Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 23.02.2018, 06:28:01

Autor Thema: Vorstellungseffekt  (Gelesen 2651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.688
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vorstellungseffekt
« Antwort #15 am: 25.12.2010, 19:33:06 »
als Toons kamen die mir dabei nie in den Sinn. Eher real und "ernst".

http://www.planeteternia.de/grafiken/userfiles/129344.jpg

Hmmm, Mo-Larr würde auch zu Skeletor sagen: "Immer schön "AHHH" sagen"

Offline Meister-Zauberer

  • Trade Count: (+14)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vorstellungseffekt
« Antwort #16 am: 29.12.2010, 13:07:29 »
Ich stellte mir die Figuren immer angepasst vor. So hatten sie nicht immer die Rüstungen und Helme an während sie nicht kämpften, sondern normale Klamotten und so...
Da ich die Cartoons nicht kannte, war für mich alles viel mehr wie im Mittelalter (zB das Königsschloss). Sehr viel grün, viel mehr wie die Erde.

Was ich immer vermisst habe waren weiblich Charaktere. Vor einem Jahr kaufte ich die She-Ra Folgen und da geht es mir ähnlich weil mir ein Ausgleich zwischen beiden Geschlechtern sehr gefallen hätte.

Offline motorjesus

  • Trade Count: (+4)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Geschlecht: Männlich
  • Was nicht passt...
Re: Vorstellungseffekt
« Antwort #17 am: 05.01.2011, 15:44:44 »
He-Man hatte bei mir immer einen Schnauzbart und trug Hawaii-Hemden.
Das war doch Magnum  :bier: