Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 23.06.2017, 15:06:53

Autor Thema: MAXX's Galerie  (Gelesen 216389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAXX

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.765
  • Geschlecht: Männlich
MAXX's Galerie
« Antwort #105 am: 09.02.2005, 14:29:39 »
Erstmal an alle, schön ruhig bleiben.

@ the move
Dann werd ich wohl keinen Beitrag mehr von dir hier sehen.
Das werd ich wohl nie schaffen. Naja... kann man nichts machen.

Dann: Hui ein Kommentar.. und dann noch zu einem Bild das soooo weit zurück liegt.
Du hast zwar meinen Grizzlor gefunden und den Beitrag zitiert... aber hättest ihn lesen sollen bevor du den Text oben wegmachst und eventuell auch noch weiter Beiträge lesen sollen... denn da kamen ja auch schon Fragen auf zu seinem Aussehen, das hab ich so beantwortet:
Zitat
Achso, noch ne Kleinigkeit:
Bei He-Man.org hat einer gesagt er sieht zu menschlich aus und nicht wie der GRIZZLOR den er sich vorgestellt hat. Er hat auch recht damit, er ist leicht dünner als der den man im Cartoon, hat alles seine Gründe die man dann, wenn ich mal fertig bin damit werdet ihr das verstehen :)


Zitat
Comic hin, story her
Dennoch hätte ich durchaus dies äussern können. Zumal, was für Experimente? Und ist das relevant? Zumal Grizzlor sonst immer ein "Naturbursche war"

Das kannste leider so nich sagen... es IST relevant in meiner Geschichte... und da ich nur das hässliche Minicomic kenne und ich keinerlei andere Story's über Grizzlor gesehen hab, dachte ich, ich mach eine. Und da sieht er halt so aus.
Ich hätte es gleich richtig hinschreiben sollen, das es seine Gründe hat und pi pa po  aber, viele Leute lesen nicht warum sollte ich dann noch lange Erklärungen machen, zumal die Geschichte ja nicht komplett verraten werden soll.
Aber vielleicht wären dann deine Anregungen und Kritikpunkte anders ausgefallen... oder gar gänzlich weggeblieben.

Und zu Fratze... tja... ihr solltet wohl alle nochmal genau hinsehen...

Offline Aldreenide

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 969
MAXX's Galerie
« Antwort #106 am: 09.02.2005, 18:29:20 »
@MAXX: Ja, genauso hab ich mir Orko vorgestellt, wie er die Arme bewegt! - Und der Ausdruck Evil-Lyn betreffend, eben dieses "befremdlich" finde ich, passt, da Lyn hier vom bisherigen Design abweicht. Es ist, wie ich finde, gewöhnungsbedürftig, ohne dabei abstossend zu wirken.

"Sonstiges":

Mir gefällt die Idee, einem Grizzlor eine eigene "Origin" zu verpassen ausgesprochen gut!

Mich stört eine Sache bei der Colorierung. - Und zwar:
Bei der sw-Zeichnung hat der Bauch, weil der Oberkörper sich über ihn beugt, einen Schatten. - Dieser Schatten fehlt m.E. bei der Colorierung etwas und der eigentlich beschattete Bauch hat eine wie ich finde etwas unpassende Farbe. - Komischer Satz, aber ich hoffe, es kommt rüber, was ich sagen will!

Was kann denn daran verwerflich sein, einen Charakter anders zu gestalten, als man ihn sich selbst vorstellt?
Nun, er wirkt einfach nicht aufgepumpt und gerade das regt bei mir die Phantasie an! - Was ist mit ihm passiert, dass er so ausgemergelt ausschaut?

Nun, zum einen kann er monatelang im Kerker darben oder wie der DJ angemerkt hat, es könnte geplant sein, ihm etwas anzutun, dass ihm sein uns allen bekanntes Aussehen verleiht!

So what? - Was ist daran verwerflich, Grizzlor anders aussehen zu lassen, als ich ihn mir persönlich vorgestellt habe? - Ich finde, nichts!

Zum Punkt der "High Fantasy" würd ich sagen, dass alles erlaubt ist, was einfällt! - Ohne Schnörkel, schlciht und ergreifend ne Wandhalterung für Ketten is doch okay! - Mir persönlich gefällt es so, wie es zu sehen ist.
Bilder sprechen doch oft über die schnörkellose Eindringlichkeit...

