Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 19.11.2017, 17:57:43

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 678547 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline The Sidewinder

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #225 am: 04.06.2007, 13:51:13 »
Hmm, ok überzeugt  ;)
Daran hab ich jetzt nicht unbedingt gedacht.

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #226 am: 04.06.2007, 14:02:24 »
@ SchakoKhan

Welcher Godzilla war der letzte den du gesehen hast ?

@ Thema Farbe

Naja....so "schlecht" finde ich das jetzt garnicht...
Letztendlich sind das ja nur Klamotten... MAA ist ja kein Grüner..haha XD ... ist ja nur sein Anzug den er unter der Rüstung trägt... und Skeletor ..wenn man sich vor Augen hält bzw. im Film zeigt das er ..bevor er zu Skeletor wurde eine art Elf/Dunkelelf war ..dann ist das mit der blauen Hautfarbe auch geklärt und wird keinen mehr stören.
Auch wenn ich nix dagegen hätte wenn sein Kostüm ähnlich aussieht wie das im ersten Kinofilm..das passte schon recht gut zu ihm... *find*

Offline Teelena

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 83
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #227 am: 04.06.2007, 18:43:35 »
Hmmm das ist einfach alles eine Frage der Umsetung... Wenn es gut gemacht wird, dann interessiert es die meisten weniger warum grade einer rot oder grün ist... und wenn doch, dann werden sie sich informieren...  :D

Offline Trollaner

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 277
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #228 am: 04.06.2007, 18:45:17 »
Also auf einen MAA in Grün könnte ich notfalls verzichten, aber einen blauen Skeletor (oder Trap Jaw) würde ich schon gern sehen.
Und Beast-Man kann ja ruhig rotes oder rot-braunes Fell haben. Hatte er das im alten Film nicht auch schon?
Als Kind hatte ich mich auch immer gewundert das die Figuren unterschiedliche Gesichts- bzw. Hautfarbe hatten. Das das so`ne Art bunter Unterwäsche ist
wurde mir erst später klar.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.635
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #229 am: 04.06.2007, 19:02:28 »
Bei IMDB gabs vor 2 Wochen auch wieder ein Update, die alberne Casting Liste wurde gelöscht:

http://www.imdb.com/title/tt0427340/

"Warner and Joel Silver are in negotiations to acquire the rights".

Als Produktionsfirma wird Silver Pictures angegeben, die sind ua. für Hits wie Matrix aber auf Flops wie Dungeons&Dragons verantwortlich.
Ich halte das aber für sehr wahrscheinlich, weil dort derzeit auch Realfilme zu "Speed Racer" (Uralt Anime Serie) und "Wonder Woman" produziert werden.
Nebenbei, hier könnte man auch fragen: warum Speed Racer? Schließlich war das eine Kinderserie die kein Mensch mehr kennt. Aber auch hier konnte man die beiden Wachowski Brüder (Matrix) für die Regie gewinnen und ein entsprechendes Budget locker machen.

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #230 am: 04.06.2007, 19:39:53 »
Speed Racer... *kotz*
Der Anime war schon schlecht...~_~
Aber okok... vieleicht liegt das auch dadran das ich diesen ganzen Sportanimes/Trickfilmen nix abgewinnen kann... egal ob aus Japan..den USA oder Frankreich...*gähn*

Die Kostüme bei Dungeons & Dragons waren nicht schlecht... *g*

na ich bin mal gespannt...scheinbar nimmt das ganze mit He-Man ja jetzt doch realistische Formen an...
Frag mich nur ob sie Tom Selleck bekommen...  :D

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #231 am: 04.06.2007, 21:16:49 »
Nebenbei, hier könnte man auch fragen: warum Speed Racer? Schließlich war das eine Kinderserie die kein Mensch mehr kennt. Aber auch hier konnte man die beiden Wachowski Brüder (Matrix) für die Regie gewinnen und ein entsprechendes Budget locker machen.

