Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 23.05.2017, 00:24:17

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 563801 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.420
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6600 am: 05.02.2015, 11:15:34 »
Na da hast du ja das beste Foto von ihm aufgetrieben! :eyesroll:

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6601 am: 05.02.2015, 11:23:42 »
Also für ne comedy-angehauchte Version von MotU würde Tatum ideal passen. Immerhin wird der neue MotU-Film von Sony produziert, die bereits die 21/22 Jump Street gemacht haben und den neuen Ghostbusterettes drehen. Von daher wäre es nicht so abwegig, das sie ein weiteres 80s Franchise wieder etwas unkonventionell umsetzen.



Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.789
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6602 am: 05.02.2015, 13:54:19 »
Bei 90% der Kommentare in den letzten Wochen bin ich mir echt nicht mehr sicher, ob das auch nur ansatzweise Ernst gemeint ist oder einfach nur Spaß am trollen... :hoe:

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6603 am: 05.02.2015, 13:58:54 »
Najja, ich weiß nicht... :rolleyes:



Offline Sam2001

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.032
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6604 am: 06.02.2015, 10:29:46 »
Also auf dem ersten Bild sieht der ja so was von....  :rolleyes: Naja, egal! Auf dem zweiten Bild, mit etwas Fantasie, wirkt er gar nicht mal sooo übel. :icon_mrgreen:



 "Comedy-angehauchte Version von MotU" klingt jetzt etwas übertrieben aber Wadlow sagte im Interview, dass er sich die Verfilmung bunt wie "Guardians of the Galaxy" vorstellt und nicht so düster wie "Dark Knight".  ???

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6605 am: 06.02.2015, 12:05:47 »
>"Comedy-angehauchte Version von MotU"
>klingt jetzt etwas übertrieben
>angehaucht = übertrieben


Damit meinte ich jetzt eher sowas wie Pain & Gain, Kickass oder Filth... und weniger die Adam Sandler/Macfarlane-Schiene :eyesroll:

Ich glaube nämlich es würde MotU ganz gut tun wenn es versucht sich selber nicht zu sehr ernst zu nehmen. Man muss bedenken das He-Man in der allgemeinen Bevölkerung und Popkultur nur noch als Witz bekannt ist. Man kann also entweder damit spielen und es etwas selbstironischer gestalten oder man versucht durch ne radikale Veränderung dem Ganzen entgegen zu wirken (was zB. Warner Bros mit dem kommenden Aquaman-Film machen möchte). Wichtig ist letztenendes dass das Endergebniss Charme ausstrahlt. Die einzelnen Elemente von MotU hören sich auf Papier super an und sehen in CGI auch bestimmt dufte aus, aber ich befürchte Zusammengesetzt wird das ganze doch recht schal schmecken. Ähnliches Gefühl hab ich auch mit The Seventh Son... schaut zwar alles ganz geil aus, aber irgendwie kein Bock drauf den zu gucken:


« Letzte Änderung: 06.02.2015, 12:17:13 von Plissken »

Offline D4nte

  • Trade Count: (+5)
  • Jetzt geht's los!
  • *****
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6606 am: 06.02.2015, 18:44:43 »
Bloss nicht krampfhaft witzig machen bitte! Dezente, gut plazierte Selbstironie sehr gerne aber nicht albern von vorne bis hinten.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 10.988
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6607 am: 06.02.2015, 19:10:04 »
Ich glaube nämlich es würde den MotU-Fans ganz gut tun wenn sie versuchen sich selber und den nackten Mann auf dem grünen Tiger nicht zu sehr ernst zu nehmen.

So ists besser.  :icon_wink:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.420
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6608 am: 14.02.2015, 11:23:51 »
Es wird konkreter, nächste Woche wissen wir mehr:



https://twitter.com/DeVonFranklin/status/566404124002877440

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6609 am: 14.02.2015, 12:17:40 »
Pfff, das ein neuer MotU Film kommt glaub ich erst wenn ich die Blu-Ray im Regal stehen hab, nachdem ich den Film paar Monate vorher im Kino gesehen hab.

(click to show/hide)

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6610 am: 14.02.2015, 12:31:15 »
Meine Erwartung sind unterhalb des Gefrierpunktes und ich bin für ne Menge offen, Hauptsache es wird nicht ein absolut hirnamputierter Hollywoodblockbuster. Okay, vielleicht sind meine Erwartungen damit unendlich hoch...

Offline Riegam

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 385
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6611 am: 14.02.2015, 15:54:16 »
Ich vertrau in Jeff Wadlow er ist einer von uns. Genau wie Devon Franklin. Bin gespannt ob, dass warten ein Ende hat.

Lg

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.330
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6612 am: 14.02.2015, 17:24:03 »
Seltsam, dass diese Meldung grade dann auftaucht, wenn He-Man.de wieder online ist. Habt ihr was damit zu tun ?  :kratz:

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6613 am: 15.02.2015, 09:26:04 »
Es wird konkreter, nächste Woche wissen wir mehr:



https://twitter.com/DeVonFranklin/status/566404124002877440


Die Kommentare sind interessant. Wie witzig, dass manch einer sich schon aufregt, dass es nicht das alte blaue Logo ist.
Ich glaube, das Fandom wird sich so oder so auf sehr sehr viele Änderungen einstellen müssen. Wenn man da schon Probleme mit dem Logo hat, hat man sicherlich nicht viel Freude an der Umsetzung...

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.789
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6614 am: 15.02.2015, 11:21:15 »
Das Problem, was ich mit dem Logo habe ist, dass es billigste Word-Art ist. Wo doch MOTU immer schon eine eher extravagante, ikonische und trotzdem ideal lesbare Schrift hatte.
Die Farben sind okay. Ich sehe den Farbverlauf von weiss nach blau, ich sehe den roten 3D Effekt, das ist alles okay. Aber die Font geht meiner Meinung nach in eine ganz falsche Richtung.
Das ist jetzt vielleicht Nit-Picking auf hohem Niveau, aber wir haben ja auch noch nichts anderes, was wir kommentieren können.