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
MAXX's Galerie
« Antwort #107 am: 09.02.2005, 18:51:52 »
Ich find das Bild geil. Und wenn eine Meinung richtig ist, so kann es nur meine sein. Schließlich lebe ich schon länger nach diesem Konzept und Altbewährtes sollte man beibehalten.
Ich bin gespannt auf den Comic. Weiter so!  :;):

Offline Nakira

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 618
    • http://www.nakira.de.vu
MAXX's Galerie
« Antwort #108 am: 09.02.2005, 21:06:52 »
Zitat
1. Der heisst Grizzlor.


Ach ne, ist Dir noch nie passiert, das Du Dich vertippt hast?!?!

Zitat
Ich werde in Zukunft mich zu keinem Bild mehr äussern, es sei denn
es gefällt mir in allen Belangen, denn dann kann man ja nix falsch machen, gelle!


Es geht nicht darum, das man keine Kritik äußern darf, es geht darum das Du das gesamte Bild kritisiert hast. Weißt Du ich zeichne selber und ich weiß wie deprimierend das für einen Künstler ist, wenn man sich ein paar Stunden hinsetzt, etwas zeichnet und hinterher kommt dann nur negative Kritik. Und wenn es dann noch unberechtigte Kritik ist, stößt das mir halt ziemlich sauer auf, denn das Bild ist wirklich gut.
Weiterhin muß ic Gordon recht geben, das die Interpretation eines Charakters Jedem selber überlassen ist.

Offline ScareGlow

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.837
MAXX's Galerie
« Antwort #109 am: 09.02.2005, 21:17:23 »
@Nakira: Mal am Rande: Deine Tonart zu Moves Kritik ist ebenfalls vollkommen unangebracht. Er hat seine Punkte sachlich genannt, und dem muss sich hier jeder, der mit der Aussage "Kritik willkommen" ein Bild postet aussetzen. Zudem würde ich Maxx zutrauen, dass er die Kritik als das auffasst, was sie sein sollte: ehrlich und konstruktiv.
Und auch wenn diese Kritik dir unberechtigt scheinen mag, hast du kein Monopol auf die einzig wahre Meinung zu einem Bild.
Ich finde es eher erschreckend, dass in diesem Forum offenbar, wenn es nach einigen geht, wirklich nur jeder "super, spitze, weiter so" schreiben darf...

Offline Azrael

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.412
MAXX's Galerie
« Antwort #110 am: 10.02.2005, 00:08:22 »
Also ich versteh ja das Theater hier nicht wirklich, ich nehm mal an, dass hier jeder selbst für sich sprechen kann und niemanden braucht der andere da noch zurechtweist oder für den betroffenen in die bresche springt.
Mein Senf dazu.

@Maxx
zeichnest du eigentlich auch nur hobbymäßig oder machst du das beruflich? Wenn nur hobbymäßig tät mich mal interessieren wie viel zeit du so dafür aufwendest?

Offline the_move

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.587
MAXX's Galerie
« Antwort #111 am: 10.02.2005, 00:09:11 »
Zitat von: "Nakira"


Ach ne, ist Dir noch nie passiert, das Du Dich vertippt hast?!?!


Doch, aber dafür gibts die Editier-Funktion. Einfach auf den "Edit"-Button drücken und korrigieren.

Zitat von: "Nakira"

Es geht nicht darum, das man keine Kritik äußern darf, es geht darum das Du das gesamte Bild kritisiert hast. Weißt Du ich zeichne selber und ich weiß wie deprimierend das für einen Künstler ist, wenn man sich ein paar Stunden hinsetzt, etwas zeichnet und hinterher kommt dann nur negative Kritik.


Ich habe niemals gesagt, der Zeichenstil ist schlecht, oder gar er hätte kein Talent. Ich habe nur Sachen aufgezählt die ich anders gemacht hätte und das ist - meines Erachtens - vollkommen legitim. Versuch wenigstens mal zu differenzieren!

@Maxx

Ich stöbere nicht so oft in den Fan-Arts herum und dieses Bild ist mir erst in Mellory´s Thread aufgefallen. Wenn ich es "bescheiden" gefunden hätte, ohne jeglichen Ausdruck, hätte ich erst gar nicht die Zeit damit verschwendet irgendwas darüber zu schreiben. Und 1 Monat ist für mich nicht lange her, aber vielleicht haben wir beide ja ein unterschiedliches Gefühl für Zeit.

Über das Minicomic hab ich auch nix gewusst, aber mal ehrlich, findest Du die Story von wegen Experimente und Mutationen nicht auch langsam uralt und ausgelutscht?

