He-Man.de Forum

He-Man.de & She-Ra.de Themenforen => Masters of the Universe - Classics => Thema gestartet von: Spu314 am 01.12.2008, 19:29:52

Titel: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 01.12.2008, 19:29:52
Kurz was Organisatorisches vorweg:
Ich werd versuchen dieses Eröffnungsposting immer um die Informationen aus dem Thread zu ergänzen um das Ganze hier übersichtlich zu halten und das dann immer im Thread anmerken.

Hier mal eine Übersicht der Versandkosten von MattyCollector.com nach Deutschland:

1 Figur:       $9.95
2 Figuren:    $9.95
3 Figuren:  $15.55
4 Figuren:  $22.10
5 Figuren:  $28.45
6 Figuren:  $34.90
7 Figuren:  $41.40
8 Figuren:  $48.15
9 Figuren:  $54.65
10 Figuren: $61.10

Lieferzeit offiziell 1-3 Wochen, real ca. 4 Wochen.

Die UPS-Versandkosten sind wie folgt aufgeteilt:

UPS-Versandkosten:
1 Figur:     $45.05
2 Figuren:  $45.05
3 Figuren:  $45.05
4 Figuren:  $45.05
5 Figuren:  $45.05
6 Figuren:  $45.05
7 Figuren:  $65.00
8 Figuren:  $68.30
9 Figuren:  $71.55
10 Figuren: $75.20

Lieferzeit per UPS: ca. 3 Werktage

Das heisst am günstigsten fahrt ihr bei Bestellungen á 2 Figuren (Versand pro Figur $4,975). Danach wirds mit jeder Figur teurer (also auch auf einzelne Figuren umgerechnet). UPS ist generell nochmal teurer, dafür aber halt ne gute Ecke schneller.

Für Sammelbesteller hat das natürlich darüber hinaus den Vorteil, dass ihr auf dem Weg auch den Versand innerhalb Deutschlands sparen könnt indem ihr mehrere Bestellungen macht und unter "Billing Information" mit nem Häckchen bei "Shipping address is different than billing." direkt an die Leute verschicken lassen könnt.

Auch was den Zoll angeht kann das natürlich von Vorteil sein. (Sofern man denn überhaupt zur Kasse gebenten und das Päckchen nicht einfach durchgewunken wird.) Seit heute (01.12.2008) wird Zoll erst ab einem Warenwert von 150€ erhoben. Manche Zollstellen rechnen hier auch die Versandkosten mit ein, wenn das bei euch der Fall sein sollte versucht mal euren zuständigen Beamten freundlich auf eine Aussage des Hauptzollamtes Berlin, in ihrem Informationsvieo bei Ebay ( http://community.ebay.de/media.html?id=3686 ) anzusprechen in dem gesagt wird, dass Versandkosten nicht mit eingerechnet werden. Vielleicht bringts ja was.

Einfuhr- also Mehrwertsteuer wird weiterhin bereits ab einem Warenwert von 22€ erhoben. Einfuhrabgaben unter 5 € werden nicht garnicht erhoben, dass heißt also erst ab ca 26,32 Euro. Das bedeutet wenn ihr jeden Monat eure 2 Figuren (eine MOC, eine zum Auspacken  :angel: ) bestellt und immer zum Zoll müsst, und / oder ihr weit von der nächsten Zollstelle weg wohnt, wär es günstiger die Figuren trotz höherem Versand einzeln zu bestellen da keine Einfuhrsteuer fällig wird. Was aber nicht garantiert, dass ihr nicht trotzdem zum Zoll müsst um nachzuweisen, dass das drin ist was drauf steht. Dann bekommt ihr euer Paket zwar ohne was bezahlen zu müssen, aber die Reinerei habt ihr trotzdem.

ABER ACHTUNG:
Generell sollte aber auch erwähnt sein, dass der Zoll auch helläugig (  :kratz: ) wird wenn am gleichen Tag zwei gleich aussehende Pakete, mit gleichem Warenwert, vom gleichen Absenden, an den gleichen Empfänger bei ihnen eintrudeln.

Persönlicher Tipp:
Generell sollte man, dem guten alten deutschen Kaufmännischen Gesetz nach in seine finanziellen Planungen immer Einfuhrsteuer / Zollgebühren mit einplanen und sich einfach freuen wenn mans mal nicht zahlen muss, statt sich zu ärgern, wenns einen "erwischt".

Noch ein Tipp übrigens:
Man kann vorab in seinem Kundenkonto verschiedene Adressen fest anlegen: Order History -> My Address Information.
Das macht es dann beim Bestellvorgang einfacher, wenn man nicht jede Adresse von Hand bei der Bestellung eingeben will. (Man ist ja in Zeitdruck...)


Und weiter gehts:
Es gibt in Deutschland keinen generellen Zollsatz, der ist abhänging vom Produkt. Bei Action Figuren sind sich die Zollmitarbeiter meist nicht ganz sicher in welche Kategorie Spielzeug sie die stecken sollen von daher kann der zu zahlende Satz leicht schwanken, sollte aber bei etwa 4,7% liegen. (Ohne Gewähr)


Versandkosten für andere Artikel des MattyCollector.com Stores, wie z.B. "DC Universe Classics"-Figuren oder Figure Stands können von den hier genannten abweichen.


Zahlungsmethoden:
Momentan kann man bei MattyCollector leider nur mit Kreditkarte bezahlen, eine Änderung ist derzeit nicht in Sicht. Bei Kreditkartenbelastungen aus dem Ausland wird in der Regel 1% Gebühr an die jeweilige Kreditkartenfirma fällig.

Noch ein Tipp für diejenigen, die mit MasterCard bestellen: Bedenkt, dass für jede Rechnung 1,50 Euro Auslandseinsatz abgebucht werden. Bei 2x2 Figuren sind das dann 3 Euro, bei 1x4 1,50 Euro. Wer also auf jeden Cent achtet, sollte nach aktuellem Kurs umrechnen, was sich in der Endabrechnung mehr lohnt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Evil Ed am 03.12.2008, 05:28:50
noch ein Sicherheitshinweis - hab ich im .org-Forum gefunden und es war mir ein News-Artikel wert:

Die Kreditkarteninformation wird zur Zeit bei MattyCollector.com leider über ungesichertes http-Protokoll verschickt, sichereres https-Protokoll ist aber manuell nutzbar - Details, wie man das Problem umgeht sind hier nachzulesen:
http://www.hordak.de/newssystem/index.php?option=news&aktion=newslang&ID=156 (http://www.hordak.de/newssystem/index.php?option=news&aktion=newslang&ID=156)

Gruß,
edDy

PS: @nitro: das ist aber schon vor ein paar Wochen revidiert worden - weil Mattel die Zahlungsabwicklung über PayPal zu langsam war wenn ich mich recht entsinne (also die physische Buchung, nicht die Hinweismail, die ja per sofort eingeht)...

PPS: @spu: wirklich eine schöne Zusammenstellung! :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: STEEL am 03.12.2008, 17:58:58
Also nochmal zum Mitschreiben: Wieviel Euro zahl ich nun genau inkl. Versandkosten? Und wenn ich jetzt eine Figur bestellen würde, wieviel Zoll wären da maximal fällig? Also kurz gesagt, wieviel würde mich eine Figur maximal (inkl. eventuellem Zoll) kosten, in Euro?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 03.12.2008, 19:04:43
Wenn du 2 Figuren bestellst, kostet eine Figur inkl. Versand beim momentanen Dollarkurs ca. 19,75 € + 1 % Kreditkartengebühr + 19 % Einfuhrumsatzsteuer = ca. 23,73 €.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ScareGlow am 09.12.2008, 17:40:44
...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 10.12.2008, 20:42:07
Die UPS-Versandkosten sind wie folgt aufgeteilt:

UPS-Versandkosten:
1 Figur:     $45.05
2 Figuren:  $45.05
3 Figuren:  $45.05
4 Figuren:  $45.05
5 Figuren:  $45.05
6 Figuren:  $45.05
7 Figuren:  $65.00
8 Figuren:  $68.30
9 Figuren:  $71.55
10 Figuren: $75.20

Lieferzeit per UPS: ca. 3 Werktage
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: nachteule am 07.02.2009, 11:06:30
Habe mir gerade den Bestellvorgang bei Mattycollector angesehen:
Da erscheint ja ne interessante Eingabemaske, die ganz oben einen Promo-Code fordert. Bitte was is das, wo krieg ich den her?
Weiters besteht die Möglichkeit, einen Kundenaccount anzulegen. Ist das nötig, bzw. wozu?
Sorry, hab das alles zum erstenmal gesehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 07.02.2009, 11:08:55
Promo Codes (Gutscheine) gabs bisher noch keine, aber vielleicht in Zukunft. Wer weiß. Musst du also nicht ausfüllen.

Den Kundenaccount musst du anlegen. Dort werden deine Lieferadresse und Zahlungsinformation gespeichert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 05.03.2009, 19:34:40
Den Kundenaccount musst du anlegen. Dort werden deine Lieferadresse und Zahlungsinformation gespeichert.

Kann man das eigentlich vorab machen oder geht das erst bei der ersten Bestellung? Ich find da nur ein Sign-Up für´s Newsletter...  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 05.03.2009, 19:38:44
Die Anmeldung kannst du nur über den Warenkorb + den Button "Checkout now" machen, aber du musst die Bestellung nicht komplett auslösen. Damit sollten deine Daten fürs nächste Mal gespeichert sein. :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 11.03.2009, 23:06:40
Hat einer Erfahrung mit UPS gemacht? Ist ja um einiges teurer als der Normalversand.
Was kommt da so alles zusammen?  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 18.03.2009, 00:52:09
Also für mein 10er Pack Stratos musste ich dann ca. eine Woche später nochmal 11,90 Euro an UPS zahlen.
Das wurde mir als extra Rechnung zugeschickt.

40,50 Euro habe ich an der Haustür gezahl, so um den Dreh bezahle ich immer für ein 10er Packet..mal weniger mal mehr.
Aber bei UPS ist halt noch die extra Rechnung gekommen dann, müsste bei den Fakers jetzt nicht groß anders sein...aber das kann ich dann in einigen Tagen sagen.

Manchmal braucht die Rechnung von UPS aber auch mehrere Wochen...also nicht wundern wenn plötzlich was in eurem Postkasten liegt.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 18.03.2009, 22:40:06
Also mit anderen Worten, hier in diesem Hojo-Beispiel, 40,50 Euro, an der Tür fürn Zoll und 11,90 per Rechnung an UPS dafür das der Zoll in das Paket, dass sie transportiert haben. Seh ich das richtig?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 18.03.2009, 22:43:16
Richtig. Versandkosten UPS lt. Aufstellung über Matty, Zoll an der Tür (geht direkt an den Zoll) und Rechnung danach an UPS für die Vorlage beim Zoll. Dann hab ich mich mit den 15 € vertan. War wohl das Zehnerpack.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Haniwa am 16.05.2009, 09:44:55

Seit heute (01.12.2008) wird Zoll erst ab einem Warenwert von 150€ erhoben. Manche Zollstellen rechnen hier auch die Versandkosten mit ein, wenn das bei euch der Fall sein sollte versucht mal euren zuständigen Beamten freundlich auf eine Aussage des Hauptzollamtes Berlin, in ihrem Informationsvieo bei Ebay ( http://community.ebay.de/media.html?id=3686 ) anzusprechen in dem gesagt wird, dass Zoll nicht mit eingerechnet wird. Vielleicht bringts ja was.


Hallo,

erstmal danke für die gute Zusammenstellung :)

Irgendwie ist der zitierte Satz über die Versandkosten aber missverständlich. Anfangs wird von der Einrechnung der Versandkosten gesprochen, später dann davon, dass Zoll nicht mit eingerechnet wird?  :huh:
Das soll wahrscheinlich auch wieder 'Versandkosten' heissen...

Auf jeden Fall dürfen/müssen die Versandkosten vor der Verzollung/Umsatzsteuerberechnung zum Warenwert hinzugerechnet werden.
Siehe: http://www.zoll.de/faq/postverkehr/postverkehr/index.html (http://www.zoll.de/faq/postverkehr/postverkehr/index.html) zweite Frage.

Für die Erhöhung der Bemessungsgrenze bei Kleinsendungen auf 150,- € kannst Du evtl. noch den Link der offiziellen Meldung vom Zoll mit anführen:
http://www.zoll.de/f0_veroeffentlichungen/e0_sonstiges/w0_2008/z03_postverkehr/index.html (http://www.zoll.de/f0_veroeffentlichungen/e0_sonstiges/w0_2008/z03_postverkehr/index.html)

So, das war's mit meinem Gemecker  :icon_wink:

Gruß,
Haniwa
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 23.06.2009, 13:49:44
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es auch eine HotLine gibt, die man bei Problemen anrufen kann - sogar auf deutsch!!

Kann mir da einer weiterhelfen?

Bei meiner HORDAKbestellung ist irgendwas schief gelaufen. Da steht noch immer ORDER IN PROCESS(oder so) und irgendwie ist da noch ein Abo drin gelandet, obwohl man doch gar keins mehr abschliessen kann!

 :help: :help: :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 23.06.2009, 13:55:34
Gelesen hast Du das im Hordak-Bestellthread. Aber da hast Du falsch gelesen, da der Kollege nämlich von den Mattyhotlineleuten zur Nummer von Mattel Deutschland weitergeleitet wurde und für die ist die ganze Mattygeschichte ein böhmisches Dorf.
Auf der Mattyseite kann man links unten Customer Service anklicken und schon steht da Mattys Nummer. Ob man den Launebären dort auch erreichen kann ist allerdings fraglich...  :rolleyes:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 23.06.2009, 15:35:02
Ist das nicht sehr teuer in den USA anzurufen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 23.06.2009, 21:44:32
von österreich aus hab ich für eine minute 0,21 cent in einen handy shop telephon shop bezahlt.
von meinen handy aus kostet es 0,55 cent die minute.frag einfach mal dein telephon anbietter oder geh auch in so
ein shop

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 23.06.2009, 21:54:42
Kleiner Tipp:

http://www.peterzahlt.de/
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Randors Sohn am 24.06.2009, 08:27:46
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es auch eine HotLine gibt, die man bei Problemen anrufen kann - sogar auf deutsch!!

Kann mir da einer weiterhelfen?

Bei meiner HORDAKbestellung ist irgendwas schief gelaufen. Da steht noch immer ORDER IN PROCESS(oder so) und irgendwie ist da noch ein Abo drin gelandet, obwohl man doch gar keins mehr abschliessen kann!

 :help: :help: :help:
So wie Mustrum Ridcully es beschrieben hat habe ich es auch gemacht, habe mich allerdings nicht weiter verbinden lassen, sondern direkt mit einer Mitarbeiterin vor ort gesprochen, diese war sehr freundlich, hilfsbereit und gut zu verstehen (was man nicht von allen Amis sagen kann) :D
Ruf dort einfach mal an ...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Psychlo am 12.07.2009, 16:11:26
Ist die Versandoption mit UPS dann wenigstens versichert ?? habe ja nun leider das problem das 2 x Zodac nicht angekommen ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 13.07.2009, 22:12:16
Ist die Versandoption mit UPS dann wenigstens versichert ?? habe ja nun leider das problem das 2 x Zodac nicht angekommen ist.

Ist sie.
Hast Du denn noch zwei Zodacs anderweitig ergattern können? Soo teuer waren die ja nun auch nicht mehr.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 13.07.2009, 23:07:00
Ist sie.
Hast Du denn noch zwei Zodacs anderweitig ergattern können? Soo teuer waren die ja nun auch nicht mehr.

So 11 bis 13 Euro plus Versand, meiner Erfahrung nach...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Psychlo am 15.07.2009, 11:02:26
Ich hab noch keinen Zodac ergattert. warte immer noch und hoffe das die sendung noch auftaucht. die hoffnung stirbt zuletzt. :heul:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 26.07.2009, 11:20:17
Hallo,
ich hab mal eine Frage zum Versand. Wenn ich bei matty nicht per UPS bestelle sondern ganz normal, wird das hier doch per Post/DHL ausgeliefert, oder?
Ich frage deshalb, weil ich meine Packstation als Lieferadresse angegeben habe, da ich eh nie zu Hause bin, wenn die Post kommt. Aber die wird ja nur von DHL beliefert. Das wäre dann natürlich schlecht, wenn es per Kurier kommt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 26.07.2009, 11:29:16
Keine Sorge! Das bringt der Postbüdel!  :;):
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 26.07.2009, 11:39:45
Puuhh...Glück gehabt. Das fiel mir nämlich heute morgen mit Schrecken ein.
Danke, du hast mir den Tag gerettet  :keks:
Ich finde es aber auch komisch, dass man bei matty die Lieferadresse im Nachinein nicht mehr ändern kann. Gerade bei so einer Abogeschichte. Leute ziehen ja auch mal um  :kratz: (Kreditkarteninfo kann man natürlich ändern)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 29.07.2009, 21:08:19
Hab noch nie bei matty bestellt und hab mal ne frage dazu:
Wenn bei matty eine MotUC Figur beispielsweise ab 18.00 uhr verfügbar ist/veröffentlicht wird, kann man diese dann erst ab genau 18.00 uhr bestellen oder kann man die dann auch z.B. eine Stunde/Tag/Woche vor dem Release vorbestellen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 29.07.2009, 21:10:03
Hab noch nie bei matty bestellt und hab mal ne frage dazu:
Wenn bei matty eine MotUC Figur beispielsweise ab 18.00 uhr verfügbar ist/veröffentlicht wird, kann man diese dann erst ab genau 18.00 uhr bestellen oder kann man die dann auch z.B. eine Stunde/Tag/Woche vor dem Release vorbestellen?

Genau ab 18:00 Uhr. Evtl auch mal eine Minute früher.
Oder um 17:00 Uhr, aber nur wenn die Amis die Zeit umgestellt haben...  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 29.07.2009, 21:13:47
Dann ab 18.00 Uhr amerikanischer oder deutscher Zeit?
Wenn amerikanische Zeit, wieviele stunden muss ich zurückrechnen?
Und wenn sie die Zeit umgestellt haben, wie erfahr ich das dann?  :kratz:
 :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 29.07.2009, 21:27:07
1. Deutscher.
2. Wenns amerikanischer Zeit nach wäre müsstest Du vorrechnen, nicht zurück. (Sei froh dass Du keine Frau bist und die Pille nicht nehmen musst, sonst hätt das jetzt gewaltig in den Ofen gehen können...)
3. Internet.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 29.07.2009, 21:28:12
Und wenn sie die Zeit umgestellt haben, wie erfahr ich das dann?  :kratz:
 :keks:

Ist ja nur einmal im Jahr. Das letzte Mal regnete es Fakers...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 29.07.2009, 21:33:36
Also ich dreh jedes Jahr zwei mal an der Uhr...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 29.07.2009, 21:44:58
2. Wenns amerikanischer Zeit nach wäre müsstest Du vorrechnen, nicht zurück. (Sei froh dass Du keine Frau bist und die Pille nicht nehmen musst, sonst hätt das jetzt gewaltig in den Ofen gehen können...)

Jaja, kann das immer nicht unterscheiden, ich verwechsel das immer erst mal..
Glaub mir, da bin ich froh drüber...  :D :D :D :top:

Das muss ich jetzt mal alles erst verarbeiten.

Haben die amis auch sommer- und winterzeit(so'n scheiß bringt eh nix egal wo!!! :motz:)???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 29.07.2009, 21:58:49
Naja, wenn sie die nicht hätten wärs ja noch verwirrender mit dem Umrechnen, Problem ist halt nur, dass nicht auf der ganzen Welt zur selben Zeit Zeit gewechselt wird. (Das war mit vor diesem Jahr allerdings auch unbekannt.)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 29.07.2009, 22:05:29
Also ich dreh jedes Jahr zwei mal an der Uhr...

Zurück? Ihr Pottler seid echt seltsam...  :rolleyes:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 29.07.2009, 22:12:24
Genau ab 18:00 Uhr. Evtl auch mal eine Minute früher.
Oder um 17:00 Uhr, aber nur wenn die Amis die Zeit umgestellt haben...  :D
Und wenn sie die Zeit umgestellt haben, wie erfahr ich das dann?  :kratz:
 :keks:
Ist ja nur einmal im Jahr. Das letzte Mal regnete es Fakers...

Wie wisste denn da ein zurück reinzaubern? Ausserdem bin ich kein Pottler!  :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 30.07.2009, 08:38:52
Wie wisste denn da ein zurück reinzaubern? Ausserdem bin ich kein Pottler!  :motz:

Ich sprach nur von 17:00 Uhr! Und das kommt nur einmal im Jahr vor!  :baehhh:
Ach, RWE ist doch alles das Selbe wie das Gleiche...  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 30.07.2009, 10:42:11
Also bevor Hessen im Pott liegt ist das Oldenburger Münsterland aber dreimal Pott...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 30.07.2009, 13:07:25
Also bevor Hessen im Pott liegt ist das Oldenburger Münsterland aber dreimal Pott...

Sorry, ich wollte keinen Bayern beleidigen. Am Ende gilt man noch als ausländerfeindlich...  :rolleyes:

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 30.07.2009, 13:14:00
Pah! Ich mach dich gleich aus aktuellem (und historischem) Anlass zum Offenbacher!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 30.07.2009, 13:20:07
Das war jetzt genug Offtopic. Wenn ich heute Abend Zeit habe, werde ich den Thread bereinigen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Lober am 30.07.2009, 22:32:09
Ich sammle nun auch seit einigen Monaten die MOTUC und bin begeistert. Man fühlt sich fast in die Kindheit zurückversetzt. Jeder Figur wird entgegengefiebert.

Nun brauche ich aber den Rat von Euch "Alteingesessenen". Seit der Bestellung von Man-at-arms fehlt bei mir nach wie vor die Versandtbestätigung. "order in process" seit über zwei Wochen. Kann doch nicht sein oder? Alle anderen Figuren waren nach 3 bis 4 Tagen verschickt. Bestätigungsemail nach Bestellung liegt vor. Wie sind Eure Erfahrungen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 12.08.2009, 15:05:57
Ich bin etwas verunsichert was die Bestellung über die Seite anlangt - es ist zwar ne offizielle mattel-seite aber wie steht's zB mit der Sicherheit der Kreditkartendaten? hat es da schon Probleme gegeben?
Und wie ist das mit dem Zoll. Weiß irgendjemand der aus Österreich ist, ob's da Probleme gibt wenn man zB das Abo für 2010 bestellen würde und dann monatlich eine Figur bekommt? :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 12.08.2009, 15:18:58
Der Shop wird von Digital River betrieben, der größten eCommerce Plattform, die u.a. auch die Shops für Microsoft, AOL, eBay, Electronic Arts und Toshiba managen. Von daher kannst du von der Sicherheit der Daten ausgehen.

Warum solltest du Probleme bekommen, wenn du 1x im Monat was geschickt bekommst? Ist doch ein freies Land(, oder?)

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 12.08.2009, 16:20:02
noch ein Sicherheitshinweis - hab ich im .org-Forum gefunden und es war mir ein News-Artikel wert:

Die Kreditkarteninformation wird zur Zeit bei MattyCollector.com leider über ungesichertes http-Protokoll verschickt, sichereres https-Protokoll ist aber manuell nutzbar - Details, wie man das Problem umgeht sind hier nachzulesen:
http://www.hordak.de/newssystem/index.php?option=news&aktion=newslang&ID=156 (http://www.hordak.de/newssystem/index.php?option=news&aktion=newslang&ID=156)

Gruß,
edDy

PS: @nitro: das ist aber schon vor ein paar Wochen revidiert worden - weil Mattel die Zahlungsabwicklung über PayPal zu langsam war wenn ich mich recht entsinne (also die physische Buchung, nicht die Hinweismail, die ja per sofort eingeht)...

PPS: @spu: wirklich eine schöne Zusammenstellung! :top:


Ich befürchte diese Sicherheitslücke besteht noch, wollte mich gerade anmelden und das Webformular ist ohne jede Verschlüsselung. Leider funktioniert der Link oben nicht, wo eine Problemlösung beschrieben wird. Kann mir das mal jemand erklären, wie die Lücke umgehbar ist?

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 12.08.2009, 16:28:05
Also wenn ich mich einlogge und unter "My Account" oder "My Payment Information" nachsehe, ist die Seite mit 128bit verschlüsselt. ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 12.08.2009, 16:41:03
Also wenn ich mich einlogge und unter "My Account" oder "My Payment Information" nachsehe, ist die Seite mit 128bit verschlüsselt. ???

ich hab jetzt ein wenig recherchiert und das problem besteht anscheinend wenn man vom shopping cart auf check-out geht. dort ist dann die seite unverschlüsselt. allerdings gibt's die möglichkeit manuell in die adresszeile ein s bei http einzufügen also https, dann wird die seite neu geladen und steht verschlüsselt zur verfügung. :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 15.08.2009, 16:13:37
Da ich das erste mal bei matty bestelle, weiß ich noch nich so richtig wie's da langgeht und habe ein paar fragen:
1. wenn ich auf ''checkout now!'' drücke, komme ich ja zum warenkorb und direkt beim warekorb, also dort, wo ich sehe, was ich bestellen will, steht ''promo  code:'', dann kommt eine lücke und dann apply.
Was bedeutet das und muss ich das ausfüllen/angeben?
2.Dann witer untenbei ''billing information'' steht ''Apartment/Suite'', was muss ich dort angeben?

Danke schon mal im vorraus
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 15.08.2009, 16:47:30
Bei Promo Code gar nichts, ausser du hast einen, hab aber noch von keinen Promo-Aktionen von Matty gehört.

Bei Apartment vermute ich mal auch nix, ausser du wohnst in einem Apartmentkomplex, aber die sind in Deutschland ja seltener, bzw, selbst wenn man in nem Hochhaus oder so wohnt sind die einzelnen Wohnungen meist nich durchnummeriert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 15.08.2009, 20:40:08
Hi noch ne frage zur bestellung bei matty:
auf der zweiten seite der bestellung, was muss ich da unter der rubrik ''Payment Information'' bei folgenden punkten angeben:
-Payment Method Name*:    ( ich schätze mal der name :bga:)
-credit card number is klar
-Expiration date
-Card security code:    (die drei-stellige nummer hinten drauf oder?)

vielen dank  :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 16.08.2009, 16:47:37
-Expiration date

Bis wann die Karte gültig is

-Card security code:    (die drei-stellige nummer hinten drauf oder?)

jo
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 16.08.2009, 22:40:50
Ahh ok und Payment Method Name is dann wirklich der Name?

Hier och mal 'n paar fragen:
Wenn ich meinen order status aufrufen will und ich drück unter ''FAQ'' bei ''order information'' auf ''what is my order status?'' kann ich nur meinen staus über die 2. variante aufrufen, bei der ersten steht dann '' no orders were found'' da.Ist das normal?
Bei meinem Order Status steht ''order in progress'', kann das sein das die leutz bei matty am wochenende nix schaffen?
Außerdem ist meine order number in rot geschrieben, hat das irgendwas zu bedeuten?

Danke

 :keks:

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 16.08.2009, 23:01:51
Ahh ok und Payment Method Name is dann wirklich der Name?

Hier och mal 'n paar fragen:
Wenn ich meinen order status aufrufen will und ich drück unter ''FAQ'' bei ''order information'' auf ''what is my order status?'' kann ich nur meinen staus über die 2. variante aufrufen, bei der ersten steht dann '' no orders were found'' da.Ist das normal?
Bei meinem Order Status steht ''order in progress'', kann das sein das die leutz bei matty am wochenende nix schaffen?
Außerdem ist meine order number in rot geschrieben, hat das irgendwas zu bedeuten?

Danke

 :keks:



Ist bei mir gleich, habe aber schon letzte woche mittwoch bestellt  :eyesroll: würd mich auch interessieren ob das normal ist  ??? auf dem kreditkartenkonto steht auch noch nix drauf.................................
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 17.08.2009, 00:18:38
Ich warte mal noch morgen ab und guck was passiert oder auch nicht.
Ansonsten hilft vllcht anrufen!?!?

@ power pack:
Ist auch in deiner email, die von matty bekommen hast, deine Order number rot?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 17.08.2009, 00:30:40
Da steht so lange order in progress wie sie in progress ist, also bis sie an einen verschickt wird.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 17.08.2009, 00:40:41
Ja und beim Abo???  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 17.08.2009, 13:06:19
Da dürfte sich das eigentlich bis zum Dezember 2010 nicht ändern.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 17.08.2009, 15:03:34
Bekommt man dann noch ne email ob's geklappt hat?
Ich hab bis jetzt nur eine erhalten, in der steht, danke für's bestellen und dass ich die mail als kaufnachweis benutzen soll.
Kommt da noch irgeneine benachrichtigung?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 17.08.2009, 15:05:56
Kaufnachweis... wie viel mehr solls denn noch klappen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Max-At-Arms am 17.08.2009, 15:14:09
 ::cool::
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 18.08.2009, 18:00:02
Kaufnachweis... wie viel mehr solls denn noch klappen?

Verschiffungsmail? Figur erhalten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 18.08.2009, 18:02:04
Verschiffungsmail? Figur erhalten?

Ja, damit ist beim 2010er Abo natürlich im August 2009 zu rechnen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 18.08.2009, 20:51:39
Es ging ja nicht um die Zeit. Die Frage war nur:

Kaufnachweis... wie viel mehr solls denn noch klappen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 18.08.2009, 21:46:41
Ja gut, wenn man sämtlichen Zusammenhang in dem diese Antwort gegeben wurde weg lässt stimmt das natürlich...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 18.08.2009, 23:33:03
Sag ich doch.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Fisto25 am 26.08.2009, 10:36:49
Hat irgendjemand eine E-mail-Adresse von Matty wenn man mal Probleme hat, verstehe das in der Ordermail nicht so ganz :kratz:. Vielen Dank schon mal. :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 26.08.2009, 10:52:40
Versuchs bei service@mattel.com , aber es könnte sein, dass die Antwort ein paar Tage dauert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: froggy am 29.08.2009, 11:30:57
Moin zusammen,

kann mir jemand die Absenderadresse für die MOTUC aus den USA geben ? Ich forsche gerade ein bisschen nach und bräuchte diese Adresse dringend, leider habe ich keine alten Pakete mehr wo sie drauf stand. Ich meine das es nicht die Adresse von der Rechnung ist. Da war doch irgendetwas von Louisville/ Kentucky, oder bezieht sich das auf den Flughafen ? Konnte über Google nichts rausfinden. Hier die Adresse von der Rechnung. Oder ist das doch die Absenderadresse ?

Internet Distribution Services
c/o DCL Fulfillment Center
4455 E. Philadelphia Street
Ontario
CA 91761
USA

Vielen Dank im Voraus !

+++ EDIT +++


Ich habe gerade ´ne mail an Mail on the Move gesendet

Mail on the Move
3017 161st Ave NW
Andover, MN 55304

shipmom.com

Habe Gott sei Dank noch ´ne alte Rechnung mit Kopie vom Zoll ( da steht nichts von Kentucky, somit müsste sich die Adresse auf den Flughafen beziehen ). Hat jemand die schon mal kontaktiert ? Ehrfahrungen ? Wenn nicht würde ich in diesem Thread dann meine hinzufügen, könnte in Zukunft bei Problemen weiterhelfen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 16.09.2009, 10:01:15
ich hab mal ne frage zur lieferung via ups -  wie ist das eigentlich wenn man via ups bestellt und zB nur eine figur ordert, ist dann auch eine zollgebühr fällig oder bezieht sich der zoll nur auf den warenwert an sich? hat da jemand erfahrungen? diese ewige warterei und die unzuverlässigkeit des postversands sind mir nämlich echt zu blöd.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 10:07:55
Zu den UPS-Kosten (du bist sicher, dass du für eine Figur 45 $ Versand berappen willst?) kommen noch zusätzlich Handlingskosten für die Vorlage beim Zoll hinzu, auch wenn keine EUSt.-Zahlung an den Zoll erfolgt. UPS legt alle Waren dem Zoll vor und verlangt dafür noch eine Provision (Rechnung folgt per Post im Normalfall).

Bleib mal ruhig, dier Versandzeit liegt für Tri-Klops noch absolut im Rahmen. Du brauchst wirklich nicht in Panik auszubrechen. Arbeite lieber mal an deiner Geduld, das schont die Nerven und man lebt länger. :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 16.09.2009, 12:33:25
...oder man bestellt einfach bei einem der deutschen Händler... gibt ja nun doch schon einige.

Aber mal davon ab ... immer diese ganze Panik, jeden Monat, tut doch einfach nicht nötig.
Alles ist bisher irgendwie und irgendwann beim jeweiligen Besteller angekommen..manches früher manches später ... aber es kommt...so oder so.

...und ja...der Zoll lässt sich manchmal auch gerne Zeit mit sowas... *g*

Geduld ist eine Tugend ! ^^
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 16.09.2009, 14:39:40
weiß eigentlich irgendjemand ob und wie man bei den subscriptions für Planet Eternia 2010 Änderungen machen kann. Muß man dazu extra bei der matty-hotline in der usa anrufen? ich finde leider kein Email-Service??? (Nachdem ich heute meine Bestellungen durchgeklickt habe ist mir nämlich aufgefallen, dass ich meinen Vornamen falsch geschrieben habe. Ich weiß aber eh nicht ob das bei der Post relevant ist.)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 14:56:46
Wenn du die Daten in deinem Profil entsprechend editierst, wird das für alle kommenden Lieferungen übernommen.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 16.09.2009, 15:31:50
Wenn du die Daten in deinem Profil entsprechend editierst, wird das für alle kommenden Lieferungen übernommen.



ok dann übernehmen sie also für die lieferungen aus dem abo die jeweils aktuelle gespeicherte adresse - sehr komfortabel  :biggrin:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 15:37:04
Das gilt übrigens ebenso für die hinterlegten Kreditkarteninformationen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MamoChan am 16.09.2009, 15:46:33
Nicht ganz. Die Prüfnummer muss man jedes Mal erneut eingeben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 16:09:58
Beim Abo muss man das nicht, da passiert alles automatisch!
Hier ging es ja darum, ob Änderungen an den bei der Bestellung hinterlegten Daten automatisch übernommen werden, wenn sich was ändert (Umzug, Bankwechsel...) und das ist bestätigte Sache.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ZeroCool am 16.09.2009, 17:36:41
Interessant wäre auch die Frage ob man unter dem Abo was an den Versandeinstellungen, also UPS oder Standard ändern kann, wenn man z.b. die ersten Figuren per UPS bekommt, dann aber ab ner bestimmten Figur auch mit dem langsameren Versand zufrieden ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 17:39:08
Nein, das geht nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 16.09.2009, 18:18:31
ok dann übernehmen sie also für die lieferungen aus dem abo die jeweils aktuelle gespeicherte adresse - sehr komfortabel  :biggrin:

wie es scheint ist das wohl doch nicht so. Ich habe nämlich gerade im international forum auf he-man.org die einträge einiger verärgerter matty-besteller gesehen, bei denen die erste abo-figure webstor an eine alte adresse verschickt wurde bzw. alte kreditkarteninfos herangezogen wurden! http://www.he-man.org/forums/boards/showthread.php?t=177068

anscheinend haben aber auch die bei der matty-hotline nicht verstanden um was es geht und es ist unglaublich schwierig dort eine adressänderung durchzuführen!! :help: ich finde das ehrlich gesagt etwas arg. ich meine es müßte doch technisch locker möglich sein die aktuellen gespeicherten daten zu übernehmen? andere onlineshops schaffen sowas ja auch locker.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 18:54:58
Sehr schön, dann hat Mattel wie immer zu viel versprochen.
Dafür können wir fast sicher sein, dass es ab Oktober dann klappt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.09.2009, 19:04:40
Können wir? Was macht dich da so sicher? Ich meine, in Anbetracht von Mattel.... ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.09.2009, 19:07:16
Weil solche Probleme immer erst dann behoben wurden, nachdem sie das erste Mal aufgetaucht sind. :)
(Ausverkäufe, Serverausfälle, Steuer an internationale Kunden, etc. pp.)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 17.09.2009, 09:36:59
Weil solche Probleme immer erst dann behoben wurden, nachdem sie das erste Mal aufgetaucht sind. :)
(Ausverkäufe, Serverausfälle, Steuer an internationale Kunden, etc. pp.)

naja nachdem ich ja das 2010 abo bestellt habe dürften sie bis dahin wohl hoffentlich eine angemessene lösung erarbeitet haben....................ich hoffe matty ist da kundenfreundlich eingestellt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 28.09.2009, 10:50:37
Zu den UPS-Kosten (du bist sicher, dass du für eine Figur 45 $ Versand berappen willst?) kommen noch zusätzlich Handlingskosten für die Vorlage beim Zoll hinzu, auch wenn keine EUSt.-Zahlung an den Zoll erfolgt. UPS legt alle Waren dem Zoll vor und verlangt dafür noch eine Provision (Rechnung folgt per Post im Normalfall).

Bleib mal ruhig, dier Versandzeit liegt für Tri-Klops noch absolut im Rahmen. Du brauchst wirklich nicht in Panik auszubrechen. Arbeite lieber mal an deiner Geduld, das schont die Nerven und man lebt länger. :keks:

wie hoch sind denn diese "handlingkosten" die ups verrechnet? ich werde mir nämlich vielleicht teela im oktober per ups bestellen (war schon immer eine meiner lieblingscharaktere), normalerweise wäre mir das nämlich auch zu teuer.
da die versandkosten ziemlich hoch sind (wobei beim derzeitigen umrechnungskurs machen 45$ auch gerademal 30€ aus....) werden diese dann zum produkt dazugezählt, dann wäre nämlich zoll fällig und sind diese ein extraposten und es fallen daher keine zollkosten an??
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Randors Sohn am 28.09.2009, 16:46:39
wie hoch sind denn diese "handlingkosten" die ups verrechnet?
Die Handlingkosten oder Vorlageprovision die UPS berechnet, beläuft sich unabhängig von der Höhe der Steuer/Zoll - Kosten auf 11,90 Euro.

Lies den Thread einfach mal komplett, steht eigentlich alles drin  :icon_wink:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 04.10.2009, 21:20:57
Hallöle,

ich habe mich jetzt hier mal durch gelsesen, konnte aber nicht genau etwas zu meiner Frage finden. Zu 89,54 % möchte ich jetzt auch mal 2 Figuren bestellen und, da nehme ich den Oktober natürlich. Es stand ja ganz am Anfang das sich zwei Figuren immer rechnen. Also, Teela und Zodac, auch wenn es nicht gerade meine Wunschfiguren sind. Muss ja aber erstmal üben.

Jetzt aber zur Frage:
wenn dort steht ab 15 October erhältlich, wann muss ich dann vor dem Rechner sitzen um auf jeden Fall eine Figur noch ab zu kriegen? Ich hatte so gedacht, wenn ich am 14 October um 00:30 Uhr (also, eigentlich ja doch am 15ten schon, ich rechne aber in Schlafrhythmen) am Rechner sitze, bekomme ich noch eine ab.
Und dann hoffe ich noch das mit dem Zoll und der Lieferung alles klappt...

Grüße

mayk
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 04.10.2009, 21:29:58
Am 15.10 um 18uhr beginnt der Verkauf der Figuren
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 04.10.2009, 21:34:40
Am 15.10 um 18uhr beginnt der Verkauf der Figuren

Oje, dann muss ich ja den Dienstplan umändern, hätte da nämlich spät und das ist von 16:00 Uhr bis 00:00 Uhr. Und auf arbeit kann ich ab und zu zwar mal mails lesen, aber nix mit Bestellungen etc.

Hab Dank für die Info

Grüße
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 04.10.2009, 21:43:00
Oje, dann muss ich ja den Dienstplan umändern, hätte da nämlich spät und das ist von 16:00 Uhr bis 00:00 Uhr. Und auf arbeit kann ich ab und zu zwar mal mails lesen, aber nix mit Bestellungen etc.

Hab Dank für die Info

Grüße

Wenn ich mir die Zeitintervalle der letzten Figurenverkäufe ansehe, so würde ich sagen, daß eine Änderung des Dienstplanes nicht von Nöten ist.  :;):
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 04.10.2009, 21:55:50
Wenn ich mir die Zeitintervalle der letzten Figurenverkäufe ansehe, so würde ich sagen, daß eine Änderung des Dienstplanes nicht von Nöten ist.  :;):

Was meinst du denn genau? Ich denke ja mal das Teela alle haben wollen, oder? Von daher könnte das schon 'ne enge Nummer werden....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ClampChamp am 04.10.2009, 23:09:36
Teela ist aber Teil des Abos, daher ist ein guter Teil der Fans abgedeckt...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 05.10.2009, 09:31:48
Teela ist aber Teil des Abos, daher ist ein guter Teil der Fans abgedeckt...

Rüchtüg!  :D

Was meinst du denn genau? Ich denke ja mal das Teela alle haben wollen, oder? Von daher könnte das schon 'ne enge Nummer werden....

Schau Dir doch den Webstor an. Es hat sechs Tage gedauert, bis der ausverkauft war. Zodak (oder wie auch immer...) ist zwar nicht Teil des Abos, aber ich denke, die Auflage wird groß genug sein, um sich am nächsten Tag noch einen zu kaufen. Und sollte das unwahrscheinlicher Weise tatsächlich nicht der Fall sein, so bekommt man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen günstigen über he-man.de oder planeteternia.de.  :;):

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 06.10.2009, 02:00:56
Na gut, ich will mal schauen mit tauschen oder ohne. Entweder so oder so ;-)
Allerdings bestellt ja nicht nur Deutschland....

Grüße

Mayk
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 06.10.2009, 08:28:50
Allerdings bestellt ja nicht nur Deutschland....

Nö, aber das ist auch schon seit der ersten Figur so.  :;):
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 14.10.2009, 14:45:13
interessant: matty bietet inzwischen endlich einen email-support über sein costumer service an!!!! ein wirklicher fortschritt für nicht us-kunden wie uns!!! :applaus:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 15.10.2009, 19:13:30
Dann wollen wir doch mal schauen ob ich alles richtig gemacht habe. Auf jeden Fall habe ich Teela und Zodak im Einkaufswagen gehabt und auch diesen netten Text hier: Order Date: 10/15/2009, Order Number: 686......., Order Total: $49.95.The charge(s) will appear on your credit card as "DRI*MattyCollector".

You will be sent an email with your order details at the address provided.

E-mail habe ich bisher noch nicht. Nun müssen die Figuren nur noch ankommen....

Ist ja fast wie Weihnachten...  :banana3:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 15.10.2009, 21:33:42
So, die mail ist nun auch da.
Dann bin ich mal gespannt ob die Figuren innerhalb vier Wochen da sind...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 15.10.2009, 21:37:20
Kann auch mal länger dauern. Geht manchmal aber auch schneller.  :D
Haste denn jetzt extra Dienst getauscht? Noch sind die Figs zu ergattern und ich schätze, die sind morgen abend auch noch da.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 15.10.2009, 21:58:39
Kann auch mal länger dauern. Geht manchmal aber auch schneller.  :D
Haste denn jetzt extra Dienst getauscht? Noch sind die Figs zu ergattern und ich schätze, die sind morgen abend auch noch da.

Ja, hatte den Dienst doch (vorsichtshalber) getauscht. War auch ganz gut so denn ich war noch gar nicht angemeldet bei denen. Dachte aber das hatte ich schon gemacht als ich überlegt hatte das Abo zu nehmen. Ging dann wohl aber doch wieder unter. Als Filialleiter ist das immer ganz praktisch, nächsten Monat habe ich mir z.B. Urlaub (Rest) eingetragen über den Zeitraum wo die neuen Figuren kommen. Wenn ich bedenke das der DJ zwei He-Man haben will, da muss ich dann echt schnell sein....  :grin:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.10.2009, 10:24:58
*g*

Ähm, ich bestell eh immer von jeder Figur zwei, wie viele andere Fans auch... ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 16.10.2009, 11:44:18
*g*

Ähm, ich bestell eh immer von jeder Figur zwei, wie viele andere Fans auch... ;)

Aber He-Man, verstehst....  :grin:
... der ist bestimmt Ruck Zuck weg  :flop: Und ich würde dann leer ausgehen. Bei dir hatte ich es ja gelesen das du da noch zwei von brauchst  :;):

Das wird aber schon klappen. Dann nur noch bei Skeletor, Trap Jaw und Battle Cat den selben Streß   :hoe:

PS Falls ich keinen kriege, weiss ich ja wer zwei hat  :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: 1979sharp am 16.10.2009, 12:22:53
Guten Morgen zusammen,

heute Nacht habe ich eine E-Mail von einem Australier bekommen, dass er wohl mein Paket von Matty bekommen hat.
Nach hin und her schreiben, sieht es wohl so aus, dass er auch etwas in der USA bestellt hat aber nicht bei Matty.
Wir vermuten dass die Pakete im Depot umverpackt und dann die Adresslabels vertauscht wurden.
Demnach sollte sein „Buch“ die Tage bei mir eingehen.

Hatte schon mal jemand das gleiche Problem, bin im Moment etwas überfordert.
Problem ist auch das das Paket mit USPS verschickt wurde, sprich nicht versichert.

Über Antwort und Hilfe freue ich mich sehr.

Gruß und Dank im Voraus,
Stefan
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.10.2009, 12:45:04
Hallo Stefan,

das ist ja echt ein seltsamer Vorfall, den du da beschreibst. Ich kann mir sowas gut vorstellen, habs aber bislang noch nie selbst erlebt oder sonst wie mitbekommen...
Schickt ihr euch dann jetzt gegenseitig die Sachen zu? und woher wusste er, dass die Sachen, die er bekommen hat, für dich sind?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: 1979sharp am 16.10.2009, 13:05:16
Hallo DJ Force,

danke für Dein Feedback.

Ist wirklich der Hammer, hab so etwas auch noch nie erlebt und bin im Moment etwas überfordert…

Hab den Sachverhalt jetzt Mal an Matty weitergeleitet.

Weiß noch nicht wie es jetzt geregelt wird, denke aber das der Fehler bei dem Verteilzentrum in USA liegt, die haben wohl eine Umverpackung gemacht und dann die Versandlabels vertauscht!? Sein Paket (ein Buch, wow) ist bis jetzt noch nicht bei mir angekommen… Der Australier hat die Umverpackung geöffnet da diese ja auch an ihn adressiert war und da kam wohl der Karton von Matty zum Vorschein, mit Rechnung und meiner Anschrift. So hat er meine E-Mail Adresse rausgefunden und mich kontaktiert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 03.11.2009, 13:15:01
Mal ne ganz dumme Frage, womit bekommt man denn die Figuren von Matty? Post, UPS???
Hatte eben mal bei ups angerufen um die Lieferung zu verfolgen, allerdings können die mit der Bestellnummer nix anfangen... Nun beginnt die Phase wo ich mir Anfange sorgen zu machen.....  :undecided:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 03.11.2009, 13:18:23
Kommt drauf an, mit welchem Versanddienstleister du bestellt hast.
UPS = UPS und International Post = Deutsche Post/DHL.

Bei internationalem Postversand gibt es keine Verfolgungsmöglichkeit. Bei UPS geht das, aber hierzu benötigst du eine Trackingnummer und nicht die Bestellnummer, soweit ich informiert bin.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 03.11.2009, 13:44:06
Kommt drauf an, mit welchem Versanddienstleister du bestellt hast.
UPS = UPS und International Post = Deutsche Post/DHL.

Bei internationalem Postversand gibt es keine Verfolgungsmöglichkeit. Bei UPS geht das, aber hierzu benötigst du eine Trackingnummer und nicht die Bestellnummer, soweit ich informiert bin.

Hmmmm...., wo bekomme ich das denn noch mal raus, welche Versanddienstleistung ich aktuell habe?
Und die Trackingnummer besitze ich ja auch gar nicht....  :huh:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 03.11.2009, 14:02:02
Wieviel hat der Versand gekostet? Um die 10$ für 2 Figuren oder um die 50$ für 2 Figuren? Letzteres wäre der UPS-Preis. Siehe auch erste Seite dieses Threads.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 03.11.2009, 14:12:54
Wieviel hat der Versand gekostet? Um die 10$ für 2 Figuren oder um die 50$ für 2 Figuren? Letzteres wäre der UPS-Preis. Siehe auch erste Seite dieses Threads.

10,- $.
Also $20.00  pro Figur und bei Total kam raus $49.95. Dann sieht es wohl nach Post aus ;-) Die ist heute auch schon durch. Hoffe sie kommen bald an....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 03.11.2009, 14:24:43
Rechne mal nicht vor dem 10.11. mit Post. Meistens treffen die Figuren um den Bestelltag der nächsten Figur ein.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: 1979sharp am 03.11.2009, 16:58:05
Hallo Zusammen,

nach langem hin und her habe ich doch noch meine Webstors bekommen, juhu.

Wahnsinn was da abgegangen ist.
Wie schon beschrieben hat mich ein netter Australier angeschrieben, dass er fälschlicherweise mein Paket bekommen hat.
Zusammen haben wir dann Matty und die  Logistikfirma angeschrieben. Dies ging dann hin und her, mittlerweile hatte ich auch dreimal angerufen aber nicht wirklich viel hat sich getan. Nach meiner letzten E-Mail in der ich ziemlich bestimmend war und recht gereizt kam dann ein Anruf aus US und A und tatsächlich, innerhalb von drei Tagen waren die Figuren via UPS bei mir zu Hause. Jetzt hat mir aber leider der Zoll das Dreifache berechnet, nächste Reklamation folgt.

Never-ending-story aber nun ja, so macht jeder seine Erfahrungen… Würde wirklich empfehlen, Pakete aus USA nur mit Versicherung und Trackingnummer zu bestellen, wenn der Warenwert im höheren Bereich liegt. Denke nicht jeder hat das Glück, dass er an einen so ehrlichen Menschen am anderen Ende der Erde gerät.

Viele Grüße,
Stefan
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 03.11.2009, 18:09:31
Es freut mich auf jeden Fall, daß Du Deine Figuren nach langem Hin und Her doch noch bekommen hast.  :laugh: :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 04.11.2009, 10:41:58
Rechne mal nicht vor dem 10.11. mit Post. Meistens treffen die Figuren um den Bestelltag der nächsten Figur ein.

Okidoki, dann warte ich noch ein wenig, und mache mir erst später Sorgen ;-)
Muss ja schliesslich wissen ob alles so funktioniert und klappt wie ich vorgegangen bin, bevor ich den nächsten Figuren Rutsch bestelle.... 
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alpnich am 18.11.2009, 00:25:36
Ist es nicht immer so, dass die Pakete so ziemlich 2-3 Wochen dauern? Ich hab auch andere Sachen aus den USA bestellt. das einzige was recht schnell ging sind kleine Briefe oder Fedex. Wobei Fedex auch ein abzockerverein ist und 10 Euro bearbeitungsgebühr will!
Ich geh mal davon aus, dass in der ersten Woche im Dezember die Figuren kommen. Müssen ja auch erst noch gepackt werden usw.
Passt schon! :banana3:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 18.11.2009, 20:20:39
So, jemand Lust auf eine lustige Geschichte aus dem Hause "Mattel - Bitte erwarten Sie nicht zu viel von uns"?
Der Ärger ging los, als der Figurenversand mit Teela in die Obhut von Digital River gelegt wurde. Ich muss vorab sagen, dass ich als Lieferadresse eine Packstation angegeben habe. Die ist aber schon von Anfang an bei Matty drin und Teela war auch nicht die erste Figur, die ich bestellt hatte. Also sollte es keine Probleme geben.
Nun ja. Die Versandbestätigunsmail kam, als Lieferadresse meine Packstation mit der Postleitzahl meiner Wohnadresse  :huh:
Tja, wenn das mal gutgeht. Ich hatte gerade ein paar Wochen vorher versehentlich einen Kollegen hier aus dem Forum, bei dem ich was bestellt hatte, auch die falsche PLZ gegeben und das ging postwendend zurück. Vielen Dank nochmal dafür an unsere geschätzte Post. Das konnte also heiter werden.
1. Anruf bei Matty. Ja, das sei ja ärgerlich. Das würden sie natürlich ändern. Ich sollte mal so 48 Stunden warten, dann sei das ok.
Ein paar Tage später 2. Anruf. Nix war geändert. Immer noch die falsche PLZ. Gleicher Dialog und das Versprechen, sollte die Figur deswegen zurück gehen, würde sie auf Matty's Kosten nochmal zugestellt werden. Ehrensache.
So, da der 16.11. näher rückte und somit auch der Versand der nächsten Abo-Figur, dachte ich mir, rufste nochmal an.
Das war letzten Freitag. Und siehe da, mir wurde bestätigt, dass die korrekte PLZ nun im System sei (ich hätte vielleicht hellhörig werden sollen, dass ich zuerst aufgefordert wurde, zu sagen, welche denn die richtige sei).
Gestern kam dann eine Bestellbestätigung über eine Teela (!!!!) - Figur über 20,- US Dollar. Aber immerhin mit richtiger Lieferadresse. Heute folgte die Versandmail für die Novemberfigur an die falsche Adresse!!!!  :autsch:
Die Teela war, welch Timing, heute in der Packstation (es geht doch, liebe Post. Warum denn nicht schon vor ein paar Monaten?). Die Postleitzahl war nicht mal korrigiert!
Ich heute wieder bei Matty angerufen. Das Gespräch dauerte fast 30 Minuten, wovon ich die meiste Zeit in der Warteschleife hing. Die 2. Teela wurde erstmal storniert, denn bestellt hatte ich sie ja gar nicht. Dann mal wieder der Dame das Versprechen abgenommen, dass die Adresse jetzt aber wirklich geändert wird. Und jetzt hoffe ich mal, dass es im Dezember zur Abwechslung mal reibungslos läuft.
Ich bereue es jetzt schon das 2010 Abo abgeschlossen zu haben. Ich werde es auch definitiv nicht nochmal machen. Entweder ich bekomme die Figuren so, oder halt nicht bzw. dann für ein paar Euro mehr hier auf'm Marktplatz. Da scheinen nur Doofköppe zu arbeiten.
Mal so nebenbei. Steht bei euch in der Adresszeile "Germany"? Bei mir steht nur "DE". Auch komisch, für einen internationalen Versender, oder?  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 04.12.2009, 15:05:44
Ich möchte nun auch mal für Matty eine Lanze brechen. Von mir aus verteufelt mich, aber ist eigentlich nur mir aufgefallen, dass die meisten Leute, die sich über Matty beschweren, sagen wir, unübliche Sonderwünsche an den Versand haben?

