Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 20.07.2017, 17:42:12

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 595189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roberta

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #375 am: 25.07.2007, 22:55:18 »
Da hast du allerdings mal recht. Dolph Lundgren sah wirklich nicht aus wie die Spielfigur.

Und jetzt erinnern wir uns kurz zurück, wie gut der Film war... ;)

DAS lag aber sicher nicht an Dolph.... *schmacht*

Offline lollo7

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #376 am: 25.07.2007, 23:53:29 »
Ich breche jetzt mal ne Lanze für Dolph: Hab den Film wohl seit hhhmmm... 10 Jahren nicht mehr gesehen. Könnte mir vorstellen, wenn ich ihn jetzt sähe, auch ganz andere Argumente vorzubringen. Aber Dolph sah eigentlich ziemlich gut aus. Ok, diese futuristische Geschichte mit Umhang, Schultergürtel etc. war nich gerade der Vorlage entsprechend. Und seine schauspielerischen Fähigkeiten sind, dass weiß ja auch jeder, sehr begrenzt. Aber was seinen Körperbau, die Frisur und das Gesicht dazu anging fand ich dass schon sehr passend.
So die Lanze ist sowas von hin!  :D

Offline Dianna

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #377 am: 26.07.2007, 01:10:51 »
sollte es je zu einer neuen motu verfilmung kommen, verschenke ich meine motu-sammlung!  :grin:

Offline lollo7

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #378 am: 26.07.2007, 01:13:32 »
So schlimm?  :heul:

Offline Klammersub

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.166
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #379 am: 26.07.2007, 01:18:36 »
sollte es je zu einer neuen motu verfilmung kommen, verschenke ich meine motu-sammlung!  :grin:

looool ich denke dann is die sammlung futsch, denn es is doch schon definitiv dass ein film kommt, von Warner Bros. soweit ich weiß auch ncoh vor 2010

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 10.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #380 am: 26.07.2007, 02:02:20 »
sollte es je zu einer neuen motu verfilmung kommen, verschenke ich meine motu-sammlung!  :grin:

Ich stelle mich gerne bereit, ihr ein neues zu Hause zu geben. :grin:

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.618
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #381 am: 26.07.2007, 12:39:50 »
Jetzt nimmt der die Spielzeugfigur zum Vergleich.
Weil ja Dolph Lundgren auch genau wie die He-Man Figur aussah. :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch: :autsch:

Und ein  :stupid:
Sind wir mit dem Finger auf dem Autsch-Smiley hängen geblieben? :D
Du kannst auch die Cartoon Figur zum Vergleich nehmen, sieht im Prinzip genau so aus :;): Also ich habe noch nie eine Darstellung von Stratos als drahtigen Spargel gesehen. Ich finde Perlman als Beast-Man halt etwas einfallslos, ihn ständig den Affenmann spielen zu lassen finde ich nicht wirklich prickelnd. Also Stratos fände ich ihn viel interessanter. Für Beast-Man, der wahrscheinlich zehn Minuten durch die Gegend springt und dabei Grunzlaute ausstößt braucht man keinen Ron Perlman. Wieviel Screentime für Stratos drin ist und ob er überhaupt im Film vorkommen würde, ist natürlich eine andere Frage.

Ach ja, Jorge Garcia aus Lost kann ja Ram-Man spielen *lol*


Offline OVP MarinaMandarina

  • ConRat
  • Trade Count: (+2)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.210
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #382 am: 26.07.2007, 13:08:39 »
Wenn sie nicht zu klein für die Rolle wäre, fänd ich als Teela auch Christina Ricci cool. Die kann auch ne super bissige Ausstrahlung haben, fänd ich passend für ne 200x Teela :) Und vom Gesicht sieht sie auch einigermaßen "zeitlos" aus. Weder zu jung noch zu alt.

