Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 24.06.2018, 03:59:42

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 849853 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6510 am: 20.01.2015, 19:44:13 »

He-Mans unverwechselbarstes Erkennungsmerkmal IST seine Ausrüstung (Harnisch, Fellbuxe, Schwert), gefolgt von der Transformation. Erst an dritter Stelle würde ich die blonden Haare setzen und dannach Typ der auf nen Tiger reitet. Nimmt man den ersten und wichtigesten Punkt raus, bewegt sich He-Man auf wackeligen Beinen... nimmt man aber einen weniger wichtigen Punkt raus, könnte es noch funktionieren.

Das ist dann wohl deine ganz persönliche Meinung. Für alle kannst du nicht sprechen. Denn jeder hat seine eigene Vorstellung, was He-Man bzw. MotU ausmacht. Meiner Meinung nach steht das blonde Haar sogar ein erster oder zweiter Stelle. Muskelös sind ja (fast) alle Superhelden. Fellbuxe und Schwert hat auch Conan. Transformation/Doppelidentität gibt es auch bei anderen Superhelden.
Für mich ist He-Man
1. ein außerirdischer, blonder Held, der
2. auf einem Tiger reitet und
3. ein Zauberschwert hat.  
Über 87er Movie und NA müssen wir nicht reden. Wie "gut" diese bei den Fans angekommen sind, ist ja kein Geheimnis. ???


Übrigens, hier sind Interessante Casting-Gedanken von James Thomas auf Moviepilot:

http://moviepilot.com/posts/2015/01/11/is-this-what-a-masters-of-the-universe-movie-should-look-like-2573849?lt_source=external,manual
« Letzte Änderung: 20.01.2015, 19:47:14 von Shin-Chan »

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6511 am: 20.01.2015, 20:02:48 »
@ IHaveThePower:

Genau, He-Man reiht sich da auch ein, weil es ein sehr beliebiges und austauschbares Merkmal ist.
Nichts das wirklich ikonisch den Charakter hervorhebt, wie zB. sein Harnisch, den es in der oder ähnlichen Form sonst nirgends gibt.


@ Shin-Chan:

NA erfüllt 2 deiner 3 Punkte, demnach ist es also nur am Tiger gescheitert? :D
« Letzte Änderung: 20.01.2015, 20:06:46 von Plissken »

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6512 am: 20.01.2015, 20:07:26 »
...ausser bei John Carter. Oder Mad Max. Oder BDSM. Oder oder oder.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6513 am: 20.01.2015, 20:10:49 »
...ausser bei John Carter.

who? :icon_neutral:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6514 am: 20.01.2015, 20:19:10 »
Ehrlich jetzt?


Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6515 am: 20.01.2015, 20:26:46 »
Der hat ja gar kein rotes Symbol vorne drauf... da fehlt ja noch büsschn was.

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6516 am: 20.01.2015, 20:45:57 »
Wäre JOHN CARTER ein Erfolg geworden, hätte das sicherlich die Produktion des MOTU Films beschleunigt! Leider war auch keiner der HERCULES-Filme im vergangenen Jahr ein Erfolg. Diese muskelbepackten Heroen sind einfach nicht unterzubringen im aktuellen Mainstream-Kino!

Das muss natürlich nicht so bleiben....

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.689
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6517 am: 20.01.2015, 21:00:44 »
@ IHaveThePower:

Genau, He-Man reiht sich da auch ein, weil es ein sehr beliebiges und austauschbares Merkmal ist.
Nichts das wirklich ikonisch den Charakter hervorhebt, wie zB. sein Harnisch, den es in der oder ähnlichen Form sonst nirgends gibt.

Hast du schonmal einen Cosplayer gesehen, der He-Man darstellt, und dabei keine blonde Perücke trägt oder sich die Haare blond färbt?
Also ich finde die blonden Haare durchaus ikonisch.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.689
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6518 am: 20.01.2015, 21:06:49 »
Übrigens, hier sind Interessante Casting-Gedanken von James Thomas auf Moviepilot:

http://moviepilot.com/posts/2015/01/11/is-this-what-a-masters-of-the-universe-movie-should-look-like-2573849?lt_source=external,manual

ich glaube da hat öfter mal einer bei uns ins Forum geschaut :D
Bei Skeletor muss ich sagen, orientiere ich mich eher an der Interpretation aus dem 80er Film, die fand ich eigentlich sehr gut, darum würde ich in der Rolle auch lieber einen ordentlichen Schauspieler mit einer charismatischen Stimme sehen als einen Muskelmann.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6519 am: 20.01.2015, 21:18:14 »
@ DJ Force :

Wobei ich schon zugeben muss das dieser John Carter zumindestens He-Man mehr ähnelt als die bisherige Fan-Vorstellung hier...

(click to show/hide)

:keks:


@ IHaveThePower:

Aber ist die Frisur ikonischer als Harnisch + Fellbuxe?

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.689
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6520 am: 20.01.2015, 21:27:14 »
@ IHaveThePower:

Aber ist die Frisur ikonischer als Harnisch + Fellbuxe?

Nein, aber aus meiner Sicht auch nicht weniger ikonisch. Ich würde sagen es sind all diese Komponenten, die hier ein Ganzes ergeben.

Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6521 am: 20.01.2015, 21:34:01 »
Übrigens, hier sind Interessante Casting-Gedanken von James Thomas auf Moviepilot:

http://moviepilot.com/posts/2015/01/11/is-this-what-a-masters-of-the-universe-movie-should-look-like-2573849?lt_source=external,manual


Manu Bennett als Skeletor würde ich ungemein feiern. Jeder sollte mal seine Interpretation von Slade Wilson/Deathstroke gesehen haben. ;)

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6522 am: 20.01.2015, 22:25:08 »
Manu Bennett als Skeletor würde ich ungemein feiern.

Geht mir genauso. Ich bin Fan von Manu Bennett seid ich ihn in der Serie Spartacus als Crixus gesehen habe.




Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6523 am: 21.01.2015, 00:27:43 »
Skeletor ist einer der interessantesten Charaktere den das MotU-Universum zu bieten, er und She-Ra bilden auch eine Art Parabel. Deswegen stimm ich IHaveThePower zu... Keldor/Skeletor sollte von einem guten Charakter-Darsteller gespielt werden, welcher der Tragik, Melancholie und Wahnsinn der Figur gerecht wird. Mit Langella hat man schon damals einen sehr guten Job gemacht: "Tell me about the loneliness of good, He-Man. Is it equal to the loneliness of evil?" Zu Manu passt eher ein kraftvoller und passionierter Charakter wie Hordak vielleicht.

Vor 10 Jahren wäre Peter Stormare meine Wahl für Skeletor gewesen



:hail:
« Letzte Änderung: 21.01.2015, 00:32:23 von Plissken »

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6524 am: 21.01.2015, 00:48:58 »
Zu Manu passt eher ein kraftvoller und passionierter Charakter wie Hordak vielleicht.

Oder wie währe Manu als Fisto (wenn dieser in einem mögilchen Film auftauchen sollte)?