Egal, dein Zeichenstil ist ansonsten sehr beachtlich sowie Dein Talent.
Wenn ich nur annähernd meine Visionen so gut zu Papier bringen könnte wie Du, würde ich bestimmt auch einigen Beifall in diesem Forum ernten.
Aber diese Fähigkeit wird mir leider wohl weiterhin versagt bleiben.

Offline fisto

  • Trade Count: (+4)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 890
  • Geschlecht: Männlich
MAXX's Galerie
« Antwort #112 am: 10.02.2005, 08:31:06 »
So und hier schreibe ich das selbe wie auch schon im anderem Treat.

Jeder hier darf/soll Kritik posten wenn ihm danach ist weil dazu ist so ein Treat da.
Dazu muß er/sie auch nicht selber zeichnen können, man kann auch als (nicht zeicher) so bilder einfach nicht toll finden.

Und der tonfall der sich hier einschleicht geht mir echt auffem Zeiger, und Ich werde auch sicher nicht mehr lange zusehen wie Ihr auch hier beschimpft nur weil jemand mal was nicht toll gefunden hat..

Offline Nakira

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 618
    • http://www.nakira.de.vu
MAXX's Galerie
« Antwort #113 am: 10.02.2005, 10:55:36 »
Zitat
@Nakira: Mal am Rande: Deine Tonart zu Moves Kritik ist ebenfalls vollkommen unangebracht


Zitat
Und der tonfall der sich hier einschleicht geht mir echt auffem Zeiger, und Ich werde auch sicher nicht mehr lange zusehen wie Ihr auch hier beschimpft nur weil jemand mal was nicht toll gefunden hat


(falls sich der zweite Post auch auf mich bezieht)
also ich weiß echt nicht, was an meiner Wortwahl unangebracht war? Hab ich etwas Jemanden beschimpft oder beleidigt? Ich denke mal ich habe mich ganz normal geäußert....egal, ich bin raus!!

Offline the_move

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.587
MAXX's Galerie
« Antwort #114 am: 10.02.2005, 15:38:09 »
Zitat von: "Nakira"

Ich denke mal ich habe mich ganz normal geäußert....


Genau, wie ich,  denn ich habe nichts weiter getan, als einen unverbindlichen Verbesserungsvorschlag gepostet.

Mit unverbindlich meine ich, daß der Adressat in keinster Weise verpflichtet ist, meinen Vorschlägen nachzukommen, es steht ihm völlig frei, diese zu beachten oder nicht.

Wenn Mattel unsere Verbesserungsvorschläge zum Erhalt der MotU Toyline wenigstens nur zur Kenntnis genommen hätte, hätten wir uns doch auch gefreut, oder? Und wir haben Mattel oft kritisiert.

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
MAXX's Galerie
« Antwort #115 am: 10.02.2005, 19:48:36 »
Zitat von: "ScareGlow"
Er hat seine Punkte sachlich genannt, und dem muss sich hier jeder, der mit der Aussage "Kritik willkommen" ein Bild postet aussetzen. Zudem würde ich Maxx zutrauen, dass er die Kritik als das auffasst, was sie sein sollte: ehrlich und konstruktiv.
Und auch wenn diese Kritik dir unberechtigt scheinen mag, hast du kein Monopol auf die einzig wahre Meinung zu einem Bild.
Ich finde es eher erschreckend, dass in diesem Forum offenbar, wenn es nach einigen geht, wirklich nur jeder "super, spitze, weiter so" schreiben darf...