Ich lebe seit 29 ununterbrochen (wenn auch teils als Zweitwohnsitz) in ein und dem selben Haus unter ein und der selben Adresse. Diese habe ich korrekt (ich kenne sie zufällig auswendig), bei Matty eingegeben, zusammen mit meinen Bezahl-Daten (MasterCard ohne Subunternehmen wie Karstadt oder Realkauf oder wer noch alles Kreditkarten mit Bonusgeschäften verschachert). Ich erhalte meine Figuren im Schnitt nach 27 Tagen (okay, bisher habe ich nur zwei bestellt, bin aber ab nächstem Jahr stolzer Abonent). Es gab weder Lieferprobleme (trotz unversicherter Schnecke, so lasse ich übrigens viel aus den Staaten kommen), noch wurde mir versehendlich eine Steuer berechnet (Vermutlich, da ich auf Subunternehmer als Kartenvertrieb verzichte, die wer weiß wo ihren Sitz haben) und zu allem Überfluss habe ich bisher zufällig bei jeder Figuer zu tagesaktuell extrem günstigem Wechselkurs bezahlt - ohne mein eigenes Zutun.

Mal ehrlich, was soll Matty eigentlich machen, wenn jemand ein Produkt bestellt, dessen Rechnungsadresse eine andere ist, als die Lieferadresse, welche zudem nicht zwangsläufig eine Privatadresse ist und noch dazu falsch eingegebe? Okay, Pumi, ich gebe zu, das bei dir ist die Härte, nun weiß ich aber zum einen nicht zu sagen, wie weit es mit deinem Englisch am Telefon her ist und wie die Verbindung am anderen Ende der Leitung war. Meine Erfahrung mit amerikanischem Versand ist allerdings (und ich habe dort ein Jahr gelebt) auch die, dass Amerikaner nunmal glauben, die Welt ist endweder wie ihr Hinterhof aufgebaut - oder es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, dafür aber Drachen in Europa...

Sojemandem zu erklären, dass dein Zip-Code ein anderer ist, als du angegeben hast, wird in erster Linie Verwirrung auslösen, weil es weder einen Bundesstaat München, noch die Stadt Niedersachsen in den Staaten gibt, Colorado allerdings wiederum nicht in Europa liegt und New York keine Stadt in Polen.

Versteht ihr, was ich sagen möchte?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 04.12.2009, 16:01:47
Ich verstehs nicht, aber es ist lustig zu lesen :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 10.12.2009, 20:01:02
@ archon: Also ersteinmal ist die Adresse von mir nie falsch eingegeben worden! Sie steht korrekt in meinen Shipping Informations drin. Und es kamen ja auch schon Figuren korrekt an. Und was mein Englisch betrifft, würde ich das mal als sehr gut bezeichnen. Habe von berufswegen fast ausschliesslich englische Telefonate und Mailverkehr.
Und die von der Matty Hotline haben schon jedes Mal verstanden was ich wollte.
Ich habe gerade nochmal angerufen, und was soll ich sagen? Die Adresse war immer noch nicht geändert. Ein neuer Versuch, mal abwarten. Zumindest ist die Adresse beim 2010 Abo korrekt. Die habe ich gleich mal mitprüfen lassen.
Ich freue mich ja für dich, dass bisher (!) alles so gut geklappt hat. Fakt ist aber, dass bei einem Konzern der so eine Grösse hat, wie Mattel, sowas nicht passieren darf. Und wenn du mal die Posts in diesem Forum aufmerksam liest, wirst du ja auch sehen, dass ich nicht der einzige bin, der Probleme hat.
Deinen letzten Absatz hab ich ehrlich gesagt auch nicht verstanden, aber das mit den Drachen war lustig  :icon_biggrin:  :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 10.12.2009, 22:05:08
Huhu!

Es liegt mir auch fern, zu sagen, dass du dämlich genug warst, deine Eingaben vor dem Abschicken nicht zu überprüfen, sorry for that, falls es so angekommen ist. Was ich sagen wollte war einfach, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Amerikaner kein Verständnis dafür haben, dass die Welt außerhalb der Staaten anders ist, als vor ihrer Haustür - es sei denn eben, es gibt Drachen dort oder Terroristen.
Ich habe 15-Jährige erlebt, die der festen Überzeugung waren, dass Hitler immernoch Deutschland regiert und 18-Jährige, die WISSEN, dass wir in Deutschland bis heute keinen elektrischen Strom haben, einfach, weil Deutschland ja zu Europa gehört und Europa eben noch in der Reneissance steckt. Als Beweis (MIR gegenüber, als ob ich nicht WISSEN müsste, dass ich elektrischen Strom HABE) führte der Betreffende an, dass ja im Unabhängigkeitskrieg die Briten noch als Rotröcke rumliefen und es die Amerikaner waren, die in den Weltkriegen zumindest etwas Fortschritt nach Europa exportierten. Klar, das Schwarzpulver war ja auch eine amerikanische Erfindung...

Jedenfalls ist es nach meiner Erfahrung schwer, Amerikanern zu erklären, dass wir in Europa in der Tat Zip-Codes haben, aber eben keine amerikanischen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 11.12.2009, 00:05:25
Ganz so hab ich es auch nicht aufgefasst  :bier:
Ist doch aber echt erschreckend, wenn solche Nulpen für so einen Weltkonzern arbeiten. Denn ich behaupte mal, es gibt auch noch ein paar Amis, die sich ein bischen in der Welt auskennen. Aber die arbeiten dann wohl auch nicht in der Hotline von Mattel  :icon_wink:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 11.12.2009, 02:45:57
Naja, mal ehrlich, hast du schonmal mit einem Hochschulabsolventen telefoniert, wenn du bei denem Mobilfunkbetreiber angerufen hast?  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MADA am 11.12.2009, 03:07:44
Huhu!

Es liegt mir auch fern, zu sagen, dass du dämlich genug warst, deine Eingaben vor dem Abschicken nicht zu überprüfen, sorry for that, falls es so angekommen ist. Was ich sagen wollte war einfach, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Amerikaner kein Verständnis dafür haben, dass die Welt außerhalb der Staaten anders ist, als vor ihrer Haustür - es sei denn eben, es gibt Drachen dort oder Terroristen.
Ich habe 15-Jährige erlebt, die der festen Überzeugung waren, dass Hitler immernoch Deutschland regiert und 18-Jährige, die WISSEN, dass wir in Deutschland bis heute keinen elektrischen Strom haben, einfach, weil Deutschland ja zu Europa gehört und Europa eben noch in der Reneissance steckt. Als Beweis (MIR gegenüber, als ob ich nicht WISSEN müsste, dass ich elektrischen Strom HABE) führte der Betreffende an, dass ja im Unabhängigkeitskrieg die Briten noch als Rotröcke rumliefen und es die Amerikaner waren, die in den Weltkriegen zumindest etwas Fortschritt nach Europa exportierten. Klar, das Schwarzpulver war ja auch eine amerikanische Erfindung...

Jedenfalls ist es nach meiner Erfahrung schwer, Amerikanern zu erklären, dass wir in Europa in der Tat Zip-Codes haben, aber eben keine amerikanischen.
:lol: :heul: :lol: :heul: :lol: habs aber auch schon erlebt nur in der art das einer mal mehr an den weihnachtsmann als an hitler geglaubt hat  :stupid:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 11.12.2009, 03:42:04
Naja, mal ehrlich, hast du schonmal mit einem Hochschulabsolventen telefoniert, wenn du bei denem Mobilfunkbetreiber angerufen hast?  :D

Nee, da sind nur Leute vom Film...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.12.2009, 10:42:13
Drechsel-Grau ist kein Beispiel für die Allgemeinheit ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 11.12.2009, 11:21:47
Ich glaub der hat an keiner Hotline gearbeitet sondern im Laden. Und du bist doch nur neidisch, dass du noch keiner Serien Regie geführt hast die dann für den deutschen Comedy Preis nominiert wurde. Oder danach bei einer, die schon mehrere davon gewonnen hat... ähm, ich gehe jetzt irgendwo anders hin...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 11.12.2009, 11:23:24
Drechsel-grau?  :kratz:

Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen, aber es war nunmal so. Ob ich nun meinen Schüleraustausch nehme in einer Oberschicht-Familie, in der meine Gastschwester nicht mit mir zur Schule laufen wollte, weil ich in Deutschland nicht mindestens in der Fussballmanschaft meiner Schule spielte und es damit für sie (Cheerleader mit der Überzeugung, dass ein Mensch homosexuell wird, wenn er keinen Mannschaftssport treibt) einen Abstieg bedeutet hätte, mit mir gesehen zu werden - oder den späteren Aufenthalt in New York, wo mir ein Straßenpolizist erklärte, dass er es total korrekt findet, dass wir in Europa Behinderte nicht zwingen, ihr würdeloses Leben weiterzuführen, sondern sie, naja, vergasen...

Nur zur Sicherheit ein Edit: Das soll keine Stimmungsmache gegen die Amerikaner sein, trotz aller negativen Eindrücke bin ich gern dort gewesen und würde immer wieder hinfliegen. Diese Momentaufnahmen sollen nur zeigen, dass eine Menge Leute, die bei uns durch ein Raster fallen würden, in den Staaten nicht vor dem Fernseher bei Talk-Shows enden, sondern in alltäglichen Berufen auf die Menschheit losgelassen werden...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.12.2009, 02:16:25
Ich glaub der hat an keiner Hotline gearbeitet sondern im Laden. Und du bist doch nur neidisch, dass du noch keiner Serien Regie geführt hast die dann für den deutschen Comedy Preis nominiert wurde. Oder danach bei einer, die schon mehrere davon gewonnen hat... ähm, ich gehe jetzt irgendwo anders hin...


...möchtest du drüber reden, Spu? :flirt:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 12.12.2009, 03:08:31
Nö.











Möchtest du einen Handyvertrag?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ScareGlow am 12.12.2009, 20:56:05
Schon geil, was für ein Scheißdreck als "nützlicher Tipp" betrachtet und schön hopchgepinnt wird, damit man Bescheid weiß und alles übersichtlich finden kann.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 12.12.2009, 21:38:06
Auch hier wieder richtig. Kann bitte ein Admin den unnütrzen Kram (inklusive meinen eigenen nicht unerheblichen Beiträgen) herauslöschen und nur die nützlichen Aspekte stehen lassen? Dabei fällt mir ein, GAB es eigentlich nützliche Beiträge unter diesem Thema?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.12.2009, 21:46:01
Alle nützlichen Tipps stehen im ersten Posting und Spu hat versprochen, sein Posting stehts aktuell zu halten. Der Rest ist nunmal für ein Forum typisch zur Diskussion geworden, die allerdings ebenfalls für ein Forum typisch nicht immer am Thema bleibt. Wo ist das Problem?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 12.12.2009, 21:52:17
Du kennst mich mittlerweile gut genug um zu wissen: Ich habe keine Probleme... ich BIN eins...  :icon_mrgreen:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ScareGlow am 12.12.2009, 22:14:21
No comment, und auf Wiedersehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 16.12.2009, 01:29:59
Findet ihr es nicht auch immer wieder seltsam, dass man bei diesen Subscription Renewals nie erfährt für welche Figur man eigentlich gerade bezahlt?
Also zumindest geht das nie aus der Mail hervor.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 15.01.2010, 14:30:03
Eine Frage:

Wenn bei meinem Kreditkarten Rahmen steht, dass jetzt noch 20,21 verfügbar sind und ne Matty Figur aber 20,89 mit Versand kostet, ich aber mehr als genug Kohle auf meinem Konto habe:

Geht meine Bestellung dann trotzdem durch?

Was mache ich denn wenn nicht?

Wird mir dann sofort das Abo gekündigt?

Bin für jede Antwort dankbar.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 15.01.2010, 14:30:51
Das musst du wohl bei deiner Bank nachfragen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ZeroCool am 15.01.2010, 15:24:05
Eine Frage:

Wenn bei meinem Kreditkarten Rahmen steht, dass jetzt noch 20,21 verfügbar sind und ne Matty Figur aber 20,89 mit Versand kostet, ich aber mehr als genug Kohle auf meinem Konto habe:

Geht meine Bestellung dann trotzdem durch?

i.d.R.: Nein. Die Limits sind technisch gesetzt, und i.d.R. wird da kein Mitarbeiter drauf schaun, und sagen "ach sind ja nurn paar cent"
Wenns drüber ist, wirds normalerweise abgelehnt.

Der Kontostand interessiert die Kreditkartenfirma erstmal nicht.

Was mache ich denn wenn nicht?

Siehe Antwort von Alec und zwar schnell; Ne Limitänderung dauert i.d.R. nen halben Tag bis Tag bis sie aktiv wird.


Wird mir dann sofort das Abo gekündigt?

Bin für jede Antwort dankbar.



keine Ahnung. Sag uns doch Bescheid, wenn Du was dazu herausgefunden hast.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 15.01.2010, 20:16:20
kann mir mal wer erklären per ticket wie das geht wen man ein abo bestelt hat für 2010
danke
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 17.01.2010, 00:33:39
Das Ticket stempeln lassen und dann schickt das schon...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 18.01.2010, 15:01:14
Was für ein Ticket? Stempeln? Häh?! Bei nem Online-Geschäft?  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 20.01.2010, 11:11:18
sory leute in einem andern forum sagt mann ticket hier sagt mann
noch das old styl wort meine mitteilungen (postfach)

so ich hab glaub ich jetzt die bonus figur bekommen
eine geile maus :-)

 :banana2:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 20.01.2010, 11:30:18
Nö. Hier sagt man PM (Private Mail) oder PN (Private Nachricht) ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 20.01.2010, 11:53:58
Geile Maus? Interessante Beschreibung für die Göttin. LÖL
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 20.01.2010, 12:59:54
sory leute in einem andern forum sagt mann ticket hier sagt mann
noch das old styl wort meine mitteilungen (postfach)

so ich hab glaub ich jetzt die bonus figur bekommen
eine geile maus :-)

 :banana2:

"Hier sagt man noch das old style Wort" *gggg*, ich kugle mich vor Lachen *g*. Tjaaa, da wir ein Forum sind, das größtenteils aus Rentnern besteht ^^° ist es doch schön, dass wir überhaupt mit Tastatur und Internet umgehen können ^^.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 20.01.2010, 14:36:15
Wieso Tastatur? Ich muss schon Spracherkennungssoftware nutzen, kann die Tasten nicht finden...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 20.01.2010, 14:41:44
sory leute in einem andern forum sagt mann ticket hier sagt mann
noch das old styl wort meine mitteilungen (postfach)

Und was sagt Frau?

Nö. Hier sagt man PM (Private Mail) oder PN (Private Nachricht) ;)

Private Mitteilung geht nich?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 20.01.2010, 17:19:42
Das beantworte ich dir in einer PM :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Ouroboros am 22.01.2010, 11:07:43
Hilfe  :hoe:

Ich stehe gerade vor dem Problem das ich die Karte (Auf welche ich das 4 Figs Abo und das 2010 Abo abgeschlossen hatte.) letztes Quartal 2009 sperren lassen musste.
Neue Karte ist da aber natürlich wird da nix automatisch umgeleitet.
Erhielt 2-3 Mails von Matty das der Betrag nicht abgebucht werden könne...dann noch eine das das Abo (09) Futsch ist. Das war nicht weiter schlimm da ich halt wieder zum 15. selbst bestellte.
Nur jetzt beim 2010 Abo komme ich ja nicht an die netten Extras wenn die mir kündigen.

Bisher lief das so.
Kontakt per mail auf Matty...Antwort: Da können wir nicht weiterhelfen. Bitte bei Mattel anrufen.
Ok...alle Nummern die ich bekommen habe funzten nicht...schließlich nach zig Versuchen an der richtigen Stelle gelandet.
Neue Kartennummer wurde durchgegeben...Karte überprüft...alles klar. Ab jetzt würde jeder Zahlungsverkehr über die neue Karte abgewickelt.
Jetzt bei Adora erhielt ich auch direkt die Shipment Info...alles also super.
Denkste. Gestern rief mich meine Hausbank an. Matty Collector hätte da auf meiner gesperrten Karte was abbuchen wollen, ob das ok wäre? *Gnaaaaah*  :autsch: :autsch: :autsch:
Warum meine bank sie diesmal hat buchen lassen und davor nicht sei mal dahingestellt.
Jedenfalls scheint alles für die Katz und ich muss die nochmal kontaktieren.
Scheinbar sitzt die Kreditkartennummer beim Abo noch an einer anderen Stelle.

Hat jemand eine Idee oder vielleicht ne mailadresse von einem Entscheidungsträger vor Ort?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 24.01.2010, 09:55:34
Also meine Frage lautet (wie ihr vielleicht schon im Randor, Skeletor, Goddess Thread mitbekommen habt) ob ich mich langsam mal per E-Mail melden sollte weil mein Abo Randor noch nicht eingegangen ist:
Wenn ja, was würdet ihr schreiben?
Würdet ihr bissel auftragen und sagen, dass ihr Abonenten seit und bisher jede Figur gekauft habt und daher auch erwartet, dass entsprechende Figuren zuverlässig geliefert werden?
Welchen Ton würdet ihr anschlagen? Nett? Fordernd?
Oder würdet ihr besser noch warten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 24.01.2010, 19:02:16
Is doch ganz klar: Immer erstmal losmeckern und erzählen man sei der tollste Kunde seit Erfindung der Banane.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Karak Nul am 25.01.2010, 00:30:36
 :banana1: :banana3:       :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 25.01.2010, 00:56:16
@ Sorceress : selbst wenn dies die erste und einzige Figur wäre, die du bei Matty kaufst, hast du das Recht auf einwandfreie Abwicklung. Erzähl`denen also keine Romane, sondern fasse dich lieber kurz und sachlich. Kein Sachbearbeiter möchte eine Lebensgeschichte hören. Figur bestellt, Lieferung überfällig, was ist zu tun, fertig. Und wenn die Figur von Mattel pünktlich abgeschickt worden ist, müssen die halt beim Paketdienst nachhaken (sofern die Sendung verfolgbar ist). Bei unversichertem Versand hättest du allerdings Pech gehabt, leider. ich drücke dir die Daumen, daß deine Sendung bald ankommt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 25.01.2010, 12:16:25
Hab denen jetzt eine Mail geschrieben und bin gespannt was sie antworten. Ich will meinen Randor  :cry:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 25.01.2010, 12:41:22
Hast du mit versichertem Versand bestellt? Wenn nicht, dann kenne ich die Antwort jetzt schon...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 25.01.2010, 13:01:05
Wie lautet die Antwort?

Ist nur UPS versichert?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 25.01.2010, 13:55:01
Genau.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: motorjesus am 25.01.2010, 14:17:52
Also, ich habe nun nach (wann kam Teela nochmal raus?), ich glaube 4 Monaten meine Teelas bekommen, via Schnecke...dumm jedoch, dass ich Panik bekommen habe und die Abos gekündigt habe...Nun ja, vielleicht kann mir ja hier jemand mit nem WUNDAR aushelfen!?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 25.01.2010, 17:14:04
Ich glaube mich zu erinnern, dass ich sowas angekündigt habe... ich meine, ich will nicht sagen, ich hätte es gesagt, aber...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 25.01.2010, 17:15:22
Also, ich habe nun nach (wann kam Teela nochmal raus?), ich glaube 4 Monaten meine Teelas bekommen, via Schnecke...dumm jedoch, dass ich Panik bekommen habe und die Abos gekündigt habe...Nun ja, vielleicht kann mir ja hier jemand mit nem WUNDAR aushelfen!?


Durchaus möglich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: motorjesus am 25.01.2010, 21:15:03
Was ist durchaus möglich? Das die Post auch mal 4 Monate unterwegs ist? Oder das mir jmd. mit WUN-DAR aushelfen kann?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 25.01.2010, 21:28:08
Ich würde spontan sagen beides.

Und auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Geduld ist eine Tugend!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 26.01.2010, 10:22:51
Die Antwort:

Dear XXX,

We show that the package was sent 12/18/09 on an international post by
Cornerstone Logistics. The kit should be received within 4-6 weeks. This
should be it's 6th week. Please give it until this weekend. Should you
still unable to receive the package, please contact us so we may open an
inquiry.

You may also contact the carrier Cornerstone Logistics at,

www.cornerstonelogistics.com

We appreciate your patience.

Thank you,
gT Customer Service
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: motorjesus am 26.01.2010, 13:17:16
So, und wenn du dann bei cornerstone anrufst, sagen sie dir, dass sie mit Versand und mattycollector nix am Hut haben.
Also ich hatte erfolg mit ein oder zwei Telefonaten mit mattycollector. Hab denen meinen Unmut geäußert und auch auf eine Lieferung bestanden, weil "credit card has been charged"...sccchhuuuup diii wuuuuup (extra lang) haben sie mir dann neue Teelen geschickt!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 26.01.2010, 22:43:22
Habe gerade folgende Mail bekommen und bin etwas verwirrt:



We have recently canceled the following subscription.

Subscription Details:
Original Order ID: 6765996112
Customer ID: 33780435108
Order Date: December 15, 2009

Product Name                        Subscription Date  Expiration Date  Amount
------------------------------------------------------------------------------
Masters of the Universe 20          05/20/2009           01/18/2010           $20.00


To learn more about the status of your account, contact Mattel at 952-253-1234 or visit: www.findmyorder.com

Please note: This email message was sent from a notification-only address that cannot accept incoming email. Please do not reply to this message.

Sincerely,
MattyCollector.com Customer Service
www.findmyorder.com


Laut Order Nummer ist es das 2009er 4-Figuren Abo. Wollen die damit nur sagen, dass alle Figuren ausgeliefert wurden? Aber wieso schreiben sie denn "canceled"?
Hat die Mail von euch noch jemand bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 26.01.2010, 22:46:04
Genau, das Abo 2009 ist abgelaufen bzw. komplett. Es ist nur wie immer sehr unverständlich formuliert...

Keine Sorge. Diese Mail dürfte momentan jeder 2009-Abonnent erhalten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: egg-dude am 26.01.2010, 22:53:47
War deswegen auch kurz verwirrt...
Echt umständlich formuliert.  :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: nordor84 am 26.01.2010, 23:47:28
hab die mail auch bekommen.... :stupid:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 27.01.2010, 00:25:37
Na, da bin ich ja beruhigt. War schon kurz davor, bei denen (mal wieder) anzurufen...
Echt komische Formulierungen, die Mattel so drauf hat :eyesroll:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 27.01.2010, 09:28:24
Ich dachte bei der Mail auch schon wieder sonst was ^^°. Hatte schon Angst, dass es mit meiner Kreditkarte zu tun hätte.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 30.01.2010, 20:16:56
Aus der neuen Fragerunde mit Matty:

The first thing we look at is the number of subscribers. In 2010, we had way more subscribers then in 2009 so we use that as a base number. From there we will produce some additional units for day-of-sale based on the sell-through rate of previous figures. We can really only affect figures about seven months ahead with any change in production quantity. After a year of figures we have a pretty good idea of what demand is per figure. The best way for fans to guarantee a figure is to sign up each summer for the Club Eternia subscription! Our plan is to keep production above and beyond the subscription relatively small. Subscribers will get the priority for this line. Most figures going forward will likely sell out in a few hours for non subscribers.

Also wird man um ein Abo nicht herum kommen, auch wenn man nicht alle erscheinenden Figs haben will, um jene zu bekommen, die man möchte.

Hier noch die komplette Fragerunde:

http://www.actionfigurepics.com/2010/01/afp-ask-matty-round-up-for-12910#more-4584
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 31.01.2010, 10:35:10
Macht auch Sinn, sie versuchen einfach auf der sicheren Seite zu bleiben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 31.01.2010, 23:17:34
Hat schon jemand ausgetüftelt, welche Versandart und Menge für Februar optimal ist?
Ein Trap jaw, 2 Battle-Cat. wie viele Einzelsendungen? Wie geht das mit dem Porto auf? Was ist am Günstigsten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Jay_Bee am 31.01.2010, 23:56:01
Hat schon jemand ausgetüftelt, welche Versandart und Menge für Februar optimal ist?
Ein Trap jaw, 2 Battle-Cat. wie viele Einzelsendungen? Wie geht das mit dem Porto auf? Was ist am Günstigsten?

Das würde mich auch brennend interessieren.  :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 01.02.2010, 07:42:46
Ich habe es mit den großen Avatar-Fahrzeugen mal ausprobiert, weiß aber nicht, ob es bei Battle Cat klappt. Auf jeden Fall scheinen die Versandkosten pro Stück berechnet zu werden, egal wie groß das Päckchen ist. 2 Avatar-Reittiere/Fahrzeuge kosten jedenfalls auch 9,95$ Versand, genau wie zwei MOTUC-Figuren. Drücken wir also die Daumen, dass es bei BC nicht geändert wird.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 02.02.2010, 17:01:34
Wie sieht euer 2010 Abo eigentlich in eurer Order History aus?
Steht da auch Order Completed und wenn ihrs anklickt steht da dann auch bei euch Status: Active?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 02.02.2010, 21:20:16
Bei mir steht auch, dass der "Subscription Status" aktiv ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 02.02.2010, 23:51:27
Ich habe es mit den großen Avatar-Fahrzeugen mal ausprobiert, weiß aber nicht, ob es bei Battle Cat klappt. Auf jeden Fall scheinen die Versandkosten pro Stück berechnet zu werden, egal wie groß das Päckchen ist. 2 Avatar-Reittiere/Fahrzeuge kosten jedenfalls auch 9,95$ Versand, genau wie zwei MOTUC-Figuren. Drücken wir also die Daumen, dass es bei BC nicht geändert wird.

Ah das wär geil. Hoffen wirs also mal :)

Hmmm. Kam in dem Monat auch der Duncan Re-Release? Hab da den Überblick verloren...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Jay_Bee am 03.02.2010, 01:21:49
Ah das wär geil. Hoffen wirs also mal :)

Hmmm. Kam in dem Monat auch der Duncan Re-Release? Hab da den Überblick verloren...

Jepp, kommt am 15. Februar !
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 03.02.2010, 01:29:18
Ah das wär geil. Hoffen wirs also mal :)

Hmmm. Kam in dem Monat auch der Duncan Re-Release? Hab da den Überblick verloren...

Die DC Universe 2-Packs kosten auch den gleichen Versand wie die Classics.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 03.02.2010, 23:00:40
Shit, was wird der Monat teuer.

Aber wie geil wird der nächste Monat, wenn all das Zeug ankommt :D

Was ist mit den Figure Stands? Die Pakete, in denen meine Figuren immer kommen, sind so riesig, da passen bestimmt locker noch einige Stands rein. aber die werden wohl dann auch zusätzliches Porto kosten, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 03.02.2010, 23:13:08
Shit, was wird der Monat teuer.

Aber wie geil wird der nächste Monat, wenn all das Zeug ankommt :D

Was ist mit den Figure Stands? Die Pakete, in denen meine Figuren immer kommen, sind so riesig, da passen bestimmt locker noch einige Stands rein. aber die werden wohl dann auch zusätzliches Porto kosten, oder?

Wenn nach der Logik von Mattel größere Figuren den gleichen Versand kosten, werden wohl auch kleinere Figuren den gleichen Versand kosten. Hat also seine Licht- und Schattenseiten. Werde meinen Abo Trap-Jaw bekommen. Battle-Cat einzeln bestellen und dann noch 2x die Stands in einem Paket, so sollte es doch relativ günstig aufgehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 03.02.2010, 23:20:57
Also wenn die Stands gleiches Porto kosten, lass ich die glaub ich doch lieber komplett aus. Das Geld all inclusive ists mir dann einfach nicht wert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 04.02.2010, 07:46:00
Das dürfte die Fragen beantworten:

Battle Cat® Shipping Costs
Many fans have asked if it will cost more to ship Battle Cat® because he’s bigger and heavier than other figures, and the answer is yes. Our standard figures weigh about one pound, while the beefy Battle Cat® tips the scale at over two pounds. The additional cost for shipping will depend on where it’s shipped and the shipping method. When you purchase him, you’ll see the actual charge in your cart before the final check out.

Subscribers-Only Savings on Battle Cat®
Along with the guarantee of getting every main MOTU character each month, and the exclusive Wun-Dar™ figure and map of Eternia™ coming in April, we promised some cool stuff when we offered our 2010 Club Eternia™ subscriptions. Subscribers, keep an eye on your inbox, because we’re going to send you an exclusive coupon code good for $8 off Battle Cat®! Just enter your code at checkout and $8 will automatically be deducted from your total order as long as there’s at least one Battle Cat® in your cart. (Please note: each subscriber will receive ONE coupon good for a total of $8 off, regardless of the number of subscriptions you have or the number of Battle Cat® figures you purchase.)

Quelle: Mattycollector.com
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 04.02.2010, 10:13:29
Wie genial ist das denn mit dem Coupon?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 04.02.2010, 12:19:24
Stellt sich nur die Frage, ob und wie Hojo den Coupon in meiner Bestellung verarbeiten kann...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MotU-Scout am 04.02.2010, 13:42:49
Stellt sich nur die Frage, ob und wie Hojo den Coupon in meiner Bestellung verarbeiten kann...

vom rein logischen her gar nicht, da jeder Abonent nur einen Code bekommt, unabhängig von der Anzahl der bestellten Figuren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: [E-N-M]Hordak am 04.02.2010, 14:16:49
...und der Verkauf beginnt nicht am 15., sondern am 16.02.! Die haben wohl verschwitzt, dass der 15. ein gesetzlicher Feiertag in den US und A ist :)

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 05.02.2010, 20:03:06
Das dürfte die Fragen beantworten:

Battle Cat® Shipping Costs
Many fans have asked if it will cost more to ship Battle Cat® because he’s bigger and heavier than other figures, and the answer is yes. Our standard figures weigh about one pound, while the beefy Battle Cat® tips the scale at over two pounds. The additional cost for shipping will depend on where it’s shipped and the shipping method. When you purchase him, you’ll see the actual charge in your cart before the final check out.

Subscribers-Only Savings on Battle Cat®
Along with the guarantee of getting every main MOTU character each month, and the exclusive Wun-Dar™ figure and map of Eternia™ coming in April, we promised some cool stuff when we offered our 2010 Club Eternia™ subscriptions. Subscribers, keep an eye on your inbox, because we’re going to send you an exclusive coupon code good for $8 off Battle Cat®! Just enter your code at checkout and $8 will automatically be deducted from your total order as long as there’s at least one Battle Cat® in your cart. (Please note: each subscriber will receive ONE coupon good for a total of $8 off, regardless of the number of subscriptions you have or the number of Battle Cat® figures you purchase.)

Quelle: Mattycollector.com

Hm.
Ich denke, dann werden es 2 Pakete. 2x Battle-Cat in einem und 1 Trappy +1 Duncan im zweiten Paket. Bei dem zweiten Paket weiss ich wenigstens, dass es die günstigste Versandweise ist... :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 05.02.2010, 20:46:05
ich bestell alles einzeln und hoffe dass battle cat unter den 22 euro liegt.
keine lust auf die neugierigen zöllner!!!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 05.02.2010, 21:11:35
Das würd ich überdenken. Das sind pro reguläre Figur 10 Dollar Porto, also schon 20 Dollar für 2 Figuren mindestens. Einfuhrumsatzsteuer hingegen sind bei 2 Figuren (50 Dollar inklusive Porto) nur 6 Euro und ein paar Zerquetschte. Lass die Zöllner doch reingucken, wenn du dir auf die Weise viel Geld sparen kannst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 05.02.2010, 23:31:43
ok. mal schaun wie ich es mach..
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 10.02.2010, 10:02:17
Kann mir jemand sagen auf welchen Endbetrag ich mit Porto komme wenn ich Trap-Jaw und Battlecat abzüglich dieses Subscriber Bonuses in einem Paket per Schnecke- oder per UPS schicken lasse?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 10.02.2010, 10:06:49
Dein Taschenrechner?
(Wenn bekannt ist, was der Versand von Battle Cat wirklich kostet, kann dir das sicher jemand sagen...)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 10.02.2010, 10:23:21
Allmählich dürfte Mattel da mal mit den Infos rüberkommen :) Man will doch vorher planen und nicht im größten Stress wahllos die Sachen in den Warenkorb schmeissen und dreifaches Porto zahlen. Da hilft dann auch der $8 Gutschein nicht mehr.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 10.02.2010, 10:37:31
Was glaubst du, wofür die 8$ sonst da sind? Weil Mattel uns aus freien Stücken Geld schenken will?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 10.02.2010, 10:41:07
Ja, dacht ich mir so :)





 :autsch: Okay...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 13.02.2010, 13:16:05
Ich werde das ähnlich machen.
1 x Battle in der Hoffnung das dass ganze nicht teurer wird als 2 Figuren zusammen und Trap Jaw und Duncan in einer Bestellung.

Dann ist ja erst mal ne ganze weile Ruhe, und mit Phantor geht das dann wieder los...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pittgfx am 15.02.2010, 23:25:21
ab wieviel uhr kann man hier in deutschland die motuc figuren bei mattycollector.com ordnern?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 15.02.2010, 23:26:42
Ab 18 Uhr :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pittgfx am 15.02.2010, 23:27:58
das ging ja fix, danke!  :lieben:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 17.02.2010, 23:44:41
welche figuren bekommt man nun mit welchen 2010 abo???da ich noch keine einzige figur bekommen habe!!!das kann ja nicht sein???
vieleicht hab ich ja auch was falsch gemacht;nur ich durch schau mich da nicht mehr da es einfach zu stressig ist zur zeit um lange zu kuken.

da ich rund um die uhr in der arbeit bin

danke für info
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 17.02.2010, 23:46:22
Könntest du bitte die Wörter nochmal ein wenig sortieren, damit ich begreife, was du fragen möchtest...

ich durch schau mich da nicht mehr

Ich auch nicht...  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 19.02.2010, 10:44:39
sory

es geht um das Club Eternia™ 2010 - abo

welche figur bekommt man da jetzt????
und wann???

ich hab noch nix bekommen :-(((
aber schon bezahlt!!!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 19.02.2010, 10:51:09
Im Januar hat man Adora bekommen und im Februar bekommt man Trap-Jaw.

Vielleicht ist deine Adora einfach noch nicht gekommen weil sie beim Zoll festhängt.

Trap-Jaw wird sicherlich noch eine Weile dauern.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MAXMAX am 25.02.2010, 20:56:59
ok danke hab das jetzt auch schon
auf der maty seite behirnt das die figur kommt wo eternia..... zu lesen ist ;-)

aber danke troz allem euch dir

ich dacht nur beim abo bekommt man alle figuren oder gibts da zwei abos  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 20.03.2010, 02:12:08
wenn ich ein all in abo abschließe für 2011 und schnecke wähle,
ist dann das risiko hoch, dass das paket gestohlen wird??
wegen hohem preis, der auf dem paket angegeben wird.

habt ihr schon mal teure pakete mit schnecke bestellt??

ist ups besser fürs abo?!  :icon_question:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 20.03.2010, 10:40:40
Gibt es hier so eine Art Vordruck für eine Mail an matty wenn sie einem mal wieder unberechtigterweise taxis berechnet haben?
Titel: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: archon am 20.03.2010, 14:08:55
Matty neigt dazu, europäischen Kunden fälschlicherweise die amerikanische Steuer zu berechnen (der Wert hinter Tax in der Bestätigungsmail mit dem Hinweis "Your creditcard has been charged" ist ungleich 0,00$). Da Kunden, die nicht in den Staaten leben nicht der amerikanischen Steuer unterliegen, sondern dem jeweiligen Zoll im eigenen Land, liegt es auf der Hand, das Geld zurück haben zu wollen.

Da es offenbar mehrere Möglichkeiten gibt, bei Matty diese Forderung geltend zu machen und definitiv nicht alle zum Erfolg führen, möchte ich hier exemplarisch darstellen, wie ich bisher jede Tax sauber und unkompliziert zurückgefordert und auch erhalten habe:

Zunächst geht ihr auf Mattycollector.com (https://www.mattycollector.com/servlet/ControllerServlet?Action=contact&Locale=en_US&SiteID=matty). Ganz unten auf der Startseite steht "For Customer Service, please click here or call (877) GO MATTY". Der Einfachheit halber habe ich bereits den Link des Meldeformulars hinterlegt.

Auf der Formularseite gebt ihr zunächst zur Legitimierung die E-Mail-Adresse eures Matty-Accounts ein (zweimal, wie immer). Alternativ könnt ihr natürlich auch die genaue Order-Nummer angeben, macht aber eigentlich keinen Sinn.

Darunter wählt ihr bei "Please select a subject" Billing question aus.

Unter "More Specifically" I am tax exampt.

Schließlich postet ihr folgenden Text, abgewandelt auf eure jeweilige Bestellung:
Zitat
Dear Sir or Madam or whoever it shall be.

I subscribed to the Club Eternia in August 2009. Some days ago I
recieved the shipping-confirmation of the first figure Adora. Now I am
wondering why my credit card was charged with 34.44$, for I am ordering
from Germany. As far as I am informed, US taxes are not to be charged
for european customers.

Thanks for examining.

Mein Realname
e-mail to: meine@e-mail.com

Natürlich müsst ihr den Text entsprechend anpassen, falls es nicht ums Abo geht oder ihr mehrere Abos habt. Bei Übersetzungsproblemen stehe ich gern helfend an eurer Seite.

Im Falle von meiner Adora dauerte es zwei Werktage (Zeitumstellung beachten, fals es länger dauert und nicht gleich in Panik geraten!), dann erhielt ich folgende Mail von Matty:
Zitat
Dear Mein Realname,

Thank you for contacting the MattyCollector.com online store.

We show your order was refunded on 9/11/09 1:22:36 PM CDT .  Due to
billing cycles, the refund may not appear on the same credit card
statement as the original charge. If you are unable to locate the
applied credit, please contact the issuing bank for further information
regarding when it will be applied.

We have resent your order confirmation to the e-mail address on your
order. If you are submitting a rebate, please print out either the
confirmation email or the invoice to use as your proof of purchase for
your rebate.

Die Tax-Erstattung war im Falle Adoras auf der selben Kartenabrechnung zu finden, wie der Figurenpreis. Trap-Jaw wurde korrekt gebucht, Moss-Man wurde zwar schon abgebucht, ich habe aber die entsprechende Abrechnung noch nicht erhalten aber oben genannten Weg erneut beschritten und daraufhin Folgendes erhalten:


Zitat
Dear Mein Realname,

Thank you for contacting the MattyCollector.com online store.

We apologize for any inconvenience this may have caused. Refunds are
currently being processed for the incorrectly VAT tax charged and you
will receive an email notification when the refund is issued.

Sincerely,

Jefferson S.
MattyCollector.com online store
Customer Service
mattycollector.cs@digitalriver.com

Kleine Fußnote am Rande: Ich habe gerade festgestellt, dass ich exakt den obigen Text kopiert habe, also wegen Moss-Man den Adora-Text erneut gesendet. Trotzdem scheint es ausgereicht zu haben, denn im Gegensatz zum ersten Tax-Fall, der Matty noch eine persönliche Mail abverlangte liest sich diese Antwort eher verallgemeinert, als wäre das Problem mittlerweile bekannt... zumindest scheint es nun eine spezielle Stelle zu geben, die das Problem bearbeitet - und ich erinnere mich, dass der I am tax exampt-Reiter noch nicht existierte, als ich wegen Adora an Matty schrieb.

Ich bin daher zuversichtlich, dass das Ganze unkompliziert erledigt werden dürfte.

P.S.
Ein Gedanke, der mir gestern im Gespräch mit einem Kunden kam: Es ist MÖGLICH, wenn auch unwahrscheinlich, dass Matty trotz Auslandswohnsitz einzelner Kunden die Tax technisch gesehen berechtigt abzieht, wenn die Kreditkarte des Kunden aus etwas "zweifelhaften" Kreisen kommt. Will sagen, gewisse Sonderkarten einzelner Unternehmen könnten das Problem hervor rufen. Im konkreten Fall meines Kunden lag der Hase so, dass er eine Kreditkarte über die Santander Consumer Bank laufen hat, welche ihm einst gewisse "Vorteile" bot (Ratenkredit zu nicht gerade günstigen Zinsen, aber dafür eben ein Ratenkredit, wo er nicht hätte sein sollen... Konsum eben.) und sich als Visa-Card versteht. Er hatte aufgrund des Sitzes der Ausstellenden Bank (Repräsentanz in Deutschland, Sitz sonstwo) gewisse Probleme mit der korrekten Bezahlung im Ausland...

MÖGLICH, dass Matty die Anfragen Einzelner deshalb ablehnt, weil die Tax berechtigt sei...

Dies ist Spekulation, das gebe ich zu.

Um sicher zu gehen bin ich gern behilflich dabei, den Anbieter der Kreditkarte ggf. zu wechseln, da dies unter anderem zu meinem Beruf gehört. Jeder, der eine Gebühr für seine Karte zahlt, sollte hierzu zumindest mal den Kontakt mit mir suchen.

Genug der Eigenwerbung. Herzlichst,
Euer archon
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Oo-Larr am 20.03.2010, 15:01:41
Vielen Dank für deine Mühe und diesen hilfreichen Thread  :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 20.03.2010, 16:30:42
Guckst du hier (http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=26502.0).
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Alec77 am 20.03.2010, 16:58:18
Und soeben kam die Gutschriftsmeldung (ich hatte allerdings vor einigen Tagen schon per Matty-Forum und Mail auf mich aufmerksam gemacht)!

Zitat
Your request for a refund has been processed. Refund details:

Order ID: 8937539xxx
Amount: $7.49

If you have further questions regarding your order, please click
on the following link for assistance:  www.findmyorder.com

Please note: This e-mail message was sent from a notification-only
address that cannot accept incoming e-mail. Please do not reply to
this message.


Sincerely,
Customer Service
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: mvdw77 am 20.03.2010, 17:02:23
Endlich geklärt !

Your request for a refund has been processed. Refund details:

Order ID: 8937589000
Amount: $7.49

If you have further questions regarding your order, please click
on the following link for assistance:  www.findmyorder.com

Please note: This e-mail message was sent from a notification-only
address that cannot accept incoming e-mail. Please do not reply to
this message.


Sincerely,
Customer Service
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Claymore Finistus am 20.03.2010, 17:03:31
Das ging schnell. Ich hatte heute um gegen 14:00 Uhr die Mail wegen der Moss-Man-Tax geschickt und bekam gerade die Erstattungsmail.  :top:

Vielen Dank archon!  :bier:

[edit] Nur mal so als Vorschlag: Da das wahrscheinlich nicht das letzte Mal war, dass es Probleme mit der Tax geben wird, sollte man das Thema evtl. anpinnen. [/edit]
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: E-Razor am 20.03.2010, 17:55:50
Hab' das Mail auch bekommen, dass die Steuer rückerstattet wird. Ich hab' im Matty-Forum gepostet, mehr nicht.

Mir wurde aber bei einer früheren Bestellung schon mal die Taxe zurückerstattet. Damals hatte ich selber gar nix unternommen.
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Tobias1981 am 20.03.2010, 19:19:23
Ich habe denen nochmal geschrieben und dann jetzt auch endlich die Bestätigung bekommen dass ich die Steuern nicht bezahlen muss :-)!
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: kaktus am 20.03.2010, 20:23:04
Ich muss wohl angesehener sein, bei mir wird jeden Monat diese Tax wieder automatisch abgerechnet. Heute kam die Mail dafür.  :bier:
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 20.03.2010, 20:54:43
Ja, nach dem ganzen Hin und Her hier, wurde die Taxgeschichte bei mir auch ganz automatisch wieder berichtigt.  :D
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: egg-dude am 20.03.2010, 20:57:26
So war´s bei mir auch.
Schon einmal hab ich gar nix unternommen, und die Tax-Erstattung gab´s dann einen Monat später. Aber diese mal hab ich mich gemeldet und Matty hat mir per E-Mail bescheid gegeben, das mir die Tax erstattet wird.
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: MOTU Elton am 20.03.2010, 23:15:50
habe die gutschriftsmail auch bekommen. habe aber wegen der tax mich noch nie bei matty gemeldet.bisher lief das alles automatisch mit der gutschrift.ohne stress oder sowas.
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Oo-Larr am 20.03.2010, 23:19:32
Ich habe heute die Gutschrift bekommen, ohne daß ich etwas unternehmen mußte. War bisher bei mir immer so.
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: M-Skeletor-M am 20.03.2010, 23:46:28
Was sind den tax ?
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: MOTU Elton am 20.03.2010, 23:47:37
tax sind steuern
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: M-Skeletor-M am 21.03.2010, 00:01:39
und zahlt man die bei jeder bestellung ?
dachte die Preise bei Matty sind inclusive Steuern ?
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: MOTU Elton am 21.03.2010, 00:16:50
soweit ich weiß sind das steuern, die innerhalb der usa gezahlt werden. wir zahlen ja die einfuhrumsatzsteuer. (wenn ich das jetzt nicht richtig erklärt habe, dann verbessert mich bitte jemand und entschuldigt den falschen post)
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Spu314 am 21.03.2010, 00:21:15
@MOTU Praktikant
Jo, das ist richtig.

@MSN
In den USA ist das normal, dass Preise ohne Steuer ausgezeichnet werden. Das ist wenn du da ins Geschäft gehst auch so.
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: archon am 21.03.2010, 05:31:01
Tja, schätze, das ist der Grund, warum Matty mehr oder minder eine automatisierte Antwortmail schick, FALLS man sich bei Matty meldet wegen der Tax. Vermutlich haben sie mittlerweile geblickt, dass wir nicht taxpflichtig sind und buchen deshalb automatisch zurück - und für den Fall, dass wir schneller mit beschweren sind, als die dabei, abzugleichen, woher bestellt wurde, gibt es eben die Mail. Bleibt abzuwarten...
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: Stefan81 am 21.03.2010, 10:35:00
hab auch die automatische e-mail bekommen, dass es einen refund gibt!
hab mich aber im forum beschwert über salvador f. ...
Titel: Re: Matty hat fälschlich geTAXt, was tun?
Beitrag von: .Sorceress am 30.03.2010, 11:39:36
Habe mich auch beschwert und jetzt so eine Mail erhalten ^^, dass ich die Tax zurückbekomme
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alpnich am 27.04.2010, 15:16:06
Wie lief das eigentlich mit der Abo ab? Wie läuft das? Was muss ich denn bezahlen? Ich raff das System nicht wirklich.  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: powerpack am 09.05.2010, 17:18:17
ich hab mal ne frage zur berüchtigten einfuhrumsatzsteuer (bezogen auf ö): wenn man figuren bei mattycollector mit nem wartenwert über 22€ bestellt, dann wird doch die einfuhrumsatzsteuer (20%) fällig (zoll erst ab 150€) mit tytus erscheint diesmal erstmal eine figur die über diese grenze kommt und damit wäre diese steuer fällig.
nun meine frage: wenn ich normal über die post bestelle zahle ich dann bei der post diese 20% oder ist dafür gar das finanzamt zuständig. im internet hab ich was gefunden von einem konto beim finanzamt? danke für die antworten
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: mvdw77 am 11.05.2010, 00:11:07
ich hab mal ne frage zur berüchtigten einfuhrumsatzsteuer (bezogen auf ö): wenn man figuren bei mattycollector mit nem wartenwert über 22€ bestellt, dann wird doch die einfuhrumsatzsteuer (20%) fällig (zoll erst ab 150€) mit tytus erscheint diesmal erstmal eine figur die über diese grenze kommt und damit wäre diese steuer fällig.
nun meine frage: wenn ich normal über die post bestelle zahle ich dann bei der post diese 20% oder ist dafür gar das finanzamt zuständig. im internet hab ich was gefunden von einem konto beim finanzamt? danke für die antworten

Also da ich immer von jeder Figur 2 bestelle muß ich leider regelmäßig Einfuhrumsatzsteuer zahlen.

Man bezahlt die Einfuhrumsatzsteuer bei der Post bzw. beim DHL-Mann an der Haustür.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 12.05.2010, 13:16:21
oder wie ich beim hauptzollamt.. :-(
an der haustür geht bei mir nicht, auch wenn ich daheim bin!
aber die beamten sind ok..
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: ClampChamp am 16.06.2010, 21:29:32
Mal ne, Frage, vielelicht kam die schonmal:

Ich bekomme im August ne neue Kreditkarte. Wie kann ich die für das laufende Abo abändern ?