@Budget
Jupp. Unter anderem 9 Mio. Euro von ner neu geformten deutschen Förderung die große Produktionen nach Deutschland locken soll, drum wird ja auch in Berlin gedreht...

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.044
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #232 am: 05.06.2007, 02:29:54 »
Die Kostüme bei Dungeons & Dragons waren nicht schlecht... *g*

Aber da war doch noch was...hmm...stimmt ja, die Handlung!  :autsch:  :;):

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.635
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #233 am: 05.06.2007, 12:30:03 »
@Budget
Jupp. Unter anderem 9 Mio. Euro von ner neu geformten deutschen Förderung die große Produktionen nach Deutschland locken soll, drum wird ja auch in Berlin gedreht...
Jap. Vielleicht wird He-Man ja auch in DE gedreht :D

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #234 am: 06.06.2007, 01:35:09 »
Jap. Vielleicht wird He-Man ja auch in DE gedreht :D

Mit Ralf Möller als He-Man?  :grin:

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #235 am: 06.06.2007, 11:45:53 »
Jap. Vielleicht wird He-Man ja auch in DE gedreht :D

Könnt ich mich zu breitschlagen lassen...  :cool:

Offline Maxxon

  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.040
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #236 am: 06.06.2007, 14:46:28 »
Mit Ralf Möller als He-Man?  :grin:

Nein!!! Bitte Bloß nicht Ralph "Ich wäre so gerne Arnie" Möller!!!!

Dann boykottiere ich diesen Film!!! Ralph Möller ist so ziemlich der arroganteste, überheblichste und auch größte Dummschwätzer, den es unter den männlichen Schauspielern gibt!
Wenn dieser Typ den Mund aufmacht, dann kommt nur Müll raus..und er glaubt auch noch, was er da für tolle Reden verzapft!  :flop:


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.044
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #237 am: 06.06.2007, 15:00:34 »
Nein!!! Bitte Bloß nicht Ralph "Ich wäre so gerne Arnie" Möller!!!!

Dann boykottiere ich diesen Film!!! Ralph Möller ist so ziemlich der arroganteste, überheblichste und auch größte Dummschwätzer, den es unter den männlichen Schauspielern gibt!
Wenn dieser Typ den Mund aufmacht, dann kommt nur Müll raus..und er glaubt auch noch, was er da für tolle Reden verzapft!  :flop:



Echt? Hmm...ich fand ihn einfach immer nur unsympathisch  :D

Offline Teelena

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 83
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #238 am: 06.06.2007, 16:35:32 »
Hmpf... abgesehen davon wäre er ja wohl auch weit mehr als viel zu alt...  :D

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.099
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #239 am: 07.06.2007, 02:07:06 »
Thundercats Headed for the Big Screen

Source: Variety
June 6, 2007

Warner Bros. has optioned a Thundercats script by new screenwriter Paul Sopocy to turn the popular 1980s animated series and toy line into a live action feature.

Variety says Warner-based Paula Weinstein will produce through her Spring Creek Productions, along with Dick Robertson and Lew Korman.

Thundercats revolves around a group of humanoid cats (with feline names like Lion-O, Tygra, Panthro and Cheetara) who must flee their planet of Thundera after it's destroyed. Once crash-landing on another planet, Third Earth, they must thwart Mumm-Ra, an evil sorcerer, bent on killing them off.

Sopocy has written the script as an origin story expanding on the major heroes and villains from the animated series, with the plot focusing on Lion-O coming of age as the leader of the Thundercats.

Warner Bros. recently teamed with Joel Silver to produce a live-action He-Man movie, based on the toy and cartoon franchise, as well as a feature based on the DC comic book Teen Titans.


...

Nachdem die 80er Jahre Cartoons bereits ihre Revivals in Form von neuen Comics und Cartoons hatten, scheint der neue Trend (TMNT, Transformers) wohl dahinzugehen, das die ganzen Sachen alle nochmal verfilmt werden ... die Chancen für ne neue MotU Realverfilmung steigen also immer weiter.
« Letzte Änderung: 07.06.2007, 02:16:47 von Plissken »