Dazu gibts nix mehr zu sagen. ScareGlow hat völlig recht. Geschmäcker sind nun mal verschieden! Und es wäre echt öde wenn jeder den gleichen Geschmack hätte. Dann würde sich auch kein Künstler (egal ob Maler, Musiker etc.) verbessern. Diese Künstler z.B. Musiker würden sich dann denken "die finden eh alles toll von mir also wird die nächste Platte wieder genauso wie die letzte". Diese Künstler hätten kein Antrieb mehr ihren Stil zu verbessern oder zu verfeinern. Ich finde nur durch Kritik kann man sich verbessern. Und dazu gehört halt eben und vor allem auch negative Kritik. Ich kenn das aus eigener Erfahrung: ich habe vor c.a. drei Jahren angefangen meine erste MotU-Fanfic zu schreiben. Nachdem ich die ersten Seiten geschrieben hatte bat ich hier im Forum erfahrene Fanfic-Schreiber mögen sich meinen Schreib mal durchlesen und auch korrigieren. Zwei Fanfic-Schreiber meldeten sich und ich schickte ihnen die Seiten zu. Nach ein paar Tagen bekam ich es korrigiert und mit Verbesserungsvorschlägen zurück. Ich muss sagen das Dokument war kaum wiederzuerkennen. Überall rote Korrekturen und Verbesserungsvorschläge. Ich hätte auch beleidigt (ich möchte hiermit ausdrücklich sagen das ich hiermit niemanden unterstelle das er beleidigt ist) oder ähnliches sein können habe es aber nicht getan. Im Gegenteil. Dieser Fanfic-Schreiber hat mir sehr wertvolle Tips gegeben da er auch am Anfang die gleichen Fehler gemacht hat wie ich. Und diese Kritik hat mir einen riesigen Ansporn gegeben es besser zu machen. Mir gefällt zwar MAXX's Grizzlor auch so wie er ist perfekt, aber deswegen respektiere ich auch the_move's Meinung und reite nicht drauf ewig rum warum ihm das und das nicht am Bild gefällt.

Offline MAXX

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.765
  • Geschlecht: Männlich
MAXX's Galerie
« Antwort #116 am: 11.02.2005, 05:07:08 »
@ Aldreenide
Das "bisherige Design" ist ja nicht von mir... is ja von Enza oder Emiliano.
Man kann halt nich jeden Geschmack treffen :)

Zu der Wand and der GRIZZLOR angekettet ist, kann ich nur nochmal sagen... Guckt mal genau hin...

Und jetzt wegen dem Geplänkel hier... es is total UNNÖTIG.
Meinungen kann und SOLL jeder für sich haben und niederschreiben OHNE das sich die Leute auf die Personen stürzen die nicht deren Meinung sind!!!
Ich möchte das ja, das alle schreiben was sie denken.
Wenn sie es schisse finden, schade, kann ich nich ändern, finden sie es gut, freut es mich. Man kann es nicht alles rechtmachen.
NUR sollte man sich vorher auch das durchlesen was ich schreibe, es hat ja schon alles seinen Sinn was ich tue. Ich schreib nich umsonst mitunter lange Beschreibungen nur damit sie keiner liesst und womöglich Fragen stellt die eigentlich schon beantwortet sein müssten.
Is aber auch nicht sooo wild.
Womit ich dann auch schon zu THE MOVE komme, sorry Azrael, Deines beantworte ich weiter unten.

Zitat
Ich stöbere nicht so oft in den Fan-Arts herum und dieses Bild ist mir erst in Mellory´s Thread aufgefallen.

Das ist schade, aber kann man auch nicht ändern, den einen Interessiert halt sowas den anderen nicht.
Zitat
Wenn ich es "bescheiden" gefunden hätte, ohne jeglichen Ausdruck, hätte ich erst gar nicht die Zeit damit verschwendet irgendwas darüber zu schreiben.

Ha, siehste... das sagt mir doch....wer nix schreibt findet es kacke... und es schreiben so viele nicht...
Nun... ich könnte auch sagen, was du alles geändert hättest wäre ja nichts mehr von meiner Zeichnung übrig :) Ist nur Spass, ich finds a gut das du was gesagt hattest.
Egal, aber guck dir, wie ich schon sagte, nochmal die Wand an...
Zitat
Und 1 Monat ist für mich nicht lange her, aber vielleicht haben wir beide ja ein unterschiedliches Gefühl für Zeit.

Offensichtlich.
Zitat
Über das Minicomic hab ich auch nix gewusst, aber mal ehrlich, findest Du die Story von wegen Experimente und Mutationen nicht auch langsam uralt und ausgelutscht?

Wie ich schon 3(?) mal sagte... LESEN was ich zum Bild dazuschreibe...
Das sollen Informationen  für EUCH sein, ich schreib das nicht für mich da hin... Ich weiss warum ich den GRIZZLOR gezeichnet hab.
Und da steht nämlich auch das hier:
Zitat von: "MAXX"
So, mal was ganz anderes. Ist im Grunde eine Szene/Panel aus meiner Mini-Geschichte über Grizzlor.


Ausgelutschte Idee? Du weisst ja nicht was ich mache und stützt Dich jetzt auf DJ's Hypothese. Ich werde darauf nicht eingehen was ich in der Geschichte mache, das kannste vielleicht irgendwann mal lesen.
Aber meine Meinung über Mutation und Experiment find ich okay. Zwar leider recht häufig, aber ich seh sowas gern... zumal ich auch X-MEN Comics hab ohne Ende und da is sowas jedes Jahr drin.