Und noch wichtiger:

Wie kann ich das nachträglich beim 2011er Abo machen ? Das muss ich evtl. noch mit der alten Numemr abschließen. Ist das mit den Leuten vom Matty-Support zu schaffen, das umzustellen ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 16.06.2010, 23:21:17
Setzt du dich mit deiner Kreditkartenbank in Verbindung und orderst das Ding vorzeitig - sofern es nicht sowieso schon im Juli kommt. So oder so lässt du die neue Karte vorzeitig freischalten. Die alte erlischt damit.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 17.06.2010, 22:43:03
Das umzustellen ist zu schaffen, habe ich auch schon hinter mir ^^
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alpnich am 29.11.2010, 20:17:40
Gibts bei Matty eigentlich ne Möglichkeit eine Bestellung zu stornieren?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: motorjesus am 29.11.2010, 22:14:05
Ja gibt's:
https://www.mattycollector.com/store?Action=contact&Env=BASE&Locale=en_US&SiteID=matty

Dann auf "Please select a subject"- Dann auf "Cancel Order"...Weisse Bescheid
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alpnich am 30.11.2010, 12:36:10
Ja gibt's:
https://www.mattycollector.com/store?Action=contact&Env=BASE&Locale=en_US&SiteID=matty

Dann auf "Please select a subject"- Dann auf "Cancel Order"...Weisse Bescheid

Vielen Dank! Es gab da ja mal was, über Digital River, das scheint aber nicht zu klappen. werds mal versuchen!  :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Tuma am 16.12.2010, 13:59:27
Ich habe mal einige Zahlen für Lieferungen in die Schweiz. Für 4 Figuren (2 x He-Man, 2 x Skeletor) habe ich 80 USD und zusätzlich 22.10 USD Versandkosten bezahlt. Dies ergibt umgerechnet ca. 100 CHF. Hier in der Schweiz musste ich auf der Post nochmals 25 CHF bezahlen. Die Mehrwertsteuer betrug ca. 5 Fr, den Rest von 20 Fr. steckte sich die Post ein. Schliesslich bezahlte ich einen Preis von 31.25 CHF pro Figur, was momentan 24 Euro entspricht. Vor einiger Zeit waren das 20 Euro, armer Euro!!! Muss wohl wieder mehr aus dem Euro-Raum bestellen. Das wird dann wohl billiger, weil die Preise nicht angehoben wurden. Ich empfehle also den direkten Kauf bei Matty und würde nie 40 Euro für eine Figur bei einem Shop (keine Namen) bezahlen. Mein Paket wurde vom Zoll auch nicht geöffnet, obwohl da 4 Figuren drin waren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 05.01.2011, 11:39:10
Bekommt man da bei Matty eigentlich nur englischsprachige Leute ans Telefon bzw. hat man nur die Möglichkeit jemanden zu erwischen der da ne Ahnung hat wenn man in den USA anruft ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 05.01.2011, 11:54:04
die einstellung "niemals deutscher shop" hatte ich auch mal.
aber wie hojo schon sagte, es hat viele vorteile beim händler.
bin froh, dass ich auch in deutschland an die figuren kommen kann, wenn ich will. :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 11.02.2011, 21:47:36
Was muss ich denn wählen, wenn ich 877-GO-MATTY von Deutschland aus anrufen will?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 11.02.2011, 21:49:37
001-877-46-62889
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 11.02.2011, 21:54:31
Ich danke dir vielmals
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 11.02.2011, 22:14:01
So ich hatte nämlich einen Renewal Failure und alles was ich laut der netten Dame am Telefon tun musste, war die Kreditkarte nochmal neu eingeben und "Save as default" klicken, ich hoffe ich bekomm die Februar Figuren jetzt, vor allem den Pre-Eternia Disguise He-Man
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Bruce Wayne am 11.02.2011, 23:33:15
Preternia Disguise He-Man :
http://www.mattycollector.com/store/matty/en_US/DisplayProductDetailsPage/productID.224500600 (http://www.mattycollector.com/store/matty/en_US/DisplayProductDetailsPage/productID.224500600)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.02.2011, 23:52:29
Äh... und weiter? :kratz:
Welcher "nützliche Tipp zur Bestellung bei MattyCollector.com" entgeht mir da grade, Bruce?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Bruce Wayne am 12.02.2011, 00:13:46
Der Name  ;) .
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.02.2011, 00:55:24
Machs wie ich damals- Schreibs in deine Signatur. Martial Arts He-Man statt Material Arts und so ;)
So out of the blue wirkt der Hinweis auf den Namen, zusammen mit dem Link zur mattycollector Seite bestenfalls verwirrend. ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.02.2011, 02:15:55
So ich hatte nämlich einen Renewal Failure und alles was ich laut der netten Dame am Telefon tun musste, war die Kreditkarte nochmal neu eingeben und "Save as default" klicken, ich hoffe ich bekomm die Februar Figuren jetzt, vor allem den Pre-Eternia Disguise He-Man
Spassig. Ich hab soeben die gleiche Mail bekommen. Dann werd ich einfach auch mal die Kreditkarte nochmal neu eingeben und als default angeben...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Janos Audryn am 12.02.2011, 20:32:26
Ich habe gestern auch die Club Eternia Subscription Renewal Failure mail bekommen - habe eben die Kreditkarte upgedated. Hoffe auch ich bekomme meine Bestellung nun auch noch. Komischerweise kannte ich die KKNummer die bei der Club Eternia 11 Bestellung vom August drinn stand gar nicht. Hab da jetzt auch meine aktuelle Karte reingeschrieben via update. Für Februar steht allerdings nun immernoch "unsubmitted" drinn. :icon_sad: Hatt mich grad voll fertig gemahct de Aktion :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 13.02.2011, 18:27:17
Ha, ich hab die auch bekommen.
Und ich dachte schon ich hätte Mist gebaut ! XD
Hab dann mal ne Mail geschrieben, da sagten sie mir ... "Hm, ja... da blockiert die Bank dann wohl das wir die KK belasten dürfen !".....
....hä ? Oo...
Naja, ich hab dann nochmal geguckt ob alles richtig eingestellt ist bei mir, hab denen dann nochmal geschildert das ich die ersten Figs vom Abo 2011 bekommen habe und dann...war Sonntag.
Ich hoffe also das sie das bis Montag bzw. Dienstan Mittag auf die Reihe bekommen.

Es ist aber schön zu lesen wie jeder was anderes sagt da..beim Kundendienst... XD
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 14.02.2011, 02:17:43
Eben per Mail bekommen:
Zitat
"Blablablablablabla .....
However, the system will attempt to auto-renew it again two
business days later. If that attempt fails, the system will attempt to
auto-renew again two business days after that. If that attempt fails,
the system will not attempt to auto-renew again.

You will be promptly notified via email regarding any updates on the
renewal of your subscription. If you do not receive the separate email,
please check your junk or spam mail filters.
..... Blablablablablabla"

Wenn die andere Mail also am Samstag gekommen ist, dann müsste das System am...hm..Montag ...einen neuen Versuch starten, richtig ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Janos Audryn am 14.02.2011, 12:45:22
Hoffe ich doch. Ich habe heute mehr oder weniger die selbe Antwort vom Kundendienst bekommen:

Once updated, no further action is needed. The Subscription will try to
renew again on its own within 24-48 hours. Once this is complete, you
will receive an email notification regarding the renewal. Kindly check
your spam, junk and bulk filters if you cannot find the email in your
inbox.

Nur meine "unsubmitted order" der Februar Sachen befindet sich nun nicht mehr in meiner Order history. Ob das nun Gut ist oder Schlecht ??? Und ich dachte immer nun ist es vorbei mit dem Stress der Figuren bekommen^^ Falls sich bei jemand was tut bitte posten. Ich druck uns allen die Daumen. Naja denen halt die das gleiche Porblem haben :motz:

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 14.02.2011, 17:47:32
Schon wieder ein Failure  :icon_confused:

Am besten ihr helft und unterstützt diesen Thread http://forums.mattycollector.com/eve/forums?a=tpc&s=4831004165&f=5161006136&m=7881000086&r=7881000086#7881000086
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 14.02.2011, 18:34:56
Auch wieder den selben Fehler... -_-
*mal den thread les*
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Janos Audryn am 14.02.2011, 20:53:37
Bei mir gings. Hab eben die Mail bekommen und nun steht in der order history - order proceeding :rofl: Gott sei Dank.
Habt Ihr mal in der order history gecheckt ob Ihr die KK auch direkt in Eurer Bestellung des 2011er Abos erneuert habt? Vielleicht hilft das ja auch. War bei mir zumindest so.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.02.2011, 23:33:41
hat schon jemand der aboinhaber eine shippingmail für bow,shadowbeast und disguise he-man bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: mvdw77 am 15.02.2011, 10:16:13
hat schon jemand der aboinhaber eine shippingmail für bow,shadowbeast und disguise he-man bekommen?

Bis jetzt leider nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 15.02.2011, 17:03:39
Ich hab keine Ahnung...ich hab ehrlich..keine Ahnung was hier los ist...XD
Eine erneute Mail habe ich nicht bekommen ... weil...Montag wurde abgefragt und da war scheinbar noch irgendwas falsch bei mir, nächste Abfrage ist also Mittwoch.

Ich hab eben bei Mattel angerufen und die sagten mir: Wenn mir das zu unsicher ist, dann solle ich doch einfach die Anzahl an Figuren heute ordern, das System würde dann schon erkennen das ich ja ein Abo habe ... und daher würde ich nicht damit rechnen müssen das ich plötzlich jede Figur doppelt hier habe.

Hm, irgendwie... ich bin mir da echt nich sicher.
Vielleicht sollte ich bis heute Nacht warten, die Mail sollte dann ja auftauchen ... oder ich bestell einfach nachher nochmal und hoffe das ich nichts doppelt bekomme....wenn ich was doppelt bekommen sllte, hab ich ein blödes Problem.
Hm ... verdammt... *grübel* *grübel*
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 15.02.2011, 18:35:14
In der gleichen Krise steck ich auch gerade.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 15.02.2011, 19:55:17
Naja, ich hab mich jetzt erstmal drauf verlassen das Mattel/DR das jetzt hinbekommt und ich nachher ne nette Mail lesen kann.
Weil...eigentlich müssten sie die Figuren für mich/dich/usw. ja da haben ... wissen ja wieviele Leute ein Abo haben und über wieviele Figuren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 16.02.2011, 00:08:24
meine shipping-mail ist nun gekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.02.2011, 11:40:57
Versandbestätigung ist grad gekommen.
Ich wundere mich nur grad etwas über die Preisgestaltung:

Masters of the Universe 2011 Subscription - February Figure    Masters of the Universe 2011 Subscription - February Figure    2    2    2    $48.58 
T5808-9993    Bundle PID - MOTU: Shadow Beast    2    2    2    $86.37 
T5813-9993    MOTU: Preternia Disguise He-Man (Fan Club)    2    2    2    $13.20

(Sorry, Formatierung ging daneben)

Nochmal einfacher:
Bow 2x20=48.58 ???
Shadow Beast 2x30=86.37 ???
PD He-Man 2x0=13.20 ???

Ich kapiers nicht. Kann mir das jemand erklären?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.02.2011, 11:59:23
Die Versandkosten sind auf die Figurenpreise verteilt worden. Fertig. Deckt sich ja mit den angegebenen 48.15$ Versandkosten von der Bestätigung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.02.2011, 12:34:53
Ja, aber WIE sind die verteilt worden?

2 x Bow und 2 x PD He-Man sollten doch eigentlich den gleichen Versandwert haben. Wieso ist PD He-Man dann fast anderthalb mal so teuer im Versand wie Bow?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.02.2011, 12:51:33
Wenn es in einem Paket ist, isses doch sowieso egal. Frag mich doch nicht, ob Digital River nach logischen Maßstäben vorgeht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.02.2011, 13:08:29
Auch wieder wahr.

Wenn da nicht die Abo-Exclusives wären, würd ich ab nächstes Jahr aufs Abo verzichten. Im Einzelkauf kommt man was Versandkosten betrifft echt deutlich günstiger weg.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 17.02.2011, 00:46:22
Immernoch keine Renewal Mail
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 18.02.2011, 04:49:45
Ich bisher auch nicht, aber ich denke ... das ist eine gute Sache.
Das System hätte schon längst wieder was sagen müssen .. und da es ja meist so ist das die "Wir haben Artikel blabla versendet" Mail immer erst kommt wenn man die Figuren schon im Regal hat ... denke ich mal das es gut ist.
Vorallem auch, weil keine böse Mail gekommen ist.
Aber um ganz sicher zu sein habe ich den Leuten da noch eine Mail geschickt, anhand der Daten müssten sie ja jetzt sehen können ob was unterwegs ist oder nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 18.02.2011, 14:30:01
So, hab ne Mail von Matty bekommen.
Ich soll doch bitte eine komplett neue KK anlegen, wenn möglich die älteren ( Wenn vorhanden ) löschen.
Die neu angelegte KK soll ich dann als Default eintragen lassen und dann ...so nach 24 - 48 Stunden ... sollte ich die passenden Mails bekommen.
Sie entschuldigen sich für die Probleme, aber aktuell gibt es wohl soviele das sie leider nicht sofort jeden entdecken.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 20.02.2011, 16:54:23
Immernoch nichts
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 22.02.2011, 00:27:11
Hab mein Abo wieder
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 22.02.2011, 00:30:38
Ah, haben sie was beigeschrieben oder so ?
Dann werde ich wohl auch bald meine Mail bekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 22.02.2011, 00:34:46
Jep, ich musste meine letzten 4 Stellen der KK, meine Sicherheitszahl und meine Adresse erneut bestätigen, danach kam eine Order Confirmation für Februar (Inkl. Preternia He-Man) und eine Nachricht, dass mein Abo ab März wieder aktiv ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 22.02.2011, 00:41:24
Ah, sehr gut.
Dann hoffe ich mal das ich sie auch heute oder morgen bekomme ! ^^
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 22.02.2011, 20:48:44
So, endlich fertig damit mit Mattel zu telefonieren.
Also ich finde ja, die sollten ihre Warteschleifenmusik ändern, Klassisches ist zwar gut ... aber doch nicht so aggressiv.

Man man, da haben die mein Abo gecancelt.
.. und jetzt muss ich auf die neue freischaltung warten, damit ich endlich mein Februar Figuren bekommen kann.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 08.03.2011, 20:15:38
Ich habe jetzt auch diese blöde Mail bekommen! Super! Keine Ahnung was ich nun machen soll! Die Daten sind noch alle Korrekt!  :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 08.03.2011, 20:28:02
Auf den letzten zwei Seiten dieses Threads steht doch alles, aber lieber wieder meckern, bevor man sein Hirn einschaltet oder was?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 08.03.2011, 20:40:53
Hab ich alles gelesen und hoffentlich richtig angewendet, trotzdem ärgere ich mich über diese ganze Aktion!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 08.03.2011, 20:59:58
Die ist ja auch verdammt ärgerlich, der Kunde zahlt die Strafe für die Unfähigkeit von Digital River.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 08.03.2011, 21:07:50
noran, würdest Du sagen, dass man das alles per e-mail regeln kann oder ist ein anruf pflicht?
interessiert mich, wenn ich das problem mal bekomme. hab keine lust auf englisch zu telefonieren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 08.03.2011, 21:10:05
Ich hab da angerufen, der ganze Kram mit den Mails hat einfach zu lange gedauert.
Es kann natürlich sein das es auch mit den Mails keine weiteren Probleme gegeben hätte, nur war ich halt genervt weil das immer Tage gedauert hat bis einer geantwortet hat.
Nach 1x telefonieren war das dann alles geregelt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Noran am 08.03.2011, 21:10:18
Geht alles per eMail, stand dann auch im letzten schreiben, dass wenn man (aus welchem Grund auch immer) nicht telefonieren könne, alles per Mail zu regeln sei und ich muss sagen, die haben auch immer recht zügig geantwortet.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Sternenstaub2011 am 16.03.2011, 09:10:53
hab mir gestern 2x king hsss bestellt, also soweit in ordnung

allerdings steht in der bestätigungsmail folgender satzt

Note: Orders shipped via the "International Post" option cannot be tracked.


ich nehme mal an, dass keine nachverfolgung möglich ist ?!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 16.03.2011, 10:23:11
Genau das sagt es aus...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Sternenstaub2011 am 16.03.2011, 11:09:03
dank dir !
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: otmatic am 21.07.2011, 19:29:56
hallo,
weiß jemand wie hoch die versandkosten für man-e-faces und megator zusammen sind? also für ne normale figur und ne großfigur? bin grade am calculieren  :kratz:
grüße
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 22.07.2011, 12:05:29
Habt ihr derzeit auch Schwierigkeiten eure OrderHistory bei Matty einzusehen?
Was heisst Schwierigkeiten? Ich kann sie schon seit Tagen gar nicht einsehen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 12.08.2011, 17:23:03
Hat jemand auch was vom All-Stars sale gekauft?Wenn ja,habt ihr eure Figuren schon bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 12.08.2011, 21:09:12
Hat jemand auch was vom All-Stars sale gekauft?Wenn ja,habt ihr eure Figuren schon bekommen?
Ich habe mir Battle Cat gekauft/bestellt, ist schon vor ca 2 Wochen angekommen - mit Schneckenpost.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Matis am 26.08.2011, 12:16:45
Hiho! Hab da mal ne Frage. Und zwar hab ich am 24.07.11 zwei He-Man Figuren mit dem normalen Versand bestellt, am 30.07.11 zwei mal Battle-Cat. Hab dann vor ca. ne Woche Post vom Zoll bekommen und bin dann heute hin um He-Man abzuholen. Daheim beim öffnen des Kartons fiel mir erst auf das es die beiden Battle-Cat Figuren waren. Jetzt die Frage, wo ist He-Man? ??? Ist das normal das eine spätere Bestellung früher als die andere ankommt oder sollte ich mir doch Sorgen machen und Matty mal anschreiben? Hab ich da ohne Tracking überhaupt ne Chance? :(
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 26.08.2011, 12:25:45
ist normal kein stress!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Matis am 26.08.2011, 12:38:56
Alles klar, thx! Werd dann noch weiter abwarten. War nur komisch da auch der Zoll mir die 19% von den beiden He-Man Figuren berechnet hatte (hatte die Rechnung vorgelegt im Glauben es wäre He-Man) , außen auf dem Karton waren auch 40$ eingetragen. Innen dann die Rechnung über 60$ + Versand, fiel mir aber wie gesagt erst daheim beim auspacken auf.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Matis am 27.08.2011, 13:52:25
Sorry für den Doppelpost, wollte nur mitteilen das die Figuren heute gekommen sind, echt klasse!  :banana3: :jump:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 27.08.2011, 13:57:06
hurra! :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Sothi am 14.10.2011, 02:11:46
Servus allerseits,

vielleicht kann mir einer von euch helfen oder hat eine Idee:

Ich besitze ein Abo bei Mattycollector, bestelle aber auch meist am 15. eines Monats ein Zweitexemplar über den Matty-Shop, damit ich eine Figur MOC und eine Figur lose hinstellen kann.

Nun bin ich kürzlich umgezogen (so um die Zeit herum, als Leech/Hurricane Hordak als nächstes ausgeliefert werden sollte) und habe auch brav meine Adresse bei Matty geändert. Daraufhin gingen die beiden Abo-Figuren raus und mein seperat bestellter Leech ebenfalls. Nun kam der Einzel-Leech vor einigen Tagen bei mir an, aber das vorher abgeschickte Abo-Paket ließ noch auf sich warten -- ok, dachte ich mir, liegt mit Sicherheit beim Zoll. Jetzt ca. 1 Woche später habe ich beim Zoll mal angerufen und die sagten, Ihnen liegt kein Paket vor, das an mich ginge. Das hat mich stutzig gemacht. Also habe ich mir nochmal die Order History bei Matty angesehen und gleich nen Schreck bekommen: Die manuell bestellte Leech-Figur ging zwar an die neue Adresse, aber scheinbar muss man für das Abo seine Post-Adresse via E-Mail (?) nochmal gesondert abändern.

Lange Rede, konkrete Frage: Das Paket mit Leech/Hurricane Hordak muss ja nun irgendwo liegen. Wie oder wo kann ich jetzt nachverfolgen, an wen das Paket gegangen ist oder ob es noch in irgendeiner Poststelle liegt? Die Tracking Number von Matty hilft mir da wohl wenig weiter. Habt ihr irgendeine Idee oder Tipp für mich?

Blöd ist auch, dass Icarius jetzt wohl auch wieder an die alte Adresse gehen wird. Laut Matty-FAQ brauchen die 10 Tage vorlauf bei einer Adressänderung :(

Vielen Dank schon mal!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 14.10.2011, 07:29:38
Hallo Sothi,

ich bin ebenfalls unerwartet Anfang des Jahres umgezogen und hatte Sorgen wegen der Matty Packete.

Ich ließ bei meiner alten Poststelle einen Umzugsauftrag erstellen (für etwa 15 Euro). Dadurch wird alles was an Deiner alten Adresse geschickt wird zu der neu angegebenen Adresse geliefert.
Bei Matty änderte ich meine nur per Mail. Und es hat tatsächlich zwei Monate gedauert, bis sie geändert wurde (!); weil die Packete von Januar und Februar meine alte Postadresse aufwiesen!

Was ich an Deiner Stelle tun würde:
- Sofort bei Deiner alten Potfiliale anrufen und fragen ob da ein Packet für Dich liegt. Eventuell weis einer Deiner alten Nachbarn auch etwas...
- Auch sofort die email mit der Adressänderung an Matty schicken, mit der Bemerkung es sei dringend. Dazu kannst Dein Anliegen wegen Leech & Co. anbringen, solltest ihn nicht mehr ausfindig machen.
- Eventuell einen Umzugsauftrag erstellen lassen, so wie ich das gemacht habe. Zahlt sich wirklich aus!

Viel Glück!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Locke Npracht am 18.10.2011, 18:23:10
Weiss jemand ob man die Ghosttrap von den Ghostbusters direkt nach Deutschland ordern kann/konnte?
Oder ist/war das mit den Elektronischen Teilen nur über "Umwege" möglich?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 23.11.2011, 12:25:21
Diesen Freitag ist ja der "Black Friday Sale" bei Matty.com und ich überlege nun ernsthaft, mich ebenfalls dort zu registrieren.
Habe meine bisherigen Figuren alle hier über das Forum oder ebay gekauft (sind grade mal 10 Figs, davon 2 doppelt).

Meine Frage ist jetzt, kann ich bei Matty auch mit Paypal zahlen oder geht das nur mit Kreditkarte?  ???
Ich hab das leider nirgens lesen können...

Wie läuft das bei solchen Sonderverkäufen ab, sollte ich auf jeden Fall am Freitag Abend bestellen oder hab ich noch bis zum nächsten Tag Zeit?
Ich befürchte halt, dass dann viel weg ist wenn ich bis Samstag warte. Wie ist eure Erfahrung?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 23.11.2011, 14:33:04
@ Hölk:

auf Matty kannst Du derzeit nur mit Kreditkarte zahlen.
Die Matty-Website hat schon dem einen oder anderen hier den letzten Nerv gekostet  :). Wenn zuviele Leute auf den Server greifen wollen, zB beim Verkauf einer beliebten Figur, kommst oft in einer Warteschleife. Wichtig hier, ist nicht die Geduld zu verlieren und NIEMALS die Website aktualisieren; dadurch kommst nämlich wieder ganz hinten an der Warteschleife.

So zügig es halt möglich ist jene Figuren die Du haben möchtest in den Warenkorb legen und den Kauf machen bis Du eine Confirmation-Email bekommen hast (!) Das erste mal dauert es etwas länger weil Du Dich ja registrieren musst.

She-Ra 2.0 konntest am nächsten Tag auch noch bestellen, eine sehr beliebte Figur wie zB Moss-Man war innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Wenn es Dir sehr wichtig ist, würde ich an Deiner Seite zusehen dass Du schnell bestellst oder jemanden deines Vetrauens darum bitten. 

Ab dem nächsten Einkauf wird es leichter, es reicht wenn Du deine Email-Adresse und Passwort eingibst, die Kundendaten bleiben gespeichert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 24.11.2011, 16:19:59
@Meister-Zauberer:

Vielen Dank für deine Antwort  :)

Tja, das klingt doch schon so, wie ichs mir dachte. Kein Paypal... :( und viel Warterei und Stress evtl. wenn dann mal was nicht ankommt.
Ich weiß noch nicht, wenn dann muss ich eh erst noch ne Kreditkarte beantragen und mich bei Matty registrieren. Und das dauert sicher etwas.
Geht das registrieren eigentlich auch schon VOR der Bestellung oder kann ich das erst machen, wenn ich die Bestellung mache?

Bin morgen Abend auch nicht Zuhause, werde dann wohl erst Nachts oder am nächsten Tag zum bestellen kommen. Wenn das denn Alles so klappt.
Ich muss einfach mal gucken.
Jedenfalls vielen Dank!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 24.11.2011, 19:04:59
Gern geschehen  :),

ich habe zB auch keine Kreditkarte, kann aber über die Kreditkarte meines Freundes immer Abo und ev. die eine oder andere zusätzliche Figur bestellen. Logischerweise läuft da alles über seinen Namen.
Das wäre natürlich auch eine Lösung, wenn Du jemanden Deines Vertrauens kennst der/die da mitmacht.

Das mit dem Account weiß ich nicht. Aber es spricht nichts dagegen dass Du es einfach mal vor dem eigentlichen Kauf probierst, denke ich  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 24.11.2011, 20:11:11
soviel ich weiß muss man etwas kaufen, um einen account
zu erstellen! vielleicht kann man das aber auch abbrechen.
habe meine eigene kreditkarte!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: otmatic am 23.01.2012, 15:31:03
hey
was kostet es denn bei matty anzurufen? hat da jemand erfahrungen die er teilen kann?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 23.01.2012, 22:29:43
da fragst du am besten mal deinen telefonanbieter nach den minutenpreisen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 11.02.2012, 00:26:13
Die Lösung meines Kreditkartenproblems: Prepaid-Kreditkarte! Hab erst vor kurzem erfahren, dass es sowas überhaupt gibt. Hab mir auch schon eine ganz bestimmte ausgeguckt und werd die morgen ordern.  :)

Ich mach mir definitiv ein Abo für nächstes Jahr!
Die Preise in der Bucht sind einfach ne Wucht (im negativen Sinne)  :stupid:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 11.02.2012, 16:09:14
Was ist denn eine Prepaid Kreditkarte?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 11.02.2012, 16:11:16
eine kreditkarte, die nur im "plus" genutzt werden kann. du mußt die karte, wie eine handy-karte, aufladen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 11.02.2012, 16:14:38
OK,man lernt ja immer gern noch was dazu!  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 11.02.2012, 20:41:54
Das Beste: keine Jahresgebühr, keine Transaktionsgebühr!  :jump:
Ist mir aber auch nur bei einem Anbieter so bekannt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: TecnoSmurf am 11.02.2012, 21:59:06
Dann sag mir bei wem, die Post will Jahresgebühren O_O
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 13.02.2012, 21:54:20
hat schon jemand die abo-mail vom februar bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 13.02.2012, 22:05:49
Ja, eine Subscription Renewal Mail für die Sorceress, aber noch keine Versandbestätigung
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 13.02.2012, 22:08:43
hab noch gar nix bekommen
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Deathfreak am 15.02.2012, 20:39:12
Hallo.
Also irgendwie kann ich bei denen im Shop nix bestellen. Da kommt laufend folgende Meldung: Please note that International Post is not a trackable shipping method. Wenn ich was anderes wähle z. B. UPS kommt auch wieder diese Meldung. Was muss ich da ändern?

Gruß Deathfreak
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Ryudo am 16.02.2012, 00:58:00
Das ist keine Fehlermeldung, nur eine Info, dass Du das Paket nicht online verfolgen kannst. Bestellung müsste dennoch gehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 16.02.2012, 13:05:43
Sollte man sich bei Matty melden wenn man weder Demo-Man nich die Sisters erhalten hat?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.02.2012, 13:32:23
4 Wochen Wartezeit sind zwar viel, aber noch im vertretbaren Rahmen. Sprich: Nein. Ab 6 Wochen sollte man sich Sorgen machen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 16.02.2012, 18:24:54
Ich mach mir in letzter Zeit nur noch Sorgen um meine CLASSICS-Lieferungen!!
Erst haben sie mein Abo gecancelt für 2012 weil es ein Problem mit meiner Kreditkarte gab.
Dann habe ich denen per eMail so lange die Ohren voll gedenglischt bis sie mir eine Option geboten haben das Abo erneut abzuschließen.
War auch alles okay soweit. Steht in meiner Order History drin und auch die Mails hab ich da bekommen.
Doch jetzt müsste ja eigentlich eine Subscription Renewel Mail kommen und ein Versand-Mail.
Bis jetzt leider Fehlanzeige! Gestern war Verkaufstag!
In meiner Order Histors steht immer noch ORDER IN PROCESS!

Muss ich mir Gedanken machen??   :motz: :motz: :motz: :motz: Diese Ungewissheit macht mich irre!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 16.02.2012, 22:00:44
Doch jetzt müsste ja eigentlich eine Subscription Renewel Mail kommen und ein Versand-Mail.
Bis jetzt leider Fehlanzeige! Gestern war Verkaufstag!
In meiner Order Histors steht immer noch ORDER IN PROCESS!
Muss ich mir Gedanken machen??   :motz: :motz: :motz: :motz: Diese Ungewissheit macht mich irre!
Abgesehen vom Stress, den du bereits hattest, musst du dir keine Sorgen machen.
Dein Status wird solange auf order in process bleiben, bis deine Figuren verschickt wurden und dann wird dein Status auf order completed gestellt werden.
Da es aber wieder zu Lieferschwierigkeiten ( Fisto & Weaver) kommt, in diesem Fall aber nur eine Verzögerungen von einigen Tagen, werden die Sachen bei einigen wenigen Abo-Kunden spätestens am 17.02.12 versendet. Und so wie es aussieht bist du bei den wenigen, die noch etwas warten müssen.
Info von Pixel Dan:
Club Eternia Members, we’ve just confirmed a small portion of our shipment of Shadow Weaver and Fisto is running a little behind. Most Club Eternia orders will start shipping on Monday 2/13 as planned, but there will be some orders that will ship around 2/17. All other products will ship as usual, including Voltron Red Lion/Lance and the Essential items.

Also, keine Sorgen machen, es ist wieder mal der typische matty Stress.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 17.02.2012, 01:14:07
Soviel zum Thema, sie wollen in Zukunft erst mit der Auslieferung beginnen, sobald alle Figuren da sind.

Einfach nur noch zum Kotzen
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 17.02.2012, 16:06:02
Abgesehen vom Stress, den du bereits hattest, musst du dir keine Sorgen machen.
Dein Status wird solange auf order in process bleiben, bis deine Figuren verschickt wurden und dann wird dein Status auf order completed gestellt werden.
Da es aber wieder zu Lieferschwierigkeiten ( Fisto & Weaver) kommt, in diesem Fall aber nur eine Verzögerungen von einigen Tagen, werden die Sachen bei einigen wenigen Abo-Kunden spätestens am 17.02.12 versendet. Und so wie es aussieht bist du bei den wenigen, die noch etwas warten müssen.
Info von Pixel Dan:
Club Eternia Members, we’ve just confirmed a small portion of our shipment of Shadow Weaver and Fisto is running a little behind. Most Club Eternia orders will start shipping on Monday 2/13 as planned, but there will be some orders that will ship around 2/17. All other products will ship as usual, including Voltron Red Lion/Lance and the Essential items.

Also, keine Sorgen machen, es ist wieder mal der typische matty Stress.


DANKE!  :bier:
Hoffentlich ist es so!
Das wird auf jeden fall wieder ein paar graue Haare mehr geben!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 17.02.2012, 16:44:15
Soviel zum Thema, sie wollen in Zukunft erst mit der Auslieferung beginnen, sobald alle Figuren da sind.
Das kam mir auch gleich in den Sinn, als ich die Nachricht vor ein paar Tagen las.
Meine Feb-Figuren sind übrigens auch noch nicht verschickt.  :(
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 18.02.2012, 11:30:18
Habe heut morgen meine shippingmail bekommen und alles ist dabei!!!

Club Eternia® 2012 Subscription - Sorceress Figure   
BUNDLE USE ONLY - Club Eternia® 2012 Subscription - Fisto Figure   
BUNDLE USE ONLY - Club Eternia® 2012 Subscription - Shadow Weaver Figure     
BUNDLE USE ONLY - Club Eternia® 2012 Subscription - Map of Preternia 
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 18.02.2012, 11:44:12
Jepp.Meine Figs sind auch versendet!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 18.02.2012, 11:45:44
Ja ich auch!!  :banana3:

Jetzt freu ich mich aber auf die richtig geilen Figuren, die da zu mir unterwegs sind. Fisto, Sorceress, Shadow Weaver......

Yeeeeeeeaaaaaaaaah!!!  Das Leben hat wieder einen Sinn!!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 21.02.2012, 11:21:35
Meine sind noch nicht angekommen.... Weder Dezember noch Januar noch sonstwas.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Karl Moik am 21.02.2012, 14:01:16
Ich warte auch noch auf meine Abo Star Sisters, Demo Man kam bei mir ja relativ zügig an, aber so langsam könnten die Damen mal kommen. Aber besser die gehen verschütt als die große Februar Lieferung mit den drei Must Haves !!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 22.02.2012, 15:34:47
Unglaublich Evil-Lyn und Demo-Man sind da. Die Sisters noch nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 22.02.2012, 15:37:53
Unglaublich Evil-Lyn und Demo-Man sind da. Die Sisters noch nicht.
Das sieht nicht gut aus für die Sisters  :(
Ich finde es immer wieder erschreckend, was über das Jahr gerechnet mit der Post verloren geht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Karl Moik am 22.02.2012, 16:16:52
Noch sollte man die Sisters nicht abschreiben, meine Großbestellung vom Cyber Monday kam auch erst spät im Januar an!?
Und auch drüben auf PE habe ich diese Woche gelesen, dass dort jemand noch auf einen Großteil seiner Sisters (hat wohl mehrere bestellt) wartet. Und meine beiden Abo-Sets sind wie gesagt auch noch nicht da. Ich habe jedenfalls bisher alle Classics-Artikel direkt bei Matty und jeweils soweit möglich im Abo bestellt und bisauf HeRo auch alle erhalten, und das soll auch so bleiben!! Generell habe ich jedenfalls den Eindruck, dass die Artikel hier in Deutschland schubweise eintrudeln, ich habe ja meine Abo-Demo-Mens und BG-Evelyns trotz Schneckenpost mehr als rasant schnell bekommen, und war davon so irritiert, dass ich das auch gleich im Forum posten wollte, und am gleichen Tage berichteten gleich mehrere andere von dem gleichen Phänomen. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass irgendwo noch ne Ladung Sisters unterwegs ist, die wie üblich einen Umweg über Neuseeland, Finnland oder auch Australien macht oder vom Zoll in DE noch nicht abgefertigt wurde.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 22.02.2012, 16:28:39
Bei mir ging auch nie etwas verloren, maximal nach 6 Wochen war immer alles da. Demo-Man/BGEL kamen bei mir erst letzte Woche an und auf die Star Sisters warte auch genauso wie die meisten anderen hier auch noch.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 22.02.2012, 17:40:10
Die Postproblematik hatte ich auch generell gemeint, nicht nur auf Mattel bezogen (hab mich etwas unglücklich ausgedrückt). Aber auch bei Mattel haben es mindestens 2 Lieferungen nicht zu mir geschafft, wenn ich es recht erinnere. Aber da kamen ja recht schnell Ersatzlieferungen.
Aber stimmt schon, noch können sie eintrudeln.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 22.02.2012, 17:56:02
Bei mir ging auch nie etwas verloren, maximal nach 6 Wochen war immer alles da.

6 Wochen haben bei dir schon Pakete gebraucht,da hatte ich ja glück mit meinen 3 Wochen im schnitt,nur Demo-man schlägt da aus der reihe der steuert auf die 5te zu.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 22.02.2012, 17:57:00
Nene, ich glaube schon, dass die Sisters noch kommen. Das "Unglaublich" war mehr darauf bezogen, dass ich endlich wieder Post von Matty bekommen habe.
Wusste gar nicht mehr wie es sich anfühlt Figuren auszupacken.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 23.02.2012, 17:45:28
Heute kam mein Demo-man an vom Zollamt Dresden dabei wohn ich in Hessen.

Das Paket lag einfach vor der Tür(hintem im Hof) also musste ich auch nix bezahlen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: blackhawk666 am 08.03.2012, 00:09:26
Hilfeeee   ??? ??? ??? !!! Batleground evil-lyn und Demo- Man werden noch immer vermisst.  :heul: :heul: :heul:   :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
star sisters und photog sind gekommen, gab es bei demo man nicht lieferschwierigkeiten?
wäre das erste mal das bei mir nix ankommt. :flop: :flop: :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 08.03.2012, 08:44:44
Hallo blackhawk666 und willkommen im Forum!

mit Demo-Man und Battle Ground Evil-Lyn scheint es bei mehreren Leuten zu Versandproblemen gekommen zu sein. Demo-Man ist in vielen verschiedenen Schüben geschickt worden, und Du könntest zu jenen Kunden zählen, die zuletzt beliefert worden sind. Wichtig ist dass Du dir das Datum der Shippig Mail mal anschaust und ab da 4-6 Wochen einrechnest.

Für gewöhnlich sollte es nach 3-4 Wochen ankommen, da der Warenwert für 2 Figuren die 100 Euro nicht überschreitet und somit beim Zoll durchrutscht. Aber wie ich von meinem Onkel erfahren habe, der beim Zoll arbeitet, kann jedes Packet vom Zoll übernommen werden, egal um welchen Warenwert es sich handelt. Das mit den 100 Euro scheint eher ein ungeschriebenes Gesetz zu sein. Ich habe selber mal für ein solches Packet fast 2 Monate gewartet (Hssss und BA Skeletor).

Wenn Du also die Shipping Mail vor dem 20 Jan bekommen hast, würde ich auf jeden Fall bei DR nachfragen und vielleicht bekommst Du einen Ersatz. Liegt das Datum der Shipping Mail nach dem 20 Jan würde ich doch noch ein wenig warten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 08.03.2012, 16:18:10
Hab Matty wegen meinen 2 fehlenden Star Sisters geschrieben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 08.03.2012, 18:56:51
Dann dürften (streng nach Murphys Gesetz) deine SSs ja in den nächsten 1-2 Tagen eintreffen ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 08.03.2012, 19:20:41
Natürlich :P, hauptsache ich bekomme die Damen. Es kann ja auch immer sein, dass irgendwas bei der Post schief läuft.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Herbi1976 am 09.03.2012, 09:58:41
Wenn man das hier so ließt, liegt die Lieferverzögerung fast immer bei den Star Sisters oder Demo-Man.

Ich habe am 17.1.2012 BA Skeletor, Faker und Mer-Man geordert, Shipping 24.1.2012 und immer noch nichts in Sicht.

Hat sonst noch jemand was ähnliches bestellt?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: blackhawk666 am 09.03.2012, 13:21:17
danke für die antwort meister- zauberer, :hail:
ich habe die mail am 19.1. bekommen. werde am we eine mail an DR schicken.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 09.03.2012, 13:25:03
Gern geschehen  :)

@ Herbi1976
Hallo blackhawk666 und willkommen im Forum!

mit Demo-Man und Battle Ground Evil-Lyn scheint es bei mehreren Leuten zu Versandproblemen gekommen zu sein. Demo-Man ist in vielen verschiedenen Schüben geschickt worden, und Du könntest zu jenen Kunden zählen, die zuletzt beliefert worden sind. Wichtig ist dass Du dir das Datum der Shippig Mail mal anschaust und ab da 4-6 Wochen einrechnest.

Für gewöhnlich sollte es nach 3-4 Wochen ankommen, da der Warenwert für 2 Figuren die 100 Euro nicht überschreitet und somit beim Zoll durchrutscht. Aber wie ich von meinem Onkel erfahren habe, der beim Zoll arbeitet, kann jedes Packet vom Zoll übernommen werden, egal um welchen Warenwert es sich handelt. Das mit den 100 Euro scheint eher ein ungeschriebenes Gesetz zu sein. Ich habe selber mal für ein solches Packet fast 2 Monate gewartet (Hssss und BA Skeletor).

Wenn Du also die Shipping Mail vor dem 20 Jan bekommen hast, würde ich auf jeden Fall bei DR nachfragen und vielleicht bekommst Du einen Ersatz. Liegt das Datum der Shipping Mail nach dem 20 Jan würde ich doch noch ein wenig warten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Steini am 09.03.2012, 14:35:23
Wenn man das hier so ließt, liegt die Lieferverzögerung fast immer bei den Star Sisters oder Demo-Man.

Ich habe am 17.1.2012 BA Skeletor, Faker und Mer-Man geordert, Shipping 24.1.2012 und immer noch nichts in Sicht.

Hat sonst noch jemand was ähnliches bestellt?

Battle Armor Skeletor und Faker sind nach ca 3 Wochen bei mir angekommen. Auf die Star Sisters warte ich allerdings immer noch.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 10.03.2012, 21:00:01
Dann dürften (streng nach Murphys Gesetz) deine SSs ja in den nächsten 1-2 Tagen eintreffen ;)

Hab noch keine Antwort bekommen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 11.03.2012, 15:01:47
Hab noch keine Antwort bekommen...

Murphys Gesetz gilt nicht für DR.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 12.03.2012, 14:26:36
Wielang wartet man normalerweise auf eine Antwort von Digital River? Soll ich nochmal schreiben?

Oder wäre es besser anzurufen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.03.2012, 15:11:53
Du hast denen am 8 geschrieben, nicht war?

Ich habe einmal eine Antwort nach drei Werktagen bekommen. Wenn Du am Do geschrieben hast, dann würde ich bis Dienstag Abend warten. Immerhin haben wir ja auch ein Zeitunterschied von etwa 8 Stunden... Dort hat der Montag noch gar nicht richtig angefangen  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Karl Moik am 13.03.2012, 08:29:37
Habe am gleichen Tag wegen der Star Sisters geschrieben und heute morgen (Dienstag) ne erste Mail im Posteingang gehabt, nach der ich prüfen sollte, ob die verwendete Adresse richtig ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 13.03.2012, 14:49:51
DIe Mail hatte ich auch. Natürlich war die Adresse richtig.

Edit: Habe heute meine Star Sisters eeeeeeeeeeeeeeeendlich beim Zoll abgeholt und ehrlich wie ich bin Digital River sofort informiert.

Hoffentlich kommen meine Zauberinnen und Shadow Weavers, an denen hängt mein Herz wesentlich mehr als an den Sisters.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 13.03.2012, 18:35:26
Hab gerade Post vom Zoll aus dem Briefkasten geholt! Das werden dann auch meine sein! :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 13.03.2012, 19:05:02
Wie lange hat das jetzt bei euch gedauert?2Monate

Das ist schon heftig.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 13.03.2012, 19:08:13
So lange hat es noch nie gedauert, in der Tat. Normalerweise sind vor dem nächstem Matty-Bestelltag die Figuren immer angekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 13.03.2012, 21:14:55
Irgendwie scheint mein Paket über den Sudan gegangen zu sein.

Ich habe jetzt von Matty eine Infomail bekommen wie ich meine Addressdaten für meine Subscription ändern kann.

Seltsam, ich habe gar nicht danach gefragt. Im Gegenteil ich habe bestätigt, dass die Addressdaten sich nicht geändert haben.

Soll ich darauf reagieren?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 13.03.2012, 21:33:57
Die Mail haben glaub ich alle bekommen. Ich jedenfalls auch.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 13.03.2012, 23:09:31
die mail hab ich auch bekommen. denke, dass die damit nur erklären wollen, wie man seine daten ändern kann.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 13.03.2012, 23:43:07
Und ich habe die gleiche Mail bekommen!

Zur Info: Meine letzten Figuren waren Demo-Man und Fearless Photog.
Auf alle anderen seit den Star Sisters ...Sorceress, Shadow Weaver, etc. warte ich noch.
Bei Matty im Customer Service stand bei meinen letzten Bestellungen "Order Unsubmitted"

Auf Nachfrage beim Customers Support bekam ich diese Antwort:

As a MattyCollector.com subscriber, we'd like to make sure you're aware of how to update the payment and address information for your subscription(s).
 
If you need to change your subscription information (credit card, shipping address, email) please call 1-877-GO-MATTY. Be sure to tell the agent you're changing your subscription information, not just your regular store account (they're separate). If you change your information in the My Account section at MattyCollector.com, your subscription information will NOT be updated! My Account is only for standard purchases made in the shop during the month, so you will need to change your information both there and at 1-877-GO-MATTY.
 
Thank you for being a valued MattyCollector.com subscriber - we appreciate your business!
 
Sincerely,
 
MattyCollector.com Customer Service


Toll! Hilft mir nicht im geringsten weiter. Ich will wissen wo meine sch**ss Figuren sind!  :autsch:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Steini am 13.03.2012, 23:53:50
Habe heute meine Star Sisters eeeeeeeeeeeeeeeendlich beim Zoll abgeholt...

Puh, das sind mal gute Nachrichten. Das lässt mich wieder hoffen, dass die Figuren auch noch den Weg zu mir finden.

Diese Mail habe ich übrigens auch bekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.03.2012, 15:12:15
Kann mir jemand sagen, warum die Versandkosten von Battle Cat bei $22,10 liegen und von Panthor und dem Palace Guard Set nur $9,95? (alles mit Schnecke natürlich).
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 15.03.2012, 16:46:53
Das weiß wohl keiner so genau.Selbst Matty nicht. ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.03.2012, 16:58:15
Ok, danke trotzdem. Dachte erst, es ist ein Fehler bei mir im Warenkorb. Hoffe, die passen den Versandkostenpreis von Battle nochmal an. Ich wollte gern nochmal einen ordern.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 15.03.2012, 17:05:12
Da haben sich schon viele gewundert warum das so ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WebstorX am 15.03.2012, 18:19:13
Was ist eigentlich mit dem Skelli passiert? Der ist ja nicht nur aus dem Mad Matty March Sale verschwunden, sonder komplett von der Hauptseite! Ist der Herr des Bösen auf Urlaub, oder was. Sonst habe die doch immer nur ein "Sold out" dahintergesetzt?!  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 15.03.2012, 18:20:57
Scare Glow ist auch schon länger vom Mad Matty March Sale verschwunden.  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.03.2012, 18:22:33
Ja komisch ist das schon. Wahrscheinlich müssen die erst die Seite neu designen oder was, weil nicht alle Figuren drauf Platz haben?  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 15.03.2012, 19:50:14
Hallo ich wollte mal nen tipp zu ner Bestellung bei matty loswerden.
Vieleicht stehts ja hier  irgentwo schon in den 25 seiten drin.
Also der tipp ist: Bis zu 6 Figuren kosten mit UPS 45$, Post ist dann schon fast genau so teuer
aber warnung UPS kassiert auch noch mal ordentlich an der Tür.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: RedVenom am 18.03.2012, 02:36:33
Was ist eigentlich mit dem Skelli passiert? Der ist ja nicht nur aus dem Mad Matty March Sale verschwunden, sonder komplett von der Hauptseite! Ist der Herr des Bösen auf Urlaub, oder was. Sonst habe die doch immer nur ein "Sold out" dahintergesetzt?!  ???

Ja das dachte ich mir auch aber wenn du "Skeletor mattycollector" googelst findest du sie Seite zu ihm..hab mir auch einen bestellt für 15,nochwas Euros...Obwohl ich auch noch nicht meinen He-Man habe...bin neu am sammeln wusste gar nicht das Mattel eine Revival Vintage serie rausbrachte...also das mit den Versankosten von Battlecat versteh ich auch nicht..wollte mir eigentlich einen dazu bestellen....aber das scheint ja ne Odyssee zu sein..mit den Lieferungen..usw....an Zoll und Steuern hab ich noch gar nicht gedacht...heutzutage denkt man, sollte das doch eher unkomliziert ablaufen...
Neja bin mal gespannt..fühle mich gut 23 Jahre jünger :)

Ach hier noch der Link zum Evil Master Of Destruction^^

http://www.mattycollector.com/store/matty/en_US/pd/productID.108986500

Mir macht der Shop ehrlich gesagt einen etwas laienhaften Eindruck, hoffe das ich mich da täusche..
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: RedVenom am 19.03.2012, 02:12:15
Hm..bei der doch recht großen Nachfrage, es wird ja immer bekannter, finde ich sollte sich Mattel vielleicht überlegen wenigstens einen Europa Shop einzuführen..spricht sich ja doch jetzt recht schnell rum unter uns 80zigern^^
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WebstorX am 19.03.2012, 14:37:24
@RedVenom: Das mit dem Skelli war ein guter Tipp!  ::cool::
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 19.03.2012, 20:17:41
Hm..bei der doch recht großen Nachfrage, es wird ja immer bekannter, finde ich sollte sich Mattel vielleicht überlegen wenigstens einen Europa Shop einzuführen..spricht sich ja doch jetzt recht schnell rum unter uns 80zigern^^

Hatte TG nicht mal gesagt das sich das nicht lohnen würde??????
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 19.03.2012, 20:19:50
Es wurde schon mehrfach von Mattel betont, dass Europa zu wenige Fans hat und es sich vom Kostenaufwand einfach nicht lohnen würde. Da 2012 auch die Abozahlen weiter gesunken sind, ist damit wohl gar nicht mehr zu rechnen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Deathfreak am 27.03.2012, 21:31:39
Wem wunderts das die Zahlen weiter sinken. Ich steh ständig in Kontakt mit dem Kundenservice wegen meinen Figuren die immer noch nicht da sind. Einzig BC und Panthor sind bisher eingetroffen. Natürlich musste ich sie vom Zoll abholen. Was ein Spaß, einfach 40 Km und der ganze Nachmittag im Arsch. Ich hab ja ernsthaft über ein Abo für 2013 nachgedacht. Auch wollte ich alle Figuren von Matell kaufen um die Linie zu unterstützen. Jetzt bin ich jedoch so weit, das ich mir nur noch 10-15 Figuren kaufen werde. Diese jedoch über Ebay.  Da zahl ich dann zwar etwas mehr, hab die Figuren dafür aber innerhalb einer Woche und ich muss nicht mehr zum Zoll. Echt schade aber bei dem Service muss ich die Reihe früher oder später eben links liegen lassen. Ich hab echt keine Lust und keine Zeit dafür ständig meinen Figuren(und somit auch meinem Geld) hinterher zu rennen.

Gruß Deathfreak
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 27.03.2012, 22:13:48
Was das Thema zum Zoll fahren betrifft, das stimmt schon, ist echt super nervig.
Ich war jetzt das 3. Mal dort, 2 Mal wegen Bestellungen von ebay, einmal wegen meiner Bestellung vom 1. März (großes Paket mit beiden Katzen, Palastwache, He-Man, Skelli und She-Ra).

Dann hab ich mal gefragt, wie man an sein Paket kommen kann, ohne jedesmal zum Zoll fahren zu müssen.
Der Beamte meinte, es genügt, das DHL Schreiben samt Zahlungbelegen (Rechnung und Kreditkartenkonto Ausdruck) zum zuständigen Zoll zu schicken.
Geht aber nur als Brief, faxen oder email geht leider nicht!  :(
Wenn die Alles von dir haben, übergeben die das Paket dann an DHL und die können dir das dann zustellen (mit Barzahlung der Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zollgebühren).

Auf diese Weise musst du halt nicht persönlich dahin. Es kann aber etwas länger dauern. Dafür sparst du Zeit und (Benzin) Geld!  :;):
Das ist leider die Einizige Alternative...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: RedVenom am 28.03.2012, 13:34:52
..ich habe gestern meine erste classic Figur erhalten, nach 5 Wochen Lieferzeit, was mir weniger was ausmacht..allerdings hat mich es verwundert das mein He-Man mit der Postbotin kam...und nicht wie von mir erwartet mit dem DHL Paketmann aber das liegt wohl daran das es nur eine Figur war...glücklicherweise war ich zuhause, da ich in einen mehrparteien Haus wohne sorgt mich das etwas weil gerne Päckchen im Foyer abgestellt werden, heisst das da sich gern auch mal ein andere bedient...noch dazu stand am Päckchen außen alles detailliert was es beinhaltet..
Zu der Figur mein He-Man hat leider einen Schönheitsfleck im Gesicht..linke Oberlippe/ Nase...hab ich anscheinend mal wieder Glück gehabt..
Vielleicht interessiert es jemanden, Päckchen kam von Ontario Canada, über Frankfurt-Flughafen, mit Aufkleber Von Zollamtlicher Behandlung befreit.
Jetzt warte ich noch auf meinen Skeletor, ob ich mir mehr Figuren bestellen werde weis ich noch nicht..
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 28.03.2012, 13:45:50
Zitat
da ich in einen mehrparteien Haus wohne sorgt mich das etwas weil gerne Päckchen im Foyer abgestellt werden, heisst das da sich gern auch mal ein andere bedient
Wenn das wirklich schonmal öfter vorkommt und es immer der oder die selbe Postbotin ist, dann würd ich mich an deiner Stelle aber mal Beschweren bei der Post. Das dürfen die nämlich nicht, das Päckchen einfach so irgendwo abstellen!  :angry:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Deathfreak am 28.03.2012, 21:15:08
Hi.
Von Ebay hab ich bisher noch nie was vom Zoll abholen müssen! Glück allein kann´s fast nicht sein, da ich schon mehrmals auch für mehr als 100 Euro aus dem Ausland gekauft habe. Und das immer ausserhalb Europa (ich sammle WHQ Spiele). Von Mattel bisher jedoch 100% Zollabholung. Heute mal wieder mal ein Brief... Dann fahr ich am Freitag also wieder den halben Tag spazieren. So schön die Figuren auch sind, zur Zeit überwiegt einfach der Frust über eine Firma die fast nix auf die Reihe bekommt. In meiner ganzen Laufzeit als Tabletop Spieler hat es so was noch nicht gegeben, dass ich so lange auf Figuren warten musste und ihnen so hinterher gelaufen bin. Dabei gibts dort noch viel kleinere Firmen die in viel geringeren Stückzahlen produzieren und den Vertrieb auch nur nebenbei betreiben.

Gruß Deathfreak
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 28.03.2012, 21:26:56
Dabei gibts dort noch viel kleinere Firmen die in viel geringeren Stückzahlen produzieren und den Vertrieb auch nur nebenbei betreiben.

...und dem Zoll damit nicht so schnell bekannt werden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Deathfreak am 29.03.2012, 21:21:24
Hi.
Na ja, ich glaub zwar nicht daran das es am Bekanntheitsgrad von Mattel liegt, sondern eher an dem das sie die Rechnung nicht aussen anbringen. Abgesehen davon klappt das ganze im direkten Vergleich bei GW besser. Viel schnellerer Service und nix Zoll. zumindest so lange wie sich der Betrag in einem gewissen Rahmen bewegt.
Ich weiß ich bin neu hier und schreib fast nur negative Sachen über Matty. Ist aber eben nun mal das Gefühl das ich dazu hab. Als ich vor ein paar Monaten auf die MOTUC´s gestossen bin dachte ich:" Wow, wie geil ist das den? Meine Helden der Kindheit gibts wieder zu kaufen!" Die ersten Figuren hab ich über Ebay gekauft. Erster Eindruck war super. Sie sehen klasse aus und es fühlt sich einfach gut an sie in den Händen zu halten. Dann bin ich auf diese Seite gestossen und hab ein paar Seiten vom Forum verfolgt. Der Gesamteindruck war dann der das es laut Mattel anscheinend rückläufige Verkaufszahlen gibt und diese sich evtl auf den Verlauf der Reihe auswirken könnten. Na ja, dachte ich mir, kaufst du dir eben die Figuren nur noch von  Mattel. Bin zwar nur einer, aber wenn sich mehr so denken wie ich macht das ja auch was aus. Und mit der ersten Bestellung von Mattel begann eben auch der Frust. Den Rest hab ich ja schon erwähnt.

