 »
Sony... und die sind nach dem Amazing Spider-Man Flop grad schwer auf Comic-Verfilmungen anzusprechen.

Na er hat immerhin 708 mio eingespielt ein flop ist das nicht, es ist nur nicht ganz so doll.

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6728 am: 18.06.2015, 22:11:58 »
Hilf mir kurz, wie hoch waren die Produktions- und vor allem Werbekosten, die dem entgegenstehen?

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.086
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6729 am: 18.06.2015, 23:15:14 »
Der Film hat $255 Mio gekostet und soll ein sehr großzügiges Marketing-Budget gehabt haben... laut den geleakten E-Mails hat sich Sony von dem Film mind. 1 Milliarde erhofft und schon große Pläne für ein Spider-Franchise geplant haben (u.a. mit Solo-Filmen über Sinister-Six, Venom, Blackcat etc..). Doch nach den Einspielergebnissen von ASM2 ist man wieder zurückgerudert und arbeitet nun mit Marvel/Disney zusammen um Spider-Man ein weiteres mal zu Rebooten (diesmal als Teil von Marvels Cinematic Universe).

Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 93
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6730 am: 19.06.2015, 23:05:19 »
Ich habe sowieso nie verstanden wie man die Neuverfilmung von Spiderman gut finden konnte. Mir persönlich hat die Reihe mit Tobey Maguire gut gefallen. Also zumindest die ersten beiden Filme. Der dritte war dann auch eher so meh! ;)

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6731 am: 20.06.2015, 14:24:59 »

Der Weg zum neuem MotU-Film scheint noch steiniger und verzwickter als ide Odyssee zum damaligen Arnie-Conan-Film.

Wusste gar nicht, dass der Arnie Film damals auch eine solche Odyssee hinter sich hatte :kratz:

Schätze, das Problem bei der MotU Verfilmunmg ist schlicht und einfach, dass die Verantwortlichen nicht wollen  ??? Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Bei all dem Fantasy-Schmarrn, das heute verfilmt wird, kann mir doch keiner erzählen, dass MotU unverfilmbar ist oder nicht genug Potential bietet.

@Spiderman: Ich bin froh, dass es keinen dritten Teil von ASM geben wird.  Hab die Neuverfilmung von Spiderman allein schon wegen dem Hauptdarsteller boykottiert. Da helfen auch erstklassige Effekte und eine süße Emma Stone nicht. Die Rolle passte damals Tobey Maguire wie angegossen. Finde seine Reihe viel besser, trotz Kirsten Dunst  :icon_lol:

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6732 am: 20.06.2015, 17:37:16 »
Hilf mir kurz, wie hoch waren die Produktions- und vor allem Werbekosten, die dem entgegenstehen?

In Hollywood einen Film rauszubringen und zu Bewerben kostet idR nochmal genauso viel wie die Produktionskosten. Und da etwa 50% der Einnahmen bei den Kinobetreibern bleiben ist die genannte Milliarde ungefähr Break Even.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+10)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.662
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6733 am: 21.06.2015, 10:21:44 »
Wusste gar nicht, dass der Arnie Film damals auch eine solche Odyssee hinter sich hatte :kratz:

Ed Summer und Edward R. Pressman hatten zuerst die Idee einen Conan-Film mit Schwarzenegger zu drehen. Sie sprachen mit Schwarzenegger, erwarben die Rechte und verbrachten fünf Jahre damit, den Film auf den Weg zu bringen. Ein Drehbuch wurde geschrieben, und wieder verworfen. Ein neuer Autor wurde verpflichtet (Oliver Stone), der ein komplett neues Drehbuch schrieb und es als ersten Teil von insgesamt zwölf möglichen Conan Filmen konzipierte. Gleichzeitig wurde eine ganze Reihe verschiedener möglicher Regisseure in Erwägung gezogen. Zahllose Gespräche geführt. Bis Summer und Pressman die Sache schließlich entnervt aufgaben und die Rechte an Dino de Laurentiis verkauften. Der zuerst gleichmal wieder das Drehbuch komplett umschreiben ließ, John Milius als Regisseur verpflichtete und schließlich den Film machte, den wir heute kennen!


Dass Amazing Spiderman soviel eingespielt hat ist das Einzige, was an dem Film amazing ist! Mal abgesehen davon, dass so bald nach der Raimi-Verfilmung ein erneutes Remake total überflüssig war, ist der Film Grottenschlecht!!!  :flop:
- Der Hauptdarsteller total blass, die Darstellung von Peter Parker sowieso total unlogisch: Mit gegelten Haaren und Skateboard unterm Arm viel zu "cool"
  um noch dem Nerd und Außenseiter zu entsprechen.
- Aus dem Strahlemann Star Quaterback und Klassenrowdy Flash Thompson wurde ein hirnloser, prügelnder Skinhead, der sich ohne jeglichen logischen
  Zusammenhang plötzlich mit Peter anfreundet, nach dem der ihn verdroschen und gedemütigt hat.
- Tante May ist absolut indiskutabel...

und, und, und ...


Das einzig Positive für mich war die süße Emma Stone als Gwen Stacy, aber die reißts auch nicht mehr raus!

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.790
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6734 am: 21.06.2015, 11:21:54 »


und