Zitat
Egal, dein Zeichenstil ist ansonsten sehr beachtlich sowie Dein Talent.
Wenn ich nur annähernd meine Visionen so gut zu Papier bringen könnte wie Du, würde ich bestimmt auch einigen Beifall in diesem Forum ernten.
Aber diese Fähigkeit wird mir leider wohl weiterhin versagt bleiben.

Danke, aber Deine Visionen müssen nicht in Deinem Kopf bleiben. Es gibt viele Leute die das gleiche Problem haben wie Du. Diese Leute suchen sich entweder einen Zeichner der ihre Vision zu Papier bringt, oder sie schreiben es zumindest auf in aller Herrlichkeit der Details. Ich schätze Du kannst das auch. Es gibt meistens einen Weg.

So, und nun hoffe ich dieses HIN-UND-HER mit dem rumgehacke hat JETZT ein ENDE!!!
Ich liefere jetzt nämlich neues Futter für verschiedene Meinungen.
Hier gehts los, die GESCHICHTE zum Bild:
2 Bilder, das erste ist der eigentlich Teil einer Auftragsarbeit die ich innerhalb von 2-3 Stunden oder so machen musste um sie auch gleich abgeben zu könnnen(hab leider viel Zeit verloren, weil ich ne kleine Blockade hatte, auch ein Grund das es leicht unsauber aussieht)
Hoffe ihr erkennt wer es sein soll


Und hier hab ich mit Farbe rumgekleckst:

Jetzt mag einigen auffallen, der Hintergrund hat ja keinen Effeckt auf den Keldor, lichttechnisch gesehen. Der Grund ist folgender, da die Gesichtspartie ein Avatar werden soll, und ich einen simplen schwarzen Hintergrund für dieses Bild zum posten zu langweilig fand, hab ich das "Feuer" schnell hingezaubert.
Also, kein Grund zum bemängeln das das Licht nicht stimmt. Wer es dennoch tut, wird als NICHT-LESER für ewig bei mir gezeichnet sein.
Hihi... bei dem langen Post würde es mich nicht wundern wenn das hier keiner mehr liesst.

Nun denn, zum Schluss will ich noch auf Azrael's Frage antworten:
Nein, ich zeichne nicht nur hobbymässig. Ich möchte das ganze schon beruflich machen, doch hab ich noch keine Job der sozusagen monatlich Geld einbringt. Somit bin ich zur Zeit freischaffender Grafiker/Künstler.
Zeit,... den ganzen Tag. Es sei denn es kommt was dazwischen wie Essen, Einkaufen, Schlafen etc.

Offline Creature SH

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Männlich
    • Creature's Customs
MAXX's Galerie
« Antwort #117 am: 11.02.2005, 07:06:06 »
hmm.. Ehrlich gesagt erschien mir hier die Bleistiftversion etwas unter Deinem üblichen Standard zu sein. Irgendetwas stimmt da nicht ganz.

Die Farbversion allerdings ist eine der eindringlichsten Interpretationen der Szene, die ich kenne. Ich würde es beinahe sogar "Verstörend" nennen.

Offline the_move

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.587
MAXX's Galerie
« Antwort #118 am: 11.02.2005, 07:55:03 »
@Maxx

Mir war schon die merkwürdige Form der Steine aufgefallen, aus der Die Wand besteht. Man könnte glatt eine Hordak-Fratze daraus interpretieren, aber das kommt leider - vor allem in Mellory´s Colorierung - nicht genug zur Geltung.

Das neue Bild ist sehr interessant.

Offline ScareGlow

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.837
MAXX's Galerie
« Antwort #119 am: 11.02.2005, 14:11:35 »
An dem Keldor-Farbbild gefällt mir eigentlich nur eine Sache nicht, und das sind die vielen Sehenstränge rund um den Hals. Die mögen anatomisch korrekt sein (weiß ich nicht *g*), aber das sind mir zu viele.
Ich find's ziemlich interessant, dass das rechte Auge Keldors noch nicht weggeätzt ist... :)
Ach ja, kleine Sache noch: Ich hätte kein braun für den Brustpanzer genommen... Klar, ist eine Lederfarbe, aber es passt irgendwie nicht zu blau und lila, finde ich...
Bin gespannt, wieviel das Bild durch die Verkleinerung auf Avatargröße verlieren wird...