Gruß Deathfreak
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 30.03.2012, 10:57:50
Und mit der ersten Bestellung von Mattel begann eben auch der Frust.

Durchhalten, Deathfreak.
Es war schon mal besser und vielleicht wird es ja das auch bald wieder - schau ma mal.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Karl Moik am 30.03.2012, 12:43:40
Diese Digitalriver sind aber auch ein echt merkwürdiger Verein. In meinem letzten Abo-Paket mit den Februar Figs (x2) fehlten die beiden Landkarten. Nun habe ich dass bei denen reklamiert, und plötzlich habe ich heute 2 neue Mails im Posteingang, wonach sie aufgrund meiner Reklamation 2x Star Sisters für 0,00 Euro soeben erneut verschickt haben. Die kommen wohl mit ihren vielen Bestellnummern für ein Abo mitlerweile selbst durcheinander. Tja, nun habe ich immer noch keine Preternia-Karte, aber dafür wohl bald noch mehr Sisters! Sachen gibts. Ich werd jetzt aber erstmal abwarten, was wirklich in dem neuen Paket drin ist, wenn es kommt. Auf jeden Fall kann ich nunmehr bestätigen, dass man auch als Schneckenpostkunde Ersatz bekommt, wenn man bei Matty nachfragt. Nur welchen, das scheint ausgewürfelt zu werden. Aber besser als vor drei Jahren bei meinem verlustigen He-Ro, da habe ich trotz Reklamation gar nix bekommen.!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: logray3000 am 25.05.2012, 11:53:53
so habe gerade neue Kreditkarte angelegt und wollte mir 2 wwe-figuren bestellen; bekomme jetzt aber immer folgenden HInweis: Payment Authorization Failed

was soll der scheiß, überall anders funktioniert die karte ohne Probleme;
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 26.05.2012, 15:40:25
so habe gerade neue Kreditkarte angelegt und wollte mir 2 wwe-figuren bestellen; bekomme jetzt aber immer folgenden HInweis: Payment Authorization Failed

was soll der scheiß, überall anders funktioniert die karte ohne Probleme;

Das nennt sich "improved Customer Service".
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 05.06.2012, 14:01:11
Schon wieder Post vom Zoll, das nervt dermaßen. Der Plan, für 2013 kein Abo mehr abzuschließen, wird immer reizvoller.

EDIT :
Und wie letztes Mal kann ich auch jetzt keine Rechnung für die Sendung ausdrucken, die haben es nach etlichen Wochen immer noch nicht hinbekommen :

Error:

We are currently unable to perform the selected action. Please accept our apologies for this inconvenience. We have been notified and are already working to correct this issue as quickly as possible. Please click your browser's back button and try this action at a later time, or take a different action.

Error Number:  SYS_000001
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 05.06.2012, 15:01:45
www.findmyorder.com

Ist doch bekannt...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 05.06.2012, 15:03:15
Stimmt, diesen Weg gibt es ja auch noch. Thanks  :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: mvdw77 am 08.06.2012, 22:08:36
Hallo !!


Funktioniert eure Order-History bei Matty ?

Bei mir steht nur das sie leer ist  ???

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 09.06.2012, 15:55:02
Meine Order History ist komplett zu sehen
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: mvdw77 am 12.06.2012, 23:36:38
Die Experten bei DR haben mal eben mein Abo gecancelt.  :autsch:

Wurde zwar geklärt aber so kurz vor Verkaufsstart zuviel Stress für mich.....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 13.06.2012, 08:59:14
Ich habe eine Kreditkarte mit der ich bei dem ersten Abo immer nur Schwierigkeiten hatte. Das lag aber vielmehr an den Sicherheitsstufen der Bank als am Abo selber. Und die Probleme häuften sich nicht nur mit Mattel, sondern auch mit anderen Internet Käufen.
Seit dem ich die Kreditkarte meines Freundes für die Abosachen benutze geht alles reibungslos, und ich hatte nie die Probleme von denen hier oft geschrieben wird.

Was ich damit meine ist, dass vielleicht deine ganzen Probleme an den Sicherheitsstufen deiner Bank liegen, wie damals bei mir...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: mvdw77 am 13.06.2012, 11:29:59
Ich habe eine Kreditkarte mit der ich bei dem ersten Abo immer nur Schwierigkeiten hatte. Das lag aber vielmehr an den Sicherheitsstufen der Bank als am Abo selber. Und die Probleme häuften sich nicht nur mit Mattel, sondern auch mit anderen Internet Käufen.
Seit dem ich die Kreditkarte meines Freundes für die Abosachen benutze geht alles reibungslos, und ich hatte nie die Probleme von denen hier oft geschrieben wird.

Was ich damit meine ist, dass vielleicht deine ganzen Probleme an den Sicherheitsstufen deiner Bank liegen, wie damals bei mir...

Danke für den Tipp. Aber es liegt eindeutig an DR. In diesem Jahr ist echt der Wurm drin.

Im Feb. hatte ich aufeinmal ein doppeltes Abo. Das wurde dann im Mai gecancelt. Leider haben die wohl auch gleich das richtige Abo gestrichen.

Bin froh das es wieder läuft und ich durch zufall drauf aufmerksam geworden bin.

Und an meiner Order-History wird gearbeitet. Ach ja bin Kunde bei Matty seit 2008 und hatte jedes  MotU-Abo.

Kann nur wieder besser werden. 
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 15.07.2012, 21:30:59
Ich habe gestern erstmalig den Matty Kundenservice angeschrieben und nun nach weniger als 24h eine Antwort erhalten, schon mal positiv. An anderer Stelle schrieb jemand, daß Matty bei Reklamationen zwar Abholung durch UPS zusagt (so wie bei mir jetzt auch), daß es aber nach ewigem Hin und Her sowieso nicht dazu kommt. Hat jemand Erfahrungen damit ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.07.2012, 01:12:08
Eine Frage an die Abo Stammis hier: Ich will mir ja auch ein oder mehrere Abo's holen. Wie genau gehe ich da jetzt vor?
Eine Prepaid Kredirkarte ist vorhanden, hat bei normalen Einkäufen über matty.com bisher problemlos geklappt.
Muss ich jetzt, wenn ich ein Abo abschließe, alle meine Daten nochmal eingeben oder wie läuft das überhaupt?

Kann mir da jemand vielleicht ein Schritt-für-Schritt Anleitung geben?  :) Das wäre toll.
Oder mir zumindest sagen, worauf ich besonders achten muss bei der Registrierung.

Achja, eine kurze Erleuterung zu den neuen Versandarten wäre nett. Wie die sich preislich unterscheiden, ob versicherter oder unversicherter Versand usw.
Danke schonmal, Leute!  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.07.2012, 14:26:55
Bevor Du ein Abo abschliesst solltest Du noch die Kosten im Hinterkopf behalten:
Ein Abo enthält 12 reguläre Figuren, eine "Clubgebühr" (für welche du dann auch King He-Man, Map und Mini-Comic bekommst) und 4 Quartals-Sachen (Q): diese können Biester, Varianten, Multipaks oder grössere Figuren sein. Zwei von diesen Quartalssachen sind Ram-Man und der Fighting-Foe Multipak. Drei der regulären Figuren sind Netossa, Jitsu und Fang Man. Das macht also:
(12 x 25) + 30 (Q) + 75 (Q) + 25 (Q) + 50 (Q) + 25 (Clubgebühr) = 505 USD*

Hinzu kommen noch die Versandkosten. Ich schreibe mal ein paar Beispiele für jene 8 Monate, in denen nur eine Figur erscheinen wird. Die anderen 4 Monate sind sicher etwas teurer, weil da entweder noch eine Variante, Beast, die Fighting Foe Men oder Ram Man mitgeschikt werden!
1 Abo International Post: 13,75 USD*
1 Abo mit DHL: 28,95 USD*
2 Abos International Post: 21,70 USD*
2 Abos mit DHL: 33,55 USD*
3 Abos International Post: 30,15 USD*
3 Abos mit DHL: 38,15 USD*

*Heutiger Wechselkurs: 1 USD = 0.819 Euro.
Letztlich musst noch die Einfuhrumsatzsteuer und den Zollwert berücksichtigen, der draufgeschalgen werden kann. Anscheinend ist es in Deutschland richtig blöd, aber ich kenne mich da zu wenig aus (bin aus Österreich).

__________________________________________________

Schritt 1: Gehe auf folgender Website:
http://www.clubs.mattycollector.com/store/mattycol/en_US/pd/productID.249805700
Hier steht recht detailiert was das Abo enthaltet und welche Regelungen es gibt. So wie wenn Du eine Figur einkaufst, gibst Du auch hier die Anzahl der Abos im Feld ein, die Du bestellen willst. Nachdem Du die Anzahl der Abos eingegeben hast drückst auf "Add To Cart".

Schritt 2: wenn Du noch nie auf Matty bestellt hast legst Du jetzt ein Account an (Name, Adresse, etc...). Wenn Du aber schon mal was auf Matty eingekaufst hast, solltest Du sowohl ein Passwort wie auch eine E-Mail Adresse haben mit der Du dich einloggen kannst. Du loggst dich ein: "Log in".

Schritt 3:deine Daten sollten nun erscheinen. bevor Du auf "Continue to Billing" gehts, musst Du das Fenster "I have read the Subscription Auto-Renewal Terms and Conditions. " anklicken.

Schritt 4: hier bestimmt Du die Versandart. Wie Du das von Matty schon kennst, musst Du dann noch den Code (nicht deinen Geheimcode!) der hinten auf der Kreditkarte geschrieben ist und die 2 Captcha Wörter (verschwommene Zeichen welche für einen sicheren Kreditkartenkauf sorgen) eingeben bevor Du auf "Submit Order" drückst. Jetzt gelangst Du zu der Order History.

FERTIG!

PS: Da Du dann Mitspracherecht für die Erstellung einer Figur hast, würde ich das gleich anschliessend machen, vielleicht überlegst Dir vorher welcher Charakter dir am liebsten wäre. Pro Abo gibt es eine Stimme. Ich habe meine 2 Stimmen an 2 verschiedene Charaktere gegeben, weil ich mich nicht entscheiden konnte  :). Die Characktere die zur Auswahl stehen sind:
- Geldor
- Illumina
- Cloak & Dagger Evil-Lyn
- Camo Khan
- Pilotin in weis: Marlena Glenn
- Grüner Masks of Power Demon
- Minicomic Trap Jaw, gelb
- Songster
Pro Abo kriegst ein Code sowie auch ein Link. Einfach den Link drücken und dort mit dem Code anmelden. Du kommst auf eine Liste mit den verschiedenen Figuren und eine kleine Beschreibung. Am Ende der Liste kannst dann weiterklicken zu der eigentlichen Abstimmung. Solltest Du mehr als eine Stimme haben fangst dann wieder von vorne an: Link in der Order History, Code eingeben, etc...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 16.07.2012, 15:45:35
Wenn ich ein Abo abschlisse werd ich mich für Geldor entscheiden alle andren sind Müll und fast nur varianten ich will aber andre neue charaktere.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.07.2012, 15:54:01
Wow, da hast du dir ja richtig Mühe gegeben@Meisterzauberer!  :top: Vielen lieben Dank!  :hail:
Das ist echt gut und übersichtlich gemacht und doch leichter, als ich dachte. Ich werd diese Woche meine Abos abschließen. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob 2 oder 3.  :kratz:

Du hast 2 Stück, gell? Welche Versandart nimmst du denn? International oder DHL? Bei 3 Abos ist DHL ja nicht mehr so viel teurer...
Ich werde auch für Geldor und vielleicht noch für Illumina stimmen. Die anderen (bis auf den Troll) sind ja nur Varianten und nichtmal interessante.

@DJ: Wäre es möglich, die Kurzanleitung irgendwie festzupinnen am Anfang des Threds oder in einen neuen, extra für das Abo fürs nächte Jahr?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 16.07.2012, 16:13:45
@DJ: Wäre es möglich, die Kurzanleitung irgendwie festzupinnen am Anfang des Threds oder in einen neuen, extra für das Abo fürs nächte Jahr?

Kann man gerne, so wie andere relevante Informationen auch, in meinen ersten Post reineditieren/-zitieren (und nicht mehr relevantes löschen/ändern). Mir fehlt da als Nichtsammler die Kompetenz das zu pflegen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.07.2012, 16:57:26
Gern geschehen! :)
Vielleicht kann wer die aktuellen Zollsachen und Einfuhrumsatzsteuer für Deutschland dazu schreiben?

@ Spu: seit wann sammelst Du nicht  mehr und warum? :hoe: Kann mich noch gut erinnern wie ich den ganzen Thread hier am Arbeitsplatz ausgedruckt und zuhaus genau durchgelesen habe um Adora & Co. richtig zu bestellen! Vielen Dank im nachhinein!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 16.07.2012, 18:40:16
Ewig. Seit Ablauf des ersten Abos oder so. Und warum? Kohle, fehlende Planungssicherheit, der Versuch mich hausratstechnisch zu verkleinern. Freiberuflichkeit und finanzielle Planungssicherheit über 1,5 Jahre (vom Kauf des Abos bis dessen Auslaufen) gehen halt nich unbedingt so gut zusammen. Ist ja allein schon organisatorisch schwierig mit mehr oder weniger regelmässigen Paketen aus dem Ausland und Zoll und sowas, wenn es sich jederzeit mal ergeben kann, dass man innerhalb von zwei/drei Tagen für ein paar Wochen oder Monate weg muss. Ich bin zuletzt innerhalb von zwei Jahren vier mal umgezogen. Bergeweise Plastikkram ansammeln is da nicht so von Vorteil. Im Gegenteil: materieller Besitz kotzt einen eher zunehmend an. (Momentan nervt mich mein Kleiderschrank... Viel zu klobig... Ich glaub ich hol mal zwei rollbare Kleiderstangen...)

Aber freut mich, dass der Thread hilfreich für Dich war. (Und Dein Arbeitgeber Dir keinen Ärger für private Ausdrucke gemacht hat.  :grin: )
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 16.07.2012, 18:52:25
Im Gegenteil: materieller Besitz kotzt einen eher zunehmend an. :grin: )
Das kann ich nachvollziehen. Man hortet wie ein Hamster und irgendwann sind alle Ecken voll und man kann den Kram nicht mehr sehen, geschweige denn genießen. Es kann einen regelrecht erdrücken. Ich habe mich jetzt auch von vielen Sachen getrennt. Auch von Dingen von denen ich dachte, die behalte ich "ewig". Wenn man sich erstmal den Ruck gegeben hat, ist das sehr befreiend und man weiß die Dinge mehr zu schätzen, die man dann noch hat und an denen man mit Herzblut hängt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.07.2012, 20:41:02
Ich hatte das "Glück" das wir kurz nach Beginn des Sammelns in eine gemeinsame Wohnung gezogen sind. Da wurde mir eine etwa 3x3m Wandfläche für die MOTUCs genehmigt, mit strikter Grenzkontrolle :D. Obwohl ich über meine bessere Hälfte anfangs sehr verärgert war bin ich heute richtig froh: an dieser Wand wird oft gebaut, gehämmert und geplant, aber das Chaos bleibt bei dieser Wand und der Rest der Wohnung ist dadurch verschont.

Das die Masters bei ihrem Platz bleiben ist mittlerweile uns beiden wichtig. So bekomme ich nie das Gefühl von denen überannt zu werden. Und ich glaube dass viele aus diesem Grund/Gefühl keine Freude mehr am Sammeln haben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 16.07.2012, 22:26:36
Schön hohe Wände habt Ihr.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: archon am 16.07.2012, 22:32:27
Das, oder seine bessere Hälfte hat ihn reichlich hereingelegt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.07.2012, 22:43:41
Altbauwohnung, schrecklich zum Heizen aber ideal für MOTUC :;):
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.07.2012, 22:45:49
Du verheizt deine MotU Classics? Yikes!  :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: E-Razor am 10.09.2012, 21:18:29
Wer hat schon mal übers iPhone auf mattycollector.com was gekauft? Geht das problemlos?

Nur für den Fall, wenn mal grad nicht am PC sitzt am Release Termin.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 14.09.2012, 17:59:08
Eine Frage: Ich bin umgezogen, kann ich meine Subscription Shipping Address auch per Mail ändern? Wenn ja, wie?
Habe keine Lust anzurufen...
Außerdem verstehe ich ohnehin nicht, wie ich da anrufen soll. Kann doch keine Buchstaben auf meinem Telefon wählen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 14.09.2012, 19:16:49
Hast Du Dir Dein Telefon schonmal angeschaut?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 15.09.2012, 00:17:43
Doch neben oder unter den Zahlen stehn noch Buchstaben wenn nicht, hast du ein sehr altes Telefon.

Für ein G zb wählst du dann die 4
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 15.09.2012, 08:35:12
Geht es wirklich nur per Telefon????
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 15.09.2012, 10:48:33
Ich würde folgendes machen:
Zuerst alle alten Adressen löschen und deine neue Adresse im Shop eingeben.
Dann schreibst du ne Mail an den Customer Service
Und dann rufst du an.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 01.10.2012, 10:56:38
Welche Nummer muss ich denn dann aus Deutschland wählen, wenn die Nummer auf der Matty Page "(877) GO-MATTY" lautet?

Ich bin wirklich dankbar für Hilfe, ich blicke es einfach nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 01.10.2012, 11:09:49
Welche Nummer muss ich denn dann aus Deutschland wählen, wenn die Nummer auf der Matty Page "(877) GO-MATTY" lautet?

Ich bin wirklich dankbar für Hilfe, ich blicke es einfach nicht.

Das ist 001-877-46-62889
Zuerst die Vorwahl in die USA, dann die Ortsvorwahl und die restlichen Nummern entsprechen "GO-MATTY"
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 08.10.2012, 09:33:28
Vielen vielen Dank.

Es war ein seltsames Telefonat... Ich war mir nicht so sicher, wer besser Englisch spricht, der nette Herr vom Callcenter oder ich.

Wann kommt eigentlich endlich dieses mymatty account management? Das ist seit 1,5 Jahren angekündigt, was kann denn daran so schwer sein?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 08.10.2012, 12:26:47
Moin,

ich brauche jetzt auch den Support von Matty.

Meine Kreditkarte ist vor einer Woche ... ich sage mal..."verschwunden".
Habe sie nach dem Verlust sofort sperren lassen.

Jetzt muss ich natürlich eine neue Karte angeben.
In den Account-Einstellungen bei Matty, habe ich auch eine neue Karte angelegt.

Nach einer Mail an Matty, ob alles korrekt ist, bekam ich als Antwort, dass ich bitte den Customer-Support anrufen soll.

Die Nummer habe ich  (steht ja auch zwei Beiträge über meinem  :keks: )...aber wann wäre denn die beste Uhrzeit, um dort anzurufen?
Ganz früh morgens oder spät abends?

Wann habt ihr es denn so probiert?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: pumi73 am 08.10.2012, 15:20:00
Vielen vielen Dank.

Gern geschehen  :bier:

Ich war mir nicht so sicher, wer besser Englisch spricht, der nette Herr vom Callcenter oder ich.

Das ging mir seinerzeit auch so  :)
Hat denn wenigstens alles geklappt? Ich erinnere mich an eine Adressänderung im 1. oder 2. Jahr. Ich wollte die Pakete an meine Packstation haben und irgendwie haben die immer die falsche PLZ, nämlich die von meinem Wohnort, reingeschrieben.
Ungelogen, es ging jeden Monat an die falsche PLZ raus und ich hab jeden Monat wieder angerufen....
Hab 3 Kreuze gemacht, als das Jahr um war...

wann wäre denn die beste Uhrzeit, um dort anzurufen?
Ganz früh morgens oder spät abends?

Wann habt ihr es denn so probiert?

Ich hab immer abends angerufen, so ab 19-20 Uhr. Dann fangen die drüben wohl grade an zu arbeiten. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ich glaube, wir liegen so ca 9 Stunden mit denen auseinander.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 10.10.2012, 18:36:52
Also der Customer Service ist eine absolute Katastrophe, ein fleischgewordener Alptraum.

Habe erneut 20 Minuten am Telefon verbracht, weil in meiner Subscription Renewal E-Mail erneut die falsche Addresse angegeben war.

Wir unfähig kann man nur sein...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 10.10.2012, 22:33:28
Du kannst deine Postadresse ohne Stress direkt auf mattycollector.com ändern:

- mattycollector.com -> shop
- links im grauen Kasten: Order History
- Anmelden mit Emailadresse und Passwort
- Unter My Account findest Du My Adress Information, anklicken
- Dann kannst Du deine neue Adresse eingeben. Wichtig ist das Du deine alte Adresse (Saved Adresses) vorher löscht: delete.

Fertig ist die Änderung. Ich habe das letztes Jahr gemacht und es ging wie am Schnürchen. Kann sein dass Du die Oktoberlieferung noch zu deiner alten Adresse bekommst, aber die Novemberlieferung sollte problemlos bei deiner neuen Bleibe ankommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Sobek-Apis am 10.10.2012, 23:00:10
Netter tipp!
Das gilt aber nur für die day-of-sale-Bestellungen. Für Abos muss weiterhin angerufen werden bis endlich die "ny subscriptions"-Page erneuert wurde! ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 10.10.2012, 23:05:41
Be mir war es das Abo.

Bin im Februar umgezogen, habe meine Adresse geändert und die Märzlieferung (und alle weiteren danach) gingen an die neue.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 10.10.2012, 23:29:10
Du Glückspilz ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.10.2012, 08:55:01
Bei mir war es die Kreditkarte, aber das Prinzip hat exakt genau so funktioniert - und problemlos.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 11.10.2012, 17:49:36
Also, es wird immer obskurer. Ich habe die Shipping Adresse gestern nochmals per Telefon ändern lassen. Heute kommt eine E-Mail, dass ich eine 2013 Subscription erworben habe mit der neuen Addy.
Allerdings steht noch immer die alte Adresse bei Billing Address drin. Das Problem ist, dass hier die teurere Versandvariante gewählt wurde. Eine Minute später, wurde die Order wieder gecancelled. Wieder eine Minute später die 3. Mail, dass ich eine Subscription erworben hätte, dieses mal mit der günstigeren, ursprünglich gewählten Versandvariante.
Ich blicke nicht mehr durch. Wieviele Subscriptions habe ich jetzt? Die 1., im August abgeschlossene wurde ja nicht gecancelled.
Ich habe in meinem Leben noch nie so einen beschissenen Laden erlebt....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.10.2012, 18:54:03
Glaub mir: Mit jedem Anruf machst du es schlimmer. Schreib E-Mails, wenn du etwas mitteilen willst. Aber ruf niemals an. Und guck erstmal nach, ob all deine Daten richtig eingegeben sind. Mehrfach vorhandene Einträge oder Falsches einfach löschen. Und dann guckst du mal in deine Order History, was da drin steht. Wenn da was Falsches drin ist, kannst du das noch immer ändern lassen - PER MAIL!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 12.10.2012, 21:22:46
Glaub mir: Mit jedem Anruf machst du es schlimmer. Schreib E-Mails, wenn du etwas mitteilen willst. Aber ruf niemals an. Und guck erstmal nach, ob all deine Daten richtig eingegeben sind. Mehrfach vorhandene Einträge oder Falsches einfach löschen. Und dann guckst du mal in deine Order History, was da drin steht. Wenn da was Falsches drin ist, kannst du das noch immer ändern lassen - PER MAIL!

Stimmt, anrufen bringt wirklich nichts, habe bis jetzt auch alles immer per mail klären können, kann manchmal etwas dauern, aber letztendlich hat es immer funtioniert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 13.10.2012, 22:10:52
He-Man ist angeblich SOLD OUT auf Matty. Eigentlich darf man ja auf diese Aussagen nichts geben, aber sollten gestern so viele Exemplare beim Jubiläumsangebot weggegangen sein, daß He-man als sog. "Matty Essential" Figur nun doch schon vergriffen sein sollte ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 14.10.2012, 00:36:01
Gab es nicht den Satz "Solang der Vorrat reicht"?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 15.10.2012, 20:10:32
Jetzt ist He-Man wieder bei Matty verfügbar. Der Begriff "Sold Out" ist ja sowas von dehnbar bei Matty....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.10.2012, 20:23:06
Ich kann bei matty grade nicht mehr bestellen! Obwohl Geld auf meiner Prepaid Mastercard ist, sagt der Bestellprozess nach Eingabe des Captchas: Payment Authorization Failed.

Was läuft da schief?  :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.10.2012, 20:26:09
Vielleicht hast Du ein Buchstabe falsch gedeutet. Wenn Du dir nicht 100% sicher bist, mach ein re-captcha: damit kommen neue Buchstaben. Und klicke das kleineFenster an, dass Du mit den Bedingungen einverstanden bist.

Ist bei mir schon manchmal vorgekommen :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.10.2012, 20:32:20
Nein nein, das mit dem Captcha ist ja eben nicht das Problem. Ich habs jetzt gefühle 10 Mal probiert und immer dieselbe Fehlermeldung.  :( Menno!
Ich hab auch genug Kohle auf dem Konto. Wollte grade nur noch meine Cy-Chops bestellen (der Rest hat zum Glück gefunzt, ein Glück!)
Was kann es noch sein? Ich schreib grade ne mail an matty. Das heißt, ich versuche es, bei meinem gebrochenen englisch.  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.10.2012, 20:44:54
Du hast bereits mit dieser Karte erfolgreich bestellt.

Du hast deine Daten bereits eingespeichert.

Du hast den 3-stelligen Sicherheitscode nicht vergessen.

Du hast das kleine Kästchen für die Zustimmung der Bedingungen angeklickt.

Wenn Du das alles beachtet hast wird es ein Fehler im System sein. Das Gute daran ist, das Cy-Chop nicht besonders beliebt ist, der wird nicht so schnell sold out sein. Eine kurze und prägnante Mail:

Dear Sirs,

I can not order two items on mattycollector.com. My credit card number is ..., my name is .... Please help me!
Sincerely,
...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.10.2012, 21:04:40
Genau, habe alle von dir genannten Punkte beachtet und trotzdem gehts nicht. Mail ist auch schon raus. Hab allerdings meine Creditkarten Nummer nicht angegeben. Meinst ich sollte das machen? Dann schreibe ich gleich eben nochmal, macht ja nix. Danke dir, Meister-Zauberer.  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.10.2012, 22:10:53
Bitte gern :)

An deiner Stelle würde ich erstmals abwarten, Cy-Chop ist noch nicht einmal auf almost gone...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.10.2012, 22:18:09
Hab grad zur Sicherheit nochmal Geld auf die Karte geladen. Obwohl ja noch genug drauf ist. Kann nicht schaden.
Cy-Chop ist ja nicht viel beliebter als SLL oder Spector. Das wird sicher ein paar Tage dauern bis er wech is.  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2012, 18:12:48
Mal eine Frage: Wenn ich in meinem matty Account meine Kreditkarte lösche und danach die selbe wieder eingebe, ne Chance das die Karte dann wieder erkannt wird? Ich habe das Problem immer noch: "Payment Authorization Failed" nach Eingabe aller Bestelldaten, alles ist korrekt, Captcha korrekt, Häkchen gesetzt etc. Hat vorher alles einwandfrei funktioniert. Hat irgendwer ne Idee? Ist das schonmal jemandem passiert? Mail an matty ist schon gestern raus, noch nix gehört von denen.  :(

Meine KK Gesellschaft sagt, ist alles ok mit der Karte, Guthaben ist auch drauf. Muss also bei matty liegen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2012, 21:33:04
Was mach ich, wenn auf mails keine Antwort kommt? Bei matty anrufen? Ich weiß ich bin ungeduldig.  :rolleyes:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.10.2012, 21:37:16
Nicht anrufen, das bringt nichts.

Sie antworten innerhalb 2-3 Werktagen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2012, 21:58:51
Dann warte ich nochmal paar Tage. Dann muss aber was kommen. Ich hoffe. Danke für die Antwort!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2012, 22:10:55
Keine Ahnung woran es lag aber: es geht wieder!  :banana3:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.10.2012, 22:31:19
Halleluja! :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2012, 22:33:44
Amen!  :hail:

 ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 18.10.2012, 10:15:03
der matty-laden wird immer bekloppter....

anstatt auf der kreditkarte einfach meinen abopreis 154,90$ als einen betrag zu buchen, fragen die 3 mal 51,63$ an. Aber buchen nur 2 mal 51,63$ ab. Nun hab ich die rennerei und kann zusehen, dass die das komplett abbuchen, sonst bekomm ich noch mahnungen oder sowas von denen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: kerinio am 19.10.2012, 15:33:18
@Hölk: Hast du in der Mail deine Kreditkartennummer angegeben?

Ich hab das gleiche Problem wie du (und wie viele andere auch)... Hab am 15. alle neuen Figuren bestellt - alles hat gepasst. Am 17. wollt ich dann Castle Grayskull vorbestellen und plötzlich passt dem System meine Kreditkarte nicht mehr. Die Daten waren ja bereits gespeichert, musste nur noch die CVV Nummer eingeben. Wollt er einfach nicht fressen! Dachte mir dann, ich geb die Karte nochmal komplett neu ein, aus meinen Paymentdaten gelöscht, neu eingegeben und schon wieder passt ihm was nicht. Werd bald noch wahnsinnig!!!!

Ich hab schon 2-3 Mails geschrieben, die Antworten waren aber immer eher Standardantworten (Cookies erlauben, anderen Browser nehmen, falsche Daten eingegeben, usw)....!!!!!!!  :autsch: Bringt mich noch nicht wirklich weiter.

Hat jemand von euch noch ne Lösung parat?

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 19.10.2012, 19:03:23
Nun hab ich die rennerei und kann zusehen, dass die das komplett abbuchen, sonst bekomm ich noch mahnungen oder sowas von denen.

Ja, matty macht es einem ganz einfach zu bestellen.
Die werden es nie schaffen, dass es mal keine Schwierigleiten gibt.
Das kommt davon, dass der arme TG alles selbst machen muss - Bios schreiben, Figuren designen, diese zusammenstecken und versenden und er muss noch die ganze matty Seite betreuen.

Hat jemand von euch noch ne Lösung parat?

Solange dran bleiben bis es endlich klappt - es kommt auf dich an, wie geduldig du bist.
Mehr als mails schreiben und hoffen, dass du einen kompetenten Mitarbeiter erwischst, kannst du nicht machen.
Du kannst natürlich auch auf CG verzichten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 19.10.2012, 20:32:10
@Kerinio: Ja ich hab meine Kartennummer angegeben.
Ich habe folgende mail geschrieben:

Zitat
Dear Sirs,

I can not order further items on mattycollector.com.

I always use my *** Creditcard. This Card has always
worked with orders on mattycollector.com until now.

When i want to order, there is a message that says "Payment Authorization Failed".
What does this mean? I currently have money on my Account.

My credit card number is ***, my name is ***.

Please help me! There are a lot of things i still want to order (MotU Figures, Castle Grayskull etc.)

Sincerely,

Ich weiß nicht, ob es an der mail lag, aber einen Tag später ging es dann Abends. Schreibe die gleich mail auf jeden Fall 2-3 mal, am besten unter 2 verschiedene Rubriken (Error Meldung und unter Sonstiges). Dann müsste es eigentlich auch bei dir klappen. Ich drück dir die Daumen!  :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: kerinio am 22.10.2012, 17:26:14
@Hölk
Vielen Dank für den Text. Werds gleich mal versuchen.

@Talbot
Auf CG verzichten ist keine Option  :icon_lol:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 22.10.2012, 20:07:11
@Talbot
Auf CG verzichten ist keine Option  :icon_lol:

Habe ich mir fast gedacht.
 :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: kerinio am 25.10.2012, 00:23:25
Was für ein Laden!!! Nach gefühlten 20 Mails mit dem Support hats nun endlich geklappt... An was es am Ende gelegen hat kann ich leider nicht sagen, auch von Matty kam keine Erklärung. Egal, es geht wieder!

An alle die das gleiche Problem haben: Bleibt hartnäckig und schreibt fleißig Mails an den Support. Bei mir hats insgesamt 8 Tage gedauert, bis das Problem mit der Kreditkarte vom Tisch war. Jetzt müssen nur noch genügend Leute CG vorbestellen!!!

Danke für die Tipps
Kerinio

 :banana1: :banana3:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 14.11.2012, 07:52:45
Ähm sehr dumme Frage:

Für was könnte mir Matty denn Motumäßig am 9.11. 51,05 US Doller von der Kreditkarte abgezogen haben?

Da ist doch gar nichts veröffentlicht worden. Ich habe jeweils 2 Abos von der Collector's Line und 2 Abos 2012.

Sorry, wenn die Frage dumm erscheinen mag, ich kann es mir einfach nicht erklären.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 14.11.2012, 08:11:21
Castle Grayskullman.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.11.2012, 10:36:29
Nein, es ist noch von Cy-Chop.
Man muss nur rechnen können. ^^ Es wurden bei mir im Oktober 2 kleinere Beträge abgebucht (Frosta & Rattlor). Der dritte Anteil fehlte noch bis zum 31.10. und dieser wurde Anfang Nov erst abgebucht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 14.11.2012, 11:13:52
Und weil das bei dir so war, ist das bei allen so? Wir kennen doch Digital River. Die machen alles grad so, wie es ihnen in die Hände fällt. Der 9.11. ist doch schon nah genug an der "Your Subscription renews" Mail...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.11.2012, 11:15:23
Abgebucht wird nach Versand, meistens etwas später.

Wetten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 14.11.2012, 11:23:39
Hmm. Der 9.11. wäre aber SEHR spät nach Versand, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.11.2012, 11:42:34
Dann schau doch einfach mal in deine Oktober-Abrechnung und sag mir was Mattel bei dir abgebucht hat.

Bei mir wurden im Oktober von der Summe von 154,90$ der Gesamtrechnung 103,27$ abgebucht. Und am 9.11. nochmal 51,63$.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 14.11.2012, 11:55:14
imo hat alec77 recht. :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hy-Man am 15.11.2012, 17:22:47
Evtl. dumme Frage, wurde evtl. auch schon mal weiter vorne beantwortet, aber: Startet der Day of Sales heute um 17:00 oder um 18:00 Uhr? :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 15.11.2012, 20:25:39
Er startete um 18 Uhr.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 28.11.2012, 22:01:42
Habe eben 3 oder 4 ziemlich sinnfreie und nichtssagende mails vom Customer Service erhalten. Ich hätte meine Karte nicht aufgeladen und blablabla...
Zum kotzen sowas. Die können also auch nicht sagen, woran es liegt. Und ich wette es wird mir wieder passieren. Und das ist denen anscheinend egal.
Toller Laden, ganz großes Kino.  :hail:

Wie gesagt, meine Karte ist immer gedeckt, genug Kohle ist drauf. Daran kann es also nicht liegen! Der Fehler bei den Bestellungen ist:
Payment Authorization Failure

Hat jemand mal was über das Problem bei matty im Forum gelesen und wie weit verbreitet das ist? Würd mich mal interessieren!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 28.11.2012, 22:32:31
ich hab auf org gelesen, dass dieser fehler nach der
6. bestellung in folge auftritt.
kann es selber bestätigen.
warum es bei mir jetzt wieder geht weiß ich nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 28.11.2012, 22:44:45
@Stefan: Mit 6. Bestellung in Folge sind 6 Bestellungen pro Tag gemeint oder von welchem Zeitfenster reden wir?
Das ist auf jeden Fall schonmal sehr hilfreich gewesen, vielen Dank Stefan!  :)

Dann bleibt mir wohl nur die Möglichkeit, ne 2. KK zu beantragen. Dann sollte mir sowas nicht mehr passieren. Ich mache ja immer viele kleine Bestellungen, um Versandkosten zu sparen. Kann gut sein, dass das der Grund für den Fehler ist. Ich kann es trotzdem nicht nachvollziehen, warum das so ist.  ???
Soll das so eine Art Schutzsperre sein oder was?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 28.11.2012, 22:45:53
ja, müsste ein tag sein.
verstehe das ganze auch nicht. toller schutz!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 28.11.2012, 22:54:06
Ja, schon sehr seltsam das Ganze. Jetzt kann jetzt ich nur hoffen, dass im nächsten Jahr nochmal so ein matty sale (mad matty march) kommt.
Sonst wäre das sehr ärgerlich für mich. Da sind mir wirklich einige tolle Sachen durch die Finger gegangen!  :heul:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 02.12.2012, 18:47:30
Kann ich meine Zahlungsinformationen einfach so ändern? Meine Kreditkarte ist abgelaufen und habe meine neue bei Matty in PAYMENT-dingsbums entsprechend eingetragen!
Da steht aber irgend was davon, dass man Änderungen dieser Art telefonisch machen muss, oder verstehe ich das falsch?
Hat da irgendjemand schon Erfahrung gesammelt?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 02.12.2012, 19:13:18
Wäre interessant zu wissen.Steht mir nächstes Jahr auch bevor.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: otmatic am 03.12.2012, 19:21:47
ich weiß is off topic, aber hat von euch schon jemand ne versandemail für das hoverboard bekommen??? :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: FrankP am 04.12.2012, 23:52:14
Habe ne Mail bekommen von MATTY! Da steht drin, dass ich anrufen oder eine Mail an die in der Mail angegebenen Adresse schicken muss, damit mein Abo-Status auf AKTIV bleibt!!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MADA am 05.12.2012, 04:46:48
ich weiß is off topic, aber hat von euch schon jemand ne versandemail für das hoverboard bekommen??? :help:

Wird doch erst am 20.12.2012 angefangen mit der Auslieferung  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: otmatic am 05.12.2012, 18:54:17
hab ne mail bekommen ist schon in köln, juhu! bald kann he-man hovern  :rofl:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 02.01.2013, 01:54:18
Nur nochmal zur Sicherheit: Wieviel und was kommt auf uns finanziell im Januar zu?
25 USD die Standart Figuren, ist klar. Aber wieviel kostet Ram Man z.B. nochmal? Waren das 50 USD?
Ich muss mir das mal so langsam ausrechnen um zu wissen, wieviel ich auf meiner KK haben muss am 10.01.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 02.01.2013, 06:32:38
30, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 02.01.2013, 11:37:05
Stimmt ja, Rammi ist der 30 Dollar Mann. Hab mich da etwas vertan. Danke DJ!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 06.01.2013, 17:06:56
Habe meine Black Friday Püppchen beim Zoll abholen müssen (das erste Mal seit Horde Prime wieder!) und der Beamte wollte Zollgebühren. Das war auch ok, aber als ich ihn darauf ansprach, dass ja Nichtmenschliche Figuren mit 0 Euro verzollt würden ging die Diskussion los.  :autsch:

Das Fazit: Keine Diskussion mit Zollbeamten anfangen, das bringt nichts! So stur, unfreundlich und bürokratisch wie es nur geht!
Wenn man im Duden nach dem Wort "Bürokratie" sucht, findet man ein Bild vom Zollamt Krefeld Uerdingen.  :icon_twisted:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 06.01.2013, 17:18:50
Wie gesagt, es gibt nichts schlimmeres als den Zoll und als Zollbeamten...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 06.01.2013, 17:32:52
Erzähl mal mehr! Denn es gibt einen Unterschied zwischen menschlicher Sturheit und Bürokratie. Die BÜrokratie hat sich nämlich an die selbst auferlegten Regeln zu halten und wenn die menschliche Sturheit dem entgegensteht, könnte man mal ne Dienstaufsichtsbeschwerde anstreben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 06.01.2013, 17:54:17
Also als ich den Beamten darauf ansprach, dass ich es so kenne das menschliche Figuren normal und nichtmenschliche eben mit 0 Euro verzollt werden, guckte er nach einigem Hin und Her erstmal in seinen Computer nach. Dann meinte er etwas von "Figuren im Blister für den Einzelverkauf" oder so Ähnlich. Ich hab mir den genauen Wortlaut leider nicht behalten.  ???

Daraufhin blieb ich stur und sagte, ich kenne es aber anders. Dann fragte er seinen Vorgesetzen und dieser bestätigte seine Aussage.
Dann zum Schluss der Abfertigung (das Ganze hat bestimmt 45 Minuten gedauert...) wollte die Alte (die Kollegin von dem Beamten) mir doch glatt nichtmal die originalen Packing Lists, also quasi meine Rechnungen mitgeben. Die behielt sie einfach ein.

Nachdem ich sie dann darum bat mir eine Kopie zu ziehen meinte sie: "Ausnahmsweise mache ich das jetzt mal."  :eyesroll:

Als ich die gute Frau dann noch darauf hinwies, dass ich sonst immer meine Figuren direkt vom Frankfurter Hauptzollamt erhalte, an der Haustüre bezahlen kann und meine originalen Rechnungen (Packing List) dabei sind meinte sie, dass das so nicht richtig wäre und sie sich mal beim Frankfurter Zollamt informieren würde. Sie kenne da jemanden, der da arbeitet. Die würden ja jemanden damit beauftragen, den ganzen Tag nur Kopien zu machen. Kein Plan was diese Aussage sollte. Und sie wollte dann das Hauptzollamt über den Frankfurter Zoll informieren.  :eyesroll:

Blöde Frage aber ist der Frankfurter Zoll nicht das Hauptzollam oder wo ist der Hautsitz?

Alles in Allem habe ich nun eine noch schlechtere Meinung vom Zoll als ich es vorher ohnehin schon hatte. Ein echter Saftladen, zumindest dort wo ich immer hinfahren muss. Dort arbeitet sich bestimmt niemand tot...  :eyesroll:

Wenns die Möglichkeit gibt, sich über den Zoll zu beschweren wäre ich ja sofort dabei. Aber nicht als Einzelperson. Mit mehreren Leuten müsste sowas doch was bingen, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 06.01.2013, 19:06:28
Es ist zum kotzen mit denen.Dummerweise sitzen die immer am längeren Hebel.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 07.01.2013, 01:15:22
seit ich von DHL vertreten werde, habe ich gar keinen stress mehr.
natürlich ist es immer glückssache, ob nicht mal was fehlt oder so. wenn man nicht persönlch dabei ist.
:-)
bei mir sind die beamten eigentlich immer ganz ok gewesen..
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 07.01.2013, 17:23:11
Hilfe mein Moskitor wurde anscheinend ohne mein wissen zurückgeschickt.

Hab heute ne mail von matty bekommen das mir das geld überweisen, und in meiner order info steht returned.
Was mich aber wundert ich hab den mit 2 Granamyrs bestellt und dachte die würden in einem Paket kommen, vieleicht war der doch allein

Wie bekomm ich den jetzt wieder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 07.01.2013, 23:08:42
Was ich ganz vegessen hatte zu erwähnen: Ich war ja schon am Mittwoch  beim Zoll, hatte an dem Tag noch Urlaub.
Als ich dann dort war um dei Figuren in Empfang zu nehmen, wollte der Beamte doch glatt von meiner Kreditkarte einen Kontoauszug bzw. einen Zahlungsbeleg über die einzelnen Posten. Ich finde sowas grade bei vielen kleinen Bestellungen echt super nervig! Musste einer von euch auch schonmal einen Kontoauszug der Kreditkarte bzw. Mastercard vorlegen?

seit ich von DHL vertreten werde, habe ich gar keinen stress mehr.
natürlich ist es immer glückssache, ob nicht mal was fehlt oder so. wenn man nicht persönlch dabei ist.
:-)
bei mir sind die beamten eigentlich immer ganz ok gewesen..
Wie genau machst du das? Musst du jedes Mal den Wisch von DHL zum Zoll schicken?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 07.01.2013, 23:12:42
Das einzigste was die bei mir immer sehen wollten,ist logischerweise die Rechnung die innen im Paket liegt!Ne Kreditkartenabrechnung mußte ich noch nie vorlegen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 07.01.2013, 23:38:22
wenn meine pakete mal beim zoll hängen bleiben, ist mein vater so nett und fährt auf dem arbeits hin- oder rückweg beim zoll vorbei. gebe ihm dann immer die bestell-email und die kreditkartenrechnung mit. der zoll orientierte sich bis jetzt dann immer an den auf der abrechnung gezahlten eurobetrag.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 08.01.2013, 02:52:40
Hat jemand meine Frage gelesen?

Kann mir jemand ne kleine Hilfe geben wie das am besten anfang?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 08.01.2013, 04:31:13
@ hölk: ja ich muss immer alles (auch die kk abrechnung) hinschicken.
@ he willi: leider ist die figur weg, wenn sie zurück geht imho.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.01.2013, 11:25:45
WAS IST LOS???

Zitat
Product Name   Qty Ordered   Qty Shipped   Total Qty Shipped   Amount
Club Eternia® 2013 Subscription - Initial Figure    2    2    2    $50.00 
Shipping:    $21.70 
Tax:    $0.00 
Total:    $121.70 

121.70 für 2 Netossas?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.01.2013, 11:47:29
Ah, hat sich erledigt. Die Abo-Gebühr ist mit drin, wird aber in der Mail nicht als einzelne Position aufgeführt. Ich hoffe, in der beiliegenden Rechnung ist das anders. Letztes Jahr musste ich nämlich auf die separat aufgeführte Abogebühr nichts beim Zoll bezahlen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hy-Man am 11.01.2013, 12:04:15
Ich bin gerade stinksauer und benötige daher einen Rat:

Hat Jemand Erfahrung mit der Rückerstattung bei "Annahme verweigert" bzw. wenn ich den Kram jetzt einfach auf dem Zollamt liegen lasse, bis er zurückgeht? Krieg ich da nur den Kaufpreis oder auch die Versandkosten erstattet bzw. werden mir am Ende die Rücksendekosten sogar noch vor Erstattung abgezogen?

Hintergrund ist der, dass die unfähigen Affen von DR scheinbar zum ersten mal nach etlichen Bestellungen keine sichtbare Rechnung auf dem Paket angebracht haben und ih deshalb dieses mal tatsächlich zum knapp 1 1/2 Stunden entfernten Zollamt tingeln soll. Bisher konnte ich den Kram jedes mal an der Tür beim Postboten bezahlen und bin jetzt ernsthaft am Überlegen, den ganzen Krempel einfach zurükgehen zu lassen, quasi als ausgestreckten Mittelfinger an diese unfähige Versandfirma. Wirklich benötigen tue ich aus dem Paket ohnehin nicht.

Und ja, mir ist bewusst, dass ich die Unterlagen auch per Post einschicken könnte, aber siehe oben: Ich seh's einfach nicht ein...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 11.01.2013, 12:59:22
@DJ: Wurde die Abogebühr nicht im Juli schon abgebucht?
Und wieso hast du überhaupt schon eine Versandbestätigung? Frechheit!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 11.01.2013, 13:37:22
Wann was abgebucht wurde, ist der Rechnung ja erstmal egal :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 11.01.2013, 15:38:15
------------------------------------------------------------------------------
Y3185S       Club Eternia® 1            1            1                  $38.75      


Shipping: $13.75
Tax: $0.00
Total: $63.75

kann es sein das hier auch noch die abo gebüren dabei sind?

@hy-man warum sind bei dir die rechnungen ausen angebracht bei liegen die grundsätslich drinnen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.01.2013, 02:14:27
Ich habe noch immer keine Versandbestätigung bekommen, sonst wer?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 12.01.2013, 08:45:46
Ich habe noch immer keine Versandbestätigung bekommen, sonst wer?

Negativ
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 12.01.2013, 10:38:45
Hab meine Versandbestätigung erhalten. Allerdings komme ich mit dieser Aufstellung nicht so ganz klar. Der Versand ist doch auch mega teuer:

Club Eternia® 2013 Subscription - Initial Figure    1    1    1    $25.00 
                                                     Shipping:    $28.95 
                                                          Tax:    $0.00 
                                                        Total:    $78.95


Und 25 + 28,95 gibt doch nicht 78,95 ^^°
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.01.2013, 11:00:34
Irgendwas scheint da schief zu laufen, habe das von mattycollector rausgefischt:
"When you purchase a membership, your credit card will be pre-authorized for $50, which is the cost of the membership and the first month’s figure, plus the estimated shipping/taxes/fees. Pre-authorization means that the money is reserved from your available credit card balance. This pre-authorization amount is only for credit card validation and should be released in a few days (length of time depends upon your bank). You will then be charged the $25 membership fee, but you will not be charged for the first figure until it ships in 2013. For more information about pre-authorizations, please visit the Shop FAQs."

Aber uns Allen, auch mir jetzt, werden pro Abo zusätzlich 25 USD verrechnet die uns schon im Sommer abgebucht worden sind. Oder irre ich mich? :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.01.2013, 11:29:25
Du irrst dich nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 12.01.2013, 12:20:49
Lobet das wunderschöne Jahr 2013. Ein fantastischer Start für Matty, man lässt sich immer wieder neue Ungereimtheiten einfallen ^^

Also sollte ich Matty direkt fragen, was das für 50 Dollar sind?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.01.2013, 12:28:49
I received my delivery confirmation yesterday for Order #.
The total read $121.70, which according to the invoice included 2 MOTUC Netossa actionfigures ($25 each) and shipping ($21.70). This does not sum up to $121.70 - there is an additional charge of $50 that the invoice does not address.
My first thought was that this is the Club Eternia subscription fee (2 x $25 = $50), but this has already been charged back in 2012, according to the order confirmation sent <Datum>
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 12.01.2013, 13:16:30
Wartet doch erst einmal ab, was wirklich von der KK abgebucht wird. Auf diese Mailbestätigungen würde ich nichts geben. Was zählt, ist die Rechnung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 12.01.2013, 16:59:56
Da es für mich das ERSTE Abo überhaut ist, ist es für mich auc Recht spannend und alles Neu.
Bin eben von Arbeit gekommen und habe nun auch meine shipping mail bekommen.
Ich habe ein Abo und so sieht sie aus:

Here are the details of your order:

SHIPMENT AND BILLING DETAILS

Product SKU  Product Name  Qty Ordered  Qty Shipped  Total Qty Shipped  Amount
------------------------------------------------------------------------------
Y3185S       Club Eternia® 1            1            1                  $38.75     

Shipping: $13.75
Tax: $0.00
Total: $63.75

SHIPMENT AND BILLING DETAILS


Passt das denn dann so?
Ich vermiss es echt ins Geschäft gehen zu können und dort die Figuren, wie halt vor 25 Jahren, kaufen und auszusuchen zu können....  :alien:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.01.2013, 18:49:16
Habe auch meine Versandbestätigung erhalten heute. Bei mir ist das Selbe wie bei allen anderen auch. 25 USd zuviel berechnet pro Abo. Das muss einfach die Abogebühr sein. Wurde die Gebühr, die wir im Juli oder August gezahlt haben uns nicht wieder zurück erstattet? Ich habe da sowas in Erinnerung...  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.01.2013, 12:36:19
So, Netossa ist eingetroffen.
Auf der Rechnung ist alles korrekt: Warenwert (2x 25$) + Versand. EUSt. musste ich 11,93 € beim DHL-Fahrer bezahlen.

Also keine Panik wegen der Versandbenachrichtigungsmail und irgendwelchen Zusatzkosten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 14.01.2013, 18:49:58
So, Netossa ist eingetroffen.
Auf der Rechnung ist alles korrekt: Warenwert (2x 25$) + Versand. EUSt. musste ich 11,93 € beim DHL-Fahrer bezahlen.

Also keine Panik wegen der Versandbenachrichtigungsmail und irgendwelchen Zusatzkosten.

Wieso 2x 25,- $, hast du 2 Abos?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.01.2013, 19:18:07
Ja, ich hab 2 Abos.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 14.01.2013, 19:49:14
Jeder sollte 2 Abos haben, um die Line zu unterstützen!
Ach, moment. 6 Monate zu früh...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 14.01.2013, 23:22:50
Jeder sollte 2 Abos haben, um die Line zu unterstützen!
Ach, moment. 6 Monate zu früh...

