He-Man.de Forum

He-Man.de & She-Ra.de Themenforen => 80er Masters of the Universe => Thema gestartet von: Tri-Klops am 02.02.2018, 11:44:40

Titel: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: Tri-Klops am 02.02.2018, 11:44:40
Das hier kommt also raus, wenn zwei unlustige Typen versuchen, ein Hörspiel zu besprechen:
 https://www.youtube.com/watch?v=pooVnYc7NLg (https://www.youtube.com/watch?v=pooVnYc7NLg)

Was haltet ihr davon?
Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: D4nte am 03.02.2018, 13:51:17
Das sind ja zwei ganz tolle Typen  :rolleyes:

Dass die sich für Ihre unsachliche und den Sprechern gegenüber beleidigende Kritik eine der schwächeren Folgen ausgesucht haben ist bestimmt Zufall.

Ganz großes Tennis
Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: montana am 03.02.2018, 22:01:56
 5 Minuten haben mir gerade eben gereicht.Zwei Schwachköppe die witzig sein wollen.Nein Danke.
Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: IHaveThePower am 04.02.2018, 12:15:42
Zum Teil ganz witzig, im Großen und Ganzen aber doch recht plump vom Leder gezogen. Man muss hier einfach sehen, dass die Hörspiele 30 Jahre alt sind und für Kinder produziert wurden. Wenn ich heutige Serientandarts heran ziehe, könnte ich mich auch ohne weiteres über das A-Team oder McGyver lustig machen, nur mal als Beispiel. Also man sollte dabei schon ein wenig die Zielgruppe und den Kontext der Zeit beachten.
Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: He-willi am 04.02.2018, 20:26:24
die beiden Typen sind armselig, eine späte Rache das sie früher kein He-man gucken durften und keine Figuren hatten.
Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: König Skeletor am 05.02.2018, 00:20:41
Ja, ich fand das Review auch eher daneben. Die beiden wissen wohl auch warum sie die Bewertungsfunktion deaktiviert haben.

Warum man auf seinem Kanal diverse Edgar Wallace Hörspiele usw. hochladen muss erschließt sich mir auch nicht. Da würde es mich nicht wundern, wenn der Kanal bald weg ist.

Titel: Re: Review zu "Die lachende Brücke"
Beitrag von: kaktus am 22.04.2018, 19:35:23
Naja, die HP hatten tolle Sprecher, annehmbare Musik, aber die Stories waren Schrott, voller Logikfehler usw, egal aus welchen Gründen, aber sie waren für mich echt miserabel.