He-Man.de Forum

He-Man.de & She-Ra.de Themenforen => Masters of the Universe - Classics => Thema gestartet von: DJ Force am 17.02.2016, 11:14:44

Titel: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 17.02.2016, 11:14:44
(http://www.he-man.de/forum/gallery/375_17_02_16_10_13_53.jpeg)
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Hy-Man am 17.02.2016, 22:29:28
Ich hab mir ja von Anfang an gedacht, dass ein Roton nicht unbedingt ein "Must have" für mich werden würde (obwohl ich den als Kind hatte), aber die neue Fratze hat ihn mir echt ausgetrieben...  :shocked: Nicht nur, dass die echt mies aussieht, man kann deswegen nicht mal die Kanone nach vorne ausrichten, was soll denn das?

Umso schlimmer, dass ich unbedingt so einen Skelcon brauche...  :autsch:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.02.2016, 21:55:41
Ich bin wirklich hin und her gerissen... Einerseits bin ich irrsinnig froh dass der Roton kommt. Ein Teil dass ich als Kind nie hatte und erst vor kurzem bekommen habe ( :;):).
Andererseits haben mich andere User auf das gebracht, was mich im Unterbewussten irgendwie stört: es ist nicht wirklich ein Roton!

Wenn ich an ein Roton denke, denke ich an einer Maschine. Die mag zwar etwas gepimpt worden zu sein, die Scheinwerfer wie Augen gemacht, der Kühlergrill wie ein Maul; aber es bleibt eine Maschine.

Das MOTUC-Design wirkt auf mich wie ein Hybrid zwischen Lebewesen und Maschine. Die Augen sind keine Scheinwerfer, das Maul ist echt und die Schnauze ist ganz neu.
Grundsätzlich bin ich ja immer offen für Re-Designs und Erneuerungen, aber der neue Roton will mir nicht wirklich gefallen.

Der Skelcon ist eine nette Dreingabe. Als Krieger mit Maske kann ich damit was anfangen, aber die Armee Skeletors ist und bleibt ein Trupp Hoverbots! :D
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: .Sorceress am 19.02.2016, 08:38:02
Woher stammen die Skelcons ursprünglich?

Ich freue mich über ein zusätzliches Fahrzeug.

Was ist denn das für ein rotes Teil neben Roton?
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 19.02.2016, 09:21:38
Die Skelcons stammen aus den Ladybird Büchern.
Das rote Teil ist die Cockpitkanzel, die dem Roton Modelkit von Monogram aus den 80ern beilag.
Ich freue mich auch über ein zusätzliches Fahrzeug. Der Roton war nie mein Lieblingsteil, aber der hier ist so brutal genial modelliert, dass er mich innerhalb eines Wimpernschlags vollständig überzeugt hatte.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: WebstorX am 19.02.2016, 11:03:07
Die Modellierung des Roton-Gesichts finde ich auch super. Die Ausrichtung der Laserkanonen hätte man sicher besser löse können!

Und ein Skelcon ist kein Typ mit Maske, sondern ein niederer Dämon, der dem Herrn der Unterwelt dient!  :motz:  :keks:
Endlich eine anständige Armee für Skeletor! Die Blechkübel dagegen sind mir den Troopern zu ähnlich und passen aufgrund der Technik-Ausrichung sowieso besser zu Hordak!  ;)
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: SchakoKhan am 19.02.2016, 11:06:10
Ich kann immer kaum nachvollziehen, wie man es schafft einerseits an soetwas wie die Sache aus dem Modelkit zu denken (volle Nerdpunktzahl) und gleichzeitig das Ding durchzuwinken, wenn es nicht nach vorne feuern kann ...  :kratz:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: König Skeletor am 19.02.2016, 17:16:29
Also ich finde dieses Roton ziemlich gut. Mit hat die Farbgebung schwarz/rot bei Spydor, Monstroid und Roton immer gefallen...Empfand ich schöner als z.B. die Farben des Land Sharks. Nur das mit der Kanone ist natürlich etwas ungünstig.

Die Figur ist auch ganz gut, auch wenn mich die Farbgebung + der Name etwas zusehr an Skeletor erinnert...aber wenn das seine persönlichen Untergebenen sein sollen, von mir aus. Aufjedenfall besser als die Droiden oder Schleim-Mutanten.