Nicht doch, mit Gratiswerbung für Matty kann man nicht zu früh anfangen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 15.01.2013, 00:00:11
Ich wollte mir gerade über den "early access" einen zweiten Griffin bestellen. Die wollen tatsächlich für den Versand mit DHL 38,15$ und für den mit International Post 30,15$ haben. Für eine Figur die 35,00$ kostet. :hoe:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.01.2013, 01:42:13
Habe mir mal grad aus Spaß und Langweile die günstigsten Versandkosten pro Figur/Abo errechnet. (mit versichertem Versand per DHL)

Anzahl Figur/Abo: 5 St.
Versandkosten Gesamt: $47,25
Versandkosten pro Figur/Abo: $9,45

Anzahl Figur/Abo: 10 St.
Versandkosten Gesamt: $65,55
Versandkosten pro Figur/Abo: $6,55

Anzahl Figur/Abo: 15 St.
Versandkosten Gesamt: $79,05[
Versandkosten pro Figur/Abo: $5,27

Anzahl Figur/Abo: 20 St.
Versandkosten Gesamt: $92,60
Versandkosten pro Figur/Abo: $4,63


Anzahl Figur/Abo: 25 St.
Versandkosten Gesamt: $140,40
Versandkosten pro Figur/Abo: $5,61

Anzahl Figur/Abo: 30 St.
Versandkosten Gesamt: $153,60
Versandkosten pro Figur/Abo: $5,12


Die optimale Bestellmenge wären also 20 Figuren oder Abo's, dann haben wir in etwa die Versandkosten, wie sie für eine Figur im Jahr 2012 war (umgerechnet auf eine Figur). Kann sich ja jeder hier locker leisten, oder?  :grin:

Ich persönlich denke ja noch immer, dass die Versandkosten nur so hoch angesetzt wurden um die Abbonenten zu "motivieren", noch mehr Abos abzuschließen. Ich glaube es wäre Mattel im Grunde ein leichtes gewesen, die alten Versandkosten von 2012 beizubehalten. Ab einer bestimmten Bestellmenge geht es ja schließlich.  :eyesroll:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.01.2013, 12:27:59
Jein...

Das eine Figur eines 20er-Packets weniger Versandkosten hat als eine die alleine verschickt wird ist logisch. Offensichtlich muss ab etwa 24 Figuren die Lieferung in 2 Paketen versendet werden (zu je etwa 12-15 Stück).

Ich traue Matty viel zu, aber in Puncto erhöhtem Versand glaube ich schon das die jetzigen Ölpreise schuld sind...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WebstorX am 15.01.2013, 15:33:24
Hat eigentlich jemand ausgerechnet, was jetzt die günstigste Option ist Figuren zu kaufen? Ich meine vieviel Figuren man auf einmal kaufen muss um pro Figur am billligsten wegzukommen - unter Berücksichtigung von Preis, Versandkosten, Einfuhrsteuer und evtl Zoll?

Früher waren das ja 2 Figuren mit Schnecke, bzw. Einzelfiguren waren nur wenig teurer, wegen der fehlenden Einuhrumsatzsteuer.

Und Heute?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 15.01.2013, 21:52:49
Ja, der Hölk. Zwei Postings über dir.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WebstorX am 16.01.2013, 09:33:40
@DJ: Nein, nur die Versandkosten! Und auch nur ab 5 Figuren. Soweit ich sehe, sind da Einfuhrsteuer und Zoll nicht berücksichtigt. Also z.B. die Frage: Kaufe ich mir nur soviele Figuren auf einmal, dass ich keinen Zoll bezahle, habe dann aber höhere Versandkosten pro Figur, oder kaufe ich mehr z.B. 20 (in meiem Fall sowieso utopisch! ), um Versandkosten zu sparen und nehme den Zoll in Kauf.

Was kostet mich also die einzelne Figur komplett, bis ich sie in Händen halte?

Falls ich mal Zeit habe, dann mach ich vielleicht eine Tabelle
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.01.2013, 10:35:19
Achso.
Ich.
Aber ich weiß nicht mehr wo. Die Liste hab ich aber bereits letztes Jahr zu SDCC Zeiten erstellt, weil ich so sauer war über die Preissteigerung und genau ausrechnen wollte, ob ich mir meine beiden Abos überhaupt noch leisten kann bzw. will.
Musst mal suchen. Die Liste ist irgendwo da draussen ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 16.01.2013, 14:28:27
Nun ist die Preissteigerung also da und Realität. Man bezahlt mit Schnecke für eine Figur USD 40.75. Ich bin mir absolut sicher, dass der Umsatz für Matty massiv zurückgehen wird. Da es nach Angaben von Mattel bei Horde Prime und Griffin nur noch um Restposten gehandelt hat für allfällige Zusatzsendungen beim Erstverkauf und diese noch immer nicht ausverkauft sind, zögern wohl sehr viele.

Meiner Meinung nach lässt sich über den Ölpreis streiten, ebenfalls über die Versandkosten, ob sie nun billig waren oder nicht. Jedoch, wie schon in einem früheren Post bemerkt, ergibt dies eine Steigerung von 40 % gegenüber letztem Jahr. Dies wird zu viel auf einmal sein!

Ich für meinen Teil hole mir die Figuren, die ich wirklich will. Auf Netossa kann ich gut und gerne verzichten. Das lohnt sich nicht mehr. Ebenfalls werde ich den USD-Kurs beobachten. Momentan ist er noch tiefer als der Schweizer Franken, was für mich relevant ist.

Lasst uns schauen, was Angebot und Nachfrage so machen und schlussendlich muss es jeder selber wissen, ob er sich den Plastik ins Regal stellen will zu diesem Preis.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 16.01.2013, 14:57:34
der preis ist mir auch zu hoch, um die figuren weiterhin aus USA zu importieren.
ich beziehe mein abo dieses jahr von einem deutschen shop. (PE) ok, die preise sind auch hoch, aber ohne jeglichen stress verbunden. :-)
nächstes jahr entweder wieder aus deutschland oder gar nichts mehr.
schade.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 16.01.2013, 15:08:46
Hat mal jemand von euch eine Figur bei Matty umtauschen müssen?

Bei meinem Procrustus ist ein Bein abgebrochen (habe ich beim Auspacken gesehen).

Nach einer Mail an den Support bekam ich folgende Antwort:
Zitat
We apologize for the issue that you encountered. Please supply the
following information so that we may provide you with an UPS electronic
return label (e-label). Upon receipt of your reply, we will submit the
e-label request and you should receive it via email within 2-3 business
days. You will need to print the return label, affix it to the return
package and take it to any UPS shipping location.

Name:
Email Address to which the e-label should be sent:
Telephone Number:
Number of packages to pick up:
Reason for Pickup:
Was the packaging damaged or opened upon delivery?

Was gebe ich denn beim letzten Punkt an? (Was the packaging damaged or opened upon delivery?)

Und wenn jemand schon Erfahrung mit einem Umtausch hat...wie läuft das ganze ab?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.01.2013, 16:43:53
Naja, wie war die Verpackung denn bevor Du sie geöffnet hast?

Ich gehe mal davon aus dass das kaputte Bein ein Produktionsfehler ist, also ein klares NO!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 24.01.2013, 18:21:52
Ich habe jetzt von DigitalRiver einen UPS Rücksendeschein zugeschickt bekommen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, packe ich meinen kaputten Procrustus jetzt ein, klatsche den Aufkleber drauf und gebe das beim UPS auf.
Auf der UPS Beschreibung steht aber noch was davon, dass man bei einem Handelswert noch etwas für den Zoll reinpacken muss.
Muss ich da noch eine Rechnung beilegen?


[UPDATE]
Habe eben mit UPS telefoniert. Ich muss ne Handelsrechnung für den Zoll anfertigen und das ganze in dreifacher Ausfertigung.

Hat jemand Erfahrung damit?
Gibts dafür eine Vorlage?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Spu314 am 25.01.2013, 00:48:47
Habe meine Black Friday Püppchen beim Zoll abholen müssen (das erste Mal seit Horde Prime wieder!) und der Beamte wollte Zollgebühren. Das war auch ok, aber als ich ihn darauf ansprach, dass ja Nichtmenschliche Figuren mit 0 Euro verzollt würden ging die Diskussion los.  :autsch:

Das Fazit: Keine Diskussion mit Zollbeamten anfangen, das bringt nichts! So stur, unfreundlich und bürokratisch wie es nur geht!
Wenn man im Duden nach dem Wort "Bürokratie" sucht, findet man ein Bild vom Zollamt Krefeld Uerdingen.  :icon_twisted:

Das eine Mal als ich mit dem Zoll diskutiert habe musste ich danach mehr als ein Jahr lang für JEDES Päckchen aus dem Ausland beim Zoll antanzen...



@Neue Listen, Versandkosten, Infos, etc
Also wenn sich jemand mit der Macht der Moderation dazu berufen fühlt kann man natürlich jederzeit mein Eröffnungsposting editieren und auf den neusten Stand bringen. Dann muss man sowas wie die neusten Versandkostenvergleiche nicht erst irgendwo / überall suchen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 28.01.2013, 15:48:04
Ich habe eben diese Mail von Matty bekommen. Kann mir bitte jemand sagen wie wichtig sie ist bzw. worum es geht?

Here's a friendly reminder that it's time for your club subscriptions from MattyCollector.com to automatically renew.

That means your card will be charged and you can look for your shipment to leave our warehouse in the next several days. We'll send a shipment confirmation email once it does so you know it's on its way.


Danke schön :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Dennis am 28.01.2013, 16:17:35
@Mayk

Das heißt, dass sie dein Abo (automatisch) erneuert haben du weiterhin Kohle zahlst und die eine Versandsbestätigung bekommst sobald die Sachen auf Reisen gehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 28.01.2013, 16:25:53
@Mayk

Das heißt, dass sie dein Abo (automatisch) erneuert haben du weiterhin Kohle zahlst und die eine Versandsbestätigung bekommst sobald die Sachen auf Reisen gehen.

Aber ich habe doch schon ein Abo für 2013. wurde das denn automatisch beendet nach verschicken der  ersten Figur? Die Karte ist ja auch noch gültig, hat sich also auch da nichts geändert...
Oder bekomme ich jetzt immer und immer wieder diese Mail?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Dennis am 28.01.2013, 16:29:12
Vielleicht meldet sich noch jemand zu Wort aber für mich heißt das:

"Wir wollten es dir nur nochmal sagen, damit du Bescheid weißt, dass es weitergeht."
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 28.01.2013, 18:08:06
ist nur ein hinweis, dass die kk belastet wird und der versand erfolgt in einigen (?) tagen. :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 28.01.2013, 18:44:53
Ok, danke euch beiden. Na, nicht unbedingt interessante oder tolle Neuigkeiten. wenn es Rechnungen gibt, ist es nie schön....  :hoe:
... und bis die nächste Figur verschickt wird, dauert es ja auch noch ein paar Tage bzw. knapp 2 Wochen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 02.02.2013, 15:38:44
Hallo ich möchte an matty schreiben weil mein Paket mit den 2 Granamyr nach 6 Wochen noch immr nicht da ist.

Ich glaub ja da ist was völlig falsch gelaufen, weil auch aus dem selben Paket der Mosquitor zurückgeschickt wurde.(Geld wurde zurück überwiesen)

Jetzt wollte ich fragen ob mir einer ne kleine Hilfestellung geben kann wie ich das am besten schreib,anrede usw.
Danke
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 02.02.2013, 18:27:04
Aber ich habe doch schon ein Abo für 2013. wurde das denn automatisch beendet nach verschicken der  ersten Figur? Die Karte ist ja auch noch gültig, hat sich also auch da nichts geändert...
Oder bekomme ich jetzt immer und immer wieder diese Mail?

Ich hbae diese Mail jetzt allerdings schon das dritte mal bekommen. Sorgen brauch ich mir aber immer noch keine machen, ja???  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 02.02.2013, 18:51:50
Nein,

ich habe sie auch schon 3x bekommen :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 02.02.2013, 20:10:44
Habe die Mail auch drei mal bekommen



Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 03.02.2013, 00:02:29
Nein,

Habe die Mail auch drei mal bekommen

Nein,

ich habe sie auch schon 3x bekommen :)

Schön, Gleichgesinnte  :bier: :bier:
Dann mache ich mir jetzt auch keine Gedanken mehr  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 03.02.2013, 13:35:08
heute kam die 4. mail an.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 03.02.2013, 13:44:32
Bei mir auch. Hach bei Matty läuft mal wieder alles wie am Schnürchen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 04.02.2013, 23:03:22
Aus einem Matty-Q&A:

Zitat
multiple sub renewal mails
I keep getting these emails that my 2 subs will autorenew. Ive gotten 4 (!!!) so far. No big deal but isnt one reminder enough?

Antwort (*trommelwirbel*):
Zitat
Toyguru
Collector Supreme
Posted February 04, 2013 12:49 PM

Just making sure customers have the info!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 05.02.2013, 00:06:44
LOL
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 05.02.2013, 08:35:15
Hihihi, yep, viere sind es bei mir inzwischen auch  :stupid:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 15.02.2013, 18:48:55
Das ist wohl der richtige Thread für meine Fragen, sorry:

Warum hab ich denn Jitsu und Ram-Man im Einkaufswagen wenn ich eine Filmation Sub kaufen möchte? Ich hab also automatisch 3 Artikel im Warenkorb.
Ist das normal? Ich hab Jistu und Ram-Man doch schon geliefert bekommen...

Noch eine Frage:

Ich bin umgezogen und habe ja bereits vor Monaten meine neue Shipping address etc. durchgegeben, diese wurde auch geupdatet.
Allerdings steht bei der Billind Address zu meiner Kreditkarte noch immer die alte Adresse, obwohl ich diese unter My Subscriptions gelöscht habe.
Würdet ihr deswegen Matty schreiben oder ist das eher unwichtig?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.02.2013, 19:19:56
Warum hab ich denn Jitsu und Ram-Man im Einkaufswagen wenn ich eine Filmation Sub kaufen möchte? Ich hab also automatisch 3 Artikel im Warenkorb.
Ist das normal?

Bist nicht der einzige, aus dem Matty-Forum:

I am having trouble placing my order for the Filmation sub. My cart shows Jitsu & Ram man along with the Filmation sub I`m trying to order.
With Jitsu, I have the option to delete the figure from my cart, but Ram Man is stuck in my cart without any way to remove him.
From what I`m seeing on other boards, this seems to be happening to more people than just me.
I`m afraid to delete the Jitsu in the cart (I don`t want it to possibly delete from my sub shipment, or anything of the sort), but I know that I`m not supposed to place an order for a sub with any single figure included in the same order.
So my question is: Is there any time frame for when this glitch will be fixed so we can properly place an order for the Filmation sub?
I definitely don't want to miss out. Frowner

MC_EvilSkeletor: You can order after the 15th when your February items ship. That will clear it. As our warnings say, you should not combine the Sub with ANY other order as it will delay that order. Update - seems to be a system glitch and it is being worked on as I type this.

Ich habe gleich darauf meine Filmation Abos bestellt und hatte kein Problem. Kann sein dass heute das System überlastet ist (Day of Sale) und dementrechend wieder durcheinander kommt. Probiere es in ein paar Tagen, dann werden sie es wieder behoben haben.

Bezüglich Adresse:

Wenn Du Ram-Man & Jitsu an deiner neuen Adresse bekommen hast, würde ich da nichts mehr tun... Schau zu dass Du die richtige Adresse beim Filmation Abo und bei CG hast, falls diese nicht stornieren willst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 15.02.2013, 19:50:43
Ich denke auch, dass das wahrscheinlich die beste Lösung ist. Sollte ich jetzt wieder eine E-Mail wegen Billing Adresse schreiben, würfeln sie vielleicht erst recht wieder etwas durcheinander.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: egg-dude am 16.02.2013, 12:44:05
Hallo Leute!

Vielleicht kann mir jemand hier aus dem Forum behilflich sein.
Hatte gestern Probleme mit meiner neuen Kreditkarte und dem Bestellvorgang bei Matty...

Beim Bestellen kam die Maske, auf der ich den Sicherheitscode meiner Kreditkarte eingeben musste.
Da die neue Kreditkarte die gleiche Nummer wie die alte Karte habe hatte ich lediglich die Laufzeit aktualisiert und den neuen Code eingegeben.
Und jedesmal eine Fehlermeldung bekommen.
Gott sei dank hat meine alte Karte noch funktioniert, sodass Jitsu nun auf dem Weg zu mir ist!

Meine Frage:
Muss ich bei Matty nach dem Einloggen unter "payment information" die neue Kreditkarte dort anlegen?
Oder gab es die Fehlermeldung, weil meine alte Karte noch diesen Monat gültig ist?

Bin für jeden Tipp dankbar; gerne auch per PN
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 16.02.2013, 13:20:42
Hallo egg-dude

es sieht so aus als wäre deine neue KK noch nicht aktiv. Vermutlich steht 02/13 drauf, oder? Da sie ab nächsten Monat aktiv sein sollte, würde ich ab März gleich machen wie gestern: gib das neuen Ablaufdatum und den neuen Sicherheitscode in entsprechender Maske ein und setze deine Bestellung fort. Ist jedenfalls meine Meinung dazu :;):!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 18.02.2013, 07:18:29
Moin,

ich überlege grad', mir ein Filmation - Abo zu holen (oder auch zwei).
Zum einen mag ich natürlich eine möglichst komplette Sammlung haben irgendwann... zum anderen bewegt mich natürlich die Frage, ob ein Filmation - Abo auch zum Early-Access berechtigt. Oder ist der Early Access nur über die 2013er Abos möglich?

Hat da jemand eine Idee bzw. hat jemand Erfahrungswerte ?

Leider kann ich ja jetzt kein 2013er Abo mehr bekommen, auch wenn mir die Gründe dafür schleierhaft sind. Produktionsmengenerhöhungen sollten eigentlich kein Problem darstellen...

Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 18.02.2013, 07:26:27
Verdammt, ich sollte gleich genauer lesen auf Mattycollector...:

Zitat
Early Access to Non-Subscription Products: In 2013, all Club subscribers get Early Access to select non-subscription products, regardless of brand! That means you’ll have the chance to purchase hot items not available through subscriptions before non-subscribers, like the upcoming Ghostbusters™ Ecto Goggles prop replica, and (here’s the biggie!) fast-selling products from San Diego Comic-Con when they become available at MattyCollector.com. If these products sell out to subscribers during the Early Access period, that’s it – no additional product will be made available to non-subscribers at that time!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.02.2013, 09:54:57
Vorsicht, laut TG erst ab Juli, also ab den Zeitpunkt wo das Abo beginnt:

TOY GURU! LAST QUESTION OF THE DAY! URGENT!!!!....If I get a Filmation Subscription right now, will that qualify me for early access figures this month and onward like Faker and Kobra Khan?
TG: No. Your early access ( if you only have Filmation) will start in July
http://forums.mattycollector.com/eve/forums/a/tpc/f/5681027317/m/3841003408?r=5241013408#5241013408
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 18.02.2013, 11:39:36
Vorsicht, laut TG erst ab Juli, also ab den Zeitpunkt wo das Abo beginnt:

TOY GURU! LAST QUESTION OF THE DAY! URGENT!!!!....If I get a Filmation Subscription right now, will that qualify me for early access figures this month and onward like Faker and Kobra Khan?
TG: No. Your early access ( if you only have Filmation) will start in July
http://forums.mattycollector.com/eve/forums/a/tpc/f/5681027317/m/3841003408?r=5241013408#5241013408

Danke für den Hinweis!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 01.03.2013, 08:53:13
Achtung an alle Matty-Besteller und Early Access-Nutzer:
In den USA wird bereits am 10. März auf Sommerzeit umgestellt. D.h. beim März-Sale ist die Zeitdifferenz eine Stunde geringer, da die Uhren dort vorgestellt werden!

Mit anderen Worten gelten für Deutschland folgende Zeiten:

Early Access: 14. März 2013, 16 Uhr
Matty-Monatsverkauf: 15. März 2012, 17 Uhr

Ab April ist alles wieder beim Alten, da bis dahin unsere Uhren auch um eine Stunde vorgestellt wurden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 01.03.2013, 10:47:28
Danke Alec für die Info! :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 01.03.2013, 23:55:14
Ja DANKE! Hatte mal wieder nicht daran gedacht   :hail:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 02.03.2013, 19:55:59
Hätte ich auch wieder vergessen - Danke für die Erinnerung!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.03.2013, 02:37:20
Eine Frage zu den März Figuren: die Abo Figur King He-Man, wurde doch schon damals beim Abschluss den Abos abgebucht, oder?
Dann wird diesen Monat also nur eine Figur (also Fangman) und die Versandkosten berechnet? Richtig? Sonst habe ich glaub ich ein Problem.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 12.03.2013, 07:17:06
Die Versandkosten werden mir mit 46 Dollar angezeigt?! Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein, oder???

Zum Vergleich:
Club Eternia® 2013 Subscription - Jitsu Figure   2   $50.00   
Club Eternia® 2013 Subscription - Ram Man Figure   2   $60.00   

SubTotal: $110.00
Shipping & Handling: $38.25

Jitsu und Ram-Man haben 38.25 Dollar an Versand gekostet. Bei dem Brecher von Rammy verständlich.
Fang-Man und King He-Man sollen nun 46 Dollar kosten? Wurde einer von beiden aus Versehen aus Blei gegossen, dass das Paket so schwer ist? Oder habe ich irgendwas übersehen???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.03.2013, 08:37:15
Auf mattycollector.com laufen deswegen schon die Drähte heiß...

Angeblich kostet 1 Map gleich viel im Versand wie eine Figur :lol: ! ! ! (Man kann darüber nur lachen um nicht zu weinen). Sobald ich meine Mail mit dem erhöhten Versand bekommen habe werde ich mich auch beim Matty-Forum melden, und rate jedem der sich sowas nicht gefallen lassen will, gleiches zu tun...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 12.03.2013, 13:15:37
Ich hab noch keine shipping mail, nur die da vor verschickt wird :icon_sad:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 13.03.2013, 08:12:32
Auf mattycollector.com laufen deswegen schon die Drähte heiß...

Angeblich kostet 1 Map gleich viel im Versand wie eine Figur :lol: ! ! ! (Man kann darüber nur lachen um nicht zu weinen). Sobald ich meine Mail mit dem erhöhten Versand bekommen habe werde ich mich auch beim Matty-Forum melden, und rate jedem der sich sowas nicht gefallen lassen will, gleiches zu tun...

TG hat jetzt darauf reagiert:

Yes, the map obviously does not weight as much as a figure. Please hang on. We're actively working on fixing this. It just might take a few days and if a correction can't be made in time for this sale we'll find a way to adjust for sub holders (such as discounting a future shipping fee to compensate if an overcharge was made on the map).
But our goal is to try and fix this before shipments go out for this sale. Please just hang on and give us a few days.


http://forums.mattycollector.com/eve/forums/a/tpc/f/5681027317/m/7181032018
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 13.03.2013, 12:18:12
hmmm deswegen bekomm ich wohl keine shipping mail




 :icon_neutral:
endlich we shippet your order
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 14.03.2013, 17:17:24
Ja, meine Order wurde auch geshipped. Aber nach wie vor mit überteuertem Porto :(
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 14.03.2013, 21:00:00
Bei mir sieht es so aus:

Was passiert jetzt? Bekommen wir eine Gutschrift oder ähnliches?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.03.2013, 08:10:09
Sieht so aus:

TG: ... we'll find a way to adjust for sub holders (such as discounting a future shipping fee to compensate if an overcharge was made on the map).

Da nur Abonennten davon betroffen sind, sollte es relativ leicht sein die erhöhten Versandkosten bei Snake Face nächsten Monat einzuziehen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 15.03.2013, 15:20:49
Ich bin gespannt  :alien:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 15.03.2013, 18:37:04
Na also:
Zitat
Mattycollector.com

MOTUC Subscribers, we inadvertently charged shipping for the map that is included with King He-Man. We are issuing refunds for the additional shipping cost of the map, so look for them to appear on your card within the next 2 weeks. We apologize for the inconvenience. (We're also sending an email to subscribers. If you don't get one, please check to see if your account has the correct address and add us to your address book.)
Quelle: facebook

http://www.facebook.com/MattyCollector/posts/10151502240024844
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.05.2013, 12:06:31
Hey Leute, ich brauch mal bitte eure Hilfe.  :help:
Ich hatte ganz vergessen, dass ja heute die Subscritions Renewt werden, und so hab ichz heute leider zum ersten Mal nicht genug Kohle auf meiner KK gehabt, als mattay abbuchen wollte.

Hab dann heute Morgen die mail erhalten, dass ich telefonisch mit denen in Verbindung treten soll, was ich auch tat.
Da ich leider nicht wirklich gut englisch spreche, war das Gespräch alles andere als leicht für mich (mir fallen immer die einfachsten Wörter nicht ein  :autsch:)

So wie ich den guten indischen Callcenter Agenten verstanden habe, wird das System in 2 Werkstagen erneut prüfen, dass meine Karte gedeckt ist.
Jetzt frage ich mich nur, ob das ausreicht? Ich will ja nichts von meinem Abo verpassen.
Soll ichz zusätzlich noch ne mail schreiben oder nochmals dort anrufen?
Was würdet ihr empfehlen?

Ich ärgere mich wirklich tierisch über mich selbst, dass ich sowas immer auf den letzten Drücker erledige.  :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 10.05.2013, 19:20:19
Das ist schwer zu beantworten weil vieles auf dem basiert was Du und die Agentin verstanden haben.

An deiner Stelle würde ich zusehen dass die KK so schnell wie möglich gedeckt wird und die 2 (Werk)Tage abwarten. Wenn also Dienstag noch immer nichts passiert ist, kannst immer noch anrufen oder Mail schreiben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 13.05.2013, 18:41:34
Hab' grad' mal auf MattyCollector nachgesehen nach meinen Subscriptions. Dort ist jetzt ein Update zur normalen Eternia-Light-Variante zu sehen, leider ist das Filmation-Abo aus meiner Subscriptions-Übersicht verschwunden.
Geht das noch jemandem so?! Ist ja jetzt meine erste Abo-Situation... schlau' werd' ich aus der Website ned so richtig...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Franky-Daywalker am 14.05.2013, 18:43:07
Irgendwie komm ich nicht auf die Early Access Seite. Ich kann mich zwar einloggen, aber es zeigt mir keine Figuren an. Gibt es da nen Tric? Oder geht es noch jemandem so? :autsch:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 15.05.2013, 06:31:20
Irgendwie komm ich nicht auf die Early Access Seite. Ich kann mich zwar einloggen, aber es zeigt mir keine Figuren an. Gibt es da nen Tric? Oder geht es noch jemandem so? :autsch:
Zumindest ähnlich.

Ich konnt' mich leider nicht anmelden für den Early Access trotz der Email die ich mit dem Link erhalten hatte. Also saß ich gestern umsonst Gewehr bei Fuß.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 16.05.2013, 12:01:12
Hat jemand, der eine neues Abos abgeschlossen hat, bereits eine Shipping Confirmation erhalten? Bei mir ist dies immer noch ausstehend. Mache mir da langsam gedanken...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.05.2013, 12:24:40
Ich habe ein normales Abo und meine Figuren wurden auch noch nicht verschickt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.05.2013, 12:26:40
Ich hab' so 'n Light-Abo und meine Figuren treffen heute bei mir ein. Der DHL-Fahrer hat eben angerufen  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 16.05.2013, 12:41:36
@Alec77
Dann sind wir ja schon zu zweit, was die Sache nicht besser macht.

@Stoutbeer
Wenn du auf my subscription gehst, siehst du da dein Light Abo? Bei mir steht gar nichts. Jedoch war es für mich möglich am Early Access teilzunehmen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.05.2013, 13:14:13
@Stoutbeer
Wenn du auf my subscription gehst, siehst du da dein Light Abo? Bei mir steht gar nichts. Jedoch war es für mich möglich am Early Access teilzunehmen.

Kann ich grad' nicht prüfen, ich schaue heute am späten Nachmittag wenn ich zu Hause bin. Ich konnte allerdings nicht am Early Access teilnehmen, dort war mir der Zugang verwehrt. Die Mail mit der Versandbestätigung habe ich am Dienstag erhalten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.05.2013, 19:09:41
Wollte grad' nachsehen, aber scheinbar ist Mattycollector.com zur Zeit nicht erreichbar. Kann das jemand bestätigen?

Hab' grad' die Fighting Foe Men ausgepackt. Auch wenn der grüne Typ langweilig aussieht find' ich die insgesamt echt cool :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 17.05.2013, 07:45:03
@Stoutbeer
Wenn du auf my subscription gehst, siehst du da dein Light Abo? Bei mir steht gar nichts. Jedoch war es für mich möglich am Early Access teilzunehmen.

Ja, ist sichtbar.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 17.05.2013, 09:03:52
@Stoutbeer
Danke für deine Hilfe.

Ich war gestern noch auf .org um dem Thema auf den Grund zu gehen. Und ja, ich bin nicht der einzige, der dieses Problem hat. Es liegt wohl daran, dass ich Filmation und Light Abo (Mai - Dezember) zusammen bestellt habe. Auf .org ist folgender Eintrag zu finden:

If anyone ordered the Club Eternia and Club Filmation min-subs together, and you haven't received a shipping notice, I'd advise you to call!!!

I hadn't seen this thread, my credit card hasn't been charged, I haven't received any renewal or shipping notices, and since Matty's order history pages are jacked up today, I called Matty customer service. I was told that since Club Filmation wasn't available until July, nothing was shipping until July. After being on hold for a while, I was told that if I wanted I could have my case sent to "higher up" and have the items available now shipped now, but it would be two shipping charges instead of one. I said that was fine, since that is exactly the way it's supposed to be. I also asked about the June items, and was told that if I didn't get a shipping notice for June I should call again (read: The June sale is like a month from now, how should we know what's going to happen by then? Do you think we know ancient Mayan spells we can cast to predict the future? Duh.)

So, if you want to be sure you actually get Karatti and the FFM, give them a call. If you want to roll the dice that they may run out of FFM and prevent you from getting stuck with them, wait a week or two before calling...

Is there anyone who ordered the two min-subs together and *DID* get a shipping notice and/or billed for May?



Habe DR/Mattel nun ein E-Mail geschrieben. Bin gespannt, was dabei herauskommt. Hoffe nur, dass ich die Figuren noch kriege (wobei es wirklich eine gute Gelegenheit wäre die FFM auszulassen) sowie das im Juni dann klappt.

Einmal mehr zum Haareraufen!!!

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 17.05.2013, 17:01:09
Einmal mehr zum Haareraufen!!!

Hoffe, du hast noch viele - du wirst sie brauchen!
 :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 17.05.2013, 17:51:11
Wurde ungeduldig und habe Mattel/DR angerufen. Die Dame befindet sich übrigens auf den Philippinen, die meinen Anruf entgegen nahm...

Wenn man Filmation und Eternia Light (Mai - Dezember) zusammen gekauft hat, wird alles erst im Juli geschickt. Dies heisst, es sollten dann auch noch die Figuren vom Juni + Juli hinzukommen.

Wenn dass mal funktioniert...  :top:

Hat jemand noch das gleiche Schicksal wie ich?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Franky-Daywalker am 17.05.2013, 19:10:19
Ich hab auch ein Light-Abo und ein Filmation-Abo.
Die Mai Figuren sind ganz regulär von der Kreditkarte abgebucht worden und bereits verschickt.
Allerdings hat mein Early Access Zugang nicht funktioniert.
Als Antwort vom Kundenservice hab ich bis jetzt nur ne E-mail bekommen, daß sie an dem Problem arbeiten und ich mich noch gedulden soll.
Naja, da Stinkor ja eh sehr schnell sold out war, hatte sich die Early Access Geschichte für mich für diesen Monat sowieso erledigt gehabt. :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 21.05.2013, 09:09:46
@Franky-Daywalker
Hast du dein Light Abo und das Filmation Abo zusammen gekauft, sprich in einem Warenkorb? Dies hat bei mir das Problem verursacht. Early Access funktionierte und somit konnte ich Stinkor ergattern.

@Talbot
Es hat noch einige Haare auf meinem Kopf respektive meine Haarpracht ist vollständing.  :bga:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Franky-Daywalker am 21.05.2013, 18:45:10
Nein, ich hab die beiden Abos separat gekauft und immer noch keine Rückmeldung von Matty bekommen. Habe auch ebenfalls noch keine Mail wegen der zu hohen Versandkosten für die Fighting Foe Men erhalten.  :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 22.05.2013, 08:33:08
Dann ist das der Grund, weshalb dein Light Abo verschickt wurde und bei mir das ganze zurückbehalten wird. Viel Glück mit dem Early Access Zugang!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 23.05.2013, 10:59:13
Wie ist das, kann man eigentlich beim Finanzamt die zuviel gezahlten Versandkosten (welche von matty ja zurückvergütet wurden, bei den meisten zumindest) bzw. die Einfuhr Ust. und Zollgebühren vom Finanzamt zurück bekommen? Also ich beziehe mich nur auf die zuviel gezahlten Einfuhr Ust. und Zollgebühren, nicht auf die Versandkosten selber. Ob es da eine Chance gibt die zurück zu bekommen. Ist zwar nicht viel, aber immerhin. Ich frage nur, weil die Steuererklärung ja bald fällig ist...  :sleep:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 23.05.2013, 11:39:44
Theoretisch sollte es möglich sein, denn jede Steuerzahlung ist eine Schenkung (steht sogar im Elster-Formular, natürlich versteckt). Schenkungen sind freiwillig. Zu viel gezahlte Schenkungen erst Recht.
Praktisch wird es wohl aber keinen Sinn haben, denn die Bürokratie versteckt sich am liebsten hinter sich selbst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 23.05.2013, 12:18:00
Danke für die schnelle Antwort, DJ.  :)
Ich werd das einfach mal mit angeben. Es kann ja nicht schaden. Ich werd für 2012 eh nicht viel raus bekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 12.06.2013, 13:22:16
Man darf ja auch gute Nachrichten vermelden:
Meine Kreditkarte war letzten Monat ausgelaufen und ich habe über das "My Subscriptions"-Portal die neuen Daten eingegeben.
Heute kam die Renewal-Bestätigung für Octavia.

Es scheint also alles geklappt zu haben, ohne Anruf, ohne Stress mit Matty.

Das musste auch mal gesagt werden :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.06.2013, 15:35:25
Das ist ein lustiger Zufall,

erst heute morgen dachte ich mir dass es in letzter Zeit kaum Pannen mit DR und dem CS gibt. Zumindest sind relativ wenige Beschwerden zu lesen... Hoffentlich trägt dies zu einem besseren Abo-Verkauf für 2014 bei.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 04.07.2013, 00:14:15
hab grad 6min mit mattycollector telefoniert, weil ich ein filmation-abo noch mit einer kreditkarte bestellt habe, die nun gelöscht wurde. das umstellen hat problemlos geklappt.  wurde freundlich bedient,bin zufrieden. ::cool::
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 10.07.2013, 13:45:55
hat schon jemand ne mail bezügliches seines filmation abo´s bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.07.2013, 13:48:44
Also ich habe jetzt grade eben meine Subscrition Renewal mail erhalten. Aber nur für mein Club Eternia® 2013 Abo! Meine Filmation Abos sind nicht dabei. Was soll das, matty? Ich will nicht doppelte Versandkosten zahlen!  :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 10.07.2013, 14:12:52
Bei mir ist jetzt gerade Filmation aufgetaucht und das normale Club Eternia Abo zeigt Clamp Champ an. Shipping Method steht compined und somit gehe ich davon aus, dass das zusammen verschickt wird.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 10.07.2013, 14:43:40
email von filmation hab ich weiterhin nicht

aber auf mattycollector sehe ich ein filmationabo (habe aber 2)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 10.07.2013, 14:51:19
@MOTU Elton
Wenn du die Abos vor dier siehst auf mattycollector, klick mal auf Details bei Prodcut Name. Dort zeigt es bei mir Quantity = 2 an beim Club Eternia. Filmation habe ich nur eins.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 10.07.2013, 14:54:21
hab ich ja gemacht, da steht "3" da muss aber ne "5" stehen. habe mich in meinem post falsch ausgedrückt.  habe 2 bestellungen abgegeben (einmal 3 und einmal 2 filmation abos)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 10.07.2013, 15:00:12
Ich denke, dann hilft nur noch der Customer Service von DR/Mattel...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 10.07.2013, 15:03:37
hab nun mal meine order-history durchschaut, die eine filmation bestellung steht auf "order in process" und die, die noch fehlt, steht auf "Order Submitted".
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.07.2013, 15:04:19
Ich hab immer noch nichts von meinen Filmation Abos drin stehen...
Habe eben ne mail an den Customer Service geschrieben. Hoffe die antworten schnell. Ich werde grad etwas nervös!  :icon_confused:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 10.07.2013, 15:09:28
Im ersten Monat sollte das Filmation Abo doch auch separat vom regulären Abo verschickt werden und erst nächsten Monat gemeinsam, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.07.2013, 15:14:08
Soweit ich das in Erinnerung habe war das beim nachbestellen der Abos der Fall (die es ja vor 3 Monaten oder so zu ordern gab).
Ich bin mir fast 100%ig sicher, dass in der Original Filmation Abo Bestellung angegeben wurde, dass diese mit dem regulären Abo zusammen verschickt werden. Korrigiert mich bitte jemand wenn ich falsch liege. So hab ich das jedenfalls verstanden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 10.07.2013, 15:20:44
@DJ Force
Ich hatte ja massive Probleme, da ich das Light Abo (Mai - Dezember) zusammen mit dem Filmation Abo bestellt hatte. Schlussendlich wurde nichts verschickt und im Juni bekam ich dann beide Bestellungen für Mai + Juni in einem Paket. Dies hatte der Customer Service veranlasst. Er hatte mich dann auch gefragt, ob ich Filmation ab Juli sowie Club Eternia zusammen haben möchte und ich habe dem zugestimmt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 12.07.2013, 00:44:24
heut kam ne mail, dass meine 2 filmation abo´s die auf der alten kreditkarte gebucht wurden nicht abgebucht werden konnten und in der mail war ein link zur neubestllung. nun sind alle abo´s ersichtlich und ich kann genüsslich auf die figuren warten. 
eine versandkombination ist erst für nächsten monat möglich, laut kundenservice und hierfür wurde ein ticket eröffnet.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.07.2013, 16:11:23
Puh! Habe grade eben zum 3. Mal mit dem Customer Service telefoniert, da ich nicht sicher war, dass die gute Dame heute morgen auch alles richtig verstanden hatte.

Heute morgen kam die mail an, dass meine Filmation Sub gechancelt wurde (aufgrund dessen, dass nicht aubgebucht werden konnte. War meine eigene Schuld.  :autsch:) Dann dort sofort angerufen, dass meine KK jetzt wieder geladen ist. Ich hatte dummerweise bei der Überweisung vom Konto auf die KK den Verwendungszweck vergessen, meine Kundennummer bei denen. Somit konnten die die Zahlung nicht zuordnen.

Na wie dem auch sei, jetzt grade eben nochmal bei matty angerufen und Bescheid gesagt. Es wurde alles nochmal aufgenommen und abgeglichen.
Dann hat der Mitarbeiter ein Ticket aufgemacht und zum "Higher Department" weitergeleitet. Kann aber 2-3 Werkstage dauern. Da soll ich mich gedulden.

Was mir wohl aufgefallen ist: die Callcenter Mitarbeiter sind allesamt (ich hatte insgesamt 4 mal bis jetzt mit matty telefoniert) sehr emotionslos am Telefon. Sprechen nur ihren Text runter wie vorgelesen. Wenn ich in Deutschland irgendwo anrufe passiert das zwar auch schonmal, aber man hört doch auch mal ein Lächeln in der Stimme oder irgendeine emotionale Regun (und sei es nur Wut oder weiß der Geier was). Ist mir halt nur eben aufgefallen.  ???

Ich hoffe, mir passiert sowas nicht nochmal. Ich muss aber nochmal sagen, es war meine Schuld, da kann matty nichts für. Hoffe mein Filmation Abo ist schnell wieder aktiv!  :jump:

EDIT: Achja, fast vergessen zu erwähnen: die erste Figur des Filmation Abo geht tatsächlich einzeln, also NICHT mit dem regulären Eternia Abo raus. Ab nächstem Monat werden die beiden Abos dann gemeinsam verschifft, also combined shipping ist dann möglich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.07.2013, 16:23:37
Noch ein kleiner Tip. Wenn ihr mal bei matty anrufen müsst, dann macht das am Besten folgendermaßen:

1. Geht auf folgende Internetseite: http://www.callcheap.de/de.html (http://www.callcheap.de/de.html)

2. Wählt die Telefonnummer für die USA (ist eine Nummer, die mit 089 beginnt, ins dt. Festnetz)

3. Nach der Ansage gebt ihr direkt die Nummer von matty ein: 001-877-46-62889 (danach die # Taste drücken)

Und schon telefoniert ihr *KOSTENLOS in die USA bzw. zu mattycollector!  :banana1:






*wenn ihr eine Festnetzflat habt  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 12.07.2013, 16:45:23
Zur Info: Das Callcenter befindet sich auf den Philippinen und ich kann mir vorstellen, dass die andere Probleme haben als MOTUC...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 13.07.2013, 06:35:02
Diese Woche habe ich die Bestätigung zum Renewal der Subscription bekommen (für Clamp Champ und NA He-Man), und dann zwei Tage nichts.
Gestern hatte ich dann die Versandbestätigung für die Initial Figur des Filmation Abos, aber leider noch keine Versandbestätigung für die Eternia Subscription. Was'n Chaos.

Edith sagt: Die Bestellung mit Clamp Champ und NA He-Man ist noch in Bearbeitung lt. Matty.
Diese Seite ist echt nicht übersichtlich...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 14.07.2013, 19:18:05
Im ersten Monat sollte das Filmation Abo doch auch separat vom regulären Abo verschickt werden und erst nächsten Monat gemeinsam, oder?

Und warum ist das so? ^^°

Wird das dann automatisch umgestellt? Also so, dass alles gemeinsam verschickt wird?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.07.2013, 22:53:47
habe alle versandbestätigungen (2 mal normales abo, 5 mal filmation)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 19.07.2013, 14:22:51
Hat jemand von euch schon Club Eternia für 2014 bestellt? Hab es heute morgen früh getan (2x) und noch keine Bestätigung (Order Confirmation). Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 19.07.2013, 15:01:43
Ja. Ist normal. Da sind auch nur Menschen am Werk.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 19.07.2013, 15:46:12
Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?
Herzlich willkommen in der Wunderwelt namens "Matty". Geduld zu haben du lernen mußt, junger Jedi. Du sie brauchen wirst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 21.07.2013, 09:53:58
Hat jemand von euch schon Club Eternia für 2014 bestellt? Hab es heute morgen früh getan (2x) und noch keine Bestätigung (Order Confirmation). Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

Keine Sorge, Mastermind_2005.
Solche Erfahrungen hat schon jeder mit den Motuc gemacht.

Ja. Ist normal. Da sind auch nur Menschen am Werk.

Stimmt und manche sind fleißiger und manche eben nicht.

Geduld zu haben du lernen mußt, junger Jedi. Du sie brauchen wirst.

Genau so es ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 21.07.2013, 13:00:46
Stimmt und manche sind fleißiger und manche eben nicht.
Ich meinte damit eher "Menschen machen Fehler"...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 24.07.2013, 12:20:29
Gibt es irgendwo eine Aufstellungen der Versandkosten für das kommende Abo? Bevor ich mir jetzt eines bestelle, möchte ich doch lieber mal vergleichen, was wie viel kostet. Lohnt es sich sehr, vierteljährlich zu bestellen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 24.07.2013, 12:43:17
Wenn du zwei Abos hast, lohnt sich Quartal auf jeden Fall. Denn dann kriegst du alle 3 Monate mindestens 6 Figuren und bist damit in der günstigen Versandzone. Ab 6 Figuren sparst du Versandkosten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 24.07.2013, 12:50:31
...die du wahrscheinlich in Form von Zoll wieder drauflegst, weil du mit über 150€ über die Zollgrenze kommst. Ist also aktuell schwer abzusehen, was letztendlich die günstigere Variante ist. Eine Figur rutscht zudem ja auch gerne mal durch die EUSt.-Prüfung. Das ist natürlich bei einem großen Paket sehr unwahrscheinlich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 24.07.2013, 12:55:37
Den Gedanken hatte ich auch. Werde ja nur ein Abo nehmen. Dann wohl wieder monatliche Schnecke.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 24.07.2013, 12:56:38
Jetzt muß ich Matty auch mal loben. Ich habe heute eine Lieferung bekommen, die ich am 19. bestellt habe, hat also nur 5 Tage gedauert. Ein Sammlerkollege wartet hingegen schon seit über 4 Wochen auf sein Zeug, es bleibt also ein Glücksspiel.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 24.07.2013, 13:30:32
Die meisten Figuren, die jetzt noch kommen, sind nichtmenschlich und werden somit mit einem Prozentsatz von 0,0% verzollt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 24.07.2013, 15:08:19
Ja, aber einzelne Figuren rutschen meist komplett durch das Raster. Ich musste dieses Jahr bisher nur Steuer zahlen bei etwas größeren Paketen wie bei den ffm, wo ich das Ganze dann beim Zoll abholen musste.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 24.07.2013, 20:22:59
Mir ist so ein Glück schon seit sehr sehr langer Zeit nicht mehr passiert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 29.07.2013, 09:11:46
Sind es nur 6 Dollar Unterschied bei den Versandkosten zwischen 1 und 2 Figuren per International Express?

Bei International Express muss man die Sachen auch nicht beim Zoll abholen, oder?

Ich frage mich, ob es sich lohnt wenn man 2 abschließt und die 2. Figur wieder auf Ebay vertickt.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Franky-Daywalker am 29.07.2013, 19:38:26
@.Sorceress
Auf Planet Eternia.de gibt es nen super Threat in dem alle Versandkostenvarianten sehr gut aufgelistet sind.
Vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung weiter.
Auf Seite 12 sind da auch schon die Versandkosten für 2014 aufgelistet. (Sogar für die quartalsweise Versandvariante)

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/messages.pl?sprID=1&thrID=50350&forID=68
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: baerchen1981 am 16.08.2013, 20:34:22
Hallo zusammen,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und zwar habe ich mich nun auch entschlossen ein Abo abzuschliessen, allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher auf welche Weise.
 Möchte gerne per DHL-Express bestellen, da mir Schnecke zu unsicher ist, sollte ich direkt bei Matty ordern.
 Was ist dann günstiger, direkt bei Matty oder ein Abo bei MotU-Classics.de abschliessen?
 Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
Gruss Thorsten
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.08.2013, 20:45:47
Wenn du ALLEINE bestellst, fährst du mit dem deutschen Anbieter günstiger per DHL. Wenn du dich einer privaten Sammelbestellung mit mindestens 5 Leuten anschließt, dann da.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 14.09.2013, 19:58:22
Mein Batros steckt beim Zoll fest - trotz DHL Express.

Ich habe heute einen Brief von DHL bekommen, in dem ich aufgefordert werde, eine Bestellung oder ähnliches gemeinsam mit einem anderen Schriftstück an DHL zu senden, da der Zoll den tatsächlichen Wert der Figuren anzweifelt (auf keinen Fall soll eine Rechnung eingesendet werden). Und das auch nochmal innerhalb von fünf Tagen, sonst geht die Sendung zurück...hatte das schon mal jemand von euch?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar :)

Viele Grüße
Alex
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.09.2013, 23:40:26
@Stouti: Also sowas habe ich bisher noch nicht erlebt (zum Glück!).
Was da wieder beim Zoll abgeht, Mann Mann Mann...  :autsch:
Falls du eine Telefonnummer vom Zoll hast, würde ich da erstmal am Montag morgens ganz früh um 7:30 Uhr anrufen.
Denen den Sachverhalt erklären und falls notwendig, als Beleg einen Ausdruck von der Abbuchung deiner Kreditkarte schicken. Am besten per email, geht ja am schnellsten. Und eine Kopie deiner Invoice von matty, also eine offizielle Rechnung.

Ich wünsche dir viel Erfolg!  :)
Berichte bitte, ob das geklappt hat und wie die Beamten drauf waren. Ich hab da früher auch schon Storys erlebt...  :eyesroll:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.09.2013, 12:46:34
@Stouti: Also sowas habe ich bisher noch nicht erlebt (zum Glück!).
Was da wieder beim Zoll abgeht, Mann Mann Mann...  :autsch:
Falls du eine Telefonnummer vom Zoll hast, würde ich da erstmal am Montag morgens ganz früh um 7:30 Uhr anrufen.
Denen den Sachverhalt erklären und falls notwendig, als Beleg einen Ausdruck von der Abbuchung deiner Kreditkarte schicken. Am besten per email, geht ja am schnellsten. Und eine Kopie deiner Invoice von matty, also eine offizielle Rechnung.

Ich wünsche dir viel Erfolg!  :)
Berichte bitte, ob das geklappt hat und wie die Beamten drauf waren. Ich hab da früher auch schon Storys erlebt...  :eyesroll:

Ich hab' einfach gestern schon mal bei DHL angerufen und ein wenig Licht in die Sache bringen können.
Es geht wohl darum, das der Rechnungswert als zu gering für meine beiden Batros erachtet wird. Daher wollten die noch eine Bestellung haben.
Zusätzlich gibt es ein Dokument von DHL, das ich noch ausfüllen musste.
Zur Zeit liegt alles wieder beim Zoll vor - so viel konnte mir die Dame von DHL eben verraten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 24.09.2013, 19:43:49
Kann ich jetzt noch auf dhl umstellen?

grade für Oktober wär das sinnvoll.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 24.09.2013, 19:49:32
Ja, kannst du jederzeit!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 24.09.2013, 21:55:03
mattycollector.cs@digitalriver.com das war die richtige email oder?

oder geht das auch über den customer service?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 24.09.2013, 22:12:56
Am Einfachsten über den Customer Service.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 25.09.2013, 00:30:21
Ich hätte diesbez. vielleicht ein Problem :help::

- Habe MattyCollector.CS@digitalriver.com angeschrieben um meine Club Eternia und Filmation auf DHL umzustellen
- Daraufhin wurden mir letzte Digits der Credit Card, Sicherheitscode, Adresse und gewünschte Versandmethode erfragt, diese teilte ich mit.
- Vor zwei Stunden bekam ich 3 Mails: Meine Club Eternia sind storniert worden, meine Club Filmation sind storniert worden und eine Bestätigung für Dactys, Mantennas, Horde Trooper und Nepthus sind eingetroffen (allesamt 2-fach werden um $ 65,55 versendet).
- Bei "My Subscirpitons" steht überall: INACTIVE, Call ...

Meine Frage jetzt: ist das normal ? ? ?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 25.09.2013, 00:36:12
dieses inactive stand bei mir auch nach der umstellung auf dhl
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 25.09.2013, 00:37:29
danke,

hast Du dann Probleme bekommen? Oder hat sich alles von selbst gelöst?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 26.09.2013, 19:18:06
Ich nehme das stimmt so :

Last four digits of the credit card:
Expiration date:
Card security code:
Billing and Shipping address:
Desired shipping method:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 01.10.2013, 21:49:12
Hilfe  :help:

ich hab auch meine Versandart auf DHL um gestellt.

dann hab ich ne cancel und gleich danach ne bestätungs email bekommen aber ufer Sub seite steht inactiv und ich soll da anrufen,
wegen der Kreditkarte aber irgentwie geht die nr nicht mehr
oder mach ich was falsch? 001 1877 go matty hab ich gewählt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 01.10.2013, 22:09:44
Hey,

bei mir ist alles gleich gewesen. Sobald die Produkte vom Oktober abgebucht werden (um den 10 herum) sollte die "neue" Subscription aktiviert werden.
Es läuft gleich ab wie wenn Du eine Subscription im Juli für das kommende Jahr abschliesst. Auch da sieht man die Subscriptions nicht bis sie zum ersten Mal benutzt werden.

Als ich eine Mail verschickt habe, weil ich ebenso zwecks INACITVE-Meldung beunruhigt war bekam ich folgende Antwort:

Dear Meister-Zauberer,
 
Thank you for contacting the MattyCollector.com online store.
 
We apologize for the confusion. However, we need to cancel your original order so that we can set up a new order with the updated information, your new order number is: XXXXXX. To view your invoice, you will need to login to our customer service page:
 
1. Go to http://www.findmyorder.com
2. Enter your order number and password* into the "Quick Order Lookup" field:
3. Click FIND
 
Once you have found your order, click the "Invoice" button. You can print a copy of the invoice for your records.
 
Sincerely,
Aireene D.
online store
Customer Service
mattycollector.cs@digitalriver.com


Mir zumindest schein daß alles so in Ordnung ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 03.10.2013, 20:18:02
Hatte es dann doch noch geschafft dort anzurufen und so was änliches herausgefunden.

Danke für die Bestätigung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 03.10.2013, 22:33:47
Bitte gern :).

Ich versuche alles per Mail zu lösen weil mir die Tel-Kosten in die USA einfach zu teuer sind.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 04.10.2013, 23:33:53
Bitte gern :).

Ich versuche alles per Mail zu lösen weil mir die Tel-Kosten in die USA einfach zu teuer sind.

Noch ein kleiner Tip. Wenn ihr mal bei matty anrufen müsst, dann macht das am Besten folgendermaßen:

1. Geht auf folgende Internetseite: http://www.callcheap.de/de.html (http://www.callcheap.de/de.html)

2. Wählt die Telefonnummer für die USA (ist eine Nummer, die mit 089 beginnt, ins dt. Festnetz)

3. Nach der Ansage gebt ihr direkt die Nummer von matty ein: 001-877-46-62889 (danach die # Taste drücken)

Und schon telefoniert ihr *KOSTENLOS in die USA bzw. zu mattycollector!  :banana1:






*wenn ihr eine Festnetzflat habt  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 04.10.2013, 23:55:11
Hey, an das hatte ich nicht gedacht, vielen Dank!