Offline Trollaner

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 277
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #383 am: 26.07.2007, 13:25:13 »
Christina Ricci? Wie wär`s statt dessen mit Paris Hilton?  :lol: :biggrin: :rofl:
Als Stratos passt Ron Perlman meiner Meinung nach überhaupt nicht. Schon gesichtsmäßig nicht. Viel zu häßlich. Der könnte höchstens einen von Skeletors Leuten spielen. Oder Man-E-Faces in seiner Monstermaske!  :grin:

Offline OVP MarinaMandarina

  • ConRat
  • Trade Count: (+2)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.210
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #384 am: 26.07.2007, 14:22:56 »
Christina Ricci? Wie wär`s statt dessen mit Paris Hilton?  :lol: :biggrin: :rofl:

Den Vergleich kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen  :hoe:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.792
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #385 am: 26.07.2007, 14:38:48 »
Den Vergleich kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen  :hoe:

Ich auch nicht. Im Vergleich zu Christina Ricci sieht Paris Hilton nämlich sogar noch gut aus.

Also iiiggiiiitttt! Bloss nicht die Ricci als Teela. Alles nur das nicht.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.618
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #386 am: 26.07.2007, 15:38:09 »
Als Stratos passt Ron Perlman meiner Meinung nach überhaupt nicht. Schon gesichtsmäßig nicht. Viel zu häßlich. Der könnte höchstens einen von Skeletors Leuten spielen. Oder Man-E-Faces in seiner Monstermaske!  :grin:
Jetzt wirds fies :;):


Teela...













da könnt ihr sagen was ihr wollt, ich bleibe dabei :icon_razz:

Offline OVP MarinaMandarina

  • ConRat
  • Trade Count: (+2)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.210
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #387 am: 26.07.2007, 16:00:53 »
Jo, die würd wohl bisher am perfektesten passen  :top:

@DJ: Das ist ja wohl (wie so vieles) Ansichtssache. Ich weiß, DU könntest das nicht, aber ich lass Dir Deinen Geschmack ;)  :baehhh:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.792
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #388 am: 26.07.2007, 16:21:01 »
Also wenn sie mal ein bisschen tougher gucken würde, statt nur lieb zu lächeln, könnte man jetzt ja oder nein sagen. Weil soooo oft lächelt Teela gar nicht :D
Aber ich stimme mal zu, die wäre bislang die beste Wahl der hier Nominierten.

Offline Roberta

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #389 am: 26.07.2007, 17:38:29 »
Sind wir mit dem Finger auf dem Autsch-Smiley hängen geblieben? :D
Du kannst auch die Cartoon Figur zum Vergleich nehmen, sieht im Prinzip genau so aus :;): Also ich habe noch nie eine Darstellung von Stratos als drahtigen Spargel gesehen. Ich finde Perlman als Beast-Man halt etwas einfallslos, ihn ständig den Affenmann spielen zu lassen finde ich nicht wirklich prickelnd. Also Stratos fände ich ihn viel interessanter. Für Beast-Man, der wahrscheinlich zehn Minuten durch die Gegend springt und dabei Grunzlaute ausstößt braucht man keinen Ron Perlman. Wieviel Screentime für Stratos drin ist und ob er überhaupt im Film vorkommen würde, ist natürlich eine andere Frage.
Ach ja, Jorge Garcia aus Lost kann ja Ram-Man spielen *lol*
Bin nicht hängen geblieben. Nur war mir nach deinem Beitrag der Sinn danach. Hier eigentlich wieder. Aber ich verzichte auf eine Wiederholung.

Wer hat was vom drahtigen Spargel erzählt, abgesehen jetzt von dir?

Ich schrieb GESCHMEIDIGER! Ich denke der Unterschied sollte erkennbar sein. Und ich sehe doch einen deutlichen Unterschied zwischen Beast-Man und Stratos. Wenn du den nicht siehst, dann tut es mir leid. Dann brauchst du entweder eine Brille oder einen Blindenhund.

Ich habe geschrieben: Beast-Man ist nicht so geschmeidig wie Stratos. bzw Stratos ist geschmeidiger als Beast-Man.
Ich habe nicht geschrieben: Stratos ist ein drahtiger Spargel und die Geschmeidigkeit in Person.

Es könnte der Diskussion dienlich sein, wenn du meine Beiträge richtig lesen würdest. Oder nicht mehr darauf eingehst.