Also so erstmal ein ganz gutes Ding, aber werde es mir wie alle anderen MotUC Sachen nicht kaufen und vermutlich wird der Preis auch wieder übertrieben sein.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: kaktus am 20.02.2016, 10:42:02
Saugut modeliert, aber vielleicht einen Tick zu lebendig. Das mit den Kanonen ist echt bescheuert, aber unterm strich gelungen!
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Stoutbeer am 20.02.2016, 14:05:25
Der Roton ist in dieser Version für mich ein must-have. Sehr gelungen der Kamerad. Das die Kanonen nicht nach vorn ausrichtbar sind, stört mich nicht. Optik > Logik.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: SchakoKhan am 20.02.2016, 16:48:56
Optik > Logik.

Interessant, für mich ist das ein optisches Problem. Da wäre mir ja lieber, sie wären nach vorne ausgerichtet (optisch schön), aber nicht beweglich (unlogisch).  :smiley:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: He-willi am 20.02.2016, 17:46:15
Erstmal cool das der Roton kommt sieht auch gut aus.

Wegen den Kanonen wäre schon besser das man sie nach vorne ausrichten kann wäre nur logisch
Allerdings das ist ein Prototyp wäre nicht das erste mal das noch was verändert wird.

Was für mich allerdings auch unlogisch ist das das Ding fligen soll , für mich war das schon immer ein Landfahrzeug.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Hölk am 20.02.2016, 18:22:23
Finde den neuen Roton ebenfalls super modelliert! Die Nase, ok, ist etwas gewöhnungbedürftig. Ich seh das so, dass Roton eben keine reine Maschine ist, sondern wie K.I.T.T. eine künstliche Intelligenz besitzt und auch selbst handeln kann. Warum dann nicht auch ein dazu passendes Erscheinungsbild?

Wenn man an der Bio von Twistoid festhält, dann ist die KI in Roton ja die von Twistoid. Muss man nicht mögen, ich finds ok.

Die Skelecons kenne ich auch noch aus dem Ladybird Comic. Sind für mich von der gleichen Rasse wie Skeletor und einfache Diener mit einer Maske. Passen sicher auch zu Skeleteen (wenn er dann mal irgendwann kommt). Der trägt ja auch eine Maske.

Insgesamt ein sehr geiles Set!  :top: Werde aber, genau wie beim Talon Fighter, etwas warten mit dem Kauf.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: SchakoKhan am 20.02.2016, 18:41:26
Wenn man an der Bio von Twistoid festhält, dann ist die KI in Roton ja die von Twistoid. Muss man nicht mögen, ich finds ok.

Wieder was gelernt.  :shocked:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: D4nte am 20.02.2016, 20:15:27
Was für mich allerdings auch unlogisch ist das das Ding fligen soll , für mich war das schon immer ein Landfahrzeug.

Finde ich beim Roton nicht so dramatisch wie beim Road Ripper, bei dem Ding hab ich nie verstanden wie man auf die Idee kommt das der fliegen kann.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Merman79 am 21.02.2016, 16:18:05
Da hat aber jemand bei David Alaba gespickt.

(http://i561.photobucket.com/albums/ss58/lukevader666/s517109602316019555_p133_i1_w20482.jpg)

(http://img.uefa.com/imgml/TP/players/3/2016/324x324/1906540.jpg)
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: IHaveThePower am 21.02.2016, 18:13:51
Die Figur gefällt mir sehr gut, ich mochte die Kameraden schon in deb Büchern sehr. Roton interessiert mich damals wie heute nicht wirklich.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Talbot am 17.04.2016, 10:25:54
Ein neues Vehicle kann nie schaden.
Skelcon weiss auch zu gefallen.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 15.12.2016, 23:53:52
ALTER!

Wo kommt das denn nun so mirnix dirnix her?

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15401100_10211068596289127_3491243971676259587_n.jpg?oh=ba4d365da7e5e144cfe46e7d424e8fe7&oe=58F3EC1E)

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15542396_10211068596449131_3524796431433408189_n.jpg?oh=a76c0916d49a3b1bf6093d5d6249b77f&oe=58B332FA)

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15492533_10211068596889142_3034503978197857938_n.jpg?oh=7e3b2a6799dae1010298f6d10002a36c&oe=58F8A660)

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15589842_10211068597169149_7017018262921264546_n.jpg?oh=c712729bb98b53c3734244234ff01f05&oe=58F6A91B)

(https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/15542327_10211068598169174_6653382978222328286_n.jpg?oh=b1908bae991017fa63416905ac29f907&oe=58F61B0D)

Was soll das? Wieso gibts da keine Infos zu und vor allem: Warum?!?! :D
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Gouki am 16.12.2016, 01:25:05
Den brauche ich unbedingt!  :jump:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 16.12.2016, 06:14:11
OK, Inzwischen ist er auch auf Mattycollector gelistet, allerdings noch nicht öffentlich "freigeschaltet".
Der Preis ist hingegen absolut lächerlich. Matty veranschlagt satte hundertfünfundzwanzig Dollar.
In Worten: $125
Plus Porto (This product is larger and heavier, expect higher shipping).
Plus Zoll.
Fazit: So geil das Teil auch ist und so gern ich mir drei Stück für meine Armee des Bösen bestellt hätte, bleib bitte drauf sitzen, Mattel.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 16.12.2016, 06:17:04
http://www.hemanworld.com/2016/12/1219-releases-announced-motu-panthro-plus-vault-blowout-sale/
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: pumi73 am 16.12.2016, 15:53:00
Das kommt ja tatsächlich überraschend. Der Preis ist aber wirklich ganz schön heftig, grade auch im Hinblick wegen Porto und Abgaben, wie Du ja auch schon schreibst. Da muss ich leider auch erstmal passen. Mal wieder sehr schlechtes Timing von Mattel, so kurz vor Weihnachten. Hätten die auch gerne mal vor ein paar Monaten ankündigen können. Zum Glück machen die bald die Tore dicht. Super 7 kann es eigentlich nur besser machen.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: He-willi am 18.12.2016, 22:03:08
Ja wenn man bedenkt das der battle-ram "nur" 110$ kosted sind 125 für den Roton auf jeden fall zu viel.Denke mal 90-100 wären angebrachter ach wegen der Figur die dabei ist.

Auf Planeteterina wollen einge warten bis wieder ein Angebot kommt, nur kann ich mir nicht vorstellen das das je kommmt denn matty schließt ja ende des Jahres.Wie stellen die sich das vor 1Woch normal Preis nächste nur noch der halbe oder wie,da wird wohl nicht nachgedacht.

Für mich sieht das so aus,matty denkt wohl friss oder stirb, wenn das mit der schließung wirklich so bleibt.

Auf der Packung kann der Roton schon wieder fliegen wo kommt das nur her?

Auf der Verpackung vom Orginal und beim Model kit fährt der Roton über eine Wiese.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: pumi73 am 19.12.2016, 10:56:45
Ja wenn man bedenkt das der battle-ram "nur" 110$ kosted sind 125 für den Roton auf jeden fall zu viel.

Und der Talon Fighter mit Point Dread kostete ja auch 125,- Das steht ja in keinem Verhältnis!

Auf der Packung kann der Roton schon wieder fliegen wo kommt das nur her?

Ich meine, in der Filmation-Serie konnte der fliegen. Bin mir aber nicht mehr 100% sicher.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Merman79 am 19.12.2016, 12:06:16
Ohne Wenn und Aber das Teil ist super gelungen und der Skelcon ist auch super.
Es ist auch super das Mattel uns NOCHMAL POSITIV ÜBERRASCHT und uns dieses Highlight bringt!!!!

Alle negativen Äusserungen halte ich für absolut unangebracht.

Das der € jetzt kacke steht dafür kann Mattel nichts.
Natürlich könnte es ein viertel bis zu einem drittel günstiger sein.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DJ Force am 22.12.2016, 00:05:54
aber das hat doch nichts mit dem Wechselkurs zu tun! Dafür kann Mattel nun wahrlich nichts. Das hat aber auch niemand je behauptet! Oder kaufen die die Rotons selbst erstmal in der EU ein, was den Preis durch den Wechselkurs von Euro zu Dollar so nach oben treibt? Ne. Tun se nicht. Der Preis von 125 DOLLAR steht in keinerlei Verhältnis zu dem Produkt. Insbesondere dann nicht, wenn man es mit den artverwandten Produkten aus dem gleichen Haus vergleicht. 110 Dollar für den Battle-Ram inklusive Man-At-Arms Figur. Ist in Ordnung, das Fahrzeug ist gigantisch. 125 Dollar für Point Dread Playset, Talon Fighter und Teela Figur. Geht auch in Ordnung, Playset und Flugzeug sind riesig. 125 Dollar für Roton und Skelcon Figur? Das Fahrzeug ist im direkten Vergleich kleiner als die anderen und kommt mit weniger Zubehör. Der Preis steht in keinerlei Verhältnis.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: König Skeletor am 22.12.2016, 14:06:02
Da hat DJ Force absolut recht. 125€ sind für ein solch kleines Fahrzeug schon ein sehr saftiger Preis, wobei ich die Reihe ja ohnehin überteuert finde, aber das toppt das Ganze nochmal.

Das Fahrzeug sieht ganz gut aus, beim Artwork hat man sich auch Mühe gegeben, aber deswegen ist es noch lange keine 100-125€(natürlich + Versand) wert. Daher sind die negativen Äußerungen in Bezug auf den Preis schon angebracht.

Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Little Court Magician am 23.12.2016, 18:27:30
Werde mir trotzdem den Roton holen, auch wenn er verflixt teuer ist und wg. Weihnachten so eine Investition zur Unzeit kommt.  :shocked:

Aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass nicht mehr viel kommen wird in der MOTUC-Reihe, was mich überhaupt noch interessieren wird, und so könnte das dann ja ein würdiger Abschluss sein.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Alec77 am 27.12.2016, 17:14:49
Juhu Post!

(https://scontent.cdninstagram.com/t51.2885-15/sh0.08/e35/15623630_1767613336897256_2923094186913693696_n.jpg)

Der Roton ist riesig und die Mechanik zum Drehen des Radkranzes funktioniert wie früher.
Interessant ist, dass man die Bordkanonen an 2 verschiedenen Stellen einstecken kann: vorne (siehe Bild) oder weiter hinten in Höhe der Bediengriffe, so dass eine Figur im Sitzen nach den Lasern greifen kann.

(https://scontent.cdninstagram.com/t51.2885-15/sh0.08/e35/15625127_1339289349456221_4731277304020336640_n.jpg)

Der Skelcon ist ebenfalls super verarbeitet und bemalt. Eine überraschende Abwechslung!
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Meister-Zauberer am 27.12.2016, 22:21:02
Danke vielmals! Bitte, kannst du Durchmesser und max. Höhe des Rotons messen?
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Alec77 am 27.12.2016, 23:53:25
38 cm Durchmesser und knapp 17 cm hoch.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Meister-Zauberer am 28.12.2016, 06:47:29
Danke!
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Little Court Magician am 20.01.2017, 21:45:36
Mein Roton ist auch da! :banana3:

Echt ein Wahnsinns-Teil!!! ::cool::
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: He-willi am 10.01.2018, 21:02:57
Da man jetzt auch aus Deutschland im mattel online shop bestellen kann hab ich mir 2  Roton bestellt(1 für nen Freund).

Leider kam nur einer an email ist schon geschrieben,wenn morgen keine antwort(8.1 es kam nur eine zur kenntnisname und wolle sich bei mir melden)
 kommt ruf ich mal an.

Trotzdem hier noch ein paar Bilder.

(http://i1192.photobucket.com/albums/aa334/He-willi/IMG_0699_zpsoked5c9y.jpg) (http://s1192.photobucket.com/user/He-willi/media/IMG_0699_zpsoked5c9y.jpg.html)
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: He-willi am 10.01.2018, 21:04:59
(http://i1192.photobucket.com/albums/aa334/He-willi/IMG_0700_zps5tq2a5ef.jpg) (http://s1192.photobucket.com/user/He-willi/media/IMG_0700_zps5tq2a5ef.jpg.html)

(http://i1192.photobucket.com/albums/aa334/He-willi/IMG_0703_zpsd0tyg4fm.jpg) (http://s1192.photobucket.com/user/He-willi/media/IMG_0703_zpsd0tyg4fm.jpg.html)

(http://i1192.photobucket.com/albums/aa334/He-willi/IMG_0704_zpsw70q2prq.jpg) (http://s1192.photobucket.com/user/He-willi/media/IMG_0704_zpsw70q2prq.jpg.html)

Na welche szene ist das?
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: DerGraf am 11.01.2018, 00:19:05
Ich weiß es, ich weiß es! Das ist aus "Die Ebene der Ewigkeit"!
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: Meister-Zauberer am 11.01.2018, 09:52:04
Yep, coole Fotos!
Auch für mich eines der Highlights der ganzen MOTUC-Serie  :jump:
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: SchakoKhan am 11.01.2018, 10:33:46
Danke für die Bilder. Mr gefällt der Roton. Ich hätte es allerdings schön gefunden, wenn sie ihm ein rotes Sägeblatt zum Wechseln mitgegeben hätten. Dann könnte man sich entscheiden, ob man ihn klassisch will, oder so gefährlich aussehend, wie es mal die Grundidee war.
Titel: Re: Der MOTUC Roton & Skelcon Diskussionsthread (2016)
Beitrag von: He-willi am 11.01.2018, 21:17:31
@ DerGraf yup ganz genau

Was meine 2ten Roton angeht, ich hab da angerufen das waren 2 Pakete und 1 ist wohl noch unterwegs. 1 gutes hat es ich hab mir die Zollgebüren erspart bei so einem hohem Wert.