Habe grob gesucht ob es für Österreich ebenfalls sowas gibt aber bis jetzt nichts gefunden. Falls ich wieder mit DR Probleme haben sollte nehme ich dies aber sicher in Anspruch!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 05.10.2013, 00:01:25
Achja stimmt, daran hatte ich jetzt nicht mehr gedacht. Aber gut, ich denke schon, dass es für Österreich auch solche Angebote gibt.
Und nichts zu danken fürs drauf aufmerksam machen.  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 12.10.2013, 13:56:53
Habt ihr schon eure shipping mails ?

Ich nicht :heul:

order immer noch in process

Inzwischen siehts bei "my Sub" so aus das oben die inaktive steht und ne neue da ist mit Mantenna.
Filmation ist auch noch nicht verschickt worden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.10.2013, 14:10:02
Ich habe auch den Versand gewechselt und mir geht es genau gleich. Drücken wir Daumen :;):!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 14.10.2013, 20:18:12
Oh man noch immer keine shipping mail ,aber es geht wohl noch mehr so laut .org Forum.

naja wollte morgen eh noch extra trooper bestellen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 14.10.2013, 21:17:55
Shipping Mail ist bei mir auch noch ausstehend. Da ich das Abo erst im April abgeschlossen hatte, kommen die bei mir immer sehr spät.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 15.10.2013, 18:50:42
das hab ich aus dem .org Forum:
A friend called DR regarding his not receiving a shipping notice. They told him Nepthu and Mantenna are on back order, and charging/shipping won't occur until they are back in stock.

Laut meiner order history ist Nephtu verschickt (die Filmation Sub hab ich nicht umgestellt)
Aber email hab ich nicht bekommen.
Hoffe das alles gut geht,nicht das ich ausgerechnet Mantenna(und Dactus) nicht bekomm.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 15.10.2013, 19:02:04
Nach meiner Order History ist alles verschickt worden (habe gebeten die Sachen gleich zusammen zu verschicken). Tracking funktioniert auch, Paket liegt in LA.

Shipping Mail ist keine angekommen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 15.10.2013, 19:06:30
Na auf jeden fall hab ich mir 2 extra Trooper paks und das Weapon pak bestellt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 16.10.2013, 15:32:24
Gott sei dank Sub Paket ist endlich auf dem weg,aber ne email gabs nicht.

Jetzt steht noch die extra Bestellung aus.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 17.10.2013, 21:44:46
Habe mal eine Frage: Wenn man das Weapons Pak kauft (was man ja einzeln tun muss, weils nicht Aboinhalt ist), wird das dann zusammen mit dem anderen Kram (dem Abo) verschickt oder kommt das mit nem eigenen Päckchen an?

Ich frage nur, weill ich noch keine Weapons Paks bestellt habe. Bin mir noch unschlüssig, weil ich denke, es könnte Ende des Jahres um einiges günsiger werden (so wie beim letzten Pak Ende letzten Jahres).

Aber jetzt sehe ich, dass es Almost Gone ist und ich hab keinen Bock, dass es damit wie bei den Troopern sein wird und ich leer ausgehe. Was empfehlt ihr?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 17.10.2013, 22:03:53
Die WPs werden seperat verschickt. Ansonsten würde ich sagen, kauf es ruhig. Monetär gesehen hast du, falls es beim Black Friday, Cyber Monday etc. kommen sollte, evtl. nachher 3-5$ versenkt, du kannst dir aber sicher sein, dass dein Rattlor 'ne Rüstung hat und Kowl steht dann auch bei deinen POPs. Denn sollte es ausverkauft bleiben, gibt man nachher im Sekundärmarkt wahrscheinlich mehr aus.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.10.2013, 00:10:17
Danke nochmal für deinen Tip. Hab dann grade doch noch bestellt. Lieber auf Nummer sicher gehen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 25.10.2013, 15:12:25
Hat jemand mal die komplette Telefonnummer vom Kundenservice von Matty?Und welche Zeit ist die beste um dort anzurufen?
Danke schonmal.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 26.10.2013, 00:09:57
Noch ein kleiner Tip. Wenn ihr mal bei matty anrufen müsst, dann macht das am Besten folgendermaßen:

1. Geht auf folgende Internetseite: http://www.callcheap.de/de.html (http://www.callcheap.de/de.html)

2. Wählt die Telefonnummer für die USA (ist eine Nummer, die mit 089 beginnt, ins dt. Festnetz)

3. Nach der Ansage gebt ihr direkt die Nummer von matty ein: 001-877-46-62889 (danach die # Taste drücken)

Und schon telefoniert ihr *KOSTENLOS in die USA bzw. zu mattycollector!  :banana1:






*wenn ihr eine Festnetzflat habt  ;)

Sollte man eventuell mal anpinnen?  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 26.10.2013, 01:00:26
Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 26.10.2013, 13:52:40
Was wäre denn die beste Uhrzeit um dort anzurufen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 26.10.2013, 14:00:59
Ich glaube dies ist egal, die werden eine 24h hotline haben.
Ich habe unter der Woche Abends angerufen (etwa 20:00).
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 26.10.2013, 14:04:04
Nochmals Danke! :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Tri-Klops320 am 26.10.2013, 14:10:15
Können die deutsch? Because my english is not so good :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 26.10.2013, 15:10:45
nicht wirklich
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 26.10.2013, 15:37:37
Können die deutsch? Because my english is not so good :top:

Dann dürftest Du ein kleines Problem haben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Tri-Klops320 am 26.10.2013, 15:53:06
 :autsch:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 26.10.2013, 16:55:12
Vielleicht kannst Du wem bitten der/die gut english kann.
Bereite Dinge wie die letzten Ziffern deiner Kreditkarte, Adresse, Bestellungsnummer und andere Daten vor; erstmals fragen sie dich aus!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 27.10.2013, 06:39:57
:autsch:

Hattest Du dein Abo nicht bei einem deutschen Zwischenhändler abgeschlossen? Für den Fall wickelt der doch alles für dich ab und Du steht mit Matty gar nicht in Kontakt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 28.10.2013, 18:35:35
So,gerade mal bei Matty angerufen.Sehr freundlich die Dame am Telefon.Hat auch alles Problemlos geklappt.Dann kann Castle Grayskull kommen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 02.11.2013, 20:37:16
Habe momentan auch etwas Stress mit Matty.

Habe € 60 Zoll bezahlen müssen und zwar für nur USD 136, anstatt € 20.

Habe jetzt von DHL das Anmeldformular der EU bekommen und auf dem steht ein Dollar Betrag von USD 315!!!

Der Betrag hätte ja auch gestimmt, wenn die Troopers in meinem Warenkorb geblieben wären.
Nur waren diese SOLD OUT und somit kam ich auf einen Gesamtbetrag von nur USD 136,-

Habe auch schon eine Mail von matty bekommen, in der sie nur schreiben, dass ich nur deswegen so viel gezahlt habe, weil ich ja von Europa aus bestelle und die Zollkosten variieren.
Jedoch hat matty DHL den falschen Betrag angegeben, mit welchem DHL zum Zoll gegangen ist und dieser wurde auch verzollt.

Habe matty noch eine mail geschrieben, dass dies keine Lösung ist - schau ma mal was jetztz kommt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: D4nte am 03.11.2013, 01:20:54
Viel Spaß, das juckt die da drüben null !
Kriegst aber jedesmal ne nette Entschuldigungsmail, richtig?

Sowas ist echt sch...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 03.11.2013, 08:07:42
Habe momentan auch etwas Stress mit Matty.

Habe € 60 Zoll bezahlen müssen und zwar für nur USD 136, anstatt € 20.

Habe jetzt von DHL das Anmeldformular der EU bekommen und auf dem steht ein Dollar Betrag von USD 315!!!

Der Betrag hätte ja auch gestimmt, wenn die Troopers in meinem Warenkorb geblieben wären.
Nur waren diese SOLD OUT und somit kam ich auf einen Gesamtbetrag von nur USD 136,-

Habe auch schon eine Mail von matty bekommen, in der sie nur schreiben, dass ich nur deswegen so viel gezahlt habe, weil ich ja von Europa aus bestelle und die Zollkosten variieren.
Jedoch hat matty DHL den falschen Betrag angegeben, mit welchem DHL zum Zoll gegangen ist und dieser wurde auch verzollt.

Habe matty noch eine mail geschrieben, dass dies keine Lösung ist - schau ma mal was jetztz kommt.



Was steht denn in der Bestätigungsemail der Bestellung? Also welcher Betrag?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 03.11.2013, 12:45:57
Kriegst aber jedesmal ne nette Entschuldigungsmail, richtig?

Stimmt, die sind copy and paste Master of the Universe.

Was steht denn in der Bestätigungsemail der Bestellung? Also welcher Betrag?

Da stehen auch nur die USD 136,-
Nur auf dem Anmeldeformular ist der Betrag von USD 315,- angeführt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 03.11.2013, 12:58:31
Dann sende die Bestellbestätigung nochmals an DHL (ist dein Paket über Schkeuditz 'reingekommen?) zur Vorlage bei Zoll oder an den Zoll direkt.
War das jetzt DHL Express?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 03.11.2013, 19:39:27
Dann sende die Bestellbestätigung nochmals an DHL (ist dein Paket über Schkeuditz 'reingekommen?) zur Vorlage bei Zoll oder an den Zoll direkt.
War das jetzt DHL Express?

OK, danke für den Tip.
Ist DHL Express.
Schkeuditz sagt mir jetzt nichts.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 04.11.2013, 06:31:04
OK, danke für den Tip.
Ist DHL Express.
Schkeuditz sagt mir jetzt nichts.

Schkeuditz ist nahe Leipzig, dort werden die DHL Express Pakete bearbeitet.
Ich sende jetzt immer - bevor die Pakete in Leipzig ankommen, an diese Email: Zollabfertigung-leipzig@dhl.com die Bestellunterlagen zusammen mit einer Importanweisung.
Das beschleunigt u.U. auch die Bearbeitung vor Ort.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 04.11.2013, 11:16:42
Ich hab auch Stress mit DHL.
Bei der letzten großen Lieferung (Horde Trooper etc.) wurde die Lieferung in 2 Pakete aufgesplittet. Das hab ich allerdings erst zu spät erfahren.
Freitag kam der DHL Typ und hat für meine Abos die 108,92 EUR kassiert.
Dann kam am Montag das 2. Paket aus der selben Lieferung mit den restlichen Figuren (da wusste ich aber noch nicht, dass es 2 Lieferungen waren, da ich mein Paket noch nicht geöffnet hatte) und musste schon wieder die 108,92 EUR zahlen.

Naja, nicht ich selbst hab bezahlt, sondern meine Mutter. Ich war zu dem Zeitpunkt leider grade auf Klo (tolles Timing  :autsch:).
Das Ende vom Lied: jetzt muss ICH meinem Geld hinterher laufen, obwohl der Fahrer ja den Bockmist verzapft hat.

Habe die DHL natürlich sofort (kostenpflichtig) angerufen. Dort sagte man mir, dass es denen Leid tut, die aber von dort aus nichts tun können/dürfen.
Ich solle eine E-Mail an: reklamationssczoll@deutschepost.de oder an: reklamationssczoll@dpdhl.com

Das hab ich am 22.10. gemacht. Bisher keine Antwort. Nichtmal, dass der Vorgang bearbeitet wird. Hab die mail 3 oder 4 Mal verschickt, auch über die DHL Express Homepage. Und ich warte und warte...

Ich seh auch nicht ein, die anzurufen und pro Gespräch wieder 20 Cent zu zahlen, was eh zu nichts führen wird.
DIE haben nen Fehler gemacht und sollen mal endlich in die Pötte kommen damit ich MEIN Geld wieder bekomme.
Sorry, bin echt stinkesauer.  :motz:

Hat irgendjemand schonmal ne ähnliche Erfahrung gemacht oder nen Tip für mich? Wäre echt dankbar!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 04.11.2013, 17:03:27
Schkeuditz ist nahe Leipzig, dort werden die DHL Express Pakete bearbeitet.
Ich sende jetzt immer - bevor die Pakete in Leipzig ankommen, an diese Email: Zollabfertigung-leipzig@dhl.com die Bestellunterlagen zusammen mit einer Importanweisung.
Das beschleunigt u.U. auch die Bearbeitung vor Ort.

Danke dir, Stouti!
Nehme nicht an, dass dies auch für Pakete gilt welche nach
Österreich versendet werden.

Hab jetzt aber wieder eine Mail von Matty bekommen - wird jetzt vom escalation Center bearbeitet, sollte
bald wieder was von Matty hören.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 06.11.2013, 15:20:51
Ich weiss ja nicht, ob noch jemand das Problem hat, aber seit Sommer dauern die Lieferungen (via Schneckenpost) uuuunglaublich lange. Ich habe schon fast die Befürchtung, dass meine Pakete verschwunden sind  :kratz:

Die letzte Lieferung war Castaspella. Alle Figuren (club Eternia Abo) danach habe ich bis heute noch nicht erhalten. Einschliesslich Batros, den ich am Erscheinungstag noch auf Matty bestellt hatte.

Zuvor waren die Figuren ca 3 - 4 Wochen unterwegs. 6 Wochen kam auch mal vor. Aber das sind mir jetzt schon zu viele Pakete, die zu lange unterwegs sind!

Geht es anderen genauso?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 09.11.2013, 22:53:34
Ich hab auch Stress mit DHL.
Bei der letzten großen Lieferung (Horde Trooper etc.) wurde die Lieferung in 2 Pakete aufgesplittet. Das hab ich allerdings erst zu spät erfahren.
Freitag kam der DHL Typ und hat für meine Abos die 108,92 EUR kassiert.
Dann kam am Montag das 2. Paket aus der selben Lieferung mit den restlichen Figuren (da wusste ich aber noch nicht, dass es 2 Lieferungen waren, da ich mein Paket noch nicht geöffnet hatte) und musste schon wieder die 108,92 EUR zahlen.

Naja, nicht ich selbst hab bezahlt, sondern meine Mutter. Ich war zu dem Zeitpunkt leider grade auf Klo (tolles Timing  :autsch:).
Das Ende vom Lied: jetzt muss ICH meinem Geld hinterher laufen, obwohl der Fahrer ja den Bockmist verzapft hat.

Habe die DHL natürlich sofort (kostenpflichtig) angerufen. Dort sagte man mir, dass es denen Leid tut, die aber von dort aus nichts tun können/dürfen.
Ich solle eine E-Mail an: reklamationssczoll@deutschepost.de oder an: reklamationssczoll@dpdhl.com

Das hab ich am 22.10. gemacht. Bisher keine Antwort. Nichtmal, dass der Vorgang bearbeitet wird. Hab die mail 3 oder 4 Mal verschickt, auch über die DHL Express Homepage. Und ich warte und warte...

Ich seh auch nicht ein, die anzurufen und pro Gespräch wieder 20 Cent zu zahlen, was eh zu nichts führen wird.
DIE haben nen Fehler gemacht und sollen mal endlich in die Pötte kommen damit ich MEIN Geld wieder bekomme.
Sorry, bin echt stinkesauer.  :motz:

Hat irgendjemand schonmal ne ähnliche Erfahrung gemacht oder nen Tip für mich? Wäre echt dankbar!
Bei meinem Problem hat sich immer noch nix Neues ergeben! Habe den "Kundenservice" von DHL Express mittlerweile 4 oder 5 Mal angemailt. Das ist am kommenden Dienstag mittlerweile 3 Wochen her. Immer noch keine Antwort. Nichtmal ne 0815 E-Mail we "Ihr Fall wird bearbeitet, bitte haben Sie noch etwas Geduld" oder sontwas. Nix!

Bin am verzweifeln.  :( Vor Allem, weil die am Telefon eh nix machen können/dürfen/wollen.
Hat jemand einen Rat wie ich mich verhalten soll?  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stefan81 am 09.11.2013, 23:44:34
meine meinung:
bei einer aufgeteilten Lieferung muss man persönlich
zum Zollbeamten!
das dem Typen irgendwie erklären.
wenn alles über DHL läuft sehe ich keine chance.
habe früher auch immer Angst vor einer solchen Lieferung gehabt.
den fall hatte ich zum Glück nie!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.11.2013, 00:00:20
@Stefan81: Danke für deine Rückmeldung! Also du meinst, das sinnvollste was ich tun kann ist, bei meinem zuständigen Zollamt in Krefeld anzurufen? Oder beim Hauptzollamt? Irgendwie hab ich nicht allzuviel Hoffnung, dass grade der Zoll sich damit befassen wird. Aber wenn es hilft mache ich das natürlich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 10.11.2013, 00:06:00
Ein Kumpel von mir arbeitet bei DHL und hat auch eine Zeit lang Pakete ausgefahren, vielleicht weiß der ja was. Ich frag`den mal.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 10.11.2013, 00:34:06
Ein Kumpel von mir arbeitet bei DHL und hat auch eine Zeit lang Pakete ausgefahren, vielleicht weiß der ja was. Ich frag`den mal.
Das wäre supernett von dir. Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Oo-Larr am 10.11.2013, 16:02:49
Leider wußte er es auch nicht so genau :

den normalen Reklamationsweg, den er schon beschritten hat (Hotline/E-Mail) oder zur nächsten Postfiliale
oder den Fahrer nochmal anhauen
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 11.11.2013, 12:57:31
Also ich hab heute morgen (endlich!) Antwort erhalten. Nach meiner 5. oder 6. Mail.
War ein Einzeiler mit de Worten:

"Sehr geehrter Herr xxx,
 
wir werden Ihnen den doppelt gezahlten Betrag von 108,92 € erstatten."

Das wars auch schon. Es wurde garnicht auf mich eingegangen oder auf meine Beschwerde. Ich frag mich, wofür ich mir die Mühe mache und nen langen Text verfasse. Aber egal jetzt. Hauptsache es kommt irgendetwas. Obwohl...die hätten sich ja schonmal dafür entschuldigen können. Bei uns im Kundenservice ist sowas üblich, ja sogar Pflicht. Ich erwarte wohl zuviel von der Deutschen Post.  ???

Werd Ende der Woche mal auf meinem Konto nachgucken. Dann müsste der überzahlte Betrag ja drauf sein. Danke nochmal für eure Tips!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 11.11.2013, 18:05:08
Schon ärgerlich das ganze.Aber wichtig ist ja das Du die Kohle wieder bekommst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Ascalon am 11.11.2013, 20:18:16
Du hast gerade mal ne Woche gewartet und kriegst dein Geld in Völle wieder. Wo ist das Problem?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.11.2013, 03:32:31
Ich habe nicht eine sondern genau drei (hab die 1. Mail am 22.10. geschrieben) Wochen gewartet. Und zwar ohne, dass ich auch nur eine 0815 Mitteilung oder sonstwas bekommen habe. Meine Mails könnten genausogut irgendwo im Daten-Nirvana sein.  :upside:

Zwischenbescheide zu verschicken ist doch ganz normal damit der Kunde weiß: "Aha ok, die kümmern sich drum. Mein Anliegen wird bearbeitet."
Wäre das passiert, hätte ich auch locker 2 oder 3 Wochen gewartet und hätte die Füße schön stil gehalten. Dann hätt ich nix gesagt. Aber so?
Find ich einfach ziemlich kundenunfreundlich sowas. Sorry, das geht garnicht!
Ein guter Kundenservice sieht jedenfalls anders aus. Ich spreche da aus beruflicher Erfahrung.  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.11.2013, 12:43:31
UPDATE: Hab endlich mein  Geld wieder bekommen. Das war am Freitag auf meinem Konto. Finally!  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Revelation am 05.12.2013, 10:58:57
Gestern wurde mir beim Zoll mitgeteilt, dass nach Regierungsbeschluss ab jetzt das Porto mit in die Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer kommt.

Hätten die ruhig erst nach der Castle Grayskull beschliessen können
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 05.12.2013, 13:35:09
Gestern wurde mir beim Zoll mitgeteilt, dass nach Regierungsbeschluss ab jetzt das Porto mit in die Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer kommt.

Es mehren sich die Gründe, warum ich gar nicht so viel Essen kann wie ich kotzen möchte.


Ach sagt mal... Einfuhrumsatzsteuer ist doch die Steuer die erhoben wird, weil man das Geld nicht in Deutschland ausgibt, oder?

Nun... http://de.wikipedia.org/wiki/DHL

Da ja dann doch recht viele Leute hier per DHL bestellt haben, wird das Geld ja DOCH in Deutschland ausgegeben. Oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Revelation am 05.12.2013, 14:20:51
Das Porto zahlste aber an Matty direkt, nicht an die DHL gesondert.  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Evil Hordak am 05.12.2013, 15:06:34
das vielleicht schon, aber das Porto ist für Matty ja ein Durchlaufposten, weil sie das ja wiederum direkt an die DHL abführen...
So'n Kack, echt! Geht doch den deutschen Staat nen Fufu an, wieviel meine Ware aus dem Ausland an Versand kostet, da das ja nichts mit dem Warenwert selbst zu tun hat...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 05.12.2013, 15:16:34
Gestern wurde mir beim Zoll mitgeteilt, dass nach Regierungsbeschluss ab jetzt das Porto mit in die Berechnung der Einfuhrumsatzsteuer kommt.

Hätten die ruhig erst nach der Castle Grayskull beschliessen können

Hatte gedacht das das schon immer so war,das das porto mit eingerechnet wird.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 07.12.2013, 09:37:08
So, meine never ending story ist jetzt auch zum Abschluss bekommen, nach kurzen 5 Wochen.
Gut, dass ich mich parallel auch immer an DHL direkt gewendet hatte und mich nicht nur auf matty verlassen habe.

Bekomme jetzt meinen zuviel bezahlten Betrag von DHL zurück.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 16.12.2013, 15:16:22
Ha-HA! Endlich auch mal ein Problem bei mir! :)


Ich habe heute eigentlich mein Paket mit Plundor und Strong-Or in Empfang nehmen wollen. Beim Warenwert von ca 170 Euro habe ich einen Einfuhrumsatzsteuerwert von ca 32 Euro berechnet. Der nette DHL Bote wollte aber 42 Euro haben. Das hatte ich nicht in bar zu Hause, also hab ich kein Paket bekommen.
Offenbar wurde bei dem Paket nun nicht nur die Einfuhrumsatzsteuer, sondern auch die 4,9% Zoll berechnet. ABER es handelt sich bei Plundor und Strong-Or doch offensichtlich um Nicht-Menschliche Figuren, die gar nicht verzollt werden! Wem mach ich das denn nun klar, dass ich den falsch berechneten Zollwert gar nicht zahlen will?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 17.12.2013, 01:50:16
Ganz ehrliche Meinung? Ich würde es erst garnicht versuchen und einfach brav die 42 Mücken an den Boten zahlen.
Ich denke nicht, dass eine Reklamation bei diesem Thema irgendetwas bringt.
Wenn, dann müsstest du das schriftlich beim Hauptzollamt beantragen bzw. Einspruch einreichen. Und bis du mal irgendann (vielleicht) überhaupt Antwort bekommst, ist dein Paket schon wieder an Matty zurückgeschickt worden.

Aber versuch es gerne und berichte dann von deinen Erfahrungen. Viel Erfolg!  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 17.12.2013, 08:38:38
Hab gestern mit dem Zoll telefoniert. Ich soll ganz normal zahlen und hinterher Beschwerde einreichen, die 4,9% würden mir dann zurück erstattet.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.12.2013, 00:59:18
Ich hab meine Monatsfiguren auch erhalten und genau wie bei dir, musste ich auch Zollgebühren zusätzlich zu den Einfuhrabgwben zahlen.
Meinste echt, das bringt was mit der Beschwerde? Wo genau soll man die denn hin schicken?
Rückblickend gesehehn waren in in diesem Jahr auch die FFM und Karatti verzoll worden. Wobei das bei Karatti natürlich auch Unsinn gewesen wäre.

Ich muss nochmal gucken, vielleicht finde ich ja noch andere Sachen aus 2013, wo ich ungerechtfertig Zoll zahlen musste. Sowas kann man ja auch Rückworkend geltend machen. Der Zoll kann das umgekehrt ja auch machen.

Wär cool, wenn du uns da mal auf dem Laufenden hälst. Ich werd am Donnerstag auch mal telefonieren mit dem Zoll. Mal schauen was die sagen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 01.01.2014, 10:31:54
Da ich dieses Jahr zum ersten Mal ein volles Abo habe, stellt sich mit grad' die Frage, wie das mit dem Unnamed One läuft.
Ich hab' ja den Preis für das Abo bezahlt, muß ich für den Unnamed One jetzt nochmal was zahlen? Versand fällt doch sicherlich an, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 01.01.2014, 12:16:05
Nein, der Unnamed One wird dir "kostenlos" mit Hydron zugeschickt.
Es fallen nur die Versandkosten für 2 Figuren an. Praktisch auch für die Rechnung, der darf nicht verzollt werden weil er als Geschenk zu sehen ist :)!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 01.01.2014, 12:20:18
Nein, der Unnamed One wird dir "kostenlos" mit Hydron zugeschickt.
Es fallen nur die Versandkosten für 2 Figuren an. Praktisch auch für die Rechnung, der darf nicht verzollt werden weil er als Geschenk zu sehen ist :)!

Das sind ja gute Neuigkeiten, danke!

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Small King am 06.01.2014, 18:05:23
Frohes neues zusammen!

Habe da mal ne Frage.
Habe dieses Jahr seit langen wieder ein Abo.  :jump:
Unter "My Subscriptions" kann ich aber bei Matty aber nichts finden. Ab wann sollte da stehen welche Abos man hat?
Wenn ich versuche mich bei "Early Access Login" bekomme ich "Oops! That email address isn't in our subscription system. Please check it and try again"  ???

Habe ich was falsch gemacht? Oder etwas übersehen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 07.01.2014, 00:06:39
Siehst du deine Abobestellung in der normalen Order History? Dann sollte alles in Ordnung sein. Das Abo startet erst mit Versand der Januarfigur.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Small King am 07.01.2014, 15:19:02
Ja ist es.  ::cool::
Hoffe das klappt dann auch.  :undecided:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 11.01.2014, 17:45:44
Hab mal ne Frage meine Karte läuft im Juni aus ,wird die Juni Figur dann noch abgebucht?

Ober muss ich das vorher ändern?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 11.01.2014, 23:29:04
Lohnt es sich das Weapon Rack einzeln zu bestellen oder sind die kosten dann einfach unsinnig und zu hoch dafür?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 12.01.2014, 07:55:23
Lohnt es sich das Weapon Rack einzeln zu bestellen oder sind die kosten dann einfach unsinnig und zu hoch dafür?

Mit Schnecke wird dich ein einzelnes ca. 25€ kosten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Ultra-Marine am 15.01.2014, 01:18:08
Ha-HA! Endlich auch mal ein Problem bei mir! :)


Ich habe heute eigentlich mein Paket mit Plundor und Strong-Or in Empfang nehmen wollen. Beim Warenwert von ca 170 Euro habe ich einen Einfuhrumsatzsteuerwert von ca 32 Euro berechnet. Der nette DHL Bote wollte aber 42 Euro haben. Das hatte ich nicht in bar zu Hause, also hab ich kein Paket bekommen.
Offenbar wurde bei dem Paket nun nicht nur die Einfuhrumsatzsteuer, sondern auch die 4,9% Zoll berechnet. ABER es handelt sich bei Plundor und Strong-Or doch offensichtlich um Nicht-Menschliche Figuren, die gar nicht verzollt werden! Wem mach ich das denn nun klar, dass ich den falsch berechneten Zollwert gar nicht zahlen will?

lies dir mal die bestimmungen durch. es ist der absolute wahnsinn was laut statuten alles noch menschenähnlich ist!!  :hoe:
sogar ein schneemann und was weiß ich was für viecher sind "menschenähnlich". mein kumpel vom zoll hat mir mal deren bestimmungen gezeigt und da klappt man echt ab. im prinzip sind für den zoll offiziell so gut wie alle figuren menschenähnlich und man kann jedes mal von glück reden wenn man die 4,9% nicht zahlen braucht...... :shocked:

strong-or ist laut gesetzestext menschenähnlich. sobald ein kopf und 2 arme + 2 beine vorhanden sind ists in jedem fall menschenähnlich.  :icon_confused:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 15.01.2014, 12:16:47
Und woher kommt diese urbane Legende, dass eine menschliche Star Trek Figur versteuert wird, aber eine Spock-Figur aufgrund der spitzen Ohren eben nicht?
"Menschenähnlich" hör ich in dem Zusammenhang übrigens erstmals. Meines Wissens nach hieß es bislang immer "menschlich" oder "nichtmenschlich".
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 15.01.2014, 23:39:24
Mit Schnecke wird dich ein einzelnes ca. 25€ kosten.

Danke für die Info Stoutbeer
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SchakoKhan am 16.01.2014, 13:23:27

Zu "menschlich": Wenn sie sich im Sinne von "humanoid" orientieren, wie es in der Sci-Fi typisch ist, dann wären wirklich fast alle Figuren "menschlich":
Wiki:
Zitat
Als humanoid (lat. homo ‚Mensch‘ und altgr. εἶδος eidos [ˈidɔs] ‚Gestalt‘) werden in der Science Fiction Lebensformen und Maschinen klassifiziert, die ein menschliches oder menschenähnliches Erscheinungsbild aufweisen.

Charakterisiert werden Humanoide unter anderem dadurch, dass sie primär einen aufrechten Gang auf zwei Beinen für die Fortbewegung nutzen, welche immer – im Gegensatz zu Avoiden (vogelähnlichen oder avianoiden Wesen) – in Laufrichtung nach vorn über ein (Knie-)Gelenk eingeknickt werden. Des Weiteren besitzen sie immer einen Torso (Körper) als zentrales Element, an dem sich die zwei Beine, mindestens ein Kopf und Arme befinden und deren allgemeine Skelettstruktur (sofern vorhanden) weitestgehend der eines Menschen entspricht.

Das Attribut humanoid ist ein Produkt der Science-Fiction-Literatur.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hojo am 16.01.2014, 18:07:44
Ich hatte das Problem damals auch oft.
Ghostbusters, klar ...da haben sie mir das immer raufgedrückt ...bei den Masters wurde es manchmal etwas komplizierter ...
Snout z.b. oder Buzz ... haben nen menschlichen Körper, aber sind eindeutig auch teilweise Tiere ...
Skeletor, da wurde mir das auch aufgedrückt, menschlicher Körper mit einem deutlich als menschlich erkennbaren Schädel.
Letztendlich ist es aber einfach die Entscheidung der Person die an der Lieferung arbeitet ...

Jetzt kann man natürlich fragen was mit Puppen ist, da es sich dabei ja auch um menschliche Körper handelt.
Puppen fallen da wieder unter eine andere Sache, ich habe vergessen welche...glaube aber die fallen teilweise unter Produkte für Sammlungen.
Warum jetzt die Masters nicht darunter fallen, obwohl es eine Line für Sammler ist die man nur über einen Shop zu einer bestimmten Zeit bekommt ... keine Ahnung.
Würde man die Geduld dazu haben und das Glück das der Kerl der die Lieferung bearbeitet guter Dinge ist, könnte man das aber bestimmt durchbekommen.

Wo wir gerade dabei sind.
Als ich damals die GB PKEs bekommen habe, gabs ja auch irre Stress, weil kein CE Zeichen...blabla...
Nach einigen Gesprächen wurde aber eine Lösung gefunden, tief versteckt in den Unterlagen des Zolls ...
Wenn zu erkennen ist das ich die Absicht habe die Artikel nur an 18+ Leute zu verkaufen bzw. von solchen bei mir abgeholt wird, brauch der Artikel kein CE Zeichen!
Habe ich bis dahin nicht gewusst und auch heute kenne ich kaum einen dem das bekannt ist.

Ich frage mich, was da wohl noch alles beim Zoll in den Unterlagen steht, von dem keiner weiss das es so funktioniert bzw. die Beamten keine Lust haben zu gucken ob das so geht/eine Lösung in die Richtung gibt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mr.Nigma82 am 20.01.2014, 19:36:56
Hallo zusammen,

bin absolut neu hier auch wenn ich mit meinen fast 32 jahren schon auch noch in den guten zeiten von he-man groß wurde und auch hin und wieder nostaligisch wurde und mal da was altes und hier wieder ein fehlendes hörspiel gekauft habe...ging diese neue classics serie völlig an mir vorbei bis ich auf youtube das neue castle grayskull gesehen hab  :love:

lange rede kurzer sinn...ich bin jetzt wieder voll drin...hab mir jetzt ein paar figuren auf ebay und auch bei motu-classics.de gekauft (leider hab ich schnell gemerkt das die wohl recht teuer sind???)
aber jetzt hab ich auch mal bei matty collector bestellt..

jetzt aber meine frage..die preise für den versand in post nr 1 sind nicht mehr wirklich aktuell, oder? egal was ich kombiniert habe...2 normale figuren, oder eine figur und ein fahrzeug oder jetzt he-man incl battle cat
irgendwie komm ich da auf ganz andere preise für den versand.

für he-man und battlecat zahl ich jetzt 30,99 USD für den versand, das war die billigste methode die ich finden konnte...ist das ok oder hab ich was falsch gemacht?
werden hier im forum vielleicht auch sammelbestellungen gemacht ab und zu?

auch hab ich mich über die subscribtion bissal schlau gemacht (wohl ein abo wenn ich recht verstehe mit einigen bonus figuren) aber wie es ausschaut nicht mehr verfügbar für 2014?

danke erstmal
hoffe noch öfter hier was zu posten, du tauschen, zu kaufen und zu diskutieren...so jetzt aber mal weiter 200x auf dvd nachholen  :jump:

gruss
nigma
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 20.01.2014, 20:49:58
Willkommen hier im Forum.
Ist natürlich nicht mehr aktuell.Der erste Post ist von 2008.In 6 Jahren Motu Classic hat sich einiges verändert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 21.01.2014, 06:29:37
auch hab ich mich über die subscribtion bissal schlau gemacht (wohl ein abo wenn ich recht verstehe mit einigen bonus figuren) aber wie es ausschaut nicht mehr verfügbar für 2014?

Ja, das stimmt. In 2013 wurde das Abo erstmalig während des Jahres nochmal angeboten, so das man alle Figuren ab Mai dann noch abonnieren konnte. Das war auch mein Einstieg damals  :grin:
Eventuell kommt so eine Möglichkeit dieses Jahr noch einmal.

hoffe noch öfter hier was zu posten, du tauschen, zu kaufen und zu diskutieren...so jetzt aber mal weiter 200x auf dvd nachholen  :jump:
Sehr genialer Cartoon, gefällt mir auch sehr gut. Leider ist in D nur eine Staffel erhältlich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mr.Nigma82 am 21.01.2014, 09:13:51
ok..dachte das der erste post immer aktuell gehalten wird...das erklärt aber natürlich warum ich auf andere versandkosten komme...

dann halte ich einfach mal ausschau ob es das abo auch dieses jahr nochmal gibt..wird ja sicher hier auch jemand reinschreiben wenns soweit sein sollte  ;)

jup damals die 200x serie auf ich glaub rtl 2 auf video aufgenommen und geschaut und schwups war sie wieder weg :(
aber hab die box aus us und bin jetzt auf dvd nr 2...ist schon echt  ::cool::
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 12.02.2014, 10:49:06
Nur damit ich es ned wieder verraffe: Early Access ist am Donnerstag ab 17.00h?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 12.02.2014, 11:16:13
Ja!

Early Access 2/13
 - Thursday, 2/13 from 8 a.m. PT to Friday, 2/14 at 8 a.m. PT (subscribers only)
 - Products Available: DCU Larfleeze*, DCU Phantom Stranger*, MOTUC Minis 2-Pack with He-Man® & Mer-Man®

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 12.02.2014, 18:10:19
Ja!

Early Access 2/13
 - Thursday, 2/13 from 8 a.m. PT to Friday, 2/14 at 8 a.m. PT (subscribers only)
 - Products Available: DCU Larfleeze*, DCU Phantom Stranger*, MOTUC Minis 2-Pack with He-Man® & Mer-Man®



Prima, danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 13.02.2014, 19:45:49
Das ist ja essig. EA funzt ned. Danke DR!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 13.02.2014, 20:07:12
Mal wieder ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 13.02.2014, 20:31:34
Die Minis sind mittlerweile auch von der Early-Access-Seite verschwunden. Komischerweise kann man jetzt die zwei DC-Universe Figuren bestellen, die vorher auch auf "Coming Soon" waren. Kann mir ja als Ausgleich noch 'ne Grayskull kaufen. Witzigerweise bekommt DR seit mehreren Jahren den Ansturm bei DoS nicht in den Griff, aber geoblocking kriegen sie hin.  :stupid:

[edit] Die Minis sind jetzt doch wieder verfügbar. [/edit]
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 16.02.2014, 08:41:59
Ja, der EA hat wohl wieder nicht von Anfang an für Nicht-US Abonnenten funktioniert - denke, dass Matty hier keinen Plan hat weshalb dem wieder so war.
Laut TG soll es ab jetzt ja wieder funtionieren, aber dies hat er ja letzten Monat auch schon behauptet  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 16.02.2014, 19:49:19
Ja, der EA hat wohl wieder nicht von Anfang an für Nicht-US Abonnenten funktioniert - denke, dass Matty hier keinen Plan hat weshalb dem wieder so war.
Laut TG soll es ab jetzt ja wieder funtionieren, aber dies hat er ja letzten Monat auch schon behauptet  ???


War ja im EA nichts tolles dabei.Aber es ist verdammt traurig das immer wieder diese Fehler passieren.Die wundern sich doch dann tatsächlich noch wenn die Leute vom Abo dann die Schnauze voll haben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 16.02.2014, 20:59:19
War ja im EA nichts tolles dabei.Aber es ist verdammt traurig das immer wieder diese Fehler passieren.Die wundern sich doch dann tatsächlich noch wenn die Leute vom Abo dann die Schnauze voll haben.

Stimmt, der Unmut wäre auch größer ausgefallen, wenn tolles dabei gewesen wäre.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: blackFriday am 26.02.2014, 12:04:43
Möchte mir nach einigen Jahren wieder mal ein Abo (Club Etheria) bei Matty zulegen, leider läuft aber meine KK im Juni ab - daher wollte ich mich, bevor ich das Abo abschließe, umhören, ob es die netten Leute von DR inzwischen hinbekommen, die Daten reibungslos zu aktualisieren. Auf ellenlange US-Telefonate mit dem DR-Kundenservice, hab ich nämlich ehrlich gesagt, wenig bis gar keine Lust.



Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 26.02.2014, 12:22:30
In der Regel schaffen sie es inzwischen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 26.02.2014, 17:55:53
Anrufen ist aber noch am bestens wie ich finde.Hatte das Problem auch.Sehr nette Mitarbeiterin am Telefon gehabt.Alles Problemlos geklappt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 27.02.2014, 08:28:03
Meine KK konnte ich letztes Jahr problemlos über das Abo-Portal aktualisieren. Es gab keinerlei Probleme.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mr.Nigma82 am 05.03.2014, 13:32:55
servus zusammen,

habe heute meine erste bestellung von matty erhalten.

hatte battle cat und he-man bestellt.
hab dann brav meine zollgebühren im örtlichen zollamt bezahlt..bin nach hause gedüst und mach den karton auf...

...und es war nur battlecat drin  :flop:

zoll hab ich natürlich jetzt auf den ganzen warenwert incl versand bezahlt.

hatte schon mal jemand das problem bei matty? hab denen jetzt mal ne mail geschickt...aber ich bin jetzt schon ein
wenig enttäuscht

selbst wenn sie es jetzt nachschicken muss ich ja dann nochmal zoll berappen  :autsch:

gibts erfahrungen..melden die sich überhaupt auf emails?

danke schon mal
nigma
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Maxxon am 05.03.2014, 15:24:38
Hm, sehr merkwürdig.

Vielleicht kommen beide einzeln? Wäre ja theoretisch möglich.
Was steht denn auf deinem Lieferschein/Packschein, der bei deinem Battlecat dabei war?

Ich kann dir nur raten: Ruf dort an!

Auf Mails wird zwar reagiert...in der Regel innerhalb von 48 Stunden...aber oftmals ist der einzige Inhalt:
Please call the customersupport.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 05.03.2014, 15:30:54
Bei mir wurden Sachen nie verschickt, respektive kamen nicht an. Mattel hat sich jedoch immer kulant gezeigt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mr.Nigma82 am 05.03.2014, 15:59:57
also auf dem lieferschein der battlecat bei lag standen beide figuren mit drauf und auch der gesamtpreis für die lieferung.

das problem wenn die jetzt he-man noch einzeln schicken würden dann geht das ja wieder druch den zoll ...

gut ich hab die mail jetzt schon geschrieben, ich warte mal was da kommt..ansonsten wohl doch dort anrufen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 05.03.2014, 16:08:23
bei der Nachlieferung ist dann aber als Warenwert eine 0,0€ drauf und damit fällt kein Zoll an.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mr.Nigma82 am 05.03.2014, 16:12:50
wenns dann der zollbeamte glaubt...kenne viele die versuchen falsche warenwerte draufzuschreiben..und mit sicherheit der zoll auch
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 05.03.2014, 16:41:59
Großen Firmen glauben die aber in der Regel. Besonders wenn "Customer Service" drauf steht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 05.03.2014, 22:53:44
Bei einer Figur ist der Warenwert dann allerdings ohnehin unterhalb des  Zollradars.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WebstorX am 06.03.2014, 10:01:34
Äh, ihr redet eigentlich von Einfuhrumsatzsteuer und nicht von Zollgebühren?!  :kratz: Letztere fallen ja erst ab ... 120 €? ...oder 150 €? Warenwert (+Versand) an. Die Einfuhrsteuer fällt dann jetzt aber auch bei einer Figur an. Ohne eine solche, kam man nur damals durch, als die Figur noch 20-22 $ gekostet hat!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 08.03.2014, 17:38:19
Ich bin der Meinung von Stout. Eigentlich dürfte beim Wert 0,00 USD stehen, weil es sozusagen ein "Bonus" darstellen soll. Dann fallen werder EUSt noch Zoll an.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 09.03.2014, 10:16:47
Für alle, die am 17.3. beim Matty-Sale bestellen wollen:
Denkt dran, dass in den USA heute schon auf Sommerzeit umgestellt wurde. D.h. beim März-Sale ist die Zeitdifferenz um eine Stunde geringer (Verkaufsstart 17 Uhr bei uns.)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 09.03.2014, 10:32:08
Danke für den Hinweis!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Tri-Klops320 am 09.03.2014, 10:38:50
Welche figur soll es denn diesmal angeblich geben?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 09.03.2014, 11:29:49
Danke Alec!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 11.03.2014, 11:38:14
Für alle, die am 17.3. beim Matty-Sale bestellen wollen:
Denkt dran, dass in den USA heute schon auf Sommerzeit umgestellt wurde. D.h. beim März-Sale ist die Zeitdifferenz um eine Stunde geringer (Verkaufsstart 17 Uhr bei uns.)

Gilt übrigens auch für den Early Access am Donnerstag, 13. März. Eine Stunde früher.

Welche figur soll es denn diesmal angeblich geben?
Fang Man und NA He-Man. Jeder braucht mindestens einen NA He-Man :banana1: :banana1: :banana1:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 13.03.2014, 17:38:47
Ich bekam heute eine shipping mail die ich nicht ganz nachvollziehen kann. So setzt sie sich zusammen:

Product SKU  Product Name  Qty Ordered  Qty Shipped  Total Qty Shipped  Amount
------------------------------------------------------------------------------
BHG29S       Club Eternia® 1            1            1                  $33.13     
00009-1120   BUNDLE USE ON 1            1            1                  $2.71       
BHG39        BUNDLE USE ON 1            1            1                  $10.85     

Shipping: $21.69
Tax: $0.00
Total: $46.69

SHIPMENT AND BILLING DETAILS

was ist denn Bundle Use On jeweills?
Oder soll das die Map und Minicomic sein?
Wobei ich auch die 33,13 für Hydron recht hoch finde... ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 13.03.2014, 21:00:15
Ich bekam heute eine shipping mail die ich nicht ganz nachvollziehen kann. So setzt sie sich zusammen:

Product SKU  Product Name  Qty Ordered  Qty Shipped  Total Qty Shipped  Amount
------------------------------------------------------------------------------
BHG29S       Club Eternia® 1            1            1                  $33.13     
00009-1120   BUNDLE USE ON 1            1            1                  $2.71       
BHG39        BUNDLE USE ON 1            1            1                  $10.85     

Shipping: $21.69
Tax: $0.00
Total: $46.69

SHIPMENT AND BILLING DETAILS

was ist denn Bundle Use On jeweills?
Oder soll das die Map und Minicomic sein?
Wobei ich auch die 33,13 für Hydron recht hoch finde... ???


ist das dein erstes abo?

hinter den beiden "bundle" sachen verstecken sich die abo exclusives.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 13.03.2014, 22:53:49
Nein, nein, drittes Abo. War mir vorher wenn aber nie aufgefallen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.03.2014, 01:07:17
Nein, nein, drittes Abo. War mir vorher wenn aber nie aufgefallen...

alles klar. :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 15.03.2014, 12:42:34
Hat jemand von euch schon eine Shipping Confirmation für quartalsweise zustellung?

Im Forum bei Mattycollector haben sich welche gemeldet, welche von Schwierigkeiten sprachen (Kreditkartenbelastungen scheinen nicht zu funktionieren). Bei mir steht ebenfalls "order in process".

Danke für die Rückmeldung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.03.2014, 11:28:12
Hat jemand von euch schon eine Shipping Confirmation für quartalsweise zustellung?

Im Forum bei Mattycollector haben sich welche gemeldet, welche von Schwierigkeiten sprachen (Kreditkartenbelastungen scheinen nicht zu funktionieren). Bei mir steht ebenfalls "order in process".

Danke für die Rückmeldung.

Das Problem besteht wohl darin, das für jeden Monat die Kreditkarte gecharged wird - manche Institute werten das als Missbrauch der Kreditkarte.

Ich hab' monatliche Zustellung, daher kann ich dir sonst nicht weiterhelfen. Vielleicht rufst Du einfach mal bei Matty und deinem Institut an.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 16.03.2014, 16:31:51
Hat jemand von euch schon eine Shipping Confirmation für quartalsweise zustellung?
Im Forum bei Mattycollector haben sich welche gemeldet, welche von Schwierigkeiten sprachen (Kreditkartenbelastungen scheinen nicht zu funktionieren). Bei mir steht ebenfalls "order in process".
Danke für die Rückmeldung.

Dies schreibt TG aka Mr Competence zu dem Thema:

Not to worry! This is a very small number if fans with a few issues and we are addressing and correcting as quick as possible. All quarterly sub holders will get there figs! Please just hang in there until business reopens Monday. Not much I can do on Sat while Mattel and DR closed. But we are on it!

War ja klar, es betrifft immer nur ein paar wenige, nur wenn jeden Monat etwas bei einigen wenigen passiert, ist dies zusammengzählt dann doch bei vielen so.
Er spielt eben gerne alles runter - wenn man keine Ahnung hat, dann bleibt einem halt sonst nichts anderes übrig.

Sorry für den Stress - mal wieder, es ist ja bekanntlich nicht dein erster mit Matty  :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 17.03.2014, 09:16:26
Danke für die Rückmeldung Stoutbeer und Talbot. Habe mich gestern auch noch auf .org schlau gemacht und es scheint einige zu geben, welche ein Problem haben mit der Quartalszustellung. Es scheint wirklich die Mehrfachbelastung zu sein, heisst sie belasten jede Figur einzeln und Kreditkarteninstitute scheinen dies manchmal als Betrug zu deuten.  In den USA gibt es Leute, welche dann eine Figur nicht erhalten haben, respektive separate verschickt wurde (mit zusätzlichen Shipping Costs). So bleibt dann der Vorteil der Quartalszustellung auch dahin.


Sorry für den Stress - mal wieder, es ist ja bekanntlich nicht dein erster mit Matty  :bier:

Man hat es nicht einfach mit Mattel und DR, aber ich bin ja nicht der einzige. Jetzt wo ja die goldene Zeit von NA kommt  :banana1:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 10.04.2014, 14:39:54
Ich mach mir sorgen Blade steht noch nicht in meiner order history und und auf meiner Karte ist noch nix abgebucht.

Hat sich erledigt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 13.04.2014, 21:05:24
Um wieviel Uhr ist morgen noch mal der Early access?
Ich finde meine Mail nicht mehr...  :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 14.04.2014, 10:29:28
8 A.M. Pacific Time, also 17Uhr bei uns :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 14.04.2014, 11:10:50
8 A.M. Pacific Time, also 17Uhr bei uns :)

Danke schön  :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.04.2014, 18:10:57
hat noch wer probleme beim bestellen im earlyaccess?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 14.04.2014, 18:13:42
ja ich auch bis um 8 nach dann war die order durch

getippt hab ich wie ein verrrückter.

Aber so wies aussieht hab ich mein goat-man und lookee fürn kumpel.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.04.2014, 18:15:23
ich bekomme eine fehlermeldung wo drin steht, dass die meine daten nicht speichern konnten. habs nun 2 mal probiert.


update:

hat geklappt :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.04.2014, 18:18:50
Bei mir anfangs auch. Ich war total entnervt und mein Pulsschlag, Alter!  :motz: Aber jetzt ist alles in trockenen Tücher.  :cool:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.04.2014, 18:24:27
Bei mir anfangs auch. Ich war total entnervt und mein Pulsschlag, Alter!  :motz: Aber jetzt ist alles in trockenen Tücher.  :cool:

so gings mir auch....

nun erstmal relaxen :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mayk am 14.04.2014, 18:38:04
Schließe mich meinen Vorrednern an. Man ist durch diese Abo Geschichte echt schon verwöhnt. Aber bei solchen Absonderlichkeiten merkt man wieder wie schnell man doch aufgeschmissen sein kann - bei Matty...  :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 14.04.2014, 18:52:03
Schließe mich meinen Vorrednern an. Man ist durch diese Abo Geschichte echt schon verwöhnt. Aber bei solchen Absonderlichkeiten merkt man wieder wie schnell man doch aufgeschmissen sein kann - bei Matty...  :flop:

ohja, durchs abo is man echt verwöhnt und lehnt sich entspannt zurück. gebe dir vollkommen recht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 14.04.2014, 19:35:53
Hat jemand hier sonst noch per Handy bestellt? Bzw. es versucht? Ich kam zwar nach dem Eingeben des Logins auf die Matty-Seite, aber es wurde nur der Rahmen angezeigt, aber kein Shop. Wenigstens hab ich jetzt zu Hause noch die Mini-Masters bestellen können. Die einzige Möglichkeit mal pünktlich aus dem bekackten Büro zu kommen, ist wahrscheinlich mit den Füßen voran in einem Plastikbeutel.  :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.04.2014, 20:06:17
Vielleicht kann mal einer die Telefonnummer von matty hier im Thread fest anpinnen? Das wäre super, weil ich suche mir grad nen Wolf. *kram wühl*  :help:
Wenn die jemand grade hat, bitte mal posten. Bis dahin suche ich mal weiter...*kram wühl*

EDIT: hat sich grade erledigt. Auf Seite 28 bin ich dann endlich fündig geworden.  :banana3:
Irgendwo hatte ich das mit dem kostenlosen Anruf in die USA doch mal getextet. Hab aber grade keine Lust zu suchen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 14.04.2014, 21:09:52
Hat jemand hier sonst noch per Handy bestellt? Bzw. es versucht?

Ja, ich - hat sich zwar einmal kurz aufgehängt, aber ist dann problemlos gegangen, wenn dir das was hilft.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.04.2014, 21:53:39
Wie ist bei euch die Erfahrung mit dem CS: funktioniert combined shipping beim Early Access oder nicht?
Oder erstatten die einem im Nachhinein die Differenzkosten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.04.2014, 22:05:52
Combined Shipping mit deinem Abo?
Das funktioniert nicht und ist auch nicht so vorgesehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.04.2014, 22:11:18
Ich meinte eigentlich eher, wenn man 2 verschiedene Bestellungen im EA abgegeben hat (z.B. ich ordere in einer Bestellung die Minis und in einer weiteren Loo-Kee & Kowl). Dann habe ich 2 Order Numbers. Nur die Frage, ob man die 2 kombinieren kann? Ist ja unabhängig vom Abo.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 14.04.2014, 22:17:52
Das könnte sogar klappen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 14.04.2014, 23:50:31
Ja, ich - hat sich zwar einmal kurz aufgehängt, aber ist dann problemlos gegangen, wenn dir das was hilft.
Ja, danke! War mal interessehalber nachgefragt, damit ich weiß, ob es sich überhaupt lohnt, beim nächsten Mal noch einen Versuch zu starten, oder ob ich mir den Spaß auch schenken kann.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.04.2014, 21:11:51
Ich meinte eigentlich eher, wenn man 2 verschiedene Bestellungen im EA abgegeben hat (z.B. ich ordere in einer Bestellung die Minis und in einer weiteren Loo-Kee & Kowl). Dann habe ich 2 Order Numbers. Nur die Frage, ob man die 2 kombinieren kann? Ist ja unabhängig vom Abo.
Laut Customer Service geht das nicht. Habe extra 2x angerufen. Ich weiß jetzt allerdings nicht ob es daran liegt, dass ich als Versandoption "International Express" gewählt habe und man dort sofort nach der Order anrufen müsste (weil es eben so schnell geht).

Wobei der erst Mitarbeiter sowas meinte wie: "Sobald du die shipping mails erhalten hast, rufe nochmal den CS an und sage, dass ei n Ticket erstellt werden soll, was zum Eskalations Team geleitet wird. Dann bekommst du deine Gutschrift für den Differenzbetrag, der zuviel gezahlt wurde."

Werde ich ausprobieren und dann hier berichten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 17.04.2014, 11:22:43
3 mal loo-kee/kowl kamen heute an. mußte 24,66€ an der tür bezahlen. erscheind mir etwas zu viel.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 17.04.2014, 14:23:34
Mir auch! Wie setzt sich das denn zusammen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 17.04.2014, 20:52:11
Ich habe für die letzten zwei Abopakete auch immer zuerst zu viel an Gebühren (insgesamt etwas mehr als € 30,-)  gezahlt und beide Male war DHL dafür verantwortlich.
Einmal war der Kurs USD = EURO  und einmal haben sie mir das doppelte an Versandkosten hinzugedichtet.

Und mir wurde gesagt, das nur 70% der eigentlichen Versandkosten zum Warenwert hinzugerechnet werden dürfen = Paket bis zur EU.

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 18.04.2014, 00:53:21
habe leider keine genaue aufstellung der kosten erhalten. da steht nur der betrag, nicht woraus der sich zusammensetzt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 18.04.2014, 08:01:37
Mönsch.

Was hast du denn bezahlt?

3x20 Dollar plus wieviel Porto sind gleich soviel Euro: [bitte eintragen]

Zoll darf nicht anfallen, da du bestimmt unter der Zollgrenze liegst und die Figuren obendrein Nicht-Menschlich sind. Also kommen nur 19% Einfuhrumsatzsteuer in Frage. Wenn du 24,66 Euro bezahlt hast, müsste der Gesamtwert somit bei ca. 130 Euro liegen. Das sind bei derzeitigem Wechselkurs grob 180 Dollar. Somit müsste das Porto bei dir auf 120 Dollar gekommen sein. Wenn es deutlich weniger ist, würd ich mal beim Zoll anrufen und mich über die notwendigen Schritte erkundigen, das zuviel gezahlte Geld zurück zu bekommen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 18.04.2014, 09:02:45
Zum Vergleich:
2x Goat Man
2x Loo-Kee/Kowl
1x Minis
kosten mich mit Express-Versand 25,57 € Einfuhrabgaben bei einem Gesamtwarenwert von 170$.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 18.04.2014, 12:31:09
Mönsch.

Was hast du denn bezahlt?

3x20 Dollar plus wieviel Porto sind gleich soviel Euro: [bitte eintragen]

Zoll darf nicht anfallen, da du bestimmt unter der Zollgrenze liegst und die Figuren obendrein Nicht-Menschlich sind. Also kommen nur 19% Einfuhrumsatzsteuer in Frage. Wenn du 24,66 Euro bezahlt hast, müsste der Gesamtwert somit bei ca. 130 Euro liegen. Das sind bei derzeitigem Wechselkurs grob 180 Dollar. Somit müsste das Porto bei dir auf 120 Dollar gekommen sein. Wenn es deutlich weniger ist, würd ich mal beim Zoll anrufen und mich über die notwendigen Schritte erkundigen, das zuviel gezahlte Geld zurück zu bekommen.


ach das meinst du ^^  habe 103,99$ bezahlt (inkl. Versand), also werd ich Dienstag mal beim Zoll anrufen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.04.2014, 20:16:02
Das sind 10 EUR zuviel, die da berechnet wurden. Der reale Betrag müsste bei ungefähr 14,30 EUR liegen (heutiger Wechselkurs).

Meine Figs sind noch nicht da. Kommen bestimmt morgen oder spätestens Dienstag.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 19.04.2014, 02:45:38
diese 14,30€ hatte ich auch ausgerechnet und bereitgelegt bei eltern. gut,dass bruder noch geld da hatte und aushelfen konnte. muss ich halt dienstag mal zum telefon greifen und da anrufen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 22.04.2014, 14:54:26
So, meine Figs sind angekommen. Die haben mir 5 EUR zuviel berechnet.
Jetzt ne E-Mail schreiben an: reklamationssczoll@dpdhl.com
Oder wie macht ihr das?

Edit: Mail ist raus. Und Abwarten...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 29.04.2014, 21:34:13
Mal eine Frage zur Berechnung der Einfuhr Ust: kann das vorkommen, dass sich der Zoll dabei verrechnet?
Auf meinem nachträglich angeforderten "Benachrichtigung über eine Sendung" vom Januar (das war die Lieferung mit Two-Bad) wurde mir Einfuhrumsatzsteuer und Zoll berechnet.

Allerdings, wenn ich den tatsächlich von der Kreditkarte eingezogenen Betrag mit 19% (Ust) verrechnet, komme ich auf einen minimal leicht höheren Betrag, als es vom Zoll berechnet wurde. Wenn ich dann noch die Zollgebühren draufschlagen würde (was bei Two-Bad ja eh nicht sein dürfte) dann wäre ich nochmals drüber.

Also hat sich der Zoll bereit bei der Berechnung der Umsatzsteuer vertan. Oder wie? Kann sowas vorkommen? Oder gehören die Zollgebühren noch zu den 19%? Ich finde das alles etwas untransparent.  :hoe:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 11.05.2014, 13:26:10
Ja, auch der Zoll kann sich verrechnen - ist bei mir in den letzten 6 Monaten 3x der Fall gewesen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 26.05.2014, 15:10:00
So, hatte die Tage Post von DHL Express  bezüglich der zuviel gezahlten Einfuhrabgaben von Goatman und Loo-Kee erhalten.
Allerding bin ich kein Stück weiter oder schlauer. Nur eine Antwort, dass ich mich direkt an den Zoll wenden soll, weil der Antrag sonst 40 Euro kostet.  :hoe:
Naja.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 06.06.2014, 23:56:42
Hallo ich hab vor kurzem meine neue Kreditkarte bei meiner sub eingegeben.

Übernehmen die das dann auch bei dem Etheria abo?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 07.06.2014, 10:32:27
Hallo ich hab vor kurzem meine neue Kreditkarte bei meiner sub eingegeben.

Übernehmen die das dann auch bei dem Etheria abo?

leider übernehmen die das nicht beim Etheria-Abo. Ich fürchte, dass du dich an den Customer-Service wenden musst, denn an der ersten Abolieferung kann man leider selbst nichts ändern. (Das war zumindest immer so, ich denke nicht, dass sich da was geändert hat.) Die erste Lieferung eines Abos ist ja sowieso etwas "ganz besonderes" da es ja nie möglich ist die mit einem anderen Abo zu kombinieren... Ich würde an deiner Stelle mal eine Mail an den Customer-Service schreiben und die bitten dass sie deine bei Eternia neu eingetragene Karte auch für das Etheria-Abo übernehmen. Sollte ja noch klappen, vier Wochen haben wir ja noch bis zur ersten Etheria-Figur.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 10.06.2014, 18:26:09
danke erstmal

Ich hab jetzt ne email geschickt,hoffentlich hab ichs richtig gemacht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 13.06.2014, 10:28:10
Sagtmal, warum habe ich denn gerade 18,85 Euro Zoll für meine beiden Extendar Figuren gezahlt?

Das kommt mir wirklich ungewöhnlich viel vor.

Auch der Kostenpunkt "Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt mit 10 Euro ist mir fremd...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 13.06.2014, 13:02:46
Hmm, klingt ungewöhnlich. Hab meinen Extendar noch nicht bekommen, aber die shipping mail grade erhalten.
Bei meiner Goatman und Loo-Kee Lieferung war auch etwas mehr berechnet worden, als eigentlich gedurft hätte.
Aber da hat sich nichts ergeben und auf den Stress mit dem Zoll hatte ich keine Lust.

Sollte bei Extendar allerdings wieder der gleiche Mist passiert sein, werd ich mich da melden.
Bei DHL oder DHL Express melden bringt leider nichts.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 13.06.2014, 14:15:07
Auch der Kostenpunkt "Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt mit 10 Euro ist mir fremd...

Mir hat DHL erklärt, dass ab jetzt für jedes gelieferte Paket mit DHL Express diese 10€ fällig sind - ausnahmslos!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 13.06.2014, 14:18:23
Hat schon jemand eine Lieferbestätigung (shipping confirmation) für die Quartalszustellung Juni erhalten?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 13.06.2014, 14:26:30
Ähm das wäre ja der Hammer mit den 10 Euro...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hy-Man am 13.06.2014, 14:30:44
Auch der Kostenpunkt "Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt mit 10 Euro ist mir fremd...

Per UPS bestellt?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 13.06.2014, 16:24:42
Hm, der DHL-Kurier wollte gerade 38,79€ von mir. Für ein Paket mit 3 Extendars drin. Auf die 11,90€ Kapitalbereitstellungsprovision war ich ja bereits vorbereitet, dass die Einfuhrumsatzsteuer aber auch noch 10 Euro höher ausgefallen ist, als sie dürfte, war aber eine böse Überraschung. Ich habe mich nun mal per E-Mail an die auf dem neuen DHL-Express-Benachrichtigungsblatt aufgeführte Adresse gewendet, bei der man die zugrundeliegenden Belege und Dokumente anfordern kann. Mal schauen was das ergibt, denn die fast 10 Euro die sie zu viel berechnet haben, ist einfach nur eine Frechheit. An den neuen 11,90€ kann man ja wohl nichts ändern. Da darf ich gar nicht an nächsten Monat denken, wenn Etheria und Eternia in separaten Paketen kommen... 
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 13.06.2014, 16:29:06
Mir ärgert das wirklich, plötzlich wird der Turboversand erheblich unattraktiver.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 13.06.2014, 16:41:10
vielleicht waren wir vom Turbo-Versand einfach zu sehr verwöhnt? Aber was genau ist die Alternative? Sollen wir nun wieder auf Schneckenpost umschwenken? Ich mein, da bin ich früher immer super mit zurechtgekommen, aber DHL-Express ist schon klasse, aber lohnt sich halt erst am 2 oder 3 Abos, sonst ist es echt viel zu teuer. Also wenn DHL das wirklich so beibehält mit den 10,- + 19% davon, dann ist der Quartalsversand für 2015 für mich wohl das einzig Sinnvolle, auch wenn ich ungern 3 Monate auf meine Figuren warten möchte...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 13.06.2014, 17:04:06
Also ich hatte die letzten Monate immer wieder ärger mit DHL, da mir auch zu viel berechnet wurde.

Und hier ist der Fehler.
Auf dem Dokument, welches DHL von DR zum einscannen bekommt, noch bevor das Paket versendet wird, sind keine Verdandkosten angegeben, weil es auf diesem dafür gar keinen Punkt zum vermerken eben jener gibt.
Da ist es auch egal, ob außerhalb und im Paket sich die Invoice und Packing List befinden,
da es schon ins System eingescannt wurde - OHNE Versandkostenangabe!

Tja und was macht jetzt DHL, wenn keine Versandkosten angegeben sind, es werden die Standardfrachtkosten herangezogen, welche interessanterweise höher sind und nach diesen wird dann berechnet und beim Zoll angemeldet.

Nach etlichen Mails und Telefonaten, sieht es jetzt so aus, dass ich sobald ich die shipping conformation bekomme, ich diese an DHL weiterleite, damit die tatsächlichen Versandkosten zur Berechnung beim Zoll heran genommen werden können.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 13.06.2014, 17:14:50
Nach etlichen Mails und Telefonaten, sieht es jetzt so aus, dass ich sobald ich die shipping conformation bekomme, ich diese an DHL weiterleite, damit die tatsächlichen Versandkosten zur Berechnung beim Zoll heran genommen werden können.

hast du da einen direkten Ansprechpartner bzw eine Mailadresse? Das wäre ja eine Alternative für uns alle um zumindest für die richtige Verzollung zu sorgen. Bei mir ist es das erste Mal, dass sie zu viel berechnet haben. An Digital River brauch man sich ja gar nicht erst wenden, die wissen dann wahrscheinlich gar nicht was wir von denen wollen, wenn wir sie darauf ansprechen, dass die Versandkostenangabe vorab fehlt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 13.06.2014, 22:01:47
Aber klar, hier die Mailadresse: viegtwadmin@dhl.com

Ich weiss aber nicht, ob diese auch für Deutschland gilt, da ich nämlich in Österreich zu Hause bin und deswegen nur Kontakt zur Österreich Niederlassung von DHL hatte.

Mein Tip, wenn du auch anrufen solltest - verlange jemanden von der Zollabteilung.

Und wenn du wen dran hast, dann lass dich nicht abwimmeln, sodass du dies selbst mit dem Zoll klären musst.
An DR solltest du dich bitte auch nicht selbst wenden, mir hat DHL dies auch gesagt, ich meinte nur, dass dies nicht mein Problem sei, sondern sich DHL darum kümmern muss und nicht der zahlende Kunde!

Gib deine Sendenummer durch und man wird gleich sehen können, dass du eindeutig zu viel bezahlt hast.
Sag ihnen, du schickst die Invoice und die Packinglist, auf denen die Versandkosten angeführt sind und du erwartest dir, dass dies DHL für dich abklärt - du bist schließlich zahlender Kunde und Premium Preise sollten auch Premium Service beinhalten.

DHL wird dies dann prüfen und dich informieren und dir dein zuviel gezahltes Geld überweisen - könnte aber einige Wochen dauern, aber wozu herschenken?

Viel Erfolg!

Auch der Kostenpunkt "Kapitalbereitstellungsprovision auf Zoll und EUSt mit 10 Euro ist mir fremd...

Hier die Erklärung von DHL:

Warum verrechnet DHL Express eine Kapitalbereitstellungsgebühr?

Durch die Verwendung unseres Zollaufschubkontos entsteht für uns ein administrativer und finanzieller Mehraufwand. Wir müssen für unser Zollaufschubkonto eine Bankgarantie als Besicherung der über dieses Konto abgerechneten Beträge bereitstellen, für die wir eine Bearbeitungsgebühr an unsere Bank zahlen müssen. Weiters müssen wir sicherstellen, dass die von uns ausgelegten Beträge tatsächlich von unseren Empfängern bezahlt werden, bzw. müssen wir bei Einsprüchen betreffend der Zollabgaben unsererseits die Abklärung mit den Zollbehörden steuern.

Wann wird der Zuschlag verrechnet? (Export, Import etc. DDI / TDI)

Die Kapitalbereitstellungsgebühr/ Vorlageprovision wird für Warenimporte (sowohl Time Definite als auch Day Definite) verrechnet, sofern das Zollaufschubkonto von DHL Ex-press des jeweiligen Landes für die Verzollung genutzt wird.

International existiert dieser Zuschlag bereits seit längerem, für Importe nach Österreich wurde er bislang allerdings noch nicht abgerechnet.
Der Zuschlag wird auch beim Barinkasso bei Sendungsempfängern ohne Import Ex-press-Kundennummer eingehoben.


Warum werden die 2% vom Zoll und von der Einfuhrumsatzsteuer berechnet?

Da der Zuschlag für die Benutzung unseres Zollaufschubkontos berechnet wird, erfolgt die Berechnung demzufolge auch in der Höhe jenes Betrages, der tatsächlich über unser Zollaufschubkonto abgewickelt wird und für den wir unsererseits Sicherheiten be-reitstellen müssen.

Was muss ich bei der Vollmachtserklärung an DHL Express beachten, wenn ich meine Importsendungen über mein eigenes Zollaufschubkonto abrechnen will?

Wenn Sie Ihr eigenes Zollaufschubkonto für die Abwicklung Ihrer Importsendungen verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass wir eine Bevollmächtigung sowohl für die Verrechnung der Zollabgaben als auch der Einfuhrumsatzsteuer benötigen.

Ich habe auch schon nachgefragt, weshalb ich das Geld nicht wieder zurück bekomme, oder wenigstens einen Teil davon, wenn sie es von mir dann schlussendlich haben, aber dies ist so nicht vorgesehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.06.2014, 16:09:56
Die Mail-Adresse an die ich mich immer wende, ist diese hier: reklamationssczoll@dpdhl.com
Durchschnittliche Bearbeitungszeit ist 3-6 Wochen.  :help: Sind meine Erfahrungen.

Nach einer kleinen Suche habe ich diese 2 Service-Rufnummern von DHL Express gefunden:
0228/76367686 und 0800/1888444

Die erste ist eine Festnetznummer vom Großraumbüro in Bonn, die 2. eine Art Beschwerde Hotline.
Muss gestehen, dass ich beide noch nicht getestet habe. Soll laut Kundenberichten aber funktionieren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 14.06.2014, 17:21:13
@ Talbot
danke für die vielen Infos und Tipps, falls sich auf meine Mail hin nichts ergibt, werde ich das mal alles so machen, wie du beschrieben hast

Die Mail-Adresse an die ich mich immer wende, ist diese hier: reklamationssczoll@dpdhl.com
Durchschnittliche Bearbeitungszeit ist 3-6 Wochen.  :help: Sind meine Erfahrungen.

die Mail-Adresse habe ich auch benutzt, die ist ja nun auch auf den neuen Benachrichtigungszetteln, die man vom DHL-Fahrer kriegt, angeben. 3 bis 6 Wochen? Na bravo, aber Hauptsache man belommt das zu viel bezahlte Geld zurück.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.06.2014, 13:30:19
Ich hab auch grade meine Lieferung Extendars erhalten.
Die Einfuhumsatzsteuer beträgt 34,73 EUR, dazu wurden noch 10 EUR Kap.bereitstellungsprovi und 1,90 EUR MwSt auf die Kap. gerechnet.
Komme auf einen Betrag von 46,63 EUR, den ich an der Haustür zahlen musste.

Komischerweise hat sich DHL (oder der Zoll) bei der Berechnung der Einfuhrsteuer verrechnet oder einen falschen Wert herangezogen.
Aber soll mir Recht sein. So kommts letzten Endes auf das gleiche hinaus.
Trotzdem, schon echt ziemlich blöd, wenn diese 10 EUR jetzt jeden Monat berechnet werden.

Hab ich das richtig verstanden? Man kann DHL sein eigenes Verzollungskonto mitteilen, dann fallen diese 10 EUR nicht mehr an?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 16.06.2014, 13:46:25
Zum glück hab ich nur 1 abo, mein Extendar hat nichts extra gekosted.

Ach übrigens hab ich ich heut meine shipping mail bekommen Extendar kam aber schon am Freitag :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 16.06.2014, 21:55:31
So, ich habe heute meine Extendars bekommen und die gleiche Problematik.  :banana3: Also gleich mal bei DHL angerufen und eine nette Dame am Telefon gehabt:
Alles ist wohl so, wie oben schon beschrieben, die Kosten sind neu eingeführt worden.

Allerdings wurde auch eine spezielle E-Mail-Adresse eingerichtet, an die man sich wenden soll:

KapBP@dhl.com
(steht für "KapitalBereitstellungsProvision")

Ich habe eben eine Mail dorthin geschickt um mich über die Möglichkeiten zu erkundigen. Es ist wohl möglich, dass man z.B. eine Einzugsermächtigung an DHL erteilt, damit einem die Zollkosten vom Konto abgebucht werden. Dabei sollte die Provision entfallen. Dies möchte ich mir von DHL erst bestätigen lassen. Wenn das möglich ist, hätte es noch einen weiteren Vorteil: Man muss an der Tür nicht mehr bar bezahlen und das Paket kann auch bei Nachbarn hinterlegt werden (fände ich extrem praktisch, da ich die meiste Zeit des Tages nicht zu Hause bin und praktisch jede Sendung als Zweitzustellung in die Firma weiterleiten lassen muss.)

Wenn ich etwas in Erfahrung bringe, poste ich es hier natürlich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.06.2014, 22:55:23
Super Alec, vielen Dank für die Info.  :top:
Wäre für ein Update (wenn DHL dann mal irgendwann antwortet) sehr dankbar.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 16.06.2014, 23:29:12
@ Alec: Vielen vielen Dank für die Info. Ich bin gespannt, was dabei rauskommt.

Mich nervt diese Bargeldsache an der Tür ohnehin, da die Herren kein Wechselgeld mitbekommen und da man nie weiß, wie hoch der Zoll nun wirklich sein wird, ist es äußerst schwierig, immer genau den passenden Betrag da zu haben.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 17.06.2014, 00:37:56
Ganz genau so sehe ich das auch. Mich nervt das ständige Abrechnen an der Haustüre und dass man Centgenau alles passend haben muss und man, wie du sagtest, ja vorher nie weiß, wieviel man eigentlich zu zahlen hat. Wenn das mit dem Abbuchen wirklich klappen sollte, wäre das eine ganz tolle Sache!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.06.2014, 14:50:28
Tja...

Zitat
Sehr geehrter Herr,

sofern Sie DHL Express beauftragen, wird seit 01.06.2014 bei Zustellung von zollpflichtigen Sendungen die Kapitalbereitstellungsprovision i.H.v. 2% des Zoll/EUSt-Betrages, mindestens jedoch 10 EUR zzgl MWSt erhoben.

Die Kennzeichnung als Rechnungskunde und somit die Möglichkeit zur Nutzung z.B. eines firmeneigenen Aufschubkontos ist für Privatpersonen nicht möglich. Dies kann nur für Geschäftskunden erfolgen, da bei Eingang der Sendung in unserem HUB in Leipzig die Entscheidung getroffen werden muss, ob es sich um einen Privatkunden (in unserem Geschäftsmodell zwingend als „bar“ zu kennzeichnen) oder einen Geschäftskunden (in der Regel Rechnungsstellung) handelt.

Es tut mir sehr leid, Ihnen hier keine positive Rückmeldung geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Und nun? Hat jemand eine Idee?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 17.06.2014, 15:06:14
hm, das sind natürlich keine guten Nachrichten. In einem anderen Forum habe ich ein bisschen gestöbert und bin dabei auf die Möglichkeit der Selbstverzollung gestoßen. In wie weit das möglich ist und wie man das bei DHL beantragen kann, bin ich zur Zeit am abklären. Sobald ich eine Antwort von DHL bekomme, werde ich das hier natürlich melden.

Eine Selbstverzollung würde halt bedeuten, dass man immer selbst zum Zollamt muss und die Abwicklung dort persönlich vornehmen muss. DHL macht das dann nicht mehr und somit fällt auch keine Kapitalbereitstellungsprovision mehr an. Für mich wäre das eine sehr angenehme Alternative da mein Zollamt hier direkt um die Ecke ist. Für den einen oder anderen der keins in der Nähe hat, lohnt sich das dann wohl leider nicht...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.06.2014, 15:10:13
Vielleicht sollte man allgemein eine Beschwerdewelle lostreten. Vielleicht kommen sie selbst auf den Trichter.
Also wer mag, darf gerne eine Beschwerdemail an KapBP@dhl.com schicken  :icon_evil:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 17.06.2014, 15:13:49
Das ist eine bodenlose Frechheit, ich habe wirklich das Gefühl, dass man dem DHL hier das Geld in den Rachen schmeißt, zum einen für die bereits erhöhten Versandkosten und jetzt noch mit dieser lächerlichen Pauschale, um die man ja nicht einmal herumkommen kann.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 17.06.2014, 15:50:14
War nur eine Frage der Zeit, bis DHL nachzieht. UPS macht das ja schon seit Jahren.
Vorbei also nun die schöne Zeit, in der DHL geiler war als UPS.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.06.2014, 16:00:58
Also wieder zurück zur Schneckenpost nach Deutschland...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 17.06.2014, 16:02:07
Jupp, werde ich auch so beim nächsten Abo handhaben. Auch wenn das dann wieder dumme Fahrerrei zum Zoll bedeutet...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.06.2014, 16:12:04
Die Frage ist, ob dir das 11,90 pro Monat wert ist? Ich schwanke auch noch. Für mich hieße das 36 km Autofahrt und ggf. Urlaub nehmen, da das Zollamt so tolle Öffnungszeiten hat. :-/
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 17.06.2014, 16:44:43
Und einfach so extrem motivierte, kompetente und schnell arbeitende Mitarbeiter hat, mit denen es eine wahre Freude ist, Kontakt zu haben :-)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 17.06.2014, 18:49:06
Ich kam schon im Mai zum Handkuss, da in Österreich die Kapitalbereitstellungsprovision schon seit 01.05. eingehoben wird.

Und beschwert habe ich mich auch schon, nur gebracht hat es natürlich gar nichts.
Im Gegenteil, man meinte ich soll doch froh sein, dass diese bis vor kurzem ja nicht eingehoben wurde.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Lyych am 18.06.2014, 08:36:05
Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum. Ich lese zwar schon eine Weile mit, aber habe mich erst jetzt angemeldet.
Da wäre auch schon meine erste Frage an euch.
Ist es möglich sich bei einer Sammelbestellung von MattyCollector zu beteiligen?
Falls die Frage hier falsch ist, bitte verschieben ( :icon_lol:) und wegen der Bestellung einfach melden.

Danke euch
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 18.06.2014, 08:46:08
Grundsätzlich ist das natürlich möglich. Verschiedene User hier machen jeden Monat Sammelbestellungen und auch beim nächsten Abo-Abschluss zur San Diego Comic Con, also für 2015, werden bestimmt wieder einige Sammelbestellungen gemacht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 18.06.2014, 09:32:00
Also wieder zurück zur Schneckenpost nach Deutschland...

Weshalb entscheided ihr euch nicht für die Quartalszustellung? Ein bisschen länger auf die Püppchen warten schadet ja nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Lyych am 18.06.2014, 10:00:20
Das ist ja super. Falls jetzt diese User mitlesen, bitte meldet euch bei mir.

Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.06.2014, 16:03:08
Mein erster Gedanke wäre, ob nicht eine Sammelbeschwerde bei DHL etwas bewirken könnte (wahrscheinlich eher nicht, oder?)
Ich bin auch ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht über die Antwort von DHL. Ziemlich unflexibel.  :motz:

Was die Möglichkeit der Sammelbestellungen angeht: nun, ich werde nächstes Jahr genau wie dieses Jahr auch wieder mehrere Abos abschließen.
Theoretisch könnte ich für andere mitbestellen. Heißt für alle: die Kosten werden alleine schon durch den kombinierten Versand enorm reduziert.
Dann müsste ich (bzw. der Sammelbesteller) in Vorleistung gehen, was auch nicht ganz billig ist.

Aber ja, generell kann man das machen. Wer Interesse hat, kann das ja hier mal posten.
Oder wir machen einen Sammelbestellungsthread auf? Nur eine Idee.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Luscinia am 18.06.2014, 18:10:32
:help: Macht einen eigenen Thread für Sammelbestellungen auf!!
Dieser hier ist eh schon so unübersichtlich und hat schon seit gefühlten 100 Seiten seinen eigentlichen Zweck verfehlt. :keks:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 23.06.2014, 10:25:24
Da ich nun endlich meine Antwort von DHL bekommen habe, hier die Alternative mit Selbstverzollung...

Zitat
Selbstverzoller für privat Kunden ist nur möglich durch

 
1.) eine Sped-Übergabe in LEJ. Dort kann der Kunde seine Papiere abholen (12 Euro), die Sendung direkt beim Zoll abfertigen, mit der Freigabe der Zollbehörden zurück zur Airways und dort dann die Sendung in Empfang nehmen.

2.) Der Kunde nennt uns eine Spedition seines Vertrauens, wir Eröffnen einen Versandschein (T-1 – 32 Euro) versenden die Sendung im Zollgutstatus an den genannten Spediteur und der Kunde kann dort dann die Ware abholen und beim Zollamt abfertigen. (welche Kosten der Spediteur noch berechnet können wir nicht sagen)

damit steht also fest, dass wir keine sinnvolle Alternative haben um die Kapitalbereitstellungsprovision zu umgehen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SchakoKhan am 23.06.2014, 10:51:53
Kapitalbereitstellungsprovision

Allein dieses Wort schon ...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 05.07.2014, 01:04:08
Heyho,
ich prüfe grad meine Kreditkartenabbuchungen der letzten paar Monate und da ist mir aufgefallen, dass im März (der Monat, wo Hydron und Unnamed One kamen) bei mir doppelt abgebucht wurde.

Einmal der Betrag aller Monatsfiguren (Hydron) plus Versandkosten und dann gesondert nochmal der Unnamed One (ohne Versandkosten).
Ist das so korrekt? Wird die Abofigur nicht schon früher von der KK abgebucht bzw. belastet?

Bin grade echt etwas verunsichert.  :help: Hab kein Bock, dass mir da zuviel abgebucht wurde.

Ich hoffe, ihr könnt mir schnell weiterhelfen.  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 05.07.2014, 02:45:57
Hey, habe gerade bei meinen Abbuchungen nachgesehen. Bei mir gibt es nur eine Position am 12.03.14 von 34,58 EUR.(46,69 USD)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 05.07.2014, 08:48:50
Bei mir wurde auch nur für Hydron abgebucht.

Die Abo exclusive ( Unnamed One), wird ja gleich abgebucht, also beim Abo Abschluss im letzten Jahr.
Kontrollier mal, ob da alles korrekt war.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 05.07.2014, 11:31:49
hab auch geguckt, bei mir auch nur eine abbuchung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 05.07.2014, 12:10:55
kann es sein, dass du im März ein Club Etheria-Abo abgeschlossen hast? War ja bis zum 10.03. möglich und das wäre dann ja nur die Abo-Exklusiv-Figur Light Hope ohne Versandkosten gewesen :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 05.07.2014, 17:02:05
kann es sein, dass du im März ein Club Etheria-Abo abgeschlossen hast? War ja bis zum 10.03. möglich und das wäre dann ja nur die Abo-Exklusiv-Figur Light Hope ohne Versandkosten gewesen :)
Ahhh, ja DAS könnte es sein. Ich hab mich schon gewundert. Ich find das sowieso sehr blöde, dass bei den Abbuchungen immer nur "DIGITAL RIVER LUXEMBOURG LU" und dahinter der Umrechnungsbetrag steht. Sehr verwirrend und schlecht nachzuvollziehen, wenn man mal etwas rückwirkend kotrollieren möchte.

Also im März war definitiv die Zeit fürs Etheria Abo? Das hab ich natürlich abgeschlossen.  :D
Jetzt ist da nur noch ein anderer Betrag, aber da glaube ich zu wissen was es ist.

Vielen Dank an Alle für die Hilfe.  :bier:

@Elton: hattest du kein Etheria Abo abgeschlossen? Sonst müsste das bei dir doch auch ausgewiesen sein auf der KK Abrechnung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SeaHawk am 05.07.2014, 21:42:27

Also im März war definitiv die Zeit fürs Etheria Abo? Das hab ich natürlich abgeschlossen.  :D

ja, das Abo konnte man vom 17.02. bis zum 10.03. abschließen. Ich habs bereits am 20.02. abgeschlossen, kann aber gut sein, dass du es erst im März abgeschlossen hast. Wäre auf jeden Fall die einzige sinnvolle Erklärung für die Abbuchung.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 12.07.2014, 10:05:32
Das Club Etheria Abo wurde diesen Monat bisher noch nicht verschickt, oder? Habe nur eine Shipping Confirmation für Flogg erhalten.

Edit: Ist nun beides verschickt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 17.07.2014, 11:59:59
wollte grad auf mattycollector.com meine abos im versand kombinieren und wurde positiv überrascht, das wurde schon automatsich erledigt. find ich cool.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.07.2014, 12:04:37
Traumhaft: DHL erhebt seit Juni diese blöde Kapitalbereitstellungsprovision von 11,90 € und für diesen "Service" wird nicht mal mehr korrekt die Umsatzsteuer berechnet. Musste eben 35 € für 2x Double Trouble hinlegen. Beschwerde per Mail ist schon raus. :motz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.07.2014, 14:53:43
Ach damn!  :autsch: Eben kam Post von DHL Express.
Jetzt darf ich doch noch meine Floggs nachbezahlen. Ich dachte echt, ich hätte mal Glück gehabt und die hätten das vergessen.  :eyesroll:

Sind also: 57,23 EUR für Double Mischief (Zoll wurde seit langem mal wieder berechnet).
und: 46,92 EUR für meine Floggs (da wurde der Zoll korrekt nicht berechnet).

Ist zwar ärgerlich, aber was will man machen.
Besser die Zahlfrist einhalten, oder?
Was passiert eigentlich, wenn ich nicht zahlen?  :bga:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Ascalon am 18.07.2014, 18:14:05
Probiers doch aus.  :icon_wink:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 19.07.2014, 15:39:38
wurde heute von dhl angerufen. der zoll hat sich bei denen gemeldet, weil er den wert der figuren (double mischief) anzweifelt. komischerweise wurde flogg nicht angezweifelt, obwohl der warenwert identisch ist.....
bin mal gespant was die nun berechnen bei der double mischief
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 19.07.2014, 22:11:55
Also schlimmstenfalls zahlst du (wie ich) die 4,7% drauf.
Ich versteh nicht, was es am Wert einer Action Figur anzuzweifeln gibt?  :huh:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 19.07.2014, 22:49:03
Hab' das auch schon mal gehabt. Da hatte der Zoll vermutet, dass die Figuren einen höheren Einkaufspreis haben, wie auf der Rechnung ausgewiesen. Daher weht der Wind...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 19.07.2014, 23:18:32
Zoll ist kacke.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 19.07.2014, 23:23:33
Mindestens. Vor einigen Wochen musste ich hin, weil die Rechnung angeblich gefehlt hat... war nur eine Invoice dran...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 22.07.2014, 20:39:08
die damen sind angekommen, knapp 25€ mussten an der tür bezahlt werden.....

lohnt sich da das beschweren oder wie aufwendig ist der "spaß"?

edit:

habe die rechnung vom zoll grad überprüft. hat alles seine richtigkeit.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 28.07.2014, 21:34:23
Vielleicht kann mir jemand helfen bzw. auf Erfahrungswerte zurückgreifen:

Ich müsste eine Figur aus Qualitätsgründen umtauschen. Dazu suche ich grad auf Matty alles durch.
So wie ich das verstehe, muss ich den Customer Service kontaktieren unter der Angabe der Gründe (Return Order, physical product, shipment arrived damaged).
Das Produkt wird dann - so wie ich das verstehe - von der Lieferanschrift wieder abgeholt?
Ich muß nur eine Figur von dreien zurücksenden, ist das möglich? Ich würde das jetzt einfach in die Beschreibung 'reinpacken.

Muß ich sonst noch was in der Richtung beachten? Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: harbi am 28.07.2014, 22:08:47
Vielleicht kann mir jemand helfen bzw. auf Erfahrungswerte zurückgreifen:

Ich müsste eine Figur aus Qualitätsgründen umtauschen. Dazu suche ich grad auf Matty alles durch.
So wie ich das verstehe, muss ich den Customer Service kontaktieren unter der Angabe der Gründe (Return Order, physical product, shipment arrived damaged).
Das Produkt wird dann - so wie ich das verstehe - von der Lieferanschrift wieder abgeholt?
Ich muß nur eine Figur von dreien zurücksenden, ist das möglich? Ich würde das jetzt einfach in die Beschreibung 'reinpacken.

Muß ich sonst noch was in der Richtung beachten? Danke!
Ich gehe davon aus, dass Sie dir, je nachdem wie umfangreich deine "Mängelbeschreibung" ausfällt, einfach eine neue zuschicken. War bei mir zumindest mal so. Am besten Du wendest Dich direkt an Brady O. -> MattyCollectorVIP@digitalriver.com
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 28.07.2014, 22:54:41
Alles klar, versuche ich mal so. Danke!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: harbi am 28.07.2014, 23:44:01
Bislang wurde bei mir der Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer immer aus dem Endbetrag der Rechnung, also Warenwert plus Versand, berechnet. Die letzten beiden Male jedoch haben sie nur den Warenwert als Berechnungsgrundlage herangezogen.  :police:
Woran liegt das?
Hat sich da vielleicht was geändert?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 29.07.2014, 07:04:29
Bislang wurde bei mir der Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer immer aus dem Endbetrag der Rechnung, also Warenwert plus Versand, berechnet. Die letzten beiden Male jedoch haben sie nur den Warenwert als Berechnungsgrundlage herangezogen.  :police:
Woran liegt das?
Hat sich da vielleicht was geändert?

Mir ist da nüschd bekannt, alles wie gehabt. Leider.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Lyych am 02.09.2014, 19:42:00
Hallo Leute,

Kurz meine Erfahrungen mit Matty.
Am 18.08. habe ich zum ersten Mal bei Matty bestellt (Schneckenpost), einen BA Skeletor.
Nach einer Stunde bekam ich die Bestätigung und am nächsten Tag kam auch schon die Versandbestätigung.
....und wer klingelt heute an der Tür, der Kollege von der Post. Keine Zoll, keine Extrakosten!
Top alles für 30,31€
Kann so weiter gehen

Dali

Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 02.09.2014, 22:46:37
Eine Figur kommt meistens ohne Verzollung durch.Bei zwei Figuren sieht es schon wieder anders aus.Aber auch da hatte ich schon mehrmals Glück und mußte nichts bezahlen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 03.09.2014, 02:32:14
Bei mir war es beim letzten Mal so (und wird wahrscheinlich auch so bleiben), dass ich die Figuren per Express an die Haustür geliefert bekomme, unterschreiben muss und gut ist erstmal. Keine Zahlung mehr an der Haustür.  :D

Dann knapp ne Woche später kommt die Rechnung mit dem Zahlbetrag, den man innerhalb 1 Woche überweisen muss.
Finde ich so ehrlich gesagt wesentlich angenehmer! Kein lästiges Cent zählen mehr, weil man den Betrag ja wirklich gaaanz genau parat haben muss (die können oder dürfen nicht wechseln). Und man weiß vorher garnicht, wie hoch der Betrag jetzt eigentlich ist.

Schon echt gut so, wie es jetzt ist.  :top: Auch die 12 Euro Kapitalprovi sind zu verschmerzen (ab einer gewissen Abozahl).
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 14.10.2014, 18:20:30
Und weil es sonst langweilig wäre, bekam ich heute mal wieder einen Anruf von DHL.

DHL kann nicht korrekt verzollen, da die - sorry, VOLLIDIOTEN von DR zwei verschieden Rechnungen gestellt haben, nämlich einmal Light Hope ohne Preis und einmal mit Preis.
Habe versucht DHL zu erklären, dass die Figur kostenlos sei, da ich diese ja schon mit dem ABO bezahlt hatte im letzten Jahr, aber die haben es auch nicht verstanden.

Ich musste jetzt den Preis von USD 25,- schriftlich DHL bestätigen, damit ich mein Paket überhaupt bekomme, sonst würde es nämlich zurück geschickt werden.

Und wieder einmal gilt mein Dankschön allein Mattel, dass die solche Pfosten wie DR beschäftigen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.10.2014, 22:30:35
Bei mir eine seltsame Sache:
der Betrag für die 2 Monatsfiguren (bzw. es komme ja 3 mit Light Hope) wurde korrekt am 10.10. des Monats abgebucht. Ich hatte darüber schon die Bestätigungsmail bekommen von matty, hatte daher also erstmal nicht in mein Kreditkarten Konto geschaut.

Heute logge ich mich dann ein bei Kalixa und rufe den kompletten Monat Oktober ab.
1. Sache: mein Mini Abo, welches ich letzten Monat abgeschlossen hatte (08.09.) wurde laut Abrechnung storniert und mir der Betrag zurück überwiesen.
(Beim Einloggen in meinen Matty account steht aber nichts von chancelt da...)
2. Sache: nicht nur am 10.10. wurde meine KK belastet, sondern auch ein Telbetrag wurde am 12.10. gebucht.
Ich weiß jetzt nicht, wofür der Betrag vom 12.10. stehen soll. Gehört das zum Abo und wurde mir zuviel berechnet oder wurde das Mini Abo wieder zu einem kleinen Teil berechnet (nachdem es ja wertmäßig storniert wurde)???

Ich bin ehrlich gesagt verwirrt. Mail an matty ist schon raus. Mal sehen was dabei raus kommt.  :eyesroll:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2014, 17:56:51
Hab heute meine Abo Pakete bekommen.

Jetzt eine Frage: kann es sein, dass sich der Zoll um 10 Euro bei der Einfuhr Umsatzsteuer verrechnet hat (zu meinen Lasten)?
Als Basiswert lege ich den Betrag zugrunde, der von meiner KK abgebucht wurde.
Mache ich da einen Fehler?
Der Zollwert ist auch nicht kganz korregt (ok, nur 1 Euro Unterschied, trotzdem).

Kann mir da jemand genaueres sagen? Und falls sich der Zoll vertan hat, wende ich mich dann direkt an den Zoll und wohin genau?

EDIT: Für Light Hope wurden mir Versandkosten berechnet von matty. Ist das richtig so? Sollte die Exclusive bzw. Abofigur nicht Versandkostenfrei sein?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 18.10.2014, 18:42:44
EDIT: Für Light Hope wurden mir Versandkosten berechnet von matty. Ist das richtig so? Sollte die Exclusive bzw. Abofigur nicht Versandkostenfrei sein?

Beim UNO war es bei mir auch so, bei Light Hope ist es ebenfalls wieder so. Denke also, das alles seine Richtigkeit hat.
Diese 10€ netto Kapitalbereitstellungsprovision gehen mir auf die ... Nerven.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 31.10.2014, 21:09:44
Gabs eigentlich früher mal spezielle Aktionen auf Mattycollector an Halloween?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 31.10.2014, 21:43:16
Ja,gab es mal.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mattotor am 01.11.2014, 01:49:48
Die Betonung liegt auf "gab".
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 09.11.2014, 00:51:24
Ich push mal wieder die Info für den telefonischen Kontakt zu matty (sollte man mal irgendwo festnageln):

Noch ein kleiner Tip. Wenn ihr mal bei matty anrufen müsst, dann macht das am Besten folgendermaßen:

1. Geht auf folgende Internetseite: http://www.callcheap.de/de.html (http://www.callcheap.de/de.html)

2. Wählt die Telefonnummer für die USA (sollte eine Festnetzvorwahl sein)

3. Nach der Ansage gebt ihr direkt die Nummer von matty ein: 001-877-46-62889 (danach die # Taste drücken)

Und schon telefoniert ihr *KOSTENLOS in die USA bzw. zu mattycollector!  :banana1:






*wenn ihr eine Festnetzflat habt  ;)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 19.11.2014, 17:30:10
Heute kam erst meine shipping mail für mein abbo

Meine beiden battle-ram sind noch immer in process wie siehts bei euch aus?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 19.11.2014, 18:48:40
Heute kam erst meine shipping mail für mein abbo

Meine beiden battle-ram sind noch immer in process wie siehts bei euch aus?
Bei mir das selbe. Habe auch erst heute morgen kurz nach 9 Uhr die shipping mail fürs Abo erhalten.
Der Battle Ram lässt noch auf sich warten...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 19.11.2014, 19:25:22
Die Versandbestätigung für das ABO kam bei mir auch erst heute morgen - angeblich gab es wieder einen Streik und/ oder matty hatte wieder mal nicht alle Figuren ( She Ra´s) rechtzeitig vor Ort.

Battle Ram kam heute an, nur wurde mir von DHL wieder zuviel Zoll berechnet - satte € 30,-, weil matty/ DR wieder einmal zu blöd waren Versandkosten anzugeben und DHL deswegen einen "Ersatz" verrechnet.

Und noch was, falls jemand seine KK aktualisieren muss.
Habe dies nur über die subscription page gemacht, natürlich nicht knapp vor dem renewing Mail und habe außerdem alle anderen Konten gelöscht und nur das aktuelle auf "default" gestellt - hat geklappt - ohne extra mail an matty diesbezüglich und ohne Anruf.

@ Meister-Zauberer

Hab dir doch gesagt, dass es auch so gehen muss!
 :bier:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 20.11.2014, 14:04:54
Da habe ich Matty doch glatt unterschätzt, das so etwas überhaupt möglich ist ?!?!?! :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 21.11.2014, 20:20:21
So, alles heute angekommen.

Musste wieder mal zu viel bezahlen ( ca. € 40,-) - same story as usual!
Was bin ich froh, dass ich nächstes Jahr nicht DHL für meine Abos gewählt habe.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 21.11.2014, 20:32:18
Was bin ich froh, dass ich nächstes Jahr nicht DHL für meine Abos gewählt habe.
Was denn dann?  :kratz: Oder habt ihr in Österreich noch ein andere Versandoption?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 22.11.2014, 10:48:49
Sicher doch. Wir können auch per Schnecke bestellen. Dauert dann in etwa gleich lang wie der Schneckenversand nach Deutschland.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 22.11.2014, 12:23:47
Achso. Ich hatte jetzt gedacht, Talbot meint einen anderen Dienstleister als DHL per Express Versand. Dass es International Post gibt, ist ja klar.  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 29.11.2014, 16:38:26
Na super. Bis heute sind meine Battle Rams nicht eingetroffen.  :(
Wenn ich die Lieferung mit dem Link in der Versandbestätigung versuche zu tracken, findet DHL nichts. Auch telefonisch konnte mit DHL nicht weiter helfen. "Es existiert keine Lieferung mit dieser Nummer".

Ich vermute, dass meine Ram's das Warenlager von Mattel niemals verlassen haben oder ein logistischer Fehler vorliegt (falsche Etikettierung oder sowas).
Hab mal grad ne mail diesbezüglich rausgehauen. Zum anrufen hab ich irgendwie keine Lust. Hoffe, das klärt sich!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 29.11.2014, 17:11:14
Na super. Bis heute sind meine Battle Rams nicht eingetroffen.  :(
Wenn ich die Lieferung mit dem Link in der Versandbestätigung versuche zu tracken, findet DHL nichts. Auch telefonisch konnte mit DHL nicht weiter helfen. "Es existiert keine Lieferung mit dieser Nummer".

Ich vermute, dass meine Ram's das Warenlager von Mattel niemals verlassen haben oder ein logistischer Fehler vorliegt (falsche Etikettierung oder sowas).
Hab mal grad ne mail diesbezüglich rausgehauen. Zum anrufen hab ich irgendwie keine Lust. Hoffe, das klärt sich!

Na,das ist ja klasse.Traurig das Du Dich jetzt wieder mit dem Verein auseinandersetzen mußt.Hoffe das Du Deine Rams noch ohne größere Probleme bekommst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 02.12.2014, 07:30:45
Die Trackinginfos haben auch bei mir nicht funktioniert, da sie schlichtweg falsch sind. Kann sein, das das Paket bei DHL festhängt, die sollten aber über ihr System auch nach Namen usw suchen können. Probier das doch noch einmal.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 02.12.2014, 15:51:37
Die Trackinginfos haben auch bei mir nicht funktioniert, da sie schlichtweg falsch sind. Kann sein, das das Paket bei DHL festhängt, die sollten aber über ihr System auch nach Namen usw suchen können. Probier das doch noch einmal.


Tracking Number bei der Battle Ram Lieferung hat bei mir ebenfalls nicht gepasst. Das Paket war plötzlich da...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 02.12.2014, 16:26:21
Same here...
War bei mir ganz genauso.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 02.12.2014, 21:49:16
Hab heute Morgen nen Anruf von einem DHL Mitarbeiter erhalten (den ich kaum verstehen konnte).
Auslöser des Anrufs war meine letzte Mail an matty, mit Bitte um Klärung.

Jedenfalls scheint das Paket beim Zoll festzuhängen. Die wollen wissen, ob ich privat oder geschäftlich verzolle.
War wohl ne Stichprobe oder so beim Zoll. Jetzt muss ich denen per Mail zurückschreiben, wer ich bin (Privatperson), warum ich das tue (Sammelbestellung für Freunde) und das die verzollen dürfen. Und die Belege muss ich per Mail auch schicken, also Zahlungsbeleg per KK und die shipping mail mit original Rechnungsbetrag.

Wenn ich das nicht in Kürze mache, geht mein Paket ggf. zurück zum Absender.

Na schönen Dank noch für die rechtzeitige Info@DHL. Vielen herzlichen Dank auch!
Hätte ich mich von selbst nicht gerührt, hätte ich die A****karte gezogen.  :autsch: :autsch: :autsch:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 04.12.2014, 21:26:36
@Hölk
Wie ist der Status? Hast du die Battle Rams bekommen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.12.2014, 01:26:44
@Hölk
Wie ist der Status? Hast du die Battle Rams bekommen?
Hab ganz vergessen zu antworten. Japp, die Rams sind schon ne Weile bei mir. Alles in Ordnung!

Was anderes: sowohl beim Club Eternia als auch beim Club Etheria Abo wurde meine KK belastet.
Das Etheria wurde auch schon verschickt, nur das Eternai noch nicht (habs sie getrennt schicken lassen diesen Monat).
Ist das bei noch jemandem der Fall?

Außerdem: wie ist das, wenn ich die Minis als Abo bestellt habe? Wurde das schon abgebucht oder kommt das noch?
Hab darüber keine Bestätigung erhalten.  :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 31.12.2014, 10:16:56
Die Versandart kann man nachträglich nicht mehr umstellen, oder?
Ich habe für meine 2015 Abos wieder Schnecke gewählt und bereue das bereits jetzt zutiefst....

Auf meinen Battle Ram per Schnecke warte ich auch noch...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 31.12.2014, 11:53:09
Kannst schon, musst aber per Mail machen.

Bei mir haben Sie ein paar Sicherheitsfragen gestellt und danach die Versandart umgestellt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 31.12.2014, 14:21:52
Ist besser als per Schnecke, oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 31.12.2014, 14:45:11
Ich kann DHL wärmstens empfehlen!

Aus Kostengründen bei mir quartalsweise.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 31.12.2014, 14:52:03
Die Versandart kann man nachträglich nicht mehr umstellen, oder?
Klar geht das! Ich würde an deiner Stelle direkt anrufen, geht schneller. Du hast ja gute Englisch Skills, da sollte das kein Problem sein.  ;)
Ist noch bis zum 03.01. möglich. Habe gestern dazu eine Mail bekommen.

Ist besser als per Schnecke, oder?
Die Frage war jetzt rhetorisch, oder?  :hoe:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 31.12.2014, 18:30:26
Ist besser als per Schnecke, oder?

Hängt davon ab was Du unter besser meinst. Mir ist es eigentlich egal wenn es länger dauert, insofern erspare ich mir lieber die Scherereien mit DHL und die erhöhten Versandkosten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.01.2015, 15:38:19
Kann mir bitte jemand kurz sagen, ob das Geld für das 2015er Abo schon bei Abschluss abgebucht wurde oder ob es nur "vorgemerkt" wurde?
Ich gucke grade im August 2014 auf meine Kreditkartenabrechnung und finde da nur die Abbuchung der Monatsfiguren. Seltsam!

 :help:

EDIT: hat sich erledigt. Hatte das Abo im July und nicht im August abgeschlossen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.01.2015, 16:02:11
Noch ne sehr geile Geschichte:

ich hab ja vor kurzem meine Adresse geändert, sowohl bei Kalixa (meinem Kreditkarteninstitut) als auch bei matty. Habe das wie in der E-Mail von matty stand vor dem 03.01. in die Wege geleitet per E-Mail (2x) und auch telefonisch.

Bei Kalixa hat das schon etwas gedauert, aber da war einfach der Kundenservice kaum erreichbar (nur bis 16 Uhr, was für geile Arbeitszeiten!).
Hat dann aber geklappt und ich hoffte bzw. ging davon aus, dass matty das auch auf die Kette bekommt. Naja, falsch gedacht.  :autsch:

Gut, ich machs kurz: letzten Endes konnte matty jetzt (aufgrund meiner falsch hinterlegten Billing Adress) mein Abo nicht initialisieren und somit musste es auf "Hold" gesetzt werden. Ich habe gestern dann eine Mail mit einem Link erhalten, damit ich die Möglichkeit habe, das Abo noch zu bestellen. Bis zum 20.01. hab ich jetzt Zeit zu ordern.

Also sowas habe ich auch noch nicht erlebt. Ihr?
Ich frag mich ja, was so schwer daran sein kann, eine Adresse zu ändern...ist vermutlich zu viel verlangt gewesen.  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Tri-Klops320 am 14.01.2015, 20:35:20
Solange du das abo überhaupt bekommst ist doch alles gut. :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.01.2015, 12:05:29
Solange du das abo überhaupt bekommst ist doch alles gut. :top:
Witzig! Ich habe meine Adresse noch nicht geändert und die Abos auch noch nicht abgeschlossen über den Link, den Matty geschickt hat.

Trotzdem hab ich grade eben ne Versandmail erhalten. Von meiner KK wurde auch nicht abgebucht. Oh Mann!  :lol:  :banana1:  :applaus:  :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.01.2015, 17:20:02
Ich habe folgendes schon auf PE geschrieben, aber bekomme irgendwie keine Antwort. Vielleicht ist die he-man.de Community ja schneller und hilfreicher.  ;)

Ich zitiere mal eben:

Zitat
Hallo Leute, ich habe ein Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen!

Folgendes: ich musste meine Adresse ändern und habe das auch vor dem 03.01. gemacht (wie in der Rundmail von matty angegeben).

Also ich hab matty 2x E-Mails geschrieben und auch telefoniert. Und trotzdem haben sie es nicht hin bekommen, die Adresse zu ändern!

Also die Lieferadresse ist zwar immer noch korrekt, aber die Billing Address existiert nicht mehr.

Jetzt zum Problem: matty hat mir gestern nach ewigem hin und her einen Link geschickt, wo ich meine Sub erneut abschließen kann (meine alte wurde gechancelt bzw. auf hold bebracht. Wollte nur 3 Fragen stellen heute, wegen Kreditkarte usw., bevor ich erneut abschließe. Damit auch alles gut geht.

Und was sehe ich eben in meinem E-Mail Postfach? Die Versandbestätigung der dummen Stands! Sieht wie folgt aus:


Product SKU Product Name Qty Ordered Qty Shipped Total Qty Shipped Amount
------------------------------------------------------------------------------
Y3212 2015 Free wit 10 10 10 $56.19

Shipping: $112.39
Tax: $0.00
Total: $632.39


Meine Kredirkarte wurde nicht belastet, aber das kann doch nicht deren Ernst sein, oder? Mir nur die Stands zu schicken, die ich dann saftig löhnen darf mit den hohen Versandkosten? Das sehe ich nicht ein. Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich mich verhalten soll? Was würdet ihr machen?

Und:

Zitat
Hab mal grade bei matty angerufen (also nach Indien oder so) und der Typ sagte was davon, dass die Versandkosten gesplittet wurden bei mir.

Also wären die Versandkosten gesamt: $112.39 und die Hälfte davon sind $56.19 (die mir wohl je für die Stands und für Lizard-Man dann berechnet werden bzw. wurden).

Ist echt etwas konfus Alles. Also wie immer.

Und zuletzt das:

Zitat
Jetzt gucke ich grade nochmal nach und siehe da: meine KK ist doch belastet worden: DIGITAL RIVER IRELAND SHANNON, CO. IE (56,19 USD; 1 USD = 0,8508099 EUR)

Jetzt bekomme ich also 2 Pakete, obwohl ich das garnicht wollte und muss 2x die Sch**** DHL Gebühr zahlen. Oder wie? Kann ich da irgendwas gegen machen? Wäre für eine Antwort wirklich dankbar!

Schnelle Hilfe wäre echt toll. Danke im Voraus!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 15.01.2015, 21:37:58
Verstehe ich das jetzt richtig, das Du nur die Stands bekommst, obwohl deine Abos on hold sind?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 15.01.2015, 22:21:20
Die Shipping-Mails kannst du gerade mal im hohen Bogen in die Tonne hauen. Für einen Lizard-Man sieht meine so aus (Schnecke):

SHIPMENT AND BILLING DETAILS

Product SKU  Product Name  Qty Ordered  Qty Shipped  Total Qty Shipped  Amount
------------------------------------------------------------------------------
Y3212        2015 Free wit 1            1            1                  $0.00       
CHF05S       Club Eternia® 1            1            1                  $37.39     

Shipping: $11.39
Tax: $0.00
Total: $63.39

Warum eine Figur jetzt 37,39$ kostet und der Preis, plus 11,39$ 63,39$ ergeben, erschließt sich mir nicht so ganz. Die Beträge sind gewürfelt, geraten oder sonstwas, aber sicher nicht richtig.
Wenn DR die Sachen getrennt verschickt, würden die die Beträge auch getrennt vom Konto abbuchen. So wars bei mir zumindest immer.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 15.01.2015, 23:09:42
Das ist nur ein Auflistungsfehler.
37.39 sind eigentlich die Versandkosten und wenn du jetzt 26 usd für die Figur addierst, so kommst du
auf die 63.39 usd.

@ Hölk

Ich persönlich würde die 2 Pakete so nehmen und auch blöderweise doppelt DHL das Geld schenken,
bevor matty noch mehr Falsch machen kann.

Bei mir hat die Rechnung dieses mal gepasst.
Beim Cyber sale hat man mir die shippingkosten zuerst verrechnet und nach einem mail von mir zwar wieder zurückerstattet, musste jetzt aber natürlich mehr Zoll zahlen - doof!

Außerdem bekam ich heute eine weitere mail von matty, dass mir die etwas erhöhten Versandkosten für Lizard Man aufgrund der stands zurück überwiesen werden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.01.2015, 23:43:37
Nach dem ich zum 2. Mal mit Matty telefoniert hatte (der 1. Agent hatte irgendwie keine Lust und war mit unsymphatisch) hat sich nun rausgestellt, dass mir von meiner KK jetzt tatsächlich die Hälfte der insgesamt anfallenden Versandkosten abgebucht wurde.

Das ist auch alles eigentlich weniger das Problem, als das ich nun 2 Pakete und 2x DHL Provi zahlen muss.

Habe dann einfach mal gefragt, wie es im Falle wäre, wenn ich die Annahme der Stands verweigere (ich brauche die Dinger echt nicht), ob ich dann die anteiligen Versandkosten zurückerstatten bekomme (und die Provi würde dann ja auch nicht anfallen, denke ich). Fällt aber leider negativ aus. Matty würde nur die Kosten der Stands zurück erstatten, nicht die Versandkosten. Und da die Stands ja nunmal kostenlos sind. Naja, bullshit alles bei Mattel. Die kriegen es echt noch hin, dass ich am Anfang vom finalen Jahr nen Hals auf den Verein bekomme.  :applaus:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 16.01.2015, 06:31:34
Um die Verwirrung zu komplettieren, habe ich heute nacht eine Email erhalten, in der mir versichert wird, die Versandkosten für die Stands erstattet zu bekommen  :;):
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 16.01.2015, 21:57:34
@Hölk
Hast du schon mal kontakt gehabt mit VIP Mattycollector (Brady O)? Bei der Menge die du bestellst solltest du dich an ihn wenden. Er ist physisch in den USA und hat wohl als einer der wenigen den Durchblick bei DR.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 17.01.2015, 12:14:18
Ja, Brady O hat auch mir mal sehr geholfen!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.01.2015, 00:21:26
@Hölk
Hast du schon mal kontakt gehabt mit VIP Mattycollector (Brady O)? Bei der Menge die du bestellst solltest du dich an ihn wenden. Er ist physisch in den USA und hat wohl als einer der wenigen den Durchblick bei DR.
Also nicht, das ich wüsste. Die letzten Kontakte waren alle mit anderen Leuten. Wie gelange ich denn zu diesem Brady O? Höre den Namen heute zum ersten Mal. Hat der eine spezielle Mail Adresse?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.01.2015, 10:59:26
Probiere es mal mit dieser Adresse:

mattycollectorvip@digitalriver.com

Vergiss nicht die Bestellungsnummer anzugeben, sonst kann er nix mit deiner Mail anfangen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.01.2015, 15:38:14
Prima, die Adresse kannte ich noch nicht! Wie kommt ihr denn daran? Von Seiten Mattel wird die nicht kommuniziert, oder?
Vielen Dank auf jeden Fall!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.01.2015, 18:16:40
Er hat mir damals mit meinen Burgen geholfen. Da meine Kreditkarte abgelaufen war hatte Matty meine Order storniert und mit der neuen Karte wieder aufgegeben, mit erhöten Versandkosten. Brady O war derjenige der mir den Überschuss an Versandkosten rückerstattete.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.01.2015, 18:41:27
Hier mal meine E-Mail an Brady O. Ist das so ok und verständlich?

Zitat
Hello Team Mattycollector,

 

my Subscription (Order #**********) was put on hold, because there were problems with my Credit Card (i wanted to change my address, but this was not realized by Mattel).

 

Yesterday, i followed the hyperlink, to reinstate my Sub. Before i did this, i updated my Address in "My Address Information".

So this is now my current and correct Address.

 

Now my question: normally, the shipping costs for the Stackable Stands and for the Initial Figure are $112.39.

That amount should be splittet up into two ($56.19 for the Stands and $56.19 for the Initial Figure).

But now i was charged for the Initial Figure with $77.09 for shipping. This can't be correct. I have to get back some refunds.

 

In addition, i read in the forums, that people were completely refunded for the shipping costs for the Stackable Stands.

Toyguru once said, that they should be completely for free (no extra costs). Can you please also check this in my order?

 

Thank you very much and sorry for my bad english skills.

 

Best Regards
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.01.2015, 22:04:44
Ganz verstanden habe ich dein Anliegen nicht.

Wenn ich alles richtig gelesen habe, sieht es doch so aus als wären Dir nur die Versandkosten der Lizards abgebucht worden*, nicht aber der Stands. Das mit den 2 Paketen ist natürlich blöd, aber diesbez. würde ich es wie Talbot halten und die Spesen von DHL schlucken. Ich glaube nämlich eher, dass die 2 Pakete notwendig waren um die gesamte Ware überhaupt liefern zu können.

*: ich zumidest habe bei 2 Subs nicht die Hälfte der gesamten Versandskosten zurück erhalten, sondern in etwa 44% davon.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.01.2015, 22:45:21
Also die gesamten Versandkosten (von den Stands und Lizard-Man zusammen) sollten eigentlich $112.39 kosten.
Dieser Betrag sollte aufgesplittet werden, also je $56.19 für die Stands und $56.19 für die Figuren (die ja noch ausstehen).

Die Stands wurden (warum auch immer) losgeschickt, obwohl mein Abo noch in der Schwebe hing. Ich musste deswegen ja über nen Hyperlink den Lizard-Man nochmals ordern. Matty war unfähig, einfach meine Adresse zu ändern. Stattdessen wurde halt mein Abo storniert bzw. auf Hold gesetzt.

Bei der erneuten Bestellung von Lizard-Man wurde mir allerdings nicht $56.19 berechnet und abgezogen, sondern eben $77.09. Also die shipping costs.

Mag etwas verwirrend sein der Sachverhalt (was auch der Fall ist), aber ich denke, wenn Brady meine Bestellungen öffnet, wird er daraus schlau werden.
Ich hoffe es zumindest!  :)
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.01.2015, 23:46:03
Dann würde ich ihm genau dies schreiben, kurz und prägnant:

Dear Mattycollector-Team,

I am very confused about the order XXX. Please check if my subscriptions are OK and if shipping fees and refunds have been charged correctly. I have not received a shipping mail for the lizard men until yet nor a specific information for my order, I am concerned that there could have happen a mistake.
Kind regards,
XXX
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 19.01.2015, 01:37:31
Danke für deine Hilfe! Hab deinen Text etwas verändert, aber sonst sehr knapp und auf den Punkt gebracht. Ich mach es halt immer etwas zu kompliziert.  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 20.01.2015, 12:58:19
Weder Brady O noch sonstwer vom CS hat mir geantwortet. Dafür wurde Lizard Man heute Morgen verschickt. Allerdings zu den höheren Versandkosten von $77.09 anstelle von $56.19, wie es zuerst besprochen war mit denen. Was bedeuted, dass die Verzollung auch mit den höheren Versandkosten erfolgt...na super.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 20.01.2015, 14:16:23
Das tut mir Leid zu lesen; mir wurde der Refund erst nach Versand rückerstattet, warte mal 2-3 Werktage.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 20.01.2015, 19:05:40
Ok, werde ich machen. Kann ja grade eh nix anderes tun als zu warten. Hab mich aber schon etwas beruhigt. Heute beim Zoll war mehr zum aufregen.  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 05.02.2015, 13:47:39
Ich habe für meine 2015 Abos wieder Schnecke gewählt und bereue das bereits jetzt zutiefst....

Bei mir ist es genau das Gegenteil - habe bis jetzt DHL gehabt und heuer Schneckenpost gewählt.

Habe gestern meine Lizard Men und die Stands bekommen - kein Zoll und keine € 10,- Körberlgeld für DHL.

Letzes Jahr hat DHL bei jeder zweiten Bestellung etwas verhaut (Zoll falsch berechnet, was wiederum zig Telefongespräche, Mails und Faxe nach sich gezogen hatte) und ich erspare mir heuer auch noch die € 120,- Kapitalbereitstellungsgebühr.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 06.02.2015, 18:38:12
Wenn ich 1-3 Abos nur hätte, würde ich auch entweder per Schnecke ordern oder eben per Express und dann per Quarterly Shipment.
Bei 1-2 Abos bist du bei der Schneckenpost ja auch bei 35 oder mehr Euros pro Figur.

Mich hat bei 10 Abos mit Monthly Express der Lizard Man 36 Euro gekostet (All inclusive, also Zoll und Einfur USt schon eingerechnet).

Die Versandkosten der Stands (die ja vor Lizard Man seperat verschickt wurden) wurden mir übrigens von Matty zurück erstattet. Komplett!
Allerdings musste ich trotzdem beim Zoll die davor berechneten Versandkosten versteuern, also auch hier Einfuhr USt und die Kapitalprovision gelöhnt.

Ich frage mich ja, ob ich die zurückfordern kann. Hab ja auch von Matty die Kohlen zurück bekommen.  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 15.02.2015, 19:04:05
Allerdings musste ich trotzdem beim Zoll die davor berechneten Versandkosten versteuern, also auch hier Einfuhr USt und die Kapitalprovision gelöhnt.
Ich frage mich ja, ob ich die zurückfordern kann. Hab ja auch von Matty die Kohlen zurück bekommen.  ???

Wird nichts bringen, diesen Fall haben schon etlich gehabt und auch probiert - sinnlos.
Erspar dir den Ärger und die Zeit.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: WindRaider am 12.03.2015, 00:46:31
Hallo zusammen,

ich hab erstmals für 2015 auch ein Abo abgeschlossen, wundere mich aber etwas über die Rechnung, die mir Matty per e-Mail zusendet. Aktuell geht es um Huntara:

Product SKU                    Product Name                                  Qty Ordered  Amount    Discount
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CHF07S                         Club Eternia® 2015 Subscription - Hu          1            $26.00   
CHF18S                         Club Eternia® 2015 Subscription - Oo          1            $0.00      100%   


SubTotal: $26.00
Shipping & Handling: $22.79
           

Tax: $0.00           
Total: $48.79
Discount: $26.00

Bei mir werden 22.79 für den Versand berechnet. Das klingt für mich nach Express, obwohl mein Abo über die Schneckenpost abgeschlossen wurde. Selbiges wurde mir schon für Ninjor berechnet, wobei die Figur nicht per Express bei mir ankam (bzw. immer noch nicht ankam).

Oder übersehe ich hier etwas?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 12.03.2015, 04:43:26
Hallo zusammen,

ich hab erstmals für 2015 auch ein Abo abgeschlossen, wundere mich aber etwas über die Rechnung, die mir Matty per e-Mail zusendet. Aktuell geht es um Huntara:

Product SKU                    Product Name                                  Qty Ordered  Amount    Discount
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CHF07S                         Club Eternia® 2015 Subscription - Hu          1            $26.00   
CHF18S                         Club Eternia® 2015 Subscription - Oo          1            $0.00      100%   


SubTotal: $26.00
Shipping & Handling: $22.79
           

Tax: $0.00           
Total: $48.79
Discount: $26.00

Bei mir werden 22.79 für den Versand berechnet. Das klingt für mich nach Express, obwohl mein Abo über die Schneckenpost abgeschlossen wurde. Selbiges wurde mir schon für Ninjor berechnet, wobei die Figur nicht per Express bei mir ankam (bzw. immer noch nicht ankam).

Oder übersehe ich hier etwas?

Bei Ninjor liegt das 2Pack noch mit dabei und hier der Oo-Larr
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 07.04.2015, 11:02:35
Moin zusammen,

der Zeit habe ich ein Problem im Umgang mit Digital River / Matty / DHL / Zoll, vielleicht habt ihr da bereits Erfahrungswerte und könnt mir weiterhelfen.

Folgender Sachverhalt:

Dieses Jahr habe ich eine Sammelbestellung am Laufen (acht Abos insgesamt, bestellt in zwei Paketen: sieben Abos als Frühbesteller + ein Abo später, alles per DHL Express).

Jeden Monat mache ich mir die Arbeit und stelle die Unterlagen für DHL zur Verzollung zusammen. Dabei gibt es seit Januar immense Unterschiede zwischen dem, was ich für Einfuhrsteuer und Zoll ausgerechnet habe und dem, was DHL dann an der Haustür verlangt hat (teilweise musste ich das doppelte bis 2,5fache bezahlen).
Ich habe dies alles bei DHL reklamiert und dann kam folgendes dabei ´raus:
1. DHL hat die Unterlagen von Matty / DR zur Verzollung eingereicht auf denen das Mengengerüst aus reiner Phantasie besteht. Beispiel März: Acht Abo´s ergeben acht Oo-Larr und acht Huntara, das Mengengerüst von Matty / DR zeigt
13 * Oo-Larr
16 * Huntara
03 * Oo-Larr.

Ich habe von DHL nun die Empfehlung bekommen, mich direkt an den Zoll zu wenden, da sie sich als nicht verantwortlich ansehen und einen Nachverzollungsantrag zu stellen.

Hat jemand diesbzgl. Erfahrungswerte?
Sollte ich mich direkt an den Zoll wenden? Hat jemand ein paar Hinweise zum Ausfüllen der Unterlagen?
Zumindest für Matty / DR müsste das doch auch mal transparent gemacht werden; sonst wird das ja den Rest des Jahres falsch laufen...

Bin für jeden hilfreichen Hinweis dankbar

Viele Grüße
Stouti
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 07.04.2015, 11:13:48
Moin zusammen,

der Zeit habe ich ein Problem im Umgang mit Digital River / Matty / DHL / Zoll, vielleicht habt ihr da bereits Erfahrungswerte und könnt mir weiterhelfen.

Folgender Sachverhalt:

Dieses Jahr habe ich eine Sammelbestellung am Laufen (acht Abos insgesamt, bestellt in zwei Paketen: sieben Abos als Frühbesteller + ein Abo später, alles per DHL Express).

Jeden Monat mache ich mir die Arbeit und stelle die Unterlagen für DHL zur Verzollung zusammen. Dabei gibt es seit Januar immense Unterschiede zwischen dem, was ich für Einfuhrsteuer und Zoll ausgerechnet habe und dem, was DHL dann an der Haustür verlangt hat (teilweise musste ich das doppelte bis 2,5fache bezahlen).
Ich habe dies alles bei DHL reklamiert und dann kam folgendes dabei ´raus:
1. DHL hat die Unterlagen von Matty / DR zur Verzollung eingereicht auf denen das Mengengerüst aus reiner Phantasie besteht. Beispiel März: Acht Abo´s ergeben acht Oo-Larr und acht Huntara, das Mengengerüst von Matty / DR zeigt
13 * Oo-Larr
16 * Huntara
03 * Oo-Larr.

Ich habe von DHL nun die Empfehlung bekommen, mich direkt an den Zoll zu wenden, da sie sich als nicht verantwortlich ansehen und einen Nachverzollungsantrag zu stellen.

Hat jemand diesbzgl. Erfahrungswerte?
Sollte ich mich direkt an den Zoll wenden? Hat jemand ein paar Hinweise zum Ausfüllen der Unterlagen?
Zumindest für Matty / DR müsste das doch auch mal transparent gemacht werden; sonst wird das ja den Rest des Jahres falsch laufen...

Bin für jeden hilfreichen Hinweis dankbar

Viele Grüße
Stouti

Meine letzte Leiferung mit Oo-Larr's und Huntaras wurde auch falsch (also zuviel) verzollt. Zwar nicht so heftig wie bei dir, aber doch ca. 20 Euro zuviel.
An den hast du dich denn gewandt? An diese toll Zoll E-Mail-Adresse von DHL? Hab ich auch schonmal gemacht, kam aber damals raus, dass ich mich an den Zoll selbst wenden sollte, weil sonst Bearbeitungsgebühren verlangt werden. Finde ich schon frech von denen!

Würde mich interessieren, wie es bei dir weiter geht. Hab noch keinen Einspruch eingelegt. Hab nur 4 Wochen Zeit, oder? Dann muss ich das asap machen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 07.04.2015, 12:00:30
Das mit der Zollrückerstattung ist leider ein sehr zeitintensives Thema. Man muss es auf jeden Fall beim Zoll einreichen, DHL ist durch die Vorauszahlung aus der Nummer raus.
Ich hatte letzten Juni und Juli 2014 2x Beschwerde wegen Falschberechnung eingelegt und die Infos sofort eingereicht. Die Rückzahlung für Juni kam im Februar 2015, die für Juli habe ich bis heute noch nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.04.2015, 19:54:03
Wenn ich beim Zoll Einspruch einlegen will, wo genau und wie muss dies erfolgen? Geht das per E-Mail? Ich hab die Adresse leider nicht zur Hand (die stand früher immer auf den Benachrixhtigungszetteln...)

Recht denen die AWB Nummer aus oder was benötigt der Zoll?

Was mir auch aufgefallen ist: seit Anfang des Jahres liegen die Rechnungen von matty meinen Figuren nicht mehr bei. Ist das nur bei mir so?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Stoutbeer am 13.04.2015, 10:21:08
Wenn ich beim Zoll Einspruch einlegen will, wo genau und wie muss dies erfolgen? Geht das per E-Mail? Ich hab die Adresse leider nicht zur Hand (die stand früher immer auf den Benachrixhtigungszetteln...)

Wenn Du deine Pakete über Schkeuditz erhältst, dann hier: http://www.zoll.de/DE/Service/Auskuenfte/Zolldienststellen/BFD_Mitte/HZA_Dresden/HZA_Dresden_node.html
Der Antrag ist auch formlos möglich, auch wenn DHL was anderes erzählt. Hab letzte Woche ausgiebig mit dem Zoll telefoniert.

Recht denen die AWB Nummer aus oder was benötigt der Zoll?
Auf den Unterlagen zur Zollberechnung findest Du eine sog. AT/C Nummer. Mit der AWB-Nummer kann der Zoll nichts anfangen.
Diese Unterlagen erhältst Du allerdings nur, wenn Du per Überweisung zahlen musstest oder bei DHL Einspruch erhoben hast.

Was mir auch aufgefallen ist: seit Anfang des Jahres liegen die Rechnungen von matty meinen Figuren nicht mehr bei. Ist das nur bei mir so?
Ja, leider. Nur noch die Packing List ist dabei.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 16.05.2015, 20:38:54
Am Freitag war der DHL Fahrer da(Blast Attak) meine Eltern hatten aber nicht genügend geld da. ( Ich lass immer dahin liefern weil ich nie zuhause bin wenn Pakete kommen)

Zwei sachen sind seltsam ersten die Zollgebüren sollen 35 euro kosten was viel zu hoch sind für ein Paket von ca 53 €

Zweitens der Bote hält es nicht für nötig bescheid zu sagen das man anrufen muss das das Paket wieder geliefert weren soll
wenn ich jetzt nicht wegen dem zu hohen Preis angerufen hätte wüsste ich das gar nicht.

Und das Paket ist nicht heute angekommen obwohl es so ausgemacht war muss jetzt noch express bezahlen?


Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.05.2015, 11:56:29
DHL wird immer unverschämter, ein Glück dass meine Pakete mit Schnecke bestellt sind.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 19.05.2015, 17:10:13
Unglaublich das Paket ist noch immer nicht da und wie es ausieht ist es wieder in Leipzig.

hab da heut aungerufen, hoffe das  klärt sich.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 31.05.2015, 11:29:44
DHL wird immer unverschämter, ein Glück dass meine Pakete mit Schnecke bestellt sind.

So ist es und die Schneckenfiguren sind heuer recht flott unterwegs - 2 Wochen und sie sind da!
DHL ist nur noch mühsam, habe mich die letzten Jahre mit denen genug geärgert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 13.06.2015, 17:01:03
Kurz was Organisatorisches vorweg:
Ich werd versuchen dieses Eröffnungsposting immer um die Informationen aus dem Thread zu ergänzen um das Ganze hier übersichtlich zu halten und das dann immer im Thread anmerken.

Hier mal eine Übersicht der Versandkosten von MattyCollector.com nach Deutschland:

1 Figur:       $9.95
2 Figuren:    $9.95
3 Figuren:  $15.55
4 Figuren:  $22.10
5 Figuren:  $28.45
6 Figuren:  $34.90
7 Figuren:  $41.40
8 Figuren:  $48.15
9 Figuren:  $54.65
10 Figuren: $61.10

Lieferzeit offiziell 1-3 Wochen, real ca. 4 Wochen.

Das heisst am günstigsten fahrt ihr bei Bestellungen á 2 Figuren (Versand pro Figur $4,975). Danach wirds mit jeder Figur teurer (also auch auf einzelne Figuren umgerechnet). UPS ist generell nochmal teurer, dafür aber halt ne gute Ecke schneller.

Für Sammelbesteller hat das natürlich darüber hinaus den Vorteil, dass ihr auf dem Weg auch den Versand innerhalb Deutschlands sparen könnt indem ihr mehrere Bestellungen macht und unter "Billing Information" mit nem Häckchen bei "Shipping address is different than billing." direkt an die Leute verschicken lassen könnt.

Auch was den Zoll angeht kann das natürlich von Vorteil sein. (Sofern man denn überhaupt zur Kasse gebenten und das Päckchen nicht einfach durchgewunken wird.) Seit heute (01.12.2008) wird Zoll erst ab einem Warenwert von 150€ erhoben. Manche Zollstellen rechnen hier auch die Versandkosten mit ein, wenn das bei euch der Fall sein sollte versucht mal euren zuständigen Beamten freundlich auf eine Aussage des Hauptzollamtes Berlin, in ihrem Informationsvieo bei Ebay ( http://community.ebay.de/media.html?id=3686 ) anzusprechen in dem gesagt wird, dass Versandkosten nicht mit eingerechnet werden. Vielleicht bringts ja was.

Einfuhr- also Mehrwertsteuer wird weiterhin bereits ab einem Warenwert von 22€ erhoben. Einfuhrabgaben unter 5 € werden nicht garnicht erhoben, dass heißt also erst ab ca 26,32 Euro. Das bedeutet wenn ihr jeden Monat eure 2 Figuren (eine MOC, eine zum Auspacken  :angel: ) bestellt und immer zum Zoll müsst, und / oder ihr weit von der nächsten Zollstelle weg wohnt, wär es günstiger die Figuren trotz höherem Versand einzeln zu bestellen da keine Einfuhrsteuer fällig wird. Was aber nicht garantiert, dass ihr nicht trotzdem zum Zoll müsst um nachzuweisen, dass das drin ist was drauf steht. Dann bekommt ihr euer Paket zwar ohne was bezahlen zu müssen, aber die Reinerei habt ihr trotzdem.

ABER ACHTUNG:
Generell sollte aber auch erwähnt sein, dass der Zoll auch helläugig (  :kratz: ) wird wenn am gleichen Tag zwei gleich aussehende Pakete, mit gleichem Warenwert, vom gleichen Absenden, an den gleichen Empfänger bei ihnen eintrudeln.

Persönlicher Tipp:
Generell sollte man, dem guten alten deutschen Kaufmännischen Gesetz nach in seine finanziellen Planungen immer Einfuhrsteuer / Zollgebühren mit einplanen und sich einfach freuen wenn mans mal nicht zahlen muss, statt sich zu ärgern, wenns einen "erwischt".


Und weiter gehts:
Es gibt in Deutschland keinen generellen Zollsatz, der ist abhänging vom Produkt. Bei Action Figuren sind sich die Zollmitarbeiter meist nicht ganz sicher in welche Kategorie Spielzeug sie die stecken sollen von daher kann der zu zahlende Satz leicht schwanken, sollte aber bei etwa 4,7% liegen. (Ohne Gewähr)


Versandkosten für andere Artikel des MattyCollector.com Stores, wie z.B. "DC Universe Classics"-Figuren oder Figure Stands können von den hier genannten abweichen.


Zahlungsmethoden:
Momentan kann man bei MattyCollector leider nur mit Kreditkarte bezahlen, eine Änderung ist derzeit nicht in Sicht. Bei Kreditkartenbelastungen aus dem Ausland wird in der Regel 1% Gebühr an die jeweilige Kreditkartenfirma fällig.

Spätestens zum Ende der Classics Line bzw. Anfang 2016, wenn die neue Line kommt, könnte man doch vielleicht mal den Eingangspost aktualisieren. Ist ja nun so garnicht mehr aktuell.  :kratz:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.06.2015, 01:23:17
Hab eben die Renewal Mail bekommen. Allerdings mit abartig hohen Versandkosten!!! ($220,49 bei 10 Abos). Kann das stimmen?
Im Februar und März mit jeweils 20 Figuren waren es sonst immer $112,39. Und jetzt das doppelte?! Kann doch nicht stimmen!  :heul:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 15.06.2015, 01:41:14
multi-bots verpackung ist größer, daher höhere kosten
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.06.2015, 01:47:13
multi-bots verpackung ist größer, daher höhere kosten
Aber gleich das doppelte? Ich meine im Februar, wo Ninjor und das 2-Pak kam, waren die Versandkosten doch auch normal hoch! Kapiere ich nicht...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 15.06.2015, 01:55:35
ok, war ja nur ein erklärungsversuch. warum, wieso, weshalb die versandkosten so hoch sind, kann ich nicht sagen. da musst wohl (mal wieder) den kundenservice kontaktieren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: D4nte am 15.06.2015, 19:28:54
Müsste jetzt nicht Multi-Bot bei Matty bestellbar sein? Bei mir steht immer noch coming soon.
Mache ich irgendwas falsch oder kommt der später erst raus?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.06.2015, 20:04:56
Das Problem besteht generell. Selbst in den USA. Bin grade auf PE in dem entsprechenden Thread. Wollte zum Test mal 10x Multi und 10x Ssssqueze in den Korb legen, wegen der Versandkosten. Aber scheint auch bei anderen so berechnet worden zu sein. Werde das auf jeden Fall reklamieren. So gehts nicht!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 25.06.2015, 23:25:13
Den Herrn Brady O. kann man doch unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen, oder?
MattyCollectorVIP@digitalriver.com

Ist die so richtig geschrieben? Oder muss vor dem VIP ein "." geschrieben werden, alos quasi MattyCollector.VIP@digitalriver.com?
Die vom normalen Customer Service wird ja auch mit nem Punkt geschrieben, deswegen die Frage: MattyCollector.CS@digitalriver.com

Ich hatte bis heute noch nicht das Vergnügen mit ihm. Kontaktgrund: will einige Figuren aus meinen Abos (2014+2015) reklamieren.
Bin ich da bei ihm richtig?

EDIT: hat sich erledigt! Hab grade nachgeschaut. Einmal hatte ich wohl doch Kontakt mit ihm gehabt. Wusste ich garnicht mehr.  :icon_redface:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 26.06.2015, 18:13:05
Bei meiner Quartalszustellung wurden mir für die Sendung in die Schweiz USD 47 als Steuern von DR belastet (vier Abos) und ersichtlich  auf dem Zustellungsbeleg; sprich nichts von DHL oder Zoll. Sowas hatte ich noch nie. Hatte mich dann an Mattycollector VIP gemeldet und Brady hatte gemeint, dass es seine Richtigkeit hätte für Sendungen in die Schweiz. Dies sei neuerdings so. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie sieht es für Deutschland und Österreich aus? Wird euch von DR ebenfalls Steuern belastet?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 02.07.2015, 22:11:31
In Österreich habe ich nichts zusätzlich an DR zahlen müssen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 11.07.2015, 13:05:39
Mein reguläres Abo wurde bereits auf der KK belastet und auch schon versandt.
Mein 200x Abo leider noch nicht, also auch noch keine Abbuchung auf Kreditkarte.
Ist das bei euch auch so?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 11.07.2015, 13:07:23
Wie sieht es für Deutschland und Österreich aus? Wird euch von DR ebenfalls Steuern belastet?
Nein, keine Steuern seitens Mattel bei mir. Finde ich schon etwas seltsam.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 12.07.2015, 19:54:44
Mein reguläres Abo wurde bereits auf der KK belastet und auch schon versandt.
Mein 200x Abo leider noch nicht, also auch noch keine Abbuchung auf Kreditkarte.
Ist das bei euch auch so?

Ja, leider.
Eventuell hat ja DR wieder mal was verbockt, oder die Bestätigung kommt extra, da noch kein kombinierter Versand, oder Figuren wurden doch schon versendet, aber noch nicht abgebucht.
DR ist bei sowas bekannterweise immer sehr kreativ.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 13.07.2015, 17:07:40
Traumhaft: DHL erhebt seit Juni diese blöde Kapitalbereitstellungsprovision von 11,90 € und für diesen "Service" wird nicht mal mehr korrekt die Umsatzsteuer berechnet. Musste eben 35 € für 2x Double Trouble hinlegen. Beschwerde per Mail ist schon raus. :motz:


Juhuu, es lebe das deutsche Beamtentum! Es ist kaum zu fassen, aber ich habe letzte Woche einen Brief von DHL bekommen. Mein Anliegen wurde geprüft und ich bekomme knapp 19 Euro zurück! Nach nur einem Jahr Bearbeitungszeit. Ist das nicht der Wahnsinn? :jump:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 15.07.2015, 19:02:35
Mein reguläres Abo wurde bereits auf der KK belastet und auch schon versandt.
Mein 200x Abo leider noch nicht, also auch noch keine Abbuchung auf Kreditkarte.
Ist das bei euch auch so?

Ja, leider.
Eventuell hat ja DR wieder mal was verbockt, oder die Bestätigung kommt extra, da noch kein kombinierter Versand, oder Figuren wurden doch schon versendet, aber noch nicht abgebucht.
DR ist bei sowas bekannterweise immer sehr kreativ.

Wußte ich es doch.
Heute sind meine 200x Abo Figuren versendet worden!

Und die Versandkosten für zwei 2016er Abos sind wieder gestiegen - um fast USD 2,-
Die Preisreduktion wird also wie vermutet vom höheren Versand wieder aufgegessen - Mahlzeit DR!


Juhuu, es lebe das deutsche Beamtentum! Es ist kaum zu fassen, aber ich habe letzte Woche einen Brief von DHL bekommen. Mein Anliegen wurde geprüft und ich bekomme knapp 19 Euro zurück! Nach nur einem Jahr Bearbeitungszeit. Ist das nicht der Wahnsinn? :jump:

Gratuliere!
Alles unter einem Jahr ist schnell!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: DJ Force am 15.07.2015, 20:04:21
Mir war so, als hätte ich gehört, der Versand solle nächstes Jahr auch günstiger werden.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 19.07.2015, 13:06:37
Also ich finde diese bi-monthly und triple Formulierung extremst misleading ^^°
Wann kommen endlich die anderen Abos online?
Irgendwie wirkt das dieses Jahr schlechter organisiert als sonst.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 20.07.2015, 01:11:33
Ja, ein bissl verwirrend finde ich's auch. Und dass so wenig Info kommt wegen der 2 anderen Abos und vor allem wegen Kombiversand und generell die Höhe der Versandkosten...find ich blöde. Ich warte wohl bis zuletzt mit dem Bestellen. Hab es nicht eilig.  :angel:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 01.08.2015, 11:08:12
Welche Sup + Shipping Method ist denn für 2 Abos die günstigste?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 03.08.2015, 17:34:34
Welche Sup + Shipping Method ist denn für 2 Abos die günstigste?
Guck mal hier: http://www.planeteternia.de/cgi-bin/messages.pl?sprID=1;thrID=50350;Page=21 (http://www.planeteternia.de/cgi-bin/messages.pl?sprID=1;thrID=50350;Page=21)
Für 2 Subs wäre Triple Ship mit Schnecke am günstigsten.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 03.08.2015, 19:24:26
Vielen lieben Dank! Obwohl ich wirklich am überlegen bin, ob mir eine Sub nicht reicht.
Durch den Wiederverkauf des 2. Subs habe ich in den letzten Jahren glaube ich eher Verlust als Gewinn gemacht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 04.08.2015, 16:25:37
Gern geschehen!

Ja, das liegt leider an den (von vielen Fans ungeliebten) PoP Figuren. Mich eingeschlossen.

Die sind in den Preisen immer ganz schnell, ganz weit unten. (Beispiel: Glimmer, die wurde teilweise schon für 10-15 Euro "verkauft")  :hoe:
Ich hoffe, das ändert sich bald wieder. Sitze noch auf einigen Figuren, die ich einfach nicht los werde. (nichtmal zum Selbstkostenpreis)

Bisher bin ich noch ohne Verlust rausgekommen. Ich verkauf meine Figuren aber auch nicht auf ebay und auch nicht für unter 30 Euro (wie das ja leider sehr viele Leute machen).
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 04.08.2015, 23:28:35
Die Abo Exclusives sind das einzige, was sich finanziell im Wiederverkauf rechnet.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: logray3000 am 05.08.2015, 19:40:48
hat von euch auch jemand ne Meldung von Matty bekommen, dass was mit der Kreditkarte nicht stimmt; Ende Juli haben sie noch abgebucht und jetzt wurde die Karte auf default gestellt; ist aber noch bis 2018 gültig; habe auch schon mit dem Kreditsinstitut telefoniert und die haben auch gesagt, dass alles bestens ist;
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 05.08.2015, 20:41:46
Habe die gleiche Meldung erhalten...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 05.08.2015, 21:51:32
Ich habe heute nur den Renew-Reminder bekommen
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: logray3000 am 06.08.2015, 10:27:17
sollte das Abo für 2016 nicht eigentlich auch schon unter Abos einzusehen sein; da steht bei mir bislang nur das Aktuelle
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 07.08.2015, 18:29:43
1 oder 2 Abos, 1 oder 2 Abos, ich kann mich nicht entscheiden.

Seltsam, dass man dieses Mal gar nichts über die Aboabschlüsse hört.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 07.08.2015, 21:45:16
Es wird ja auch diesmal keine Panikmache veranstaltet. Aber ich werde dieses Jahr wohl auch nur ein Abo nehmen. Der Platz reicht nicht mehr, um die Mocs aufzubewahren.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 08.08.2015, 00:09:45
Dafür kommt zum Glück nicht mehr so viel (Müll) raus.
Achja, dann noch das Filmation Abo demnächst...und die Donnerkatzen.
Verdammt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 12.08.2015, 22:51:18
Hab heute meine Renew Mail erhalten. Und nen Schrecken bekommen, wieviel berechnet wurde.  :hoe:
Grad nochmal geschaut, ich hatte Mara of Primus ganz vergessen. Also 3 Figuren und das Abo Exclusive kommen ja.
Erklärt die hohen Versandkosten. Puh, dachte schon, da wäre was schief gelaufen.  :cool:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.08.2015, 22:53:10
Hmm, ich habe noch keine Shipping Mail erhalten von diesem Monat. Bin ich der Einzige?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 17.08.2015, 12:32:22
Hmm, ich habe noch keine Shipping Mail erhalten von diesem Monat. Bin ich der Einzige?

Meine kam am 14.08.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 17.08.2015, 13:08:46
Ich habe auch noch keine...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Alec77 am 18.08.2015, 10:34:38
Eben kam meine Versandbestätigung! :top:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 03.09.2015, 22:35:29
Ich hab zwar schon meine Energy Zoids erhalten, warte aber noch auf 2 Päckchen mit Hover Bots (jeweils 3 Stück pro Paket).
Ich mache mir echt große Sorgen! Wartet noch jemand?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Steini am 05.09.2015, 23:14:12
Nee, meine hast du leider bekommen 😜
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: montana am 06.09.2015, 04:40:13
Ich hab zwar schon meine Energy Zoids erhalten, warte aber noch auf 2 Päckchen mit Hover Bots (jeweils 3 Stück pro Paket).
Ich mache mir echt große Sorgen! Wartet noch jemand?

Alles bekommen aus dem Sale.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 07.09.2015, 21:26:40
Die Dame vom Zoll sagt, dass Freitag zwei Päckchen angekommen sind. Jetzt warte ich noch auf die Abholkarte. Schonmal ein gutes Gefühl!
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.10.2015, 21:01:17
Ist das normal, dass eine Reklamation bei Matty über eine Woche dauert?

Hab die E-Mail an den regulären CS am 05.10. verschickt (geht um Mara, da sind bei fünf Figuren die Augen katastrophal schlecht bemalt!).
Am 06.10. hab ich dann eine Antwort erhalten, dass demnächst eine Mail folgt mit weiteren Anweisungen (hab ne Ticket Nummer bekommen).

Am 10.10. hab ich die selbe Mail dann mit Angabe der Ticket Nummer an den VIP CS (an Brady O.) geschickt.
Am 12.10. dann nochmal ne Mail an beide E-Mail-Adressen, mit Bitte um Hilfe.
Jetzt grade eine Standart Antwort bekommen, mit Bitte um Geduld.

Haben die bei Matty grade Urlaub (ernst gemeinte Frage)?
Kommt mir bischen lang vor das ganze.  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MotU-Scout am 15.10.2015, 17:25:43
Ist das normal, dass eine Reklamation bei Matty über eine Woche dauert?

Hab die E-Mail an den regulären CS am 05.10. verschickt (geht um Mara, da sind bei fünf Figuren die Augen katastrophal schlecht bemalt!).
Am 06.10. hab ich dann eine Antwort erhalten, dass demnächst eine Mail folgt mit weiteren Anweisungen (hab ne Ticket Nummer bekommen).

Am 10.10. hab ich die selbe Mail dann mit Angabe der Ticket Nummer an den VIP CS (an Brady O.) geschickt.
Am 12.10. dann nochmal ne Mail an beide E-Mail-Adressen, mit Bitte um Hilfe.
Jetzt grade eine Standart Antwort bekommen, mit Bitte um Geduld.

Haben die bei Matty grade Urlaub (ernst gemeinte Frage)?
Kommt mir bischen lang vor das ganze.  ???

Eventuell hilft es ja, wenn du die Sache in noch 2 anderen Foren postest und evtl. nochmal 2-3 Mails an verschiedene Abteilungen schreibst?  *Ironie aus*

Also mal ehrlich, Mara erschien im AUGUST
Du reklamierst es JETZT erst und verlangst, dass Sie dir sofort eine Auskunft dazu geben.. sie haben doch geschrieben, dass es in Bearbeitung ist und noch etwas dauern kann, deine ständigen Nachfragen hemmen das ganze sicherlich noch. Im normalen Berufsleben ist es auch meist nicht förderlich.
Schon mal daran gedacht, dass Sie evtl. erstmal nachschauen üssen, ob Sie überhauot noch Ersatz liefern können um die eine Ersatzlieferung zusichern zu können?


Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 15.10.2015, 18:37:27
Ich hab das auch bei PE gepostet, ja und? Da ist mehr los als hier. Und selbst dort wird zur Zeit immer weniger geschrieben.

Warum an 2 verschiedene Abteilungen? Die Reklamation selbst MUSS über den regulären CS erfolgen. Dort wird ein Ticket erstellt (ist bei mir passiert) und wird dann an die Eskalationsstelle, sprich den VIP CS weiter geleitet. Und da ich nichts mehr gehört habe (sonst kam immer Antwort innerhalb von max 2-3 Tagen) hab ich halt Brady O. direkt angeschrieben. Und der antwortet regulär innerhalb von ca. 24 Stunden.

Und nach mittlerweile 10 Tagen darf ich ja wohl mit einer Antwort rechnen, gell?
Ich hab selber mal im Customer Care gearbeitet, weiß also, was das Wort "Service am Kunden" bedeutet (oder bedeuten sollte).  ;)

Und wo ist das Problem, dass Mara von August ist? Reklamationszeit sind DREI Monate ab Erhalt der Figur. Da Matty für den Austausch extra für den CS welche über hat, sollte sich die Frage, ob noch welche im Bestand sind, erübrigen...
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Mastermind_2005 am 16.10.2015, 11:48:34
@Hölk
Ich schreibe eigentlich nur noch bei Problemen mit DR/Matty an Brady O. Normalerweise antwortet er innerhalb von 48 Stunden. Falls du bis Ende Woche nichts hörst, würde ich am Montag nochmals schreiben, aber dann nur an ihn.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 16.10.2015, 20:37:48
Ich hab grade eben Post bekommen vom VIP Customer Service. Na endlich!
Allerdings nicht von Brady O., sonder von einem Andy P. Noch nie von dem gelesen.  ???
Entweder er ist die Urlaubsvertretung für Brady, oder es gibt ne personelle Umstrukturierung...

Er hat sich erstmal vielmals entschuldigt, wegen der Verzögerung. Alles ok!

Nun schreibt er, ich bekomme ein E-Label von FedEx per E-Mail und soll das Paket damit zurück schicken.
Hmm ich kann mich irren, aber ist es nicht so, dass die Figuren an der Haustüre abgeholt werden?
Ich hab da keinerlei Erfahrungen mit! Und wo soll ich das mit dem E-Label von FedEx frankierte Paket abgeben?
Der nächste FedEx Laden ist knapp 30 km weit weg!  :help:

Wie habt ihr das bisher gemacht, Leute?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 17.10.2015, 10:45:13
Wie habt ihr das bisher gemacht, Leute?

Gar nicht, musst du entscheiden, ob sich die ganze Mühe lohnt.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 17.10.2015, 19:53:56
Bei 5 von 10 Figuren auf jeden Fall!

Ist halt die Frage, ob die nicht abgeholt werden können. So hatte ich das mal gelesen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Meister-Zauberer am 18.10.2015, 00:52:04
Warum rufst Du nicht die FedEx-Stelle welche 30km von Dir entfernt ist an und fragst nach dem weiteren Vorgehen bez. Abholung oder Hinbringen?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Talbot am 18.10.2015, 10:38:27
Bei 5 von 10 Figuren auf jeden Fall!
Ist halt die Frage, ob die nicht abgeholt werden können. So hatte ich das mal gelesen.

Nun gut, alles klar.
Zeigt mal wieder die Qualität der "Adult Collector" Linie, wenn 50% der angekommen Figuren nicht in Ordnung sind - ein Witz und echt zach!

Ich weiss gar nicht, ob in Europa überhaupt abgeholt wird.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 18.10.2015, 18:39:17
Warum rufst Du nicht die FedEx-Stelle welche 30km von Dir entfernt ist an und fragst nach dem weiteren Vorgehen bez. Abholung oder Hinbringen?
Ich werd mich da nächste Woche drum kümmern. Die letzten Tage war meine Stimme wegen Erkältung weg. Werde erstmal E-Mail schreiben nachher wegen weiterem Vorgehen, und ob man evtl. auch mit DHL retournieren kann. Das E-Label brauche ich ja so oder so. Werde hier wieder schreiben, wenn ich mehr weiß.

Nun gut, alles klar.
Zeigt mal wieder die Qualität der "Adult Collector" Linie, wenn 50% der angekommen Figuren nicht in Ordnung sind - ein Witz und echt zach!
Das stimmt allerdings! Ich hatte bisher noch keine so mies bemalte Figur wie Mara (sieht aus, als ob sie dick Kajal Stift aufgetragen und dann geheult hat).  :shocked:

Sieht richtig, richtig mies aus.  :flop:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: SchakoKhan am 18.10.2015, 21:39:48
Sieht richtig, richtig mies aus.  :flop:

Pic plz!  :D
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Claymore Finistus am 21.10.2015, 22:28:48
Heute gibt es zum BTTF-Day einen ordentlichen Rabatt bei Matty. U.a. gibt es CG für 195,- statt 300,-$ oder den Wind Raider für 30,- statt 50,-$. Ich habe mir einen zweiten Battle Ram für 66,- statt 110,-$ gegönnt. Die Minis und teilw. die Giants sind auch um 50% reduziert.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 21.10.2015, 23:13:08
Hab auch bestellt, und zwar einen battle ram. Zu grayskull sollte allerdings noch erwähnt werden, dass die Versandkosten bei ca 330 Dollar liegen. Das ist meiner Meinung nach nicht mehr normal
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 23.10.2015, 18:07:32
Hab den Sale ganz verpasst. War da noch was interessantes? Der Spirit King wohl nicht oder?
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: MOTU Elton am 23.10.2015, 18:31:27
Hast nur ein paar günstige Preise verpasst aber nix was du noch gebraucht hättest. Spirit of King grayskull gab es nicht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 14.12.2015, 00:32:22
Ok, weil ich bei PE keine Antwort im Hilfethread erhalte, hier nochmal meine Frage:

Ich will einige defekte Figuren retournieren und mit FedEx abholen lassen.

FedEx meint, ich muss dazu eine sog. Proforma Invoice ausfüllen, die für den Zoll wichtig ist.

Meine Frage: wie genau fülle ich diese Proforma Invoice aus und was muss da alles rein? Ausgedruckt hab ich das Formular bereits. Über Hilfe wäre ich wirlich dankbar! (ich muss das kommende Woche unbedingt retournieren!)

 :help:
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 02.01.2016, 00:37:32
Und noch ein Versuch:

Hab aktuell eine Reklamation bei Matty und die Ersatzfiguren sind auch auf dem Weg zu mir.
Das Problem: sie stecken aktuell beim Zoll und DHL Express hat mich angerufen, weil wohl nur ein Warenwert von 5 USD angegeben wurde.

Hab am Telefon gesagt, das ist korrekt. Ist eine Erstzlieferung, daher nur 5 USD (for Customs Purpose only, steht sogar unter der Rechnung, die hat mit der DHL Mensch per E-Mail geschickt).

Hab dann nochmal angerufen, die brauchen wohl die Rechnungen der eh schon verzollten Figuren.

Meine Frage an euch: was tun? Ich brauche doch eigentlich nur die Proforma Rechnung per PDF rüber schicken (da steht alles wichtige drin von der Reklamation) und ich würde noch die AWB bzw. Frachtbriefnummern angeben. Da kann der Zoll ja nachvollziehen, dass das bereits verzollt wurde.

Sollte ausreichen, oder?  :kratz:

PS: Ich frage mich ja, ob ich die DHL Express Kapitalprovi vermeiden oder später zurück bekommen kann...  ???
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: .Sorceress am 03.04.2016, 14:12:44
Wann gehen eigentlich diese Quartals-Abos in den Versand?

Habe noch immer keine Versandmitteilung....
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 03.04.2016, 19:29:22
Wann gehen eigentlich diese Quartals-Abos in den Versand?

Habe noch immer keine Versandmitteilung....
Wenn du wie ich die Triple Ship Option gewählt hast, dann werden Lord Masque und Vultak zusammen verschickt, wenn Vultak an die Abbonenten raus geht. Und das ist leider erst Ende April (das hatte sich ja von Mitte März auf Ende April verschoben).

Meine Kreditkarte wurde schon belastet, also zumindest ein Teil wurde bereits abgebucht. Da kommt aber sicher nochmal was.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 04.04.2016, 17:53:15
ich bin bei Triple ship von Mai ausgegangen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 21.07.2016, 12:18:20
Ich farge mich grad wann das nächte Paket kommt bei Triple ship.
Mache mir gerade Sorgen.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 22.07.2016, 02:11:01
Ich farge mich grad wann das nächte Paket kommt bei Triple ship.
Mache mir gerade Sorgen.
Das wird die Tage verschickt. Ich hatte mit meiner Kreditkarte Probleme, weil mein Kartenanbieter Kalixa nicht mehr existiert
(seit April ca. habs aber erst jetzt durch Zufall erfahren). Deswegen konnte nicht abgebucht werden. Jetzt nutze ich ne neue Karte. Hoffe es läuft, sollte aber.

Welche KK nutzt du bzw. welcher Anbieter?

Sonst schick eine Mail oder ruf beim Support an, die können dir mehr sagen ob alles ok ist.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: He-willi am 22.07.2016, 14:51:15
Gestern konnte ich was bestellen und wegen dem abo kam auch ne email (renewed).Meine Karte war gespert weil ich vergessen hatte zu überweisen und deine gibts nicht mehr.

Hölk ich fürchte fast wir beide sind in den Arsch gekniffen was Anti He-man angeht.
Titel: Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
Beitrag von: Hölk am 29.07.2016, 23:54:50
Ach nicht nur wir beide. Auf PE sind genug Leute, die auch keinen abbekommen haben.
Aber auch wiederum genug andere, die welche haben und recht teuer verkaufen. Oder dies zumindest versuchen.  ;)

Ich für meinen Teil warte bis Mattycollector Offline geht. Wenn bis dahin kein Anti He-Man mehr kommt ist es amtlich. Dann simma in den Popo gepickst.  :help:

Ich hab aber noch Hoffnung